braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 26. Juli 2012, 13:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi flo

Ich warte ebenfalls seit 6wochen aufs getriebe und es rührt sich nichts!!! Meins hatte 63500 ca runter als sich der 2te gang zerlerdigt hat.

Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 26. Juli 2012, 15:00

Mein auto Hat 12.ooo km runter. Bj.06.2010 Also einer der letzten ab werk mit esseesse packet bzw supersport nur ohne die sitze. Und habe seit anfang an probleme mit dem 3 und 4 gang gehabt. Zum schluss gingen sie nur noch sehr schwer krachend oder garnicht ein zu legen. Laut abarth kann die lieferung
2 wochen bis 6 monate dauern......... sieht aber so aus als würden sie imoment etwas ändern am getriebe und das es deswegen so lange dauert......

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schrauber-Flo« (26. Juli 2012, 15:08)

Mein Abarth Grande Punto:


Antonio187

Abarth-Fahrer

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:20

Ohh je das mit dem getriebe problem werden die nie hinbekommen. vorallem mit den warte zeiten. :(
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 26. Juli 2012, 22:49

denke schon das die das Problem hinbekommen haben =)
kenne noch keinen der dann noch einen schaden hatte
In doubt flat out =) Colin McRae

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

125

Freitag, 27. Juli 2012, 10:07

Naja mir haben die vom service gesagt das die atm keine getriebe zur ueberholung da haben wesween das so lange dauert! Und es wird auch kein m32 mehr geliefert sondern nur noch das vom APE also das neue 6gang von magneti marelli. Ich werde definitov keine 6monate warten da gehe ich an die presse

Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

126

Freitag, 27. Juli 2012, 10:57

Ape Getreiebe denke ich nicht das sie das liefern. Das währe schol längst da!!!!! Diese Getriebe sind bestellbar und inerhalb von drei tagen da.. Ich arbeite ja bei fiat bzw abarth und stehe die ganze zeit in kontakt mit Abarth nur will da keiner so wirklich mit der sprache raus. Das mit dem ape getriebe habe ich auch schon versucht nur wollen die sich bei abarth darauf nicht einlassen da dieses getriebe für den grande Punto Abarth keine homoligation besitzt....

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

127

Freitag, 27. Juli 2012, 11:01

warum repariert die Dinger fast keine Werkstatt????
versteh ich nicht ^^
In doubt flat out =) Colin McRae

Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

128

Freitag, 27. Juli 2012, 11:04

weil die zweite welle im getriebe eingestellt werden muss um sie auf vorspannung zu bringen dieses wird im werk maschinell gemacht. und muss sehr genau gemacht werden. Das kannst du in ner normalen werke nicht machen....

Mein Abarth Grande Punto:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

129

Freitag, 27. Juli 2012, 13:16

Gibts nun eigentlich eine Möglich vorzubeugen? Getriebeölwechsel, anderes Getriebeöl oder sonstiges?

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

130

Freitag, 27. Juli 2012, 13:33

Ich glaube die einzige Möglichkeit ist eine revision. Weil die gravierenden Probleme des Getriebes sind ja Wellenvorspannung und mangelnde Ölversorgung der Lagerschale durch eine fehlende Fräsnut. Ich denke ein Ölwechsel kann das ganze vllt rauszögern aber nicht ausmerzen.
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance



Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

131

Freitag, 27. Juli 2012, 14:56

Naja eine Messuhr sollte jeder Werkstatt haben genau so die Fülllehren.

meine Werke hats ja auch geschafft
die Einstellscheiben gibts alle zu bestellen

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

132

Freitag, 27. Juli 2012, 16:51

Abarth sellmann in hannover hat mir gesagt das die gleich das ape getriee bestellt haben

Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

133

Freitag, 27. Juli 2012, 17:49

@domuno

ja kann gut sein trotzdem glaue ich nicht das deine werke die vorspannung der welle richtig messen konnte. Weil diese ja bei 100 und irgendas kilo liegt wie willst das mit ner fühlerlehre und ner messuhr einstellen..... ;)
Selbst wenn noch nicht mal der hersteller bekommt es wohl richtig hin sonnst hätten wir ja das problem nicht...
Es geht mir auf jeden fall richtig auf den sack.
Wenn mein auto nicht noch garantie hätte hätte ich mir auch das evo getriebe ein gebaut........

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

134

Freitag, 27. Juli 2012, 19:22

nei die Hauptwelle ist ca 25cm lang und hat so ca 7kg wenn alles drauf ist vl 10kg.

meine alte liegt im Keller =) *natürlich die Welle und nicht die Freundin* xD
ist ganz normal wie jedes Getriebe einzustellen =)

ich mach mal ein foto von der Welle wenn es wen interessiert
In doubt flat out =) Colin McRae

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

135

Samstag, 28. Juli 2012, 10:57

Passt den das APE Getriebe problemlos rein??
Das sieht dann doch eh keiner mehr!

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Schrauber-Flo

Abarth-Fahrer

  • »Schrauber-Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 30. Januar 2011

Wohnort: Dietzenbach

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

136

Samstag, 28. Juli 2012, 14:38

ich meinte aber nicht das gewicht der welle ;) sondern den druck mit der sie im getriebe eingebaut ist... Nur damit wir uns nicht flsch verstehen... hab auch ein paar bilder im zerlegten zustand mal sehen ob ich es hin bekomme sie hoch zu laden :S Leider habe ich von der schalt muffe keine bilder.....
»Schrauber-Flo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-06-21 11.39.55.jpg
  • 2012-06-21 11.41.17.jpg

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

137

Samstag, 28. Juli 2012, 21:03

Hy

achsooooo xD
angeblich soll die vorspannung 0,2mm zuviel sein.

meins geht tadellos =)

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

138

Samstag, 28. Juli 2012, 22:48

Da freut man sich gleich noch mehr, im Gebäude des ex OPEL DTM Centers zu arbeiten...
:D :D
Meins ist bei 70t km noch brav.

Bei sind die alle fehlerhaft? Meiner ist ez. 9/2009.

Wir haben bei uns im Haus die Corsa OPC Ring edition mit entwickelt. Das Gruppe A Auto hat ne DogBox verbaut - glaub allerdings nicht das es sich noch um ein MK32 Gehäuse handelt... zuvor hatten sie auch reihenweise Getriebeschaden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da_Basti« (28. Juli 2012, 22:56)

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 852

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24415

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:07

auf jeden Fall gibt es jeden Teil vom Getriebe zu bestellen =)

hab jetzt das Castrol syntrax 75w-90 drinn

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:17

Ich habe jetzt im kummerkasten der autobild reingemailt da ichs satt bin. Das ist einfach die mega verarsche von abarth

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!