Autohaus Renck-Weindel KG

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

181

Montag, 23. September 2013, 13:13

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab den hfr genommen.
der unterschied liegt bei den Lamellen. Hfr ist für die front der die meiste kühlleistung erzielt und noch genug für die dahinter sitzenden kühler durchlässt

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

182

Montag, 23. September 2013, 13:32

Und brauch ich den kit der 150 euro mehr kostet? Oder langt fuers plug an play den fuer 449€

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

183

Montag, 23. September 2013, 18:23

Brauchen ist immer so eine sache.

braucht man unbedingt 1oo okt oder reichen 95 beim sprit

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

184

Dienstag, 24. September 2013, 21:14

Habe den von hg bestellt. Werde berichten

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

185

Dienstag, 24. September 2013, 21:29

Hi

ich hab mal den vomTZB geordert, scheint nen schönes Netz z haben......werde berichten:

http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…180x65mm/a-103/


Gruß Roland

dejan84

Abarth-Fahrer

Beiträge: 139

Dabei seit: 18. Januar 2011

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 24. September 2013, 23:17

Passt der 23cm hoche LLK (006 von Wiltec) dran ohne Probleme? Von HG und und Turbozentrum sind nämlich "nur" 18cm hoch. Weisst jemand, wie hoch die LLK von GTECH und Forge sind?
Batterie abklemmen und ab in die Werke :thumbsup:

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 25. September 2013, 08:46

Hi

ich hab mal den vomTZB geordert, scheint nen schönes Netz z haben......werde berichten:

http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…180x65mm/a-103/


Gruß Roland


Bin ich sehr gespannt, ich schwange noch zwischen Wiltec, EM und Turbozentrum und zwischen den was mir vlt. noch unterkommt. :rotfl:
Preislich möchte ich jedenfalls auch nicht in das 400-600€ Seqment greifen, denke soviel macht das nicht aus.

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 25. September 2013, 09:15

Dejan, der WilTec passt auf den GPA! Wobei ein paar cm oben hinter dem Querträger verschwinden und nicht angeströmt werden. Alles andere passt 1a. Auch zu dem Preis.
Ich war auch lange am überlegen, vllt auch den von em oder TZB zu nehmen. Von beiden gibt es hier jedoch bisher keine Feedbacks. Der em ist dem WilTec gleich, außer daß der em kleineren Anschlußdurchmesser hat und man sich somit Adapter spart, die man beim WilTec noch extra braucht.

Grüße

vitmor

Abarth-Fan

Beiträge: 69

Dabei seit: 2. November 2012

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 25. September 2013, 09:52

Ich habe diesen LLK verbaut.
http://www.arlows.de/Ladeluftkuehler/550…-Fin::1349.html

Die Verarbeitung könnte etwas besser sein. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Der LLK ist sehr leicht und mein Auto hat deutlich besseren Durchzug bekommen.
Bravo T-Jet GT1446

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 25. September 2013, 12:58

HFR




Zitat

High Flow Racing Intercooler
HFR-Ladeluftkühler zeichnen sich durch eine hohe Durchflussmenge an Fahrtwind aus. Dies wird erreicht durch die abgerundeten Ladeluftführungen (wie im Querschnitt zu sehen) im Kühlnetz. Idealerweise werden deswegen HFR-Ladeluftkühler zur Montage unter der Schürze oder überall dort eingesetzt, wo eine direkte Anströmung durch den Fahrtwind gewährleistet ist.

Die Lamellen unserer HFR-Kühlernetze sind in Strömungsrichtung des Fahrtwinds gekiemt, wie auch auf der nebenstehenden Zeichnung dargestellt. Dadurch wird der Fahrtwind lediglich abgebremst, aber NICHT gestaut. Somit kann der Wärmeaustausch zwischen Fahrtwind und Kühler länger stattfinden und die Ladeluft stärker abgekühlt werden.

Das alles macht unsere HFR-Kühlernetze zum Non-Plus Ultra in Sachen Ladeluftdurchfluss und -kühlung und ist, wie oben schon erklärt, DIE Wahl für alle, die Ihren Ladeluftkühler direkt im Fahrtwind platzieren möchten.


