Autohaus Renck-Weindel KG

Oo..Mäxchen..oO

Abarth-Profi

  • »Oo..Mäxchen..oO« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Baden-Baden

Aktivitätspunkte: 2225

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 20:01

Novitec Powerjet 2

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

...bin gerade zufällig auf das Novitec "Powerjet2" Angebot gestoßen... gibt es diesbezüglich schon Erfahrungsberichte bzw. Meinungen?...
Mein EX-Abarth: rot, Schweller ringsum lackiert, KW-Gewindefahrwerk, Echtleder gesattelt schwarz/rot, Ragazzon Duplex-Cup-Anlage mit ovalen Zubehörendrohren, weisse NSL, schwarze Seitenblinker, Heckwischer entfernt, Novitec Pedalerie, Felgen 8,5x18

schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10605

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Mai 2009, 20:27

leute gewöhnt euch doch mal an nen link direkt mit zu posten.

jetzt fang ich wieder an zu suchen wo das ist

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2009, 20:52

Ein paar Hard Facts dazu wären ebenfalls gleich mal ganz hilfreich Mäxle.. :ungeduldig:


Edit: Nett wie ich bin und folgend meiner ehrenamtlichen Tätigkeit LOL hier der Link für alle Interessierten: http://shophost.net/shop_n/catalog/produ…ef2327fdca0cb35
Der GPA geht von 114 auf 131 KW. Kostet 499.- Eur und von einer Motorgarantie steht bisher nichts geschrieben. Müsste mal abgeklärt werden wie sich Novitec dazu so äußert..

Oo..Mäxchen..oO

Abarth-Profi

  • »Oo..Mäxchen..oO« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Baden-Baden

Aktivitätspunkte: 2225

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Mai 2009, 21:55

...sorry, beim nächsten Mal werd ich es vorbildlich posten... danke MrHenry für die Übernahme dieser Tätigkeit...

...bin kein ausgesprochener Novitec-Freund, jedoch hört sich das Angebot - abgesehen von der fehlenden Motorgarantie - ganz nett an...
Mein EX-Abarth: rot, Schweller ringsum lackiert, KW-Gewindefahrwerk, Echtleder gesattelt schwarz/rot, Ragazzon Duplex-Cup-Anlage mit ovalen Zubehörendrohren, weisse NSL, schwarze Seitenblinker, Heckwischer entfernt, Novitec Pedalerie, Felgen 8,5x18

DerRoteBaron

Abarth-Profi

  • »DerRoteBaron« ist männlich
  • »DerRoteBaron« wurde gesperrt

Beiträge: 441

Dabei seit: 17. Januar 2009

Aktivitätspunkte: 2415

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2009, 23:14

..oder 100,-€ drauflegen und Motorgarantie bekommen - ebenso von einem nahmhaften Hersteller:
DTE Systems

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (4. Mai 2009, 23:14)


mic

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 5. Mai 2009, 10:50

gibts das auch für den ss???

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Mai 2009, 15:35

Powerjet ohne jegliche Garantie und ohne TUEV! Lieber was Ordentliches kaufen und sich nicht mehr Sorgen machen muessen!
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Mai 2009, 14:20

Zitat

Original von Abarthmen
Powerjet ohne jegliche Garantie und ohne TUEV! Lieber was Ordentliches kaufen und sich nicht mehr Sorgen machen muessen!


Right on!

Wobei mir DTE nichts sagt.

Novitec.. joah, machen schon gute Sachen, is' schon okay. Aber heftige Preise. Erst mal abwarten mit der Box..

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. August 2009, 12:59

Der letzte Beitrag liegt ja etwas zurück, trotzdem will ich mal kurz mein Statement dazu abgeben.

Warum maßen sich soviele Leute eine Meinung an, ohne etwas wirlich getestet zu haben.

Wir haben in unserem MiTo 1,4 TB mit 155PS die Box von Novitec und die Box von G-Tech getestet und sind zu dem Schluss gekommen, dass UNS die Novitec Box um einiges besser gefällt.

Das TüV-Gutachten ist ein Grund, von dem Novitec Abstand zu nehmen, das kann ich nachvollziehen.
Garantie jedoch nicht. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass es auch nur eine Motorgarantie gibt, die Euch einen Motorschaden richtet...
Das ist m.M.n. mit 100€ einmaligem Beitrag garnicht machbar.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. August 2009, 19:51

Was ist denn am Powerrail besser als an der Gtech box? Hab bei meinem BEIDES noch nie verbaut. Bin aber mal die Gtech box in nemm esseesse gefahren und das hat mich jetzt nicht aus denn socken gehauen
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.



MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. August 2009, 20:19

Ich kopiere mal meinen Erfahrungsbericht aus einem anderen Forum:



Es ist bei der G-Tech-Box ein Leistungszuwachs zu verspüren, allerdings gezähmter als mit der von Novitec. Dafür hat man nun eine direkte Gasannahme ohne "Turbogedenksekunde". Mag an dem zusätzlichen Anschluss am Ladedruckregler liegen. Wertigkeit der Stecker, der Box und der Halterungen ist allerdings bei der G - Tech - Box besser (z.B. Metallgehäuse, Wasserschutz, etc.). Im Shop ist meine Rezension zu der Novitec Box zu lesen. Im 2. Gang durchdrehende Räder. Das habe ich bei der anderen Box nicht gemerkt. Also verlässlichster, objektiver Indikator dafür, dass die Novitec-Box mehr powert.

Man merkt einfach in jeder Drehzallage, dass die Novitec-Box mehr rauskitzelt. Gerade obenherum gibt es noch einen kleinen Kick, da der Serienmotor ab 5500 doch eher schlapp macht.

Hier ist der Grinsfaktor doch erheblich höher.

P.S. das ist keine Werbung für Novitec und ich bekomme kein Geld dafür, sondern meine persönliche subjektive Meinung, die ich mit meinem Popometer gespürt und keineswegs nachgemessen habe.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Max Gp Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Max Gp Abarth« ist männlich

Beiträge: 173

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Niederösterreich

Aktivitätspunkte: 885

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. August 2009, 21:33

Hallo,

meines Wissens hat die Novitec oben raus mehr Ladedruck!
G-Tech nimmt oben raus aus Sicherheitsgründen den Ladedruck zurück!

1.)Grund dafür zu kleiner Turbolader für mehr Dampf oben raus!
2.)Motor läuft oben raus zu Mager mit orig. Einspritzdüsen, deswegen hat der esseesse größere Einspritzdüsen, weil mehr Ladedruck.

Ich bin voll zufrieden mit der G-Tech Box, meiner Meinung gehn die mehr auf Nummer Sicher!

Gruß Max

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. August 2009, 10:09

@ Mito Tbi

Wenn durchdrehende Raeder ein objektiver Faktor ist das mehr Power da ist, dann sind alle Tuner die objektive Fakten auf einem Rollenpruefstand herholen Teppen oder was? Deshalb hat mein Auto im Winter mehr Power, weil die Strassen weniger Grip haben, die Raeder auch im 3. Gang noch durchdrehen......also wenn mir jemand so was als Erfahrungsbericht schreibt ist das nicht objektiv sondern einfach nur...... LOL LOL LOL
Wenn dann stellst du den Wagen auf einen Rollenpruefstand, davor danach und dann kannst ein Statement abgeben.

G-tech hat auch Anschluss an Ladedruckregler, also sagt mir das , dass du die G-tech Box noch nie in den Haenden gehabt hast!

Oben raus Druck raus nehmen ist bei G-Tech Sicherheitsdenken! Jeder weiss dass man beim Tjet Motor, mit seinen kleinen Turbine und den relativ hoch verdichteten Motor oben raus Druck rausnehmen muss um viele, viele, viele KM Grinsen zu haben.

Novitec Box gibt dir aehnlich wie ein Booster nur ueber einige Sekunden mehr Boost und schaltet sich dann ab...............weil dir sonst der Motor um die Ohren fliegt. Wieso erwaehnst du das dann nicht? Wenn ich immer nur ein paar Sekunden Mehrleistung haben........wuerde das Ding bei mir schnell wieder rausfliegen!

Kein TUV ist in Deutschland fuer einen namhaften Tuner schon fast laecherlich...und fuer jeden der es verbaut gefaehrlich.

Thema Garantie: G-Tech bietet es wenigstens an zu einem Aufpreis, bei Novitec krieg ich es nicht mal.
Habe bei Novitec angerufen und wollte ein paar technische Infos kriegen.....war leider niemand der mir weiterhelfen konnte. ;(

Also meine Meinung.....ich bleib bei x-fach verbauten und geprueften, wo ich auf Abruf immer Mehrleistung habe, und so konzipiert dass es auch viele, viele KM haelt.....und vertraue nicht auf Testberichte die sich auf durchdrehende Raeder basieren. :rotfl: :rotfl: :rotfl:
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Abarthmen« (24. August 2009, 10:12)

Mein Abarth Grande Punto:


Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. August 2009, 11:10

Ein Mitglied mit einer Hand voll Beiträgen mischt unser Forum auf, will ja niemand auf die Anzahl der Beiträge reduzieren, ist aber schon erstaunlich. Zu Beginn dann auch noch wichitge Facts weglassen. Also ein objektiver Vergleich kann man schon mit durchdrehenden Reifen machen, dass dies unter möglichst ähnlichen Bedingungen sein sollte dürfte jedem klar sein.

Der Vergleich mit dem Winter... naja ins lächerliche braucht man es nicht ziehen. Dürfte jedem von selbst einleuchten (obwohl Murphy Gesetz).

Von einer nur kurzfristigen Leistungssteigerung halte ich nichts, die Frage warum nur kurzfristig lässt sich sehr wahrscheinlich nur mit einem Verweis auf die Haltbarkeit des Motors unter diesen Bedingungen beantworten. Ein renomierter (oder zumindest Namentlich bekannter) Tuner wie Novitec nicht einmal einen TÜV bringt ist lächerlich.

Ich bezahle für etwas dass mein Auto qüält und noch dazu kein Tüv hat um etwas mehr ''Spaß'' zu haben? Bei Geld hört der Spaß bekanntlich auf, genau das tut das Ding. Denn einen neuen Motor (zu bezahlen) macht bestimmt auch mächtig Spaß ;)


PS: Da der Mito in der Serie eine ''Overboost''-Funktion (doppelter Ladedruck für kurze Zeit) hat, weiß ich nicht in wie weit ein Vergleich zum GPA gezogen werden kann. Kenn mich beim Mito 0,01 aus :angel:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Shiver_HN« (24. August 2009, 11:13)


Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. August 2009, 12:05

Also ich persoenlich bevorzuge ein Steuergeraet , dass so sicher gebaut ist dass ich auch ueber mehrer hundert KM OHNE PROBLEME Vollgas fahren kann (habe gerade diese Wochenende Rimini-Bozen Vollgas hinter mir und meine Abgastemperaturen sind stets maximal auf 830 Grad gekrochen, also weit unter der Bedenklichkeitsgrenze), d.h. dass die elektronische Abstimmung so perfektioniert ist, das alle Werte nicht in den roten Bereich rutschen. Lieber etwas weniger Druck auf hoeheren Umdrehungen (denn die treiben z.B. Abgaswerte in die Hoehe) und eine homogenere Leistungsentwicklung, als zu wissen immer am Limit zu sein und dass aus Sicherheitsgruenden das Steuergeraet immer wieder abschalten muss. Ich habe nun 43000km auf dem Tacho, davon 37000 mit dem G-Tech Steuergeraet und alles passt perfekt. Und es gibt sicher einen Grund wieso es die am meisten verkaufte Leistungssteigerung europaweit fuer Tjet Motore ist.....

Aber Geschmackssache!
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:


Shiver_HN

Abarth-Profi

  • »Shiver_HN« ist männlich

Beiträge: 860

Dabei seit: 11. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 4505

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. August 2009, 13:01

Ist nicht deutlich ersichtlich, mein obiger Beitrag war auf das Novitecgerät bezogen. Würde wenn dann das von GTECH nehmen!!!
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. August 2009, 02:17

Ich finde es schon sinnvoll wenn ich kurzfristig bis 6000 drehen kann und
ordentlich Ladedruck habe, nämlich beim Beschleunigen.
Vollgasfahrten auf der Autobahn interessieren mich persönlich überhaupt nicht.

Hatte allerdings noch keine Gelegenheit die Novitec Box zu testen. Daß sie aber
mehr Fahrspaß bietet als die G-Tech, wo obenrum nix mehr geht, klingt plausibel. Und für ein paar Sekunden hält der Motor die thermische Belastung wahrscheinlich ganz gut aus.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. September 2009, 12:15

Back to Topic bitte..

Für G-Tech haben wir schon genügend Threads.

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. September 2009, 13:49

Ach Abarthmen, dann warst Du das, der mich bei G-Tech "verpfiffen" hat.
Feiner Zug...

Wieso behauptest Du plötzlich, dass ich die G-Tech-Box nie in Händen hatte?
Bin sie doch ca. eine Woche Probe gefahren, im eigenen Auto.

Und wie ich schon geschrieben habe, war das meine SUBJEKTIVE Erfahrung dazu.

Von mir aus könnt Ihr gern 10PS mehr auf der Rolle haben als ich. Wenn ich Euch dann trotzdem ableder, dann soll mir das nur recht sein. Warum nageln sich alle immer auf den Leistungsangaben fest. Es geht doch um die Driveability, und um nichts anderes!!

Die Novitec-Box regelt nach 90 Sek. die Mehrleistung auf 50% und nach weiteren 90 Sek. auf Serienleistung zurück. DAS ist ebenfalls sicherheitsbewusst und nur so ist die Mehrleistung im oberen Drehzahlbereich darstellbar.
Ich könnte mir vorstellen, dass G-Tech obenraus nicht mehr machen konnte, um überhaupt an ein Gutachten dafür zu kommen.
Ich will das nicht schlecht reden, jeder muss hier selbst für sich wählen.
Ich streite auch nicht ab, dass viele von Euch sicher mit der G-Tech-Box zufrieden sind.
Aber ob das so in Ordnung ist, meinen Beitrag ins Lächerliche zu ziehen, obwohl NIEMAND von Euch die Novitec-Box je gefahren ist, das möchte ich hier mal anzweifeln.

OT: Naja, und jemandem wegen seiner wenigen Beiträge die Kompetenz abzusprechen, ist jawohl auch lächerlich. In einem großen Alfa-Forum bin ich Moderator mit vielen hundert Beiträgen, und darüber hinaus habe ich auch noch ein Leben und Freunde. Das macht mich nicht weniger kompetent.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. September 2009, 20:33

Also Fakt ist doch, daß die Novitec praktisch dasselbe kostet wie die G-Tech Box. Nur mit dem Unterschied, daß G-Tech schon hunderte davon verkauft hat und Novitec gerade erst den StartUp getan hat.

Obendrein habe ich bei Novitec nicht die Möglichkeit eines TüV-Gutachtens (berichtigt mich wenn die Info inzwischen falsch ist) respektive einer optionalen Motorgarantie.

Wahrscheinlich hat G-Tech sogar den Datensatz an Novitec verkauft, die Firmen sitzen ja immerhin im selben Dörflein.. *duck-und-wegrenn*

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!