Abarth Freund

Abarth-Fahrer

  • »Abarth Freund« ist männlich

Beiträge: 166

Dabei seit: 2. Juli 2009

Wohnort: Ubstadt - Weiher

Aktivitätspunkte: 980

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 2. Juni 2011, 23:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

wie schauts dann aus mit einem esseesse ESD, der ist ja etwas größer gibts da auch eine Möglichkeit??

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:51

HI HO,
würd mich auch Interessieren ;)
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

83

Freitag, 24. Juni 2011, 03:10

Hy

bei mir hatte das Mitorohr den selben Durchmessen wie der originale Abarth ESD und der EsseEsse ESD ist ja etwas größer damit man ihn über das originale Mittelrohr schieben kann als müsste man ihn ja auch über das Mitorohr stecken können.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

ch-bastler

Abarth-Fan

  • »ch-bastler« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 16. Mai 2011

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

84

Freitag, 24. Juni 2011, 08:06

Man muss die Teile ja eh zusammenschweissen. Da kann man noch einen Adapter drüberziehen auf das orig. MITO-Rohr und verschweissen. Dann passt das.

Der ESSE hat meines Wissens nach einen 6mm grösseren Rohrdurchmesser als der Auspuff vom normalen Abarth / Mito.

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 14. März 2013, 10:03

Man muss die Teile ja eh zusammenschweissen. Da kann man noch einen Adapter drüberziehen auf das orig. MITO-Rohr und verschweissen. Dann passt das.

Der ESSE hat meines Wissens nach einen 6mm grösseren Rohrdurchmesser als der Auspuff vom normalen Abarth / Mito.




Gibt es einen merklichen Unterschied wenn man (MiTO-Rohr bereits eingebaut) vom orig. ESD auf den SS-ESD wechselt?

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 14. März 2013, 22:15

Ich würde mal sagen nein.

Den größten Unterschied macht wirklich das Rohr selbst, der ESD-Tausch ist wenn dann nur noch eine Nuance.

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

87

Freitag, 15. März 2013, 10:22

@Henry

Habe jetzt nicht alles gelesen. Aber du hattest am Anfang auch nur ein MiTO-Rohr drunter oder?
Was fü ESD's kann man da noch montieren / nicht montieren?

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

88

Freitag, 15. März 2013, 12:53

Jeden =)

So viel muss man nie abändern
Ein paar metall bearbeitungs kenntnisse voraus gesetzt
Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

89

Freitag, 15. März 2013, 13:59

ahja? hörte sich am anfang dieses theards noch anders an x) aber ok, dan ist ja gut.

noch was anderes: ist es ein grosser aufwand den esd zu lackieren? spez, farbe und vorher n bissel abschleifen?

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

90

Freitag, 15. März 2013, 18:18

Ja, fuhr in anfangs mit dem Ori Endtopf und habe zwischenzeitlich auch mal auf Ragazzon und jetzt Scara73 gewechselt. Immer mit dem MiTo-Rohr drunter.

Du kannst im Prinzip eigtl. alles fahren, was Ori-Durchmesser und Ori-Schnittstelle hat. G-Tech-ESD ginge demnach nur mit einem zusätzlichen Verbindungsstück, weil der an einer anderen Stelle getrennt wird.


Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

91

Freitag, 15. März 2013, 21:57

Hast du n soundfile mit dem scara77?

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 20. März 2013, 23:25

Nee, leider immer noch nix gscheits, weil das mit dem Handy ja alles andere als aussagekräftig ist.

Er brummt etwas mehr, ist so um die 2200 RPM ziemlich tief-wummernd (vor allem wenn er warm ist) und obenraus hat er dieses "rollende rrr" beibehalten bzw. verstärkt. Find' ich eine sehr schicke Kombi. Würd' sooo gern noch auf 200-Zeller aufrüsten, glaube dann wäre es perfekt. :love:

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

93

Freitag, 22. März 2013, 10:53

mit dem handy ist aufnehmen ist schrott! =)

http://www.youtube.com/watch?v=9OKerOdBTqs
angeblich hat der nur den CSC ESD mit 50% wenige Dämmwolle. In verbindung mit meinem MiTo-Rohr ist das bestimmt geil!^~

bin jetzt auf der Suche nach sonem ESD.

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

94

Freitag, 22. März 2013, 12:46

Der Supersport hat aber auch den Garrett 1446 plus andere Downpipe drin, da kommt nochmal mehr durch als beim IHI. Beim IHI wirst Du das Turbo-Säuseln so nicht hören!

Trotzdem netter Sound, mir wär's im Stand etwas zu tief. Sonst schon ganz cool und schaut genau so aus wie meine Scara.

Sollten jetzt aber aufpassen, daß das Thema hier nicht abdriftet.... Stichwort Topic ;)

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

95

Dienstag, 6. August 2013, 20:48

Weiss jemand zufällig was das Mitorohr im Moment kostet und ob ein passender GPA ESD mit ABE die Rohrcerbindung zwischen Mitorohr und ESD reicht? Oder fehlen dann ein paar Zentimeter?

Habe es evtl. vor im Frühjahr mit nem Ragazzon zu kombinieren. Aber ist noch nicht fest das Ragazzon ja auch ein passendes Cuprohr hätte (halt ohne Nummer) Danke schonmal für Info's im voraus ;)

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

96

Montag, 2. September 2013, 11:56

hallo,

ich habe bei mir eifach das Mittelrohr vom APE eingebaut (dürfte das gleiche sein wie beim MiTo)
originaler Endschalldämpfer vom GPA hätte zu 100% draufgepasst, hab aber dann doch den vom APE eingebaut, da dieser die schöneren Endrohre hat.
sollten 1 - 2 cm fehlen, kannst du das ja mit einem gscheiden Verbindungsstück ausgleichen (die sind in der Regel >10cm lang)

Cup-Rohr klingt schon ziemlich gut, so wie es eigentlich bei einem Abarth original schon sein sollte :thumbup:

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Lg Dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (02.09.2013)

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

97

Montag, 2. September 2013, 12:06

@dave.abarth

Das ist sehr gut zu hören. Hast du zufällig die Teilenummer vom Evorohr? Das wäre top :D
Was hast du dafür bezahlt?

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

98

Montag, 2. September 2013, 12:17

das müsste die TNr. 50515143 sein, hab mir das mal notiert....

original ist das Rohr ziemich teuer (~200€) aber vielleicht bekommst du das billiger bzw gebraucht

Ich hab meine APE Anlage gebraucht gekauft, 1 Jahr alt - um 80€ :D :thumbsup:

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

99

Montag, 2. September 2013, 12:53

Cool, danke dir. Ist das passend mit der Schraubverbindung zum Flexrohr oder muss man es mit jeweils zwei Schellen befestigen. Ersteres wäre halt top wegen original Look.

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

100

Montag, 2. September 2013, 13:15

gerne :)

ja ist passend mit der Verbindung zum Flexrohr, is geschraubt mit einem Flansch.

Schelle wird nur hinten beim ESD benötigt...

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!