HFT




Zitat

High Flow Turbulator Intercooler

Bei unseren HFT-Kühlernetzen handelt es sich, genau wie bei unseren HFR-Netzen, um Hochleistungs-Kühlernetze. Anders aber als bei den HFR-Netzen sind bei den HFT-Kühlernetzen die Ladeluftführungen zur Fahrtwindseite nicht abgerundet sondern eckig mit abgerundeten Kanten. Dies hat zur Folge, dass der Fahrtwind abgebremst wird und langsamer durch den Kühler strömt, somit also länger ein effektiverer Wärmeaustausch stattfinden kann. Unterstützend dazu sind die Lamellen in den Ladeluftführungen, den so genannten Turbulatoren, versetzt zueinander angeordnet (siehe Zeichnung unten rechts), was wiederrum die Ladeluft wirkungsbedingt bremst.
Einbauplatz für die HFT-Kühler ist demnach ideal hinter Klima- und / oder Wasserkühler, kann aber auch sehr gut bei direkter Anstrahlung durch den Fahrtwind eingesetzt werden.
Unsere HFT-Netze sind genau so wie unsere HFR-Kühlernetze auf den Lamellen in Fahrtrichtung gekiemt.



Zitat

BAR’n’PLATE-Intercooler
Wie schon erwähnt, bilden die BAR’n’PLATE Intercooler ein gutes Gleichgewicht von Preis und Funktion. Es sollte aber jedem klar sein, dass ein so attraktiver Preis nur durch eine schnelle, maschinelle Massenfertigung erreicht werden kann.
Die BAR’n’PLATE Ladeluftkühler sind keineswegs als minderwertig einzustufen, vielmehr als gutes Einsteigerprodukt, wo es nicht ins Gewicht fällt, dass es bei bestimmten Bedingungen z. B. durch die unregelmäßig angeordneten Turbulatoren zu
performancesenkenden Verwirbelungen im Kühler kommen kann.
Wer allerdings auf der Suche nach 100% uneingeschränkter Funktion und Wirkung ist oder ein nicht hier aufgeführtes Ladeluftkühlermaß findet, sollte zu unseren folgenden HFT- oder HFR-Intercoolern tendieren.

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm



Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

191

Mittwoch, 25. September 2013, 20:03

Hi

ich hab mal den vomTZB geordert, scheint nen schönes Netz z haben......werde berichten:

http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…180x65mm/a-103/


Gruß Roland


Bin ich sehr gespannt, ich schwange noch zwischen Wiltec, EM und Turbozentrum und zwischen den was mir vlt. noch unterkommt. :rotfl:
Preislich möchte ich jedenfalls auch nicht in das 400-600€ Seqment greifen, denke soviel macht das nicht aus.



HI

der von TZB kommt dem HFR sehr nahe, (mit den abgerundenen Kanälen, Finnen in den Lamellen usw) daher hab ich mich nun für den schlussentlich entschieden, ....Favorit war bisher der EM-Racing (barn-plate) wegen der passenderen Anschlüsse.
Da aber die 50-60er Reduzierungen nur 12,90€ kosten, und TZB eh gerade 11% Rabatt hat, wars noch nen Grund mehr diesen zu nehmen ;)


Gruß Roland

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 1. Oktober 2013, 10:18

Juhu,
@Cinqueturbo500..könntest du mir evtl. ne Übersicht schicken was du bei TBZ geholt hast ?

Evtl. will ich bei meinen GPA auch bischen basteln übern Winter.

Vielen Dank

Einkauf:
LLK: Link
Schläuche: Link

Oder ?
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bigitalian« (1. Oktober 2013, 12:11)

Mein Abarth Grande Punto:


Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

193

Dienstag, 1. Oktober 2013, 18:41

Juhu,
@Cinqueturbo500..könntest du mir evtl. ne Übersicht schicken was du bei TBZ geholt hast ?

