Italo-Welt

RifQ_001

Abarth-Fan

  • »RifQ_001« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 21. September 2017

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 265

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. September 2018, 23:20

Ladeluftkühler G-TECH vs. HG Motorsport

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin liebe Leute,

ich habe zwar die SuFu benutzt und einige Einträge gefunden aber nichts aussagekräftiges bekommen.
Vom Gefühl her denke ich, ich werde mit dem HG HFRS LLK besser fahren, als mit dem von G-TECH.
Aber vielleicht gibt es ja einige Erfahrungsberichte von Euch :)


HG Motorsport
https://www.hg-motorsport.de/shop/product_info.php/info/p27749_HF-Series-Ladeluftk--hler-f--r-Fiat-Punto-199---Alfa-Mito-1-4-TB--.html



G-TECH
http://g-techgmbh.de/de/produktetest/3/500neu/optimierungen/



MFG
RifQ

Mein Abarth Punto Evo: Abarth Punto Evo, G-TECH 560-Cup GT, K&N 57S-3300, HG Cold Air Intake, Bilstein B14, Sparco 17" Drift(Winter) + Sparco 17" Procorsa matt (Sommer), G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller HJS, HRE Upgradekrümmer, G-TECH Hochleistungszündkerzen, Fortsetzung folgt =)


Chrissibua

Abarth-Fahrer

  • »Chrissibua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 98

Dabei seit: 7. Juli 2018

Wohnort: Kempten

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2018, 07:01

Da solltest Du @yoshi fragen, der ist LLK Spezialist und hat den HG gerade verbaut! Siehe auch „Yoshis Abarth“ Thread!

Mein Abarth 595: Competizione 2017,... mit allem was Spaß macht....


JnL QV

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 317

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 1630

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. September 2018, 08:36

Yoshi fährt allerdings keinen Punto :)

Würde noch den in den Raum werfen:
https://www.airtecmotorsport.com/product…nt-intercooler/

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Magneti Marelli Tieferlegungsfedern, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, SEV Head Balancer F, REV Hyper Igniter Zündspulen, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), OMP Motorraumversteifung, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen und -mittelkonsolblende, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 959

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4840

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. September 2018, 09:49

Der Airtec ist ein Bar&Plate und daher sehr schwer. Wenn ich es richtig interpretiere, ist er identisch von den Maßen wie meiner - hatte diesen aus Interesse gegen einen universellen HRFS von HG ausgetauscht.

Die Kuehlleistung war stets sehr gut.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Sparco Sprint Schalensitze, MHI TD04 Turbo, Downpipe & HRE-Krümmer


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 227

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11195

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. September 2018, 09:50

Hi!

Anhand einer Marke lässt sich nicht sagen ob der LLK für deine Anwendung sinnvoll ist. Für normale Anwendung ist keiner der 3 genannten schlecht.
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


jeebee

Abarth-Schrauber

  • »jeebee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 239

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: Ismaning

Aktivitätspunkte: 1240

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. September 2018, 10:03

Der soll auch recht gut sein:

http://www.wagner-tuningshop.de/product/…-200001109.html

Ist halt ohne TÜV Gutachten...
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / G-Tech Evo 200 /Pipercross / G-Tech BIPOSTO Endrohre / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / G-Tech Tieferlegungsfedern / Domstrebe hinten / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE / Nankang NS-2R Semislicks (zeitweise:-))


Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 656

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Norden

Aktivitätspunkte: 3420

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2018, 10:28

Ich habe (noch) dem HG mit HRFS-Netz drin.
War immer sehr zu Frieden, selbst im Hochsommer nie leistungseinbußen gehabt!
Kühlt schön runter, hatte bei 32° Außentemperatur nie mehr wie 42° ansaugluft bei Vollgas!


Meine HG-LLK steht ab Ende nächster Woche zum Verkauf.
Wer Interesse hat, darf mir gerne eine PN vorab schreiben.

LLK ist mit roten HRFS-Logo, HRFS-Nett und Teilegutachten.
NP war glaub ich 599€
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Mein Abarth Grande Punto: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 712

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3645

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. September 2018, 11:15

Wir hatten im Sommer in einigen Threads über größere LLks diskutiert.

Nun habe ich gelesen, dass es keinen Sinn macht einen beliebig großen LLK zu nehmen - er muss stets auch zu der Leistung des Autos passen. Wenn er vom Volumen zu groß ist wird das Ansprechverhalten z.B. träger. Ich denke das sind für euch keine neuen Erkenntnisse...

Nur stellt sich mir die Frage: welche Größe macht Sinn?

Sind z.B. die LLKs von G-Tech vom "Volumen her annähernd identisch mit den originalen LLKs und haben lediglich mehr Kühlfläche?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


RifQ_001

Abarth-Fan

  • »RifQ_001« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 21. September 2017

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 265

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. September 2018, 16:31

Danke für die Antworten! ich werde mich für den LLK von HG entscheiden! sagt nämlich auch mein Bauchgefühl haha :D

Mein Abarth Punto Evo: Abarth Punto Evo, G-TECH 560-Cup GT, K&N 57S-3300, HG Cold Air Intake, Bilstein B14, Sparco 17" Drift(Winter) + Sparco 17" Procorsa matt (Sommer), G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller HJS, HRE Upgradekrümmer, G-TECH Hochleistungszündkerzen, Fortsetzung folgt =)


Chrissibua

Abarth-Fahrer

  • »Chrissibua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 98

Dabei seit: 7. Juli 2018

Wohnort: Kempten

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. September 2018, 17:32

:top: Bauch ist bei dieser unklaren Faktenlage letztlich entscheidend! Ich bekomme morgen von Luca Mazza den großen G-Tech LLK eingebaut, und andere Sachen auch.... :thumbsup:

Mein Abarth 595: Competizione 2017,... mit allem was Spaß macht....



Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 959

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4840

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. September 2018, 21:32

Ich denke auch, dass man mit keinem der angesprochenen Ladeluftkühler einen Fehler macht. In den Händen gehalten habe ich, wenn auch für den 500er bereits den Airtec, den G-Tech sowie die universellen vom Turbozentrum und HG-Motorsport. Qualitativ wirken alle sehr hochwertig und sind sicherlich ebenfalls sehr effizient. Mit dem ein oder anderen kann man hier und da sicherlich noch kleinere Einflüsse hinsichtlich Effizienz etc. nehmen, aber grundsätzlich macht man mit keinem davon etwas falsch.

Bei den universellen Ladeluftkühler muss man aber entsprechend den Verlauf der Ladeluftrohre selbst lösen. Beim Punto aber sind diese ja wohl bereits vorhanden und es reicht aus, den Ladeluftkühler auszutauschen.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Sparco Sprint Schalensitze, MHI TD04 Turbo, Downpipe & HRE-Krümmer


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 712

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3645

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. September 2018, 20:27

:top: Bauch ist bei dieser unklaren Faktenlage letztlich entscheidend! Ich bekomme morgen von Luca Mazza den großen G-Tech LLK eingebaut, und andere Sachen auch.... :thumbsup:
Und? gibt es schon was zu berichten?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!