Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 1. Mai 2013, 03:29

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kann bis zu =)

Bei uns kriegt er mit garantie keine 150grad =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

162

Mittwoch, 1. Mai 2013, 18:38

Kann bis zu


natürlich bis zu.....weil es ladedruck abhängig ist


Bei uns kriegt er mit garantie keine 150grad


warum ?

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 1. Mai 2013, 22:31

Allein schon weil der turbo vor dem motor ist =)

Wir waren mal einen ganzen tag am eis mein turbo hat nie geglüht zum gehenteil eines audi a4 1.8t turbo an der seite der war heyll rot =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 1. Mai 2013, 22:43

Also, als wir vor zwei Jahren in Südtirol beim Abarth Treffen waren, sind wir abends da an der Marmolada noch ein paar Pässe gefahren. 1 GPA und 3 500A (Ori, esseesse, G-Tech S). Als wir nach einer ordentlichen Heizjagd oben ankamen und die Aussicht noch genoßen (es war in der Dämmerung), haben wir bei laufenden Motoren unsere Hauben geöffnet, da haben alle Turbos geglüht!! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (2. Mai 2013, 13:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (01.05.2013)

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

165

Donnerstag, 2. Mai 2013, 10:35

Allein schon weil der turbo vor dem motor ist



und was soll das bedeuten ?(

und noch mal nen link..... :rolleyes:
http://www.klaus-ag.ch/turbolader/techni…oladerfunktion/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ding Dong« (2. Mai 2013, 10:50)


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 2. Mai 2013, 16:58

Weil wir gerade wieder beim Wiltec sind..

Von EM-Racing gibt es ja auch so einen Universal-LLK mit fast dengleichen Abmessungen. Der ist 1cm länger (gut, das dürfte wohl wirklich nichts ausmachen), aber der Rohranschluß hat statt den 60mm vom Wiltec nur 55mm, was doch eigtl. genauer zu unseren GPA-Rohren passen dürfte?!

Preislich und optisch gleich, das Gewicht ist leicht unterschiedlich, laut Homepage soll der von EM etwas über ein kg mehr wiegen.

Shop für Wiltec: http://shop.wiltec.info/product_info.php…ER-No--006.html
Shop für EM-Racing: http://www.em-racing.de/LLK-550mm-x-230mm-x-65mm

Preislich beide gleich - mit Versand ziemlich grad aus 100.- €!!

Was meint ihr?

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

167

Donnerstag, 2. Mai 2013, 17:37

mich interessiert die bezeichnung HD-netz bei dem EM-racing LLK...was denn das so tolles sein soll ??
genauso so nen marketing geschwaffel wie bei HG ??

würde ja noch für die puntofraktion den hier rein werfen...
http://www.turbozentrum.de/ladeluftsyste…30x65mm/a-2458/


wegen den 55 zu 60 würde ich mir keine großen gedanken machen gibt ja diese Silikon-Reduzierungsdingens...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (02.05.2013), druckdose (02.05.2013), luchs (04.05.2013)

HG-Motorsport

Tuningparter

  • »HG-Motorsport« ist männlich

Beiträge: 162

Dabei seit: 31. August 2012

Wohnort: Lübeck

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

168

Freitag, 3. Mai 2013, 17:01

moin Jungs.. wenn Ihr Bar&Plate Kühler ohne Gutachten haben möchtet, schreibt uns einfach ne Mail an info@hg-motorsport.de und fragt nach dem forenrabatt ;)
Schönen Gruß

Hasan von HG-Motorsport



nach Möglichkeit bitte keine PNs senden. E-Mail nutzen mit Betreff: "forum Abarth" unter info@hg-motorsport.de
http://www.hg-motorsport.de/

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

169

Freitag, 3. Mai 2013, 18:37

Ich werde bald meine ladeluft verohrung vom turbo von 55mm auf 60mm bis zur drosselklappe umbauen. Die 5mm machen gut was aus jedoch bin ich mit der leistung halt auch ziemlich weit oben angeordnet wo das dann eher eine rolle spielt. Aktuell fahre ich auch mit reduzierungsstücken von 55mm auf 60mm und das geht astrein

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

170

Samstag, 4. Mai 2013, 12:25

Hab' jetzt mal den halben Vormittag damit zugebracht, mir hier nochmal verschiedene Quellen und Meinungen über Bar & Plate vs. Tube & Fin durchzulesen.

In Beitrag 167 und 168 von mir und Ding Dong wurden ja drei verschiedene LLKs verlinkt. Wiltec und EM-Racing scheinen B&P zu verwenden, ist aber noch nicht genau bestätigt. Der vom Turbozentrum hat ein T&F Netz.