Evtl. will ich bei meinen GPA auch bischen basteln übern Winter.

Vielen Dank

Einkauf:
LLK: Link
Schläuche: Link

Oder ?


Hi

genau, und Schellen:

http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…50-65mm/a-3254/

http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…58-75mm/a-3248/


Gruß Roland

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:09

Hi Ronni,
ahhh warscheinlich noch zum Örtlichen Metallhändler und zwei Halterung basteln lassen.

Dann habe ich meine Einkaufsliste für November.. :)

Anleitung zum Abbauen gibs ja im anderen Forum - Link
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Mein Abarth Grande Punto:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 09:07

Bei dir schon alles verbaut Roland??

Mein Abarth Grande Punto:


Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

196

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:21

HI Ronald,
die 11% galten doch bis 04.10 oder ?

..Wenn ich den gefunden Code eingebe..hab ich immer Fehler..da es Sonderangebot ist ?? Hast du das gleiche Problem ?

P.S: Problem hat sich von alleine gelöst :)

P.P.S: An die, die schon von HG den LLK haben..wie sehen die Silikonschäuche aus ? Also welche Biegung und länge.
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bigitalian« (2. Oktober 2013, 16:15)

Mein Abarth Grande Punto:


Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

197

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 13:07

Bei dir schon alles verbaut Roland??


Hi

das wird leider noch n paar Tage dauern. jetzt kommt erstmal noch ein Motorvorwärmer rein....da der Winter vor der Türe steht und ich nicht so auf Kaltstart stehe:D

Gruss Roland

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

198

Freitag, 4. Oktober 2013, 08:29

Warum hast du eigentlich nur den mit der 180er Höhe genommen?
Dachte da geht problemlos der 230er rein??

Allgemeine wegen des Kaltstart oder fährst du E..?

Die Reduzierschläuche sind die gerade oder 45° gebogen?
Hatte mal was mit gebogen im Sinn??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steppi« (4. Oktober 2013, 08:42)

Mein Abarth Grande Punto:


Cinqueturbo500

Mitgliedschaft beendet

199

Freitag, 4. Oktober 2013, 08:51

Warum hast du eigentlich nur den mit der 180er Höhe genommen?
Dachte da geht problemlos der 230er rein??

Allgemeine wegen des Kaltstart oder fährst du E..?

Die Reduzierschläuche sind die gerade oder 45° gebogen?
Hatte mal was mit gebogen im Sinn??


Hi

180halte ich fuer unsere Ansprueche voellig ausreichend. past auch von den Bildern her sauber unter den Quertraeger. beim Einbau schau ich mir mal an wie der 230er gepasst haette.

Zwecks vorwaermung wegen kaltstart. meine frau hat auf dem Arbeitsweg direkt nach 2km eine Autobahn die bergauf geht, und schon bei leichten Beschleunigen pumpt der der Multiair ordentlich....das schau ich mir nicht gern an:D


Schlaeuche sind gerade. EDIT: 45grad-bœgen.

Gruss Roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cinqueturbo500« (4. Oktober 2013, 16:45)


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

200

Freitag, 4. Oktober 2013, 08:58

Ich habe mal noch ein wenig gelesen und die 230er verschwinden wohl minimal hinter dem Querträger.
Werde wohl auch den TZB-Rabatt noch mitnehmen und bei dem LLK zuschlagen.

Eigentlich wollte ich mal den EM-Racing testen, aber wenn mal was sein sollte oder ein Mangel am Produkt vorliegt bin ich auch schnell mal nach Berlin gefahren und habe Jemand mit dem Ich das persönlich bereden kann und der sich das auch direkt ansehen kann.


Danke Roland für die Ausführungen, Antworten und den Hinweis auf den Rabatt. (sonst wäre es wohl kurzerhand der EM-Racing geworden)

Ahh okay, dann macht es natürlich noch mehr Sinn.
Muss mich auch immer zusammennehmen (bin von der Arbeit weg in 5 Minuten auf der A9 bzw. auf der zweispurigen Bundesstraße.)

Mein Abarth Grande Punto:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!