Windschott500

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juli 2013, 17:51

Hilfe benötigt - Abmessungen vom 155PS GPA Kat, Befestigungen Hitzeschutzblech

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Ich brauche dringend eure Hilfe. Vielleicht hat noch wer von euch einen ausgebauten ori-Kat vom 155 PS GPA rumliegen und könnte mir einmal die Befestigungen für das Hitzeschutzblech ausmessen?! Also z.B. anhand eines Bildes, wo welcher "Steg" ist, wie groß, wie weit auseinander, wie tief und und und - alles, was euch eben so einfällt, das man messen und nachvollziehbar beschreiben könnte. Muß leider auch recht schnell gehen.

Ihr wärd mir damit eine sehr große Hilfe!! :anhimmel:

Vielen vielen Dank im Voraus!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juli 2013, 09:23

Niemand??! :(
Kommt schon, irgendwer muß das Teil doch noch rumliegen haben.

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juli 2013, 10:23

Ich habe einen zuhause liegen.
Das wird Dir aber nichts bringen, da du ja quasi eine 3d-Zeichnung brauchst, um die Stege richtig anzubringen.

Da hilft wohl nur, die Stege im eingebauten Zustand anzuschweißen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Juli 2013, 11:21

Das Hitzeschutzblech lässt sich ja noch ein wenig biegen, wenn es um einen Zentimeter hin oder her geht.
Alleine die Position der Dinger würde schon helfen, von der Draufsicht auf den Kat und vielleicht noch ein Bild von der Seite. Muß ja keine Doktorarbeit draus werden.

Das wäre eine großartige Hilfe, Marcel. :beifall:

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juli 2013, 13:28

Na gut...

Denke zwar nicht, dass Du das so korrekt hinbekommst, aber bitte schön:








Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juli 2013, 13:47

Hat einer von euch evtl. ein Hitzeschutzblech übrig, daß er als Vorlage bereit wäre auszuleihen? Damit man sich die Maße abpausen kann. Selbstverständlich gegen Auslage der entstandenen Versandkosten.. ;)

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juli 2013, 10:07

Lass doch das depperte Blech weg und wickel die Downpipe mit Hitzeschutzband ein?! (da es dir ja anscheinend eilig ist, deswegen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ben_der« (28. Juli 2013, 10:48)


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:52

Ne, in erster Linie geht es um den Look, daß ich es gerne original hab, Ben.
LG

Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juli 2013, 19:36

Hallo MrHenry20
Frage.Ist der Kat vom A500 gleich mit dem vom GPA?? ich glaube ja.
Ich will am WE meinen ausbauen und den Katausgang auf 70mm machen.
Könnte Dir dann ein muster von dem Blech machen (wenns klappt) oder eine Schablohne anfertigen wo Du dann das Blech nach bohren könntest.

Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. August 2013, 00:51

Hi Hektor!

Ja, der ist meines Wissens gleich. Würde mich somit auch wundern, wenn das Blech dann ein anderes wäre.

Danke für Deine abgebotene Hilfe, ich werde evtl. noch darauf zurückkommen. Mal schauen, ob sich inzwischen eine akzeptable Lösung gefunden hat. ^^

Grüße


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!