135power

Abarth-Schrauber

Beiträge: 268

Dabei seit: 5. April 2012

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. August 2014, 16:13

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das einzige was du machen kannst ist den Sturz einzustellen so das die Reifen oben ein kleines bisschen rein gehen .wen du Dan aber schnell in eine Kurve rein fährst Dan hast du ein Megabyte Grippe!! Achtung wen das eine lange steile Kurve ist kannst du aber plötzlich Grippe verlieren !!. Deine reifen werden sich auf der innen Seite abfahren

hubbeda

Abarth-Profi

  • »hubbeda« ist männlich

Beiträge: 409

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Meisenheim

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. August 2014, 16:47

Hi ich hätte auch mal eine Frage zwecks Vermessung. Habe eine APE mit AP Gewindefahrwerk und meine Spur und mein Sturz wurden nach Werten eines normalen Punto Evo eingestellt. Meine Räder schleifen innen an der Karosse oben. Könnte das der Grund dafür sein?
Wie tief ist er denn?

Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. August 2014, 21:59

Er ist im maximalen TÜV Bereich also 65mm vom normalen Punto. Kotflügelkante zur Radmitte 325mm. Wenn ich ganz nach links einlenke und dann sozusagen im Kreis fahre schleift er innen! Es ist deutlich mehr rechts als links. Laut Achsvermessungsprotokoll habe ich auf beiden Seiten positiven Sturz, jedoch rechts positiver als links.

Mein Abarth Punto: Supersport


hubbeda

Abarth-Profi

  • »hubbeda« ist männlich

Beiträge: 409

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Meisenheim

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 3. August 2014, 11:25

Ich suche mal mein Vermessungsprotokoll, da ich ihn auch kürzlich erst einstellen ließ
( jedoch normaler GPA ohne jegliches extra gewinde )

Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 3. August 2014, 12:06

Super danke dir. Wenn bei dir alles richtig eingestellt ist, sollte ich ja ungefähr gleiche Werte haben.

Mein Abarth Punto: Supersport


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 3. August 2014, 12:13

Ihr bastelt an eueren Autos rum (neue Fahrwerke, andere Einstellungen, Tieferlegung...etc.) und wundert euch ernsthaft, dass irgendwelche Werte nicht stimmen???
Sich die Reifen abfahren, anschleifen, verschleißen, o.ä.?? 8|

Ich hab ne ganz einfache Lösung, billig noch dazu:
LASST ES DOCH EINFACH?!?! :thumbsup:

Also jetz nix gegen bastelei, aber dass dann solche Dinge passieren liegt doch auf der Hand, meint ihr nicht??? :huh:
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


moonraker

Abarth-Fan

  • »moonraker« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. Oktober 2013

Wohnort: Ostfildern

Aktivitätspunkte: 400

E S
-
M N * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 3. August 2014, 12:28

Kann man bei GPA auch den sturz einstellen? Dachte immer nur die Spur.
Grande Punto Abarth mit Leder, G-Tech Box, G-Tech GT560 Cup-s Anlage und Schaltwegverkürzung

slurm

Mitgliedschaft beendet

28

Sonntag, 3. August 2014, 12:30

Ihr bastelt an eueren Autos rum (neue Fahrwerke, andere Einstellungen, Tieferlegung...etc.) und wundert euch ernsthaft, dass irgendwelche Werte nicht stimmen???
Sich die Reifen abfahren, anschleifen, verschleißen, o.ä.?? 8|

Ich hab ne ganz einfache Lösung, billig noch dazu:
LASST ES DOCH EINFACH?!?! :thumbsup:

Also jetz nix gegen bastelei, aber dass dann solche Dinge passieren liegt doch auf der Hand, meint ihr nicht??? :huh:
Eine der Nutzlosesten Aussagen ever !!


Kann man bei dem ap-Fahrwerk überhaupt den Sturz einstellen ? Und wenn du nach so einer tieferlegung immer noch positiven Sturz hast dann stimmt da was grundsätzlich nicht...glaube nicht das der Serien Gpa nen positiven Sturz hat!
Auch müssen sich die reifen nicht unbedingt einseitig abfahren bei "starkem" negativen Sturz ist alles Einstellungssache

Aber wer sich schon so nen billig Fahrwerk holt wird es selten vernünftig einstellen lassen

Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 3. August 2014, 12:58

-.-

Also ich weiß leider nicht ob man beim AP Fahrwerk den Sturz einstellen kann. Fakt ist das der Sturz vor der Einstellung anders war nachdem er eingestellt würde. Das AP Fahrwerk hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und für mich reicht es vollkommen aus.

Es wurde in einer Werkstatt eingebaut und eingestellt, dafür habe ich viel Geld bezahlt und ich versuche hier herauszufinden, ob dies auch richtig gemacht wurde! Da finde ich deine Aussage ein wenig unangebracht und unverschämt!

Mal ganz zu schweigen von der Aussage von BR189 Rumgebastelt wird garantiert nicht und wenn alles vernünftig von Fachwerkstätten montiert und eingestellt wird, dürfte es auch keine Probleme geben. Also was soll da auf der Hand liegen?

Mein Abarth Punto: Supersport


slurm

Mitgliedschaft beendet

30

Sonntag, 3. August 2014, 15:08

Dann poste doch mal das vermessungsprotokoll
So ratet man doch nur ob und was falsch ist

Evtl biste an eine Werkstatt geraten die nicht besonders viel Ahnung hat oder denen ist ein Fehler unterlaufen

Auch scheint deine tieferlegung von angeblichen 65mm doