Windschott500

Banlog

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 10. April 2013, 20:19

Komplett Anlage bandagieren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi - Ich mal wieder! :thumbsup:

Was haltet ihr davon die komplette AGA - vom Turbo bis zum ESD - zu bandagieren? Ich denke, dass das eher im Motorrad Bereich verbreitet ist.

Bild & Video

Damit das jeder versteht: Das Bandagieren soll am Auto erfolgen, die Medien (Motorrad) dienen lediglich zur Veranschaulichung! :P


Was ich mir damit verspreche:
Heiße AGA damit es öfters knallt und sich die Dämmwolle verringert.

Zusatz:
Verbaut ist eine G-Tech CUP GT + Kat Erweiterung auf 70mm


Immer her mit euren Antworten und Anregungen! 8o

xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. April 2013, 20:35

Man sagt ja es "soll" die Temperatur senken..
Aber ich kann mir das einfach nicht vorstellen :D Wenn es wirklich so wäre würde man es sicher mehr sehen bei getunten Fahrzeuge...
Prove me wrong :D hehe

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 10. April 2013, 20:37

Man sagt ja es "soll" die Temperatur senken..


ja es soll die temperatur im motorraum senken in dem die hitze im abgasrohr gehalten wird.... ;)

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. April 2013, 20:38

Man siehts an Tracktools und Driftfahrzeugen (und eben auch Rennfahrzeugen) ziemlich oft wenn man mal nen Blick unters Auto bekommt.
Es schirmt die Hitze vom Auspuffrohr ab, die Hitze im Rohr wird länger "gehalten"/heißer, dadurch strömen die Abgase schneller was zugunsten der Leistung geht.
Wobei Ziel Nummer 1 wohl die Hitzeabschirmung ist und der Rest nur ein willkommener Nebeneffekt.

Berichtigt mich wenn ich falsch lieg, so hab ich das zumindest immer aufgefasst.

Banlog

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 10. April 2013, 20:38

So wie ich das gelesen habe, soll es heißer werden da anscheinend heißere Abgase schneller herausgedrückt werden können als kältere! Frag mich aber bitte nicht wieso das so sein soll! :D

Ich denke auch nicht das es mit Band irgendwie kälter werden könnte - eher heißer!
Verliert man wirklich Leistung damit? 8|

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 10. April 2013, 20:44

habe nach dieser heißer=schneller these mich im netz dumm und dämlich gesucht und nichts außer foren-geschwätz gefunden.........
falls jemand doch nen glaubwürdigen bericht hat her damit ;)

halte es zu 95 % für optiktuning........(aber ja es sieht schon nett aus)

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. April 2013, 20:49

Hallo Leute ,

Das Bandagieren einer AGA verhindert das sie zu Heiss wird bzw. Verkleidungsteile die zu nah an der Anlage montiert sind anfangen zu kochen
Eine Leistungssteigerung von sowas bekommt man nicht ;).

Benutzen wir für unsere Supersportler wie z.b Panigale 1199.

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Banlog

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 10. April 2013, 20:52

Zitat

habe nach dieser heißer=schneller these mich im netz dumm und dämlich gesucht und nichts außer foren-geschwätz gefunden........
Warum immer sofort alles negativ sehen? :| Falls das nicht gewollt war : kam gerade so rüber!

Hier mal ein Auszug:

Der erste Schritt um die Temperaturen unter der Motorhaube zu kontrollieren ist es den Abgasanlage zu ummanteln.

Das Bandagieren der
Krümmer und der Abgasanlage ermöglicht eine schneller Abfuhr der heißen
Abgase, die Temperaturen im Motorraum senken sich zwischen 50-70%.

Durch die schnellere Ableitung der heissen Abgase entsteht eine zusätzliche Leistungssteigerung


kurz zusammengefaßt: --- reduziert die Temperaturen im Motorraum zwischen 50-70% = mehr Leistung ---

Hamelpage

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. April 2013, 20:56

Wir haben das auch für einen Kunden bei uns im Hause gemacht . Ob die Leistung angestiegen ist oder bemerkbar macht , glaub ich kaum.

Das Bandagieren der AGA ist reine Optik und wie du schon beschrieben hast die Hitze zu reduzieren.

Vielleicht unterscheidet sich das auch zwischen das Auto & das Motorrad .

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Banlog

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 10. April 2013, 20:59

140€ sind echt happig! Ist denke ich nicht wirklich nötig oder? Glaubst du denn das sich dadurch die Dämmwolle im ESD schneller bzw. eher entfernt?


Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 10. April 2013, 21:00

Warum immer sofort alles negativ sehen?


nix negativ...habe mich schon paar tage mit dem thema beschäftigt und keinen richtigen sinn außer der optik gefunden!

wenn ich das zeug verkaufen würde, würde ich genauso einen text wie von dir "verlinkt" verfassen !

ich suche zu diese these was stichhaltiges....(datenblätter,rechnungen,messungen,vergleiche)........kein marketing geschwaffel!

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. April 2013, 21:07

Ich werde mal morgen unseren Meister fragen der verbaut bzw. Bandagiert die AGA immer nach KD wunsch.
Wenn ich mich nicht täuschen sollte , haben wir sogar noch eine Packung auf Lager.
Ich frage morgen mal unseren Spezialist :).
Haben noch 1 im Bestand , werde morgen oder am Freitag berichten.


Sorry für den doppeleintrag, mein Handy spinnt

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Banlog

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 10. April 2013, 21:12

Zitat

(datenblätter,rechnungen,messungen,vergleiche)
Finde das ganze ja auch richtig, aber ich denke das man so etwas niemals finden wird! Vielleicht bei 1-2 Autos. Nicht weil die das nicht wollen, sondern weil es einfach zu teuer und aufwendig wäre jedes Auto darauf zu Prüfen ob da was raus springt... Alleine wenn du ja schon die AGA wechselst müsste da ja was anderes raus kommen.

Aber nichts desto trotz denke ich genau so wie du, dass da sicherlich 0 +Leistung heraus kommt. Ich denke auch das es mehr dem Verkäufer gut tut als dir aber die Frage war, ob sich durch das bandagieren ein Knalleffekt im ESD bildet (durchgehend heiße Abgase) und die Dämmwolle schneller zerfrisst.

Meine Vermutung war, dass der Wind die AGA beim fahren schneller auskühlt als eine bandagierte AGA.
?(
@puntoflitzer - Da wäre ich dir sehr verbunden! :thumbsup:

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. April 2013, 21:20

Ich habs im Touristenfahrerforum aufgeschnappt...müsst mal suchen ob ich das noch find.
Im TF sind genug gestörte mit Ahnung und Erfahrung in Sachen Fahrzeugumbauten/Ringtools/Rennautos.

Aber beim Punto wirds vermutlich so sein wie Ding Dong sagt...das Motörchen da :whistling:

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 467

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12415

Danksagungen: 712

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. April 2013, 21:22

HI!

Völlig sinnfrei! Das macht man nur wenn der Lader "hinten" sitzt um die Abgase so "heiß" wie möglich zu halten! Weil Thermik und Turbo ;), ist sone sache! Beschichet lieber den Krümmer um die Thermik vor dem Lader so effektiv wie möglich zu gestalten!

Ab Lader ist nur eins wichtig, nämlich kein Rückstau. Das Keramikband bringt garnichts, sowas nimmt man nur (wenn überhaupt) vor dem Turbo!!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luchs (11.04.2013)

Banlog

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 10. April 2013, 22:14

Habe noch etwas gefunden zum Thema Hitze: Video

Sollte bei einem Auto das gleiche bewirken.

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. April 2013, 23:19

Unsere Bänder sehen vom optischen viel besser aus als die im Video.
Die Bänder sind dünn, und in der farbe schwarz .

Schreibe am Freitag mal die Informationen auf, die auf der Verpackung steht

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Tom500RS-Evo

Abarth-Schrauber

  • »Tom500RS-Evo« ist männlich

Beiträge: 262

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 1320

G
-
5 1 0 * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. April 2013, 08:01

Grundlegend geht es sicher um die Temp bei sowas den wann ma schneller die heiße Luft wegbekommt wird das ganze gesünder für den Motor ^^
Und heiße Luft fließt schneller als kalte so haben es mir paar nette Schrauter die auch Beschleunigungsrennen fahren gesagt....

lg Tom

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. April 2013, 08:55

Grundlegend geht es sicher um die Temp bei sowas den wann ma schneller die heiße Luft wegbekommt wird das ganze gesünder für den Motor ^^
Und heiße Luft fließt schneller als kalte so haben es mir paar nette Schrauter die auch Beschleunigungsrennen fahren gesagt....

lg Tom
Bis jetzt habe ich das bei unseren nur gesehen das der Kat bandagiert wurde. Da dieser eine ziemlich direkt hinter unseren Turbos sitzt. Damit erwärmt er sich schneller und auch da fließen die Abgase dann schneller durch und verringern die Belastung.
So wurde mir das mal von einem Tuner erklärt.
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. April 2013, 10:12

Bei mir wurde damals auch nur der vorderer Teil der AGA (Downpipe und Kat bis zu Flexrohr) gewickelt, mein Tuner meinte viel weiter nach hinten macht keinen Sinn.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (11.04.2013)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!