HRE - Abgastechnik Hiller

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 791

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24110

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 00:35

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Stimmt meines läuft er seid einen überholten tauschgetriebe von Fiat die Reparatur versuche davor haben nicht lang gehalten.

Müsste jeder normal reparieren können man muss nur sehr genau arbeiten
In doubt flat out =) Colin McRae

Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 877

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4645

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

102

Samstag, 14. Februar 2015, 15:51

Soo hab heute nach 92tkm das Serien Öl gegen Motul Gear 300 SAE75W90 ersetzt. Es waren 2,4 Liter im Getriebe und so viel müssen da auch wieder rein.
Quelle : http://www.opel-infos.de/getriebe/m32.html

Der Schaltvorgang ist weniger jetzt weniger "hakleig". Nach 50 km kann ich aber noch nicht so genau sagen was es wirklich bringt.

U-Schutz entfernen.
Ablassen erst mal am Diff ganz unten von Links

Zur Befüllung:
Batterie Raus
Batterie Grundplatte raus.
Von oben wird eine Inbusschraube sichtbar (1)
Ablasschraube verschließen
Schraube (2) entfernen.
Öl einfüllen bis Ölstand bei Schraube (2) .
Schraube 2 Verschließen

weitere 0,5l einfüllen

alles zu alles dran
fertig.

Ansich hab ich keine Probleme wobei mir im 5. Gang neuerdings leises Singen auffällt. - Ich schob das aber bisher auf die Kälte.
»Da_Basti« hat folgendes Bild angehängt:
  • m20_m32_01.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Da_Basti« (14. Februar 2015, 15:59)

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (15.02.2015), Apollo (15.02.2015)

Sebastian212

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

103

Samstag, 14. März 2015, 17:55

Hallo habe mir vor kurzem einen GPA gekauft.
Seit 2 Tagen Geräusche im 1 und 2 Gang...
KM: 66000

Werde zu HAS gehen.

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

104

Samstag, 14. März 2015, 22:39

HI Ho,
ab auf einem Hänger !

Gebrauchtwagengarantie vorhanden ? Wenn ja..gleich in Anspruch nehmen.

Wenn nicht..dann HAS oder ähnlich dein Auto hinbringen.
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Sebastian212

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

105

Sonntag, 15. März 2015, 15:15

Ja Garantie ist vorhanden. Werde es denke ich wie gesagt über HAS machen.
Sowie ich das hier teilweise lese machen die echt gute Arbeit.

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 15. März 2015, 17:00

HI HO,
wenn du Gebrauchtwagengarantie hast..musst du es eh mit dem Verkäufer absprechen.

Und nichts eigenständiges machen..sonst bleibst du auf den Kosten sitzen.
Aber das kennst du ja alles bestimmt.
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Sebastian212

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

107

Sonntag, 15. März 2015, 19:44

Ja wurde mit dem Verkäufer durch gesprochen, er meinte man könne in jede Werkstatt.
Und da wir eine eigene Werkstatt haben wird es auch über uns abgewickelt 8)

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 17. März 2015, 13:09

...lass dir gleich ein SperrDif einbauen ;)
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Sebastian212

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

109

Dienstag, 17. März 2015, 22:15

Was kostet denn ca das sperrdif?

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 18. März 2015, 08:50

Einen Tausi.
Ja ist viel Geld, aber jeden Cent wert!
Nimm die wavetrac, ist für den dailyRacer der beste Kompromiss.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.



GP Abarth-nero

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

111

Sonntag, 6. Dezember 2015, 12:05

GPA Esseesse Bj 2010 110.00km Geräusche im 5. und 6. Gang. Alle Getriebelager sind neu gekommen + Kupplung. Ca. 2.300€

timmy hendrix

Abarth-Fahrer

  • »timmy hendrix« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 122

Dabei seit: 5. Juli 2013

Wohnort: Gerlingen

Aktivitätspunkte: 635

P F
-
R * * * *

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 6. Dezember 2015, 12:44

Lustig dass der Thread heute wieder hochkommt. GPA Esseesse, 72.000km, Bj. 2008, Serie 1, wackeln des Hebels schon ewig, Geräusche extrem seit 2 Wochen. Gestern bei HAS machen lassen. Alle Lager, Dichtungen, Synchroneinheit von 1-2 und 3-4, Synchronring Gang 2, inklusive neuer Kupplung, ZMS und Wavetrac --> 3300€. Muss sagen, bei HAS sind sie sehr kompetent und freundlich. War binnen 7 Stunden gemacht. Der Unterschied ist gewaltig. Das Wavetrac feiert stark...

Mein Abarth Punto: Grande Punto Mazza Stage 2, 1,4l, 16V, 180PS, G-Tech GT560RS inkl. Katerweiterung, K&N57I Performance Ansaugung, HG Airintake, Wavetrac, 18", Lederausstattung, MAC MPX4000&Alpine SBE-1243BP


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (07.12.2015)

Dario94

Mitglied

  • »Dario94« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 28. Januar 2017

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 29. Januar 2017, 02:24

Hilfe Getriebe Oder Antriebswelle

Hilfe Getriebe Oder Antriebswelle
Guten abend zusammen,
ich habe mir letzte Woche einen Abarth Grande Punto gekauft in einen guten Zustand. das Auto hat 66 Tausend KM ist von BJ 2009.
Aber hab jetzt vor 2 Tagen gehört das dass auto NUR während der fahrt so ein heulendes geräusch macht. ( Nicht so stark. ) Als ob das auto einen " Kompressor " hätte :D oder dynamo geräusch. ist jetzt komisch. Ganz genau kann ich es nicht beschreiben.
Der Mechaniker meinte das es von der Halbwelle das Lager rechts wäre sozusagen die Welle zwischen getriebe und antriebswelle, da gibt es einen Lager. " Halbwellenlager "
Er meinte das es NICHT vom Getriebe kommt.
jetzt ist meine Angst das es doch daher kommt, aber laut Mechaniker der 40 Jahre diesen Job macht ist schon schwer das er sich vertut.
Wie gesagt wir haben das Auto auf der Bühne hochgestellt und Radlager und Reifen geprüft. Alles ok außer die Reifen sind etwas in einer säge form ( nur Hinten Rechts mehr )

( Die Räder sind auch 7 Jahre alt Winterreifen )
Jetzt meine frage an euch . Habt ihr auch so einen Problem gehabt der Geschwindigkeitsabhängig ist ?

Mein Abarth Grande Punto:


DavideAbarth

Abarth-Fan

  • »DavideAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 75

Dabei seit: 6. März 2016

Wohnort: Schweiz, Zürich

Aktivitätspunkte: 400

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 29. Januar 2017, 14:08

Hallo Dario

Habe das gleiche problem mit meinem!
Im 2. sowie 5. Gang habe ich das "Kompressor" Geräusch..

Jedoch hat meiner schon über 155'000km drauf und nach meiner Meinung hört sich das ebenfalls so an als würde es vom Getriebe kommen...

Bis jetzt hält alles so wie es soll ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth Grande Punto:


Memo_GPA

Abarth-Schrauber

  • »Memo_GPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 198

Dabei seit: 30. August 2014

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 1005

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 29. Januar 2017, 14:46

Die M32 Getriebe sind ja bekannt für dieses Problem. Wieso fährst du nicht mal mit den anderen Reifen, falls du andere hast, so kannst du ggf. ausschließen, das es evtl von den Reifen kommt oder andersrum, das es von den Reifen kommt und nicht vom Getriebe.

Grüße


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (11. April 2017, 18:05)

Mein Abarth Punto Evo:


Bob-91

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

116

Dienstag, 4. April 2017, 12:12

Hey Jungs hab da mal ne Frage, da ja das Grande Punto Getriebe so viele Probleme hat würde es mich intressieren wie es mit dem Getriebe des Punto Evo ausschaut?
Denn wenn das weniger Probleme macht ist es da nicht einfacher das Getriebe, in dem Grande Punto, zu verbauen und alles ist schön?
Oder passt das Getriebe gar nicht in dem Grande Punto?

Lg

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 354

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:18

Ich war gestern bei HAS, mit 114'000 km. Hatte leichte Geräusche im 5. und 6. Gang sowie im 6. Gang im Schubbetrieb.
Weil ich frühzeitig reagiert habe (bin scheinbar sehr hellhörig :thumbsup: ), mussten nur die Lager ersetzt werden. Man hätte wohl noch länger warten können, aber dann wäre mehr fällig gewesen.
Kupplung war noch relativ gut, Zweimassenschwungrad grenzwertig.

Hat komplett mit Kupplung und Optimierung 1850 Euro gekostet, auf das Sperrdiff habe ich verzichtet, weil ich fast nur Autobahn fahre.
Bin am Vortag angereist, das Auto um 8 Uhr abgegeben und konnte um 16 Uhr bereits wieder die lange Heimfahrt antreten.

Mir wurde alles gezeigt obwohl sie sehr viel Arbeit haben. Auf den Termin musste ich ca. 5 Wochen warten.
Anscheinend machen sie aber nicht so viele Puntos, mehr Bravo und halt Opel.

Bin bisher also sehr zufrieden, für die Schweizer gibts auch die Möglichkeit die Mwst zurückzubekommen, nachdem man am Zoll verzoll & die Schweizer Mwst bezahlt hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Taigaff« (14. Februar 2018, 20:36)

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!