Windschott500

FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. März 2010, 21:44

Passen MiTo-Felgen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

passen Felgen für den MiTo oder Fiat Coupé auch auf den GPA?
Z.B. 7,5x18ET35 98/4 mit 98->100 Versatzschrauben?
Das Gutachten für den MiTo würde die Eintragung sicherlich vereinachen, Achslast, Motorleistung, etc. sind ja sehr gleich, beim Coupé dürfte der GPA in allem leichter bzw. leistungsschwächer sein.

Viele Grüße

Florian

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. März 2010, 21:57

Mittellochbohrung ist nicht gleich Alfa Mito 58,1 und GPA 56,6mm.
WEnn diese Felge fix gebohrt ist ist keine andere Zentrierung außer über Adaptionsdistanzen möglich. Eine Eintragung mittels Versatzschrauben ist normalerweise auch nur noch möglich, falls dies im Gutachten der Felge ausdrücklich erwähnt ist. sonst Einzelabnahme, aber sicherlich möglich..
Ist es die 3 Speichenfelge vom Mito, eine andere kenne ich nicht?
Gruß Joh

FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. März 2010, 22:05

Die Felge gäb's mit ET30, da sind dann sowieso Distanzscheiben fällig, die können auch gleich die Zenrierung ändern.

Keine Alfa-Felge, sondern Borbet.

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. März 2010, 22:10

Zitat

Original von FlorianLausB
Die Felge gäb's mit ET30, da sind dann sowieso Distanzscheiben fällig, die können auch gleich die Zenrierung ändern.

Keine Alfa-Felge, sondern Borbet.


Achso...ET 30 steht aber bei gleicher Felgenbreite weiter draußen..Borbet arbeitet doch normal mit Kunststoffzentrierungen,dann müßte es auch ohne Distanzen gehn..steht der Punto nicht im Gutachten?
Gruß Joh

Internaldlx

Abarth-Profi

  • »Internaldlx« ist männlich

Beiträge: 891

Dabei seit: 27. Juni 2008

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 4770

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. März 2010, 23:38

hab et 30 sommerbock ... sind vorne zuweit draußen eigentlich um 1- 2 cm ... trozdem zugelassen :D
RECHT AUF WERBUNG
;)!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Internaldlx« (7. März 2010, 23:38)


FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. März 2010, 07:17

Ach schon wieder Denkfehler bei der ET ;(

Felge gibt's in ET30 und ET35, der GP steht im Gutachten bis 1.9D 96kW, der GPA nicht.

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 8. März 2010, 07:24

Dann nimm die mit der 35 ET und probiers mit 15er Platten pro Seite und dann mach ne Einzelabnahme und gut is ;) kann halt 100-200eur kosten. Erkundige dich halt mal beim Tüv.

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. März 2010, 16:09

Zitat

Original von FlorianLausB
Ach schon wieder Denkfehler bei der ET ;(

Felge gibt's in ET30 und ET35, der GP steht im Gutachten bis 1.9D 96kW, der GPA nicht.

wie meinst jetzt das? ET 35 steht weiter aus dem Radhaus wie ne ET 30? wohl gemerkt bei gleicher Zollbreite...
Falls du das denkst, dann machst du den Denkfehler- glaub mir! ;)

wenn die radlast der Felge für die Achslast des Autos ausreicht, dann bekommst du die locker eingetragen..ist ja nix anderes als ein Grande, nur mit mehr Leistung.
Gruß Joh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joh« (8. März 2010, 16:11)


FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. März 2010, 21:00

Welche Maße haben die EsseEsse-Felgen? (die hier)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. März 2010, 22:09

Zitat

Original von FlorianLausB
Welche Maße haben die EsseEsse-Felgen? (die hier)


7,5x18 ET 39
Gruß Joh


FlorianLausB

Abarth-Fahrer

Beiträge: 93

Dabei seit: 15. April 2009

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. März 2010, 08:10

Zitat

Original von joh
7,5x18 ET 39

Merci.

Zitat

Original von joh
wenn die radlast der Felge für die Achslast des Autos ausreicht, dann bekommst du die locker eingetragen..ist ja nix anderes als ein Grande, nur mit mehr Leistung.

GP 1.9D und GPA wiegen quasi gleich viel. Der GPA hat nur die riesige Bremse vorne. Ich glaub da hilft nur ausprobieren.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!