Windschott500

sheriff_jr

Mitglied

Beiträge: 28

Dabei seit: 3. September 2009

Aktivitätspunkte: 145

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 9. September 2009, 20:52

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@mito_TBi: Da du ja in einem großen Alfa Forum mod bist, müsstest du ja wissen wie es ist wenn beiträge ins lächerliche gezogen werden. Ich war da auch mal drin, und muss sagen das das eines der unfreundlichsten Foren überhaupt ist. Das ist meine subjektive Meinung. Sorry für offtopic.

Ich persönlich fahre auch die G-tech Box und kaufe seit neuesten nur noch bei denen und nicht mehr bei Novidr... , da da die Kundenfreundlichkeit mittlerweile nicht mehr so toll ist. Das ist bei G-Tech voll das gegenteil. ( Ich möchte mich als Kunde wohl fühlen können.)

ciao.

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 9. September 2009, 20:55

Zitat

Original von sheriff_jr
@mito_TBi: Da du ja in einem großen Alfa Forum mod bist, müsstest du ja wissen wie es ist wenn beiträge ins lächerliche gezogen werden. Ich war da auch mal drin, und muss sagen das das eines der unfreundlichsten Foren überhaupt ist. Das ist meine subjektive Meinung. Sorry für offtopic.


Totally, so oder so ähnlich wurde ich damals auch empfangen, als es noch ums Thema MiTo Cuprohr ging.. :abgelehnt:

Jetzt aber bitte Schluß und Back to Topic!!! :)

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. September 2009, 23:22

NEEEIN, nicht dieses Forum!!!!!!!!
Ein anderes großes, dafür sehr nettes Forum.
http://www.alfa-romeo-portal.de

Schaut mal rein, auch FIAT-Fahrer sind willkommen (sind wir Alfa-Fahrer ja auch nur).


Der einzige Grund, den ich gelten lasse, ist das Gutachten bei der G-Tech-Box. Und das ist hinfällig für den Alfa MiTo und nur als Vergleichsgutachten zu gebrauchen, wo mir der TüV schon erhöhte Kosten in Aussicht stellte.
Die Garantiebedingungen sind für meine Begriffe nicht zufriedenstellend. Aber der Glaube an etwas versetzt ja schließlich Berge.
M.M.n. ist eine umfassende (!!!) Motorgarantie nicht für 100,--€ Einmalbeitrag zu realisieren.

Was die Leistung angeht, geht es doch immer nach dem eigenen Gusto.
Dem einen ist es wichtig, eine narrensichere Abstimmung ohne Zeitfenster der Leistungssteigerung zu haben, dem anderen ein größerer Knall mit dem Wissen im Hintergrund, dass nach 90Sek. die Sicherheitsleine gezogen wird.
Damit will ich ein wenig schlichten!!

Was mir bei meinem ersten Besuch hier aufgefallen ist, dass einige sehr stark markenfixiert auf G-Tech sind. So wie einige halt nur G-Star tragen (ob's am Namen liegt 8))
Das fatale ist nur, dass diese Leute alles andere per sè verurteilen. G-Tech ist halt gut, weil es viele haben. Sicher richtig, aber bei ALDI wird auch viel gekauft... ;)
Es sind also viele hier, die wenig offen sind für andere Marken und Produkte.

Um keinen 100% OT-Beitrag zu haben, will ich ein - zwei Zugeständnisse zur Novitec-Box machen:
1. Das Turboloch beim Gasgeben wird größer. Das heißt: Tritt auf's Gas, Stille -> BÄÄHM
2. Der Drehmomentverlauf verschiebt sich komplett nach oben. Konkret: Unter 2.500 Giri geht nichts.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiTo_TBi« (9. September 2009, 23:23)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


sheriff_jr

Mitglied

Beiträge: 28

Dabei seit: 3. September 2009

Aktivitätspunkte: 145

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 10. September 2009, 08:15

....ich kann das nicht nachvollziehen was du hier schreibst.
Novitec wurde auch nur soooooo bekannt vom "weitersagen" ich möchte diese auch nicht schlecht reden,aber....
vielleicht ist es auch mal an der Zeit einen anderen namhaften Tuner ans Werk zu lassen.
Wenn ich z.B. im Autohaus einen Chip veraufen möchte ist eine Motorgarantie zu 60% ein verkaufsargument.Dazu noch evtl. der persönliche Kontakt mit dem Tuner und genau in diesem Moment muss ich sagen,
da geh ich doch lieber zu G-Tech,da Novitec doch lieber an besserverdienende verkaufen möchte und sich das in ihrem service auch wiederspiegelt.


alles in allem jedem seine eigene Entscheidung,kaufe ich 100% Sicherheit oder kurzen Fahrspass mit der gewissheit irgenwann nen neuen Motor zu brauchen (AT-ca 2900€,neu 6100€) 8o

MfG
sheriff.sn
(Bruder sheriff_jr)

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 10. September 2009, 09:30

Zitat

Original von MiTo_TBi
NEEEIN, nicht dieses Forum!!!!!!!!
Ein anderes großes, dafür sehr nettes Forum.
http://www.alfa-romeo-portal.de

Schaut mal rein, auch FIAT-Fahrer sind willkommen (sind wir Alfa-Fahrer ja auch nur).


Der einzige Grund, den ich gelten lasse, ist das Gutachten bei der G-Tech-Box. Und das ist hinfällig für den Alfa MiTo und nur als Vergleichsgutachten zu gebrauchen, wo mir der TüV schon erhöhte Kosten in Aussicht stellte.
Die Garantiebedingungen sind für meine Begriffe nicht zufriedenstellend. Aber der Glaube an etwas versetzt ja schließlich Berge.
M.M.n. ist eine umfassende (!!!) Motorgarantie nicht für 100,--€ Einmalbeitrag zu realisieren.

Was die Leistung angeht, geht es doch immer nach dem eigenen Gusto.
Dem einen ist es wichtig, eine narrensichere Abstimmung ohne Zeitfenster der Leistungssteigerung zu haben, dem anderen ein größerer Knall mit dem Wissen im Hintergrund, dass nach 90Sek. die Sicherheitsleine gezogen wird.
Damit will ich ein wenig schlichten!!

Was mir bei meinem ersten Besuch hier aufgefallen ist, dass einige sehr stark markenfixiert auf G-Tech sind. So wie einige halt nur G-Star tragen (ob's am Namen liegt 8))
Das fatale ist nur, dass diese Leute alles andere per sè verurteilen. G-Tech ist halt gut, weil es viele haben. Sicher richtig, aber bei ALDI wird auch viel gekauft... ;)
Es sind also viele hier, die wenig offen sind für andere Marken und Produkte.

Um keinen 100% OT-Beitrag zu haben, will ich ein - zwei Zugeständnisse zur Novitec-Box machen:
1. Das Turboloch beim Gasgeben wird größer. Das heißt: Tritt auf's Gas, Stille -> BÄÄHM
2. Der Drehmomentverlauf verschiebt sich komplett nach oben. Konkret: Unter 2.500 Giri geht nichts.



Nichts fuer Ungut, aber vom technischen hast du so viel Ahnung wie ein Gorilla von der Antarktis!
Das Turboloch merke weder ich noch meine ganzen Kumpels die das Selbe montieren.im Gegenteil. Der Drehmomentverlauf ist von tiefsten Umdrehungen rauf voll und ohne Loecher.
das mit dem mehr Bums....anstatt auf durchdrehende Raeder zu vertrauen....stell dein Ding auf einen serioesen Pruefstand, mit beiden Steuergeraeten! Bitte!


Wenn du richtig aufgepasst hast und dir auch die letzten Threads gelesen haettest, dann waere dir Aufgefallen, dass G-Tech das bessere Produkt (Gesamtpaket), sicherer (weil ich IMMER auch Vollgas fahren kann in volelr Sicherheit), mit TUEV und mit besseren Service anbietet und deshalb in diesem Falle nicht ALDI ist sondern eher umgekehrt. Un G-Tech ist nicht gut weil es viele haben, sondern weil sie sich den ganzen Tag mit dem Thema Abart abgeben und sogar sehr genau abgeben und weil es extrem viele zufriedene Kunden gibt und deshalb verkauft sich das gut. Und der Service passt wirklich zu 100% bei ihnen!
Und wenn sie um 100 Euro eine Motorgarantie geben, wieso zweifelst du das an, wenn es diese schwarz auf weiss gibt? Zweifle nie was an was du nicht kennst!

Und wer schon etwas aelter ist und schon laneger im Tuningsektor unterwegs ist, weiss das bei NOVITEC nicht mehr so viel vom Technischen los ist (wer erinnert sich nicht auf die legendaeren Punto GT, UNO Turbos Cinquecento Turbos) seitdem ihr Techniker, der alles das entwickelt hat nicht mehr dort ist. Komischerweise ist da nichts mehr los, da genau dieser Techniker (und Mitbegruender von Nov) der alles das damals entwickelt und gross gemacht hat G-Tech gegruendet hat! Geht Lichtlein auf wo der Know Hoff ist....bei G-Tech. Deshalb glaube ich auch nicht, dass der Datensatz von einer Firma zur anderen gegenagen ist. Ich weiss das, weil ich seit 1997 NOV-Kunde war, guter Kunde und hab die gesamte Entwicklung da drinne gesehen und alle persoenlich kennengelernt. Und ich weiss wo ich diese Technik jetzt weiterhin bekomme und das bezeugen meine 45000km die ich nun auf dem Tacho habe an meinem Abarth!
Nov hat ihr Steuergeraet nicht mal selber entwickelt....schu dich mal um auf dem Markt!

Tut mir leid, aber du macht dich hier laecherlich weil du einfach Argumente bringst die weder Haende noch Fuesse haben. LOL
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Mein Abarth Grande Punto:


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 10. September 2009, 10:36

Zitat

Original von Abarthmen
Das Turboloch merke weder ich noch meine ganzen Kumpels die das Selbe montieren.im Gegenteil. Der Drehmomentverlauf ist von tiefsten Umdrehungen rauf voll und ohne Loecher.


Ist ja auch richtig bei der G-Tech-Box. Hättest Du in Deutsch richtig aufgepasst, dann wüsstest Du, dass ich hier NACHTEILE der Novitec-Box aufgezählt habe. Nichts anderes.

Zitat

Original von Abarthmendas mit dem mehr Bums....anstatt auf durchdrehende Raeder zu vertrauen....stell dein Ding auf einen serioesen Pruefstand, mit beiden Steuergeraeten! Bitte!


Würdest Du meine Beiträge eingehender lesen, wüsstest Du, dass micg Prüfstandsergebnisse nicht interessieren. Spaß muss es MIR machen.
Und nicht dem Prüfstand. Naja, und ob die Messungen, die derjendige macht, der das Auto auch angespitzt hat, sooo objektiv sind, das lasse ich mal dahingestellt.


Zitat

Original von AbarthmenWenn du richtig aufgepasst hast und dir auch die letzten Threads gelesen haettest, dann waere dir Aufgefallen, dass G-Tech das bessere Produkt (Gesamtpaket), sicherer (weil ich IMMER auch Vollgas fahren kann in volelr Sicherheit), mit TUEV und mit besseren Service anbietet und deshalb in diesem Falle nicht ALDI ist sondern eher umgekehrt.


Woran machst Du denn diese glasklare Aussage fest? An dem Gelaber vom Herrn Gießl, der doch seeeeeehr über Novitec herzieht?
Denk dran, Du bist die Novitec-Box nicht gefahren!!!
Dann kannst Du nicht sagen, dass etwas anderes besser sein soll.
ICH behaupte auch nicht, dass die Novitec-Box "besser" ist. (Was bedeutet schon besser???) Ich sage nur, dass mir diese mehr Spaß macht. Nicht mehr und nicht weniger.


Zitat

Original von AbarthmenUnd wenn sie um 100 Euro eine Motorgarantie geben, wieso zweifelst du das an, wenn es diese schwarz auf weiss gibt? Zweifle nie was an was du nicht kennst!


Das Schwarze auf dem Weißen gefällt mir nicht. Die Garantiebedingungen liegen vor mir. Mehr als Stirnrunzeln kann mir diese aber nicht entlocken.

Zitat

Original von Abarthmen(...) seitdem ihr Techniker, der alles das entwickelt hat nicht mehr dort ist. Komischerweise ist da nichts mehr los, da genau dieser Techniker (und Mitbegruender von Nov) der alles das damals entwickelt und gross gemacht hat G-Tech gegruendet hat! Geht Lichtlein auf wo der Know Hoff ist....bei G-Tech.


Das ist die Version, die bei G-Tech erzählt wird. Es gibt eine Version, die bei Novitec erzählt wird. Die Wahrheit wird wahrscheinlich irgendwo in der Mitte liegen. Was aber NICHT heißen soll, dass G-Tech kein Know-How hat. Das mag durchaus sein. Die "größeren" Pakete haben meinen ganzen Respekt, Endergebnis 265 PS ist super. Was aber auch klar sein muss, ist, dass G-Tech lieber die größeren Pakete verkaufen will!!



Andere Sache: Lass uns das kriegsbeil doch begraben. Finden wir uns damit ab, dass dem einen die eine Box, dem anderen die andere Box gefällt. Von besser oder schlechter will ich garnicht reden.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MiTo_TBi« (10. September 2009, 10:39)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 5440

T S
-
X C * *

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 10:36

Hallo zusammen,

ich habe mich auch mal mit den diversen Zusatzboxen beschäftigt und bin drauf
gekommen, daß die hier erwähnte Novitec Powerjet Box mit 99%-iger Wahrschein-
lichkeit genau die Box von Speed-Buster www.speedbuster.de ist, da allein die
Optik schon 1:1 die gleiche ist und auch der Listenpreis bei beiden Firmen
gleich ist. Lediglich die Leistungsangaben sind leicht unterschiedlich:
Novitec gibt 155 PS an und Speed-Buster 162 PS.

Eine sehr gute Box ist sicher die vom steinbauer : www.steinbauer.cc , aber
die ist auch sehr teuer und deshalb eigentlich eher wieder uninteressant.
Allerdings bietet die ne sehr schöne Leistungskurve und gute Sicherheitsfeatures,
d.h. sobald ein Fehler in der Box auftauchen sollte, wird nicht gleich das ganze
Fahrzeug blockiert, sondern die Box schaltet von sich aus auf Bypass-Funktion,
d.h. die vom Motorsteuergerät kommenden Originalsignale werden unverfälscht
durchgeschleusst und man fährt wieder auf Original-Lösung. Es ist auch eine
Multikanalbox die sowohl Einspritzmenge, Ladedruck und zusätzlich auch das Gas-
pedalsignal und die Kühlmitteltemperatur als Parameter für die Signaländerung
berücksichtigt. Zusätzlich ist sie so geregelt, daß die Zusatzleistung erst bei
Betriebstemperatur abrufbar ist bzw. bei Übertemperatur zurückregelt.

Viele Grüsse

Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11. Oktober 2009, 14:00

Ich würde es andersherum verstehen.

Die von Speedbuster ist die von Novitec.
Denn soweit ich weiß kauft Speedbuster nur zu.
Novitec entwickelt selbst.

Den Bezug zur Temperatur hat die Novitec-Box auch.
Solange der Wagen nicht warm ist, gibt es keine Zusatzleistung.
Die ersten 3-5 Minuten (gefühlt) wird egal bei welchem Motorzustand keine Zusatzleistung gegeben.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 11. Oktober 2009, 14:11

Zitat

Original von josche66
Hallo zusammen,

ich habe mich auch mal mit den diversen Zusatzboxen beschäftigt und bin drauf
gekommen, daß die hier erwähnte Novitec Powerjet Box mit 99%-iger Wahrschein-
lichkeit genau die Box von Speed-Buster www.speedbuster.de ist, da allein die
Optik schon 1:1 die gleiche ist und auch der Listenpreis bei beiden Firmen
gleich ist. Lediglich die Leistungsangaben sind leicht unterschiedlich:
Novitec gibt 155 PS an und Speed-Buster 162 PS.

Eine sehr gute Box ist sicher die vom steinbauer : www.steinbauer.cc , aber
die ist auch sehr teuer und deshalb eigentlich eher wieder uninteressant.
Allerdings bietet die ne sehr schöne Leistungskurve und gute Sicherheitsfeatures,
d.h. sobald ein Fehler in der Box auftauchen sollte, wird nicht gleich das ganze
Fahrzeug blockiert, sondern die Box schaltet von sich aus auf Bypass-Funktion,
d.h. die vom Motorsteuergerät kommenden Originalsignale werden unverfälscht
durchgeschleusst und man fährt wieder auf Original-Lösung. Es ist auch eine
Multikanalbox die sowohl Einspritzmenge, Ladedruck und zusätzlich auch das Gas-
pedalsignal und die Kühlmitteltemperatur als Parameter für die Signaländerung
berücksichtigt. Zusätzlich ist sie so geregelt, daß die Zusatzleistung erst bei
Betriebstemperatur abrufbar ist bzw. bei Übertemperatur zurückregelt.

Viele Grüsse

Jochen


Also ganz ehrlich da kann man nur hoffen, dass das leistungsdigram was in der pdf vom link enthalten ist absoluter schwachsinn ist!
hier der link:http://www.steinbauer.cc/neu/pdf///STEIN…et_114_kW_1.pdf

weil sonst würde das auto nur noch 180 fahren :D

Abarthmen

Abarth-Meister

  • »Abarthmen« ist männlich

Beiträge: 1 158

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Italien

Aktivitätspunkte: 5920

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 11. Oktober 2009, 17:12

Zitat

Original von MiTo_TBi
Ich würde es andersherum verstehen.

Die von Speedbuster ist die von Novitec.
Denn soweit ich weiß kauft Speedbuster nur zu.
Novitec entwickelt selbst.

Den Bezug zur Temperatur hat die Novitec-Box auch.
Solange der Wagen nicht warm ist, gibt es keine Zusatzleistung.
Die ersten 3-5 Minuten (gefühlt) wird egal bei welchem Motorzustand keine Zusatzleistung gegeben.


Gut informiert ;) NOVITEC kauft von Speedbooster und nicht umgekehrt!

Also ganz ehrlich da kann man nur hoffen, dass das leistungsdigram was in der pdf vom link enthalten ist absoluter schwachsinn ist!
hier der link:http://www.steinbauer.cc/neu/pdf///STEIN...et_114_kW_1.pdf

weil sonst würde das auto nur noch 180 fahren

Ja stimmt, laut dem Diagramm ist kurz vor 5000 U/min gar kein Leistung mehr da, nicht gut moeglich!
ABARTH! La puntura dello scorpione

GPA, 4 Jahre alt und noch nie muede!
Powered by G-Tech

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarthmen« (11. Oktober 2009, 17:13)

Mein Abarth Grande Punto:



josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 5440

T S
-
X C * *

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 11. Oktober 2009, 17:32

@MiTo TBI

Zitat

Original von MiTo_TBi
Ich würde es andersherum verstehen.

Die von Speedbuster ist die von Novitec.
Denn soweit ich weiß kauft Speedbuster nur zu.
Novitec entwickelt selbst.

Den Bezug zur Temperatur hat die Novitec-Box auch.
Solange der Wagen nicht warm ist, gibt es keine Zusatzleistung.
Die ersten 3-5 Minuten (gefühlt) wird egal bei welchem Motorzustand keine Zusatzleistung gegeben.


Hallo,
wenn Du auf die Seite von Speedbuster schaust, steht ganz klar beschrieben, daß
die Ihre Boxen selbst entwickeln und fertigen und sogar für die E-Platinen eine
eigene Fertigung haben. Novitec fertigt die nicht selbst.
Viele Grüsse
Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 11. Oktober 2009, 21:25

OK, da hab ich mich vertan.

Hatte Novitec mehr zugetraut, als die wirklich können ;)

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 5440

T S
-
X C * *

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

33

Montag, 12. Oktober 2009, 09:40

@ abarthmen + @ falko

Hallo Ihr Beiden,

ich denke mal, daß das Diagramm schon richtig ist. Soweit ich das in Erinnerung habe, ist es zur Ermittlung der höchsten Leistung und des höchsten Drehmoments nicht unbedingt notwendig, den Prüfstandslauf bis zur Erreichung der Höchstge-
schwindigkeit zu fahren. Ich vermute, daß die den Lauf beendet haben, nachdem
beide Kurven Ihre Höchstwerte erreicht haben und ab dann wieder nach unten
tendieren, da es in der Regel üblich ist, daß bei allen Varianten des Chip-
oder Boxentunings die Kurven im obersten Drehzahlbereich wieder nahezu auf
den Serienwert zurückgehen, dies ist schon aus Gründen der Erreichung des
Schadstoffausstosses so. Vielleicht liege ich aber auch falsch.
Von diesem Unstand ausgegangen ist die Steinbauer-Kurve im Vergleich zur
Serienkurve also ganz ok.

Viele Grüsse

Jochen
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


falko

Abarth-Schrauber

  • »falko« ist männlich

Beiträge: 299

Dabei seit: 16. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 1520

  • Nachricht senden

34

Montag, 12. Oktober 2009, 09:54

RE: @ abarthmen + @ falko

aber ganz ehrlich... sowas macht man doch net, das wäre ja dann nur nen halber prüfstandslauf!
wir haben bisher immer bis in den begrenzer oder bis kurz vor begrenzer gemessen ;)

und die schadstoff geschichten meiner meinung nach nich bei vollast sondern beim nefz gemessen...
der gpa erreicht die euro 4 bestimmt net unter vollast wenn ich mir die endrohre von meinem nach nem autobahntrip anschau :D weil der bock läuft dann ziemlich fett so wie es aussieht :D bei gelegenheit werd ich mal mein breitbandlambdameter reinmachen ;)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. August 2012, 13:58

Hy

bin am Montag mit dem GPA von einer Freundin gefahren (G Tech S Kit).
gefühlte 20ps weniger als meiner mit Novitec Box =)

mich freuts aber sie nicht xD weil sie mit meinem auch fuhr

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 8. August 2012, 14:24

ohne sporttaste gefahren, wa? :D
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 9. August 2012, 00:10

Ne mit xD
ich schätze sie braucht das Wastegate und die RS Box.

Sonst ist nur noch der Kat der unterschied und sie hat ragazzon und ich gt 560 cup SS

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Herbert500

Abarth-Schrauber

  • »Herbert500« ist männlich

Beiträge: 284

Dabei seit: 26. April 2012

Wohnort: Gunzenhausen

Aktivitätspunkte: 1480

---- W U G
-

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 15. November 2012, 19:49

Gibts hier eigentlich was neues dazu. Stelle mir gerade die Frage was ich nehmen soll Novitec Box oder Gtech. Wie ist denn da der aktuelle Stand der beiden Boxen TÜV Qualität , Leistung usw. Dieser Thread ist ja schon von 2009.
Grüße

Herbert 8)

Mein Abarth 595: 595 Anniversario Akrapovic Klappenauspuff, Mazza Stage2, Bilstein B14, MAL von Blackparts, Pioneer Subw. Klarglas Rückleuchten, Spurverbreiterung hi. 30mm


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 15. November 2012, 19:56

Bin nach wie vor mit der Novitec Box äußerst zufrieden.
Mein Setup kannst Du auf meiner Homepage (www.bellissima-macchina.de) sehen.
Da sind auch einige Videos eingestellt, vllt kriegst Du dann einen Eindruck, wie der Wagen geht.

Bin ja über längere Zeit mal die G-Tech-Box gefahren, war am Ende aber etwas mehr bei der Novitec-Box.
Es sind aber beide sehr gut und die Unterschiede liegen nur in Nuancen.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


UMS

Mitgliedschaft beendet

40

Donnerstag, 15. November 2012, 20:54

Habe auch die Novitec. Bin sehr zufrieden. Habe jedoch kein vergleich zu G-Tech oder ähnlichen. TÜV fällt aus!

Man muss die Kraft erstmal auf die Straße bringen... ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!