Hier mal ein paar Meinungen dazu:

Quelle: http://www.iwsti.com/forums/2-5-liter-li…tercoolers.html

Zitat

Tube and Fin
Pros:
Generally weighs about half as much as a bar and plate core of similar dimensions
Generally less expensive
Generally less flow restriction within the core than bar and plate designs
Less flow restriction through the exterior allowing better flow to the rear of the core and to a radiator, AC condenser, tranny or oil cooler, etc. which may be behind it

Cons:
Those with less flow restriction than bar and plate cores offer less heat rejection
Generally have more fins which means they're more likely to be damaged by rocks/debris which cuts down on cooling efficiency
Charge air entry extends beyond core wall making it more difficult for air to enter the core cleanly



Bar and Plate
Pros:
Generally off greater heat rejection than tube and fin design
Those with turbulators offer even greater heat rejection
Offered in tons of varying shapes and sizes
Less likely to be damaged by rocks and debris
Charge air entry sits flush with core allowing for cleaner entry

Cons:
Weighs about twice as much as a similarly size tube and fin core
More expensive
Blocks more airflow to radiators, etc. which may be behind it
Those with turbulators have greater flow resistance to charge air


Quelle: http://www.are.com.au/feat/techtalk/tank…ube%20and%20Fin?

Zitat

The information below is our opinion on intercoolers, based on the experience and sights we see everyday at work. We hope this will help you in choosing what type of intercooler you want fitted to your car.
It seems that due to the cost of new fabricated intercoolers, a lot of people are looking for a cheap alternative. However, as the old saying goes, 'you only get what you pay for' and the same applies to intercoolers. There are significant differences in intercoolers, not only in core construction (bar and plate or tube and fin), but also their design (especially tank design).

Bar and Plate or Tube and Fin?

Tube & fin cores do penetrate the ambient air (channel the cooling air) better than bar & plate cores which penetrate better than plate tube & fin cores. Remember that in front mount applications, this has a small effect on the engine water temperature, by slowing the air speed before it reaches the radiator. This is because the rounded leading edge of the tube & fin tube parts the air with less turbulence than the square leading edge of the bar & plate tube, which parts the air with less turbulence than the "W" shape of the tube & fin tube.


Last but not least, ein Link zu 'ner Diskussion im Honda-Forum:
Quelle: http://hondaswap.com/forced-induction/ba…ercooler-18495/


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

171

Samstag, 20. Juli 2013, 21:45

Fahre seit heute den Wiltec LLK mit 230mm Höhe (danke an braini86).

Habe natürlich vorher und nachher mitgeloggt. Gestern bei 25°C Außentemperatur lagen IATs von 46 - 55°C je nach Geschwindigkeit und Last.
Heute das Gleiche nochmal mit einem ähnlichen Fahrprofil bei 23°C Außentemperatur IATs zwischen 32 und 36°C.

Hier mal als Diagramm (Temperaturen hier abzgl. Außentemperatur, damit es vergleichbar ist):




Durchschnittlich lag die Temperatur 15°C unter der mit Original-LLK.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (26.07.2013)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 467

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12415

Danksagungen: 712

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 21. Juli 2013, 00:24

Hi!

ist doch top! Sollte sich positiv bemerkbar machen!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 21. Juli 2013, 09:19

Für unsere zwecke reicht das fantastisch aus. War auch sehr zufrieden dami.

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 21. Juli 2013, 22:04

Hier noch ein Diagramm. Geloggt heute bei 30 Grad Außentemperatur.

Man sieht, dass trotz Volllast bei steigender Geschwindigkeit die Intake Temp sinkt.


Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (26.07.2013)

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:45

Sehr gut gemacht!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

176

Freitag, 26. Juli 2013, 00:23

Genial! Danke für Deine Bemühungen. Jetzt wäre es mal unter gleichen Bedingungen interessant gewesen, was die anderen namhaften Hersteller so können, und ob sich das preislich in der Relation dann lohnt.

Bin ja richtig gespannt, wenn der WilTec "Typ 006" auch bald bei mir reinkommt.. :D

Sonst wie Veränderungen an Leistungsentfaltung, Durchzug etc. jetzt wahrgenommen?

GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

177

Samstag, 21. September 2013, 14:02

Hi,

wer von euch hat einen Forge oder GTech LLK und hatte irgendwelche Probleme beim TÜV? Bzw. ist es dene aufgefallen? Da man ja für beides keinen Gutachten bekommt!

Irgendjemand ein Vergleich zwischen den HG LLK und Gtech oder Forge?

A.Barth

Abarth-Schrauber

  • »A.Barth« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 8. Januar 2009

Wohnort: D

Aktivitätspunkte: 1305

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

178

Samstag, 21. September 2013, 19:18

Ich suche einen LLK (am besten mit Abe, Teilegutachten) für den Multijet. Gibt es hier jemanden im Forum, der einen im Multijet verbaut hat? Der von Pogea Racing passt leider nicht.

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 22. September 2013, 08:54

Hg motorsport. Hab ich meinen her

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich

Beiträge: 572

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

180

Montag, 23. September 2013, 12:16

Hallo Mr. Guru.

Bei HG Motorsport gibt es 3 verschiedene LLK für den Punto:



https://www.hg-motorsport.de/shop/index.…18130_Fiat.html


Weist du wo der unterschied zu dene 3 besteht? Und braucht man den Kit??? oder reicht der für 449€ auch aus!?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!