Autohaus Renck-Weindel KG

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. April 2014, 13:57

OZ Superturismo WRC in 18"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo :)

ich bin recht "neu" hier und seh mich noch nicht ganz raus wie das mit den Felgen ist.

Habe einen Fiat Punto Grande Abarth BJ 2008 1,4 T-Jet 16V: 114 kW
und hätte gerne die Superturismo WRC: Größe 7x18, 4x100, ET 35 ist das so" einfach" möglich?
Hat schon jemand damit Erfahrungen gesammelt oder gehört?

Ich kenn mich mit dieser ET einfach nicht aus bzw seh mich da nicht raus :rotwerd: :S

Habe leider diesbezüglich nichts genaues im Forum gefunden oder vielleicht am Ende sogar überlesen ?(

Vielleicht kann mir ja jemand helfen - ich sag schon mal danke :rotwerd:

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. April 2014, 14:25

Meines Wissens hat die Felge für den Abarth kein Gutachten.
D.H. im Endeffekt Einzelabnahme zur Eintragung!

Von der ET (Einpresstiefe) her sollte sich das ausgehen.

Ist also aufjedenfall machbar Alles, aber mit geringem Aufwand verbunden.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014)

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. April 2014, 14:30

Meines Wissens hat die Felge für den Abarth kein Gutachten.
D.H. im Endeffekt Einzelabnahme zur Eintragung!

Von der ET (Einpresstiefe) her sollte sich das ausgehen.

Ist also aufjedenfall machbar Alles, aber mit geringem Aufwand verbunden.


Ah okay, gut zu wissen :thumbsup:

Dann werd ich das Projekt "neue batscherl" vielleicht schon bald angehen :)

Vielen Dank :)

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. April 2014, 14:46

die ET passt, hab bei mir auch welche mit ET35 montiert - geht sich also aus ;)
Gutachten für die Superturismo gibts glaub ich nur für den A500, aber mit Einzelabnahme kostets ca 80€ pro felge (bei uns in Ö - hab ich mir mal sagen lassen...)

Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014)

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. April 2014, 14:54

die ET passt, hab bei mir auch welche mit ET35 montiert - geht sich also aus ;)
Gutachten für die Superturismo gibts glaub ich nur für den A500, aber mit Einzelabnahme kostets ca 80€ pro felge (bei uns in Ö - hab ich mir mal sagen lassen...)

Lg dave


Ah sehr gut :) werd mich da noch mal genau erkundigen und sobald ich weiß auf wie viel das in etwa kommt meld ich mich nochmal um zu berichten
ob ich das so durchzieh oder ob ich mich für andere Felgen eventuell entscheide :)

aber vielen dank :D

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. April 2014, 15:06

Mit Gutachten für den Punto gibts zur Zeit leider sehr wenig Auswahl.
Das meiste ist nur für 17" geprüft, wenn überhaupt.
Vieles muss hier per Einzelabnahme gemacht werden.

Wenn es bei Vielspeichen bleiben soll und recht günstig gibts die Tec by ASA AS2 in allen möglichen Farben in 18" mit Teilegutachten oder die Autec Wizard oder Borbet RS. Das schöne ist, die sind teilweise so günstig, da kannst du den Satz Felgen noch zum Lacken oder Pulvern geben und hast somit deine Wunschfarbe.

Würde aber an deiner Stelle trotzdem bei den OZ bleiben!!
Die hast du dir ausgeguckt, die gefallen dir und so schwer/ teuer ists mit der Abnahme nicht. (zumindest in Deutschland)

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014)

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. April 2014, 15:12

Mit Gutachten für den Punto gibts zur Zeit leider sehr wenig Auswahl.
Das meiste ist nur für 17" geprüft, wenn überhaupt.
Vieles muss hier per Einzelabnahme gemacht werden.

Wenn es bei Vielspeichen bleiben soll und recht günstig gibts die Tec by ASA AS2 in allen möglichen Farben in 18" mit Teilegutachten oder die Autec Wizard oder Borbet RS. Das schöne ist, die sind teilweise so günstig, da kannst du den Satz Felgen noch zum Lacken oder Pulvern geben und hast somit deine Wunschfarbe.

Würde aber an deiner Stelle trotzdem bei den OZ bleiben!!
Die hast du dir ausgeguckt, die gefallen dir und so schwer/ teuer ists mit der Abnahme nicht. (zumindest in Deutschland)


Ja stimmt .. zu Beginn wollte ich die Ultraleggera aber habe mich dann doch umentschieden weil mir die Superturismo einfach besser gefallen.
Ich werd mich mal erkundigen wie das in Österreich/Wien so aussieht mit der Einzelabnahme :)
Bin schon ganz aufgeregt wie es dann wirklich aussehen wird - der Felgenkonfigurator von OZ ist ja schon super - aber bin trotzdem schon sehr gespannt vorallem mit der Umfolierung spätestens im nächsten Frühjahr dann :)

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. April 2014, 15:41

Zwar nicht WRC sondern GT, aber man kann sie sich ja auch gut in weiß vorstellen.
Gute Wahl! ;)
»SteveO« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2013-05-21 17.47.46.jpg
  • 2013-05-21 17.47.54.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014)

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. April 2014, 15:46

Zwar nicht WRC sondern GT, aber man kann sie sich ja auch gut in weiß vorstellen.
Gute Wahl! ;)


Seeeeehr geil :thumbsup:
Find ich super :)

Danke :D

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. April 2014, 16:03


Seeeeehr geil :thumbsup:
Find ich super :)
Das dachte ich mir auch :thumbup:

Wobei ich aber mit weißen Felgen bei einem weißen GPA vorsichtig wäre, befürchte das beist sich etwas da es verschiedene Weißtöne sind.
Dann lieber die schwarzen.


mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. April 2014, 16:08


Seeeeehr geil :thumbsup:
Find ich super :)
Das dachte ich mir auch :thumbup:

Wobei ich aber mit weißen Felgen bei einem weißen GPA vorsichtig wäre, befürchte das beist sich etwas da es verschiedene Weißtöne sind.
Dann lieber die schwarzen.


Ja das stimmt :)
Möchte ihn sowieso folieren lassen - voraussichtlich in Anthrazit matt - also die Farbe ist noch nicht ganz sicher aber in die Farbrichtung wird es gehen :)

comic

Abarth-Fahrer

  • »comic« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 7. August 2011

Wohnort: 590

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. April 2014, 16:51

Zwar kein Abarth, aber dafür die Superturismo WRC in 18 Zoll auf meinem Punto. Eintragung war auch kein Problem - zumindest hier in D. :)


Fiat Grande Punto G-Tech R von Ben Maehrlein auf Flickr

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014), ben_der (14.04.2014)

APE-Outlaw

Abarth-Fahrer

  • »APE-Outlaw« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 5. Februar 2012

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 780

L B
-
* * 6 6 6 6

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. April 2014, 19:16

Habe sie auch eingetragen ohne Probleme sogar mit den reifen die nicht im gutachten stehen . mit dem esseesse vergleichs gutachten (es gibt ein gutachten für diese Felgen für den normalen punto mit 215/35 reifen dazu den teil des gutachtens wo irgend ein Auto mit mehr als deine Ps hat dazu legen und das wars

Mein Abarth Punto Evo: Klappenanlage


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (14.04.2014)

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. April 2014, 20:14

Zwar kein Abarth, aber dafür die Superturismo WRC in 18 Zoll auf meinem Punto. Eintragung war auch kein Problem - zumindest hier in D. :)


Fiat Grande Punto G-Tech R von Ben Maehrlein auf Flickr


Super danke :)
Bin gespannt wie einfach es bei uns in Österreich/Wien ist 8|

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. April 2014, 20:15

Danke für eure Tipps :top: hilft mir echt :rotwerd: :)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. April 2014, 20:52

@ Mortinchen
Hast du dir auch schon mal Gedanken gemacht, wie du die Felgen pflegst?
Weiße Felgen sind sehr pflegeintensiv. Es gibt viele die haben ihre Entscheidung mit weißen Felgen schon bereut oder die Felgen umlackiert...
Du bremst ein paar mal schärfer und die Felge sieht aus wie seit mehreren Wochen nicht mehr geputzt :D
Der Bremsstaub brennt sich gerne ein und die Felgen bekommen nen "Gelbstich"
Bei Showfahrzeugen mit wenig Fahrstrecke ist das ok. Bei Alltagsfahrzeugen würd ich eher von weiß abraten..
Gruß Joh

Don Abarth

Abarth-Fahrer

  • »Don Abarth« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 18. September 2013

Wohnort: Minden

Aktivitätspunkte: 550

M I
-
M O 8 6

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. April 2014, 21:36

Kann mir hier jemand weiter helfen ob sie passen, oder sie jemand hat.

OZ - Ultraleggera - Schwarz Matt Lackiert

Vorderachse
Felge: 7.0 x 17 - ET 30

Hinterachse
Felge: 7.0 x 17 - ET 30

Habe Interesse an diesen Felgen und bin in der Überlegung sie mir zu holen

Felgenoutlet

Gruß Don Abarth

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech GT 560 cup-s Pogea stage2i 215ps 325 Nm


SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. April 2014, 23:46

Passen problemlos, hatte ähnliche (die jetzt zum Verkauf stehen, siehe Signatur) letztes Jahr drauf. Gute Wahl!

mortinchen

Mitglied

  • »mortinchen« ist weiblich

Beiträge: 19

Dabei seit: 7. Januar 2014

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. April 2014, 08:05

@ Mortinchen
Hast du dir auch schon mal Gedanken gemacht, wie du die Felgen pflegst?
Weiße Felgen sind sehr pflegeintensiv. Es gibt viele die haben ihre Entscheidung mit weißen Felgen schon bereut oder die Felgen umlackiert...
Du bremst ein paar mal schärfer und die Felge sieht aus wie seit mehreren Wochen nicht mehr geputzt :D
Der Bremsstaub brennt sich gerne ein und die Felgen bekommen nen "Gelbstich"
Bei Showfahrzeugen mit wenig Fahrstrecke ist das ok. Bei Alltagsfahrzeugen würd ich eher von weiß abraten..



Ja stimmt schon hab ich mir auch gedacht aber ein bekannter hat er originalen vom ss in Weiß und bei dem ist's auch nicht so schlimm :) aber wie gesagt ich werd mir das eh noch überlegen bzw es dauert noch bissl bis Ichs kaufe und vl kauf ich mir die Superturismo GT in schwarz. Wollt nur generell mal fragen wie das ist mit der ET und so :) aber danke !

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. April 2014, 08:57

Gibt gute Produkte zur Versiegelung die auch Temperaturfest sind.
Habe aktuell Chemical Guys JetSeal drauf. Das ist noch bezahlbar und hält bei guter Pflege um die 4 Monate.
Damit geht der Bremsstaub von einer Woche noch mit dem Kärcher runter ohne viel zutun.

Ab und an die Felgen mal richtig waschen und nach 3 Monaten zwei neue Schichten aufbringen.
Habs damals bei den weißen SS-Felgen leider vernachlässigt, bei den neuen OZ war ich jetzt aber fleißig! :-)
Bei mir hat die dritte Schicht dann schon die Versiegelung selbst abgeperlt. ^^

@Don Abarth,

Bei Felgenoutlet kannst du ja direkt auch nach zugelassenen Felgen gucken.
Anbei hast du dann immer die Gutachten mit den Auflagen.
Bei den 7x17 ET30 OZ/ Sparco hast du mit entsprechenden Reifen absolut keine Probleme. (siehe Gutachten)

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mortinchen (15.04.2014)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!