FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2012, 11:06

GPA verliert Kühlflüssigkeit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum,

mein GPA, BJ 07/2009, 57000tkm, verliert Kühlflüssigkeit.
Ob während der Fahrt kann ich nicht sagen, kurz nach dem Abstellen jedenfalls nicht. Morgens bzw. nach ein paar Stunden (Arbeitstag) ist dann eine kleine Pfütze (ca. 10-15cm Durchmesser) Kühlflüssigkeit vorne rechts (also Fahrerseite), an der Frontschürze hängen ein paar rote Tropfen Paraflu.

Hat jemand ne Idee?

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2012, 12:46

Hy

vl der o ribg am Wasserrohr

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2012, 17:08

Ich würde sagen der kühler ist im eimer. Und zwar an der linken unteren seite (in fahrt richtung) Leider schon Öffters gehabt in letzter zeit....

Mein Abarth Grande Punto:


FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. September 2012, 11:10

Serien-Defekt? Chance auf Kulanz?

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. September 2012, 11:32

Schau mal auf Alfist.net und im gp forum hatten echt viele.
lass ihn laufwn bis er richtig heiss ist dann hast du etwas druck im system dann solltest du die stelle finden.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. September 2012, 12:00

Bei mir war der ausgleichsbehaelter defekt an der rückführung der turbo kühlung

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!