Augustin Group

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juli 2013, 19:21

Heckdomstrebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit einigen Tagen fahre ich mit der Heckdomstrebe von Wiechers herum. Es ist bemerkenswert, welch grossen Einfluss so ein kleines Stahlrohr auf die Steifigkeit des Wagens hat.

Das Auto fährt sich jetzt wie "aus einem Stück", ist gefühlsmässig insgesamt steifer geworden, nicht nur hinten.

Gleichzeitig wurden auch die Powerflex-Gummis an der HA verbaut, das ganze kann ich nur empfehlen.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:44

Bilder wären mal gut

TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich

Beiträge: 935

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4720

* *
-
T B 6 0 6

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:46

Muss dafür extra gebohrt werden?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Mein Auto: Abarth 500


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juli 2013, 09:53

Ja. Löcher müssen gebohrt werden und hinter dem Dämpfer verschraubt. Stossdampfer müssen nicht ausgebaut werden. Aber Räder abmontiert.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Abarther89

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:28

Würd auch gern mal en Bild von dem ganzen sehen ??!!

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 575

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:21

Wie ging der Einbau der PU-Buchsen?

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, erleichterter Freilauf von Scara 73, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


  • »Mastereckbert« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Wallmenroth

Aktivitätspunkte: 155

* *
-
O 5 9 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juli 2017, 15:39

Hi,

womit hast du die Bohrlöcher abgedichtet?
Wollte mir auch eine bestellen- hab aber bedenken wegen dem abdichten- im Rad haus ist ja das perfekte Klima für Rost.

Mein Abarth 595:


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 575

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. November 2017, 12:21

Hab jetzt eine sauteure Heckdomstrebe von Orque daheim liegen. Wird an originalen Befestigungspunkten verschraubt, ist aus Carbon, ganz weit hinten und oben im Kofferraum (also wenig Verlust), kann ggfs. auch schnell abgeschraubt werden (besitzt noch extra Anschraubpunkte).
Mal schaun wann es warm genug ist, die zu verbauen.
»JnL QV« hat folgendes Bild angehängt:
  • orque domstrebe hinten 4.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, erleichterter Freilauf von Scara 73, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 575

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Dezember 2017, 08:58

Hab sie Samstag installiert. Wirklich erstaunlich was die Strebe bewirkt. Das Auto verhält sich komplett anders, wirkt auf jeden Fall härter, ist aber echt empfehlenswert (Bilder stammen nicht von mir).
Paar Worte zur Qualität der Strebe (aus Japan): bin echt beeindruckt, wirkt extrem hochwertig, der Installationsmechanismus an den Befestigungspunkten der Rücksitzbank ist in meinen Augen einfach genial, Gesamtgewicht liegt bei unter 2 Kilogramm.
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • orque domstrebe hinten 10.JPG
  • orque domstrebe hinten 7.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, erleichterter Freilauf von Scara 73, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10605

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Dezember 2017, 17:55

also ich will ja eure begeisterung nicht zu sehr dämpfen aber diese extremen änderungen halte ich doch für ein gerücht.
so eine strebe im kofferraum ist nett anzusehen, funktionstechnisch bringt die nichts. Bei fahrzeugen mit Verbundlenker oder ähnlichen achsen.
Das liegt an der konstruktion der HA. es werden über die dome keine querkräfte ein oder abgeleitet, die kraftaufnahme erfolgt ausschließlich in dem unteren
hauptlager.

es gibt nicht umsonst den spruch " der glaube versetzt berge"

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (04.12.2017), alex68 (04.12.2017), speedy123 (05.12.2017)


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Dezember 2017, 17:59

Sehe ich genau wie Schmunzel, das Ding da drin beeinflusst maximal mental...
was du merken würdest sind die Powerflex Buchsen an der HA...

Gruß,
Marco

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Dezember 2017, 19:12

Ich habe ja ebenfalls eine solche Strebe verbaut. Diese ist aber sogar an mehr Punkten verschraubt , als es die orig. Halter für die Rücksitzbank sind.
Ich konnte keine Unterschiede beim Fahren feststellen ..
Gruß Joh

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:06

Wie heißt denn der Hersteller von der Strebe? Wo hast du diese gekauft? :) Sieht sehr schick aus...

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 03:00

Meine Heckdomstrebe verbessert auch nicht unbedingt das Fahrverhalten der HA, sondern versteift das Blechgehäuse der Karosserie im hinteren Bereich, bis hinein in den Türbereich.
Dadurch übertragen sich die Radlastverschiebungen beim Einlenken besser von HA nach vorn.
Glaube versetzt Berge, aber ich habe mir garnicht viel erwartet, dacht nur, es kostet ja nicht viel, probier ichs mal.
Und für so wenig Geld ist die Wirkung schon gut. Man kann sich das so vorstellen wie wenn man einen Überrollkäfig einbaut, da versteift sich der ganze Wagen, nur natürlich bei einer einzigen Strebe viel weniger ausgeprägt.
Wenn andere Leute nichts merken, dann kann ich das nur glauben. Ich habs gespürt, mein Werkstatt-Chef auch, aber man gewöhnt sich schnell dran, jetzt fällt mir das nicht mehr auf.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 07:40

@luchs;
Du hast aber selbst geschrieben das du gleichzeitig Powerflex Buchsen verbaut hast, deine gefühlte neue Härte kommt daher...
Und ich beziehe mich auch nur auf den 500er, da anders als Mito und Punto...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (6. Dezember 2017, 10:21)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


DOC

Abarth-Schrauber

Beiträge: 261

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:04

Stimmt , die strebe bringt null und nix . Die rennteams mit vergleichbaren Fahrzeug verbauen diese nur damit das Auto schwerer wird.

Nee ernsthaft : Die strebe bewirkt schon etwas wenn sie denn am höchsten Punkt vom Dom angebracht ist . Vielleicht nicht deutlich spürbar für jedermann , aber in Verbindung mit anderen Verstrebungen macht sie durchaus Sinn.


Wer meint das sie nix bewirkt , muss sie ja nicht einbauen

@Schnunzel : deine Aussage teile ich zu 100% beim 500er, aber nicht beim GPA da dieser lange Stoßdämpfer hat mit entsprechender hohen Befestigung im Dom. Da wirken sehrwohl Querkräfte auf das Material

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DOC« (6. Dezember 2017, 08:10)

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 575

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:34

Der Hersteller ist "Orque", sitzt in Japan. Der Geschäftsleiter war 1989 beim 24 Stundenrennen von LeMans in der Klasse C2 Gesamtsieger.

Die Heckstrebe war die letzte, die in meiner Sammlung noch gefehlt hat. Ich habe bis jetzt jede Strebe gemerkt (auch wenn viele teuer waren) und bin rundum zufrieden.

Dass beim 500er weniger gemerkt wird, kann ich mir schon vorstellen, der MiTo/GPA/APE besitzt aber schon ein etwas anderes Fahrverhalten/Fahrwerksgeometrie/Aufbau, weshalb man das so nicht 1:1 vergleichen kann.

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, erleichterter Freilauf von Scara 73, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Verwendete Tags

heckdomstrebe, wiechers

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!