Italiatec

Spike79

Mitglied

  • »Spike79« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juni 2018

Wohnort: Herrngiersdorf

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 19:13

Kein Ladedruck

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hab zwar leider keinen Abarth sondern nur die Sparversion Punto Evo 1,4 Multiair 135PS+,
das sollte aber nichts an der Problematik ändern.
Seit ein paar Wochen hat mein Giftzwerg keinen Ladedruck mehr.
Besser gesagt genau 0,1bar, gemessen mit OBD2 und Torque Pro.
Folgendes wurde schon getauscht und versucht:
  • Ladeluftsystem abgedrückt --> alles dicht
  • Ladedrucksensor 1+2 getauscht --> ohne Erfolg

Heute hab ich noch vom Wastegate den Schlauch abgezogen (sollte ja dann nicht mehr abregeln),
dann ist der Ladedruck aber auch nur auf 0,4bar hoch während der Fahrt.
Das SUV hab ich auch mal abgesteckt zum testen, da ist mir dann aufgefallen, dass im Steckergehäuse Öl war.
Das Laderrad hat zwar ein paar Riefen aber ein Arbeitskollege (KFZ-Meister) glaubt nicht das der Turbo im Arsc* ist.

Vor allem das er ohne Wastgate auch nur auf 0,4bar geht macht mich ratlos.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder zumindest einen Rat geben wo ich weitersuchen kann
Viele Grüße
Martin
»Spike79« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20180707_134129[4006].jpg

Mein Auto: Punto Evo 1,4 Multiair Racing


Secespita

Abarth-Fan

  • »Secespita« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 90

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 480

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2018, 19:53

Servus

möchte mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Wenn ich mir das Bild deines Laders ansehe, gehe ich stark davon aus das er defekt ist.
Schaufelräder sollten keine Ausfranzungen haben wie man da zu sehen bekommt, das Teil schaufelt Luft und keine Gegenstände.
Des weitern macht es den Anschein das dein Ladergehäuse einen Haarriss hat.


Grüße

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


Spike79

Mitglied

  • »Spike79« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juni 2018

Wohnort: Herrngiersdorf

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juli 2018, 19:59

Jetzt wo du es sagst...... Der Riss ist mir noch gar nicht aufgefallen. Muss ich das Rohr nochmal weg machen.
Auf dem anderen Bild das ich noch gemacht hab ist nämlich nichts zu sehen.
Das würde vielleicht auch erklären, warum er nach einer gewissen Fahrzeit nach Öl stinkt und es unter dem Turbo qualmt.
Auf jeden Fall schon mal Danke für die schnelle Antwort. :thumbsup:

Mein Auto: Punto Evo 1,4 Multiair Racing


Spike79

Mitglied

  • »Spike79« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juni 2018

Wohnort: Herrngiersdorf

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juli 2018, 20:30

Gerade nochmal offen gehabt :thumbdown: :wacko:

Wo bekommt man gut und günstige Lader????
Auf einen anderen Lader umbauen ist wohl zuviel Aufwand, oder?
»Spike79« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20180707_201413_resized_20180707_082853517[4009].jpg

Mein Auto: Punto Evo 1,4 Multiair Racing


Secespita

Abarth-Fan

  • »Secespita« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 90

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 480

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Juli 2018, 21:31

Servus

Schu doch mal bei Turbozentrum Berlin.


Grüße

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


Spike79

Mitglied

  • »Spike79« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juni 2018

Wohnort: Herrngiersdorf

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juli 2018, 08:54

Hallo nochmal,

ich hab jetzt meinen Arbeitskollegen nochmal das Bild sehen lassen von dem Riss. Er glaubt aber immer noch nicht, dass das eigentliche Problem vom Lader selbst kommt. Er denkt es sei irgendwas mit der Ansteuerung.

Mein Auto: Punto Evo 1,4 Multiair Racing


XrayAbarth

Abarth-Fahrer

  • »XrayAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 159

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juli 2018, 11:28

Lass ihn denken sag ihm aber das es nicht seine Stärke ist

Mein Abarth 595C: Turismo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LaDaDi500 (08.07.2018)

Spike79

Mitglied

  • »Spike79« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 20. Juni 2018

Wohnort: Herrngiersdorf

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:54

Kurzes Update!!!
Der Schlauch vom Turbo zum Ladeluftkühler hatte einen Riss. Keine Ahnung warum man das beim abdrücken nicht festgestellt hat.
Trotz allem werde ich über den Tausch des Turbos nicht drüber weg kommen.

Mein Auto: Punto Evo 1,4 Multiair Racing


verso1702

Mitglied

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 44

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 230

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:08

Du meinst nicht drumherumkommen,oder?
Mann was hat denn der Turbo gefrühstückt 8|
Der dürfte aber nicht mehr einwandfrei gewuchtet sein....

Mein Abarth 595: 595 COMPETIZIONE


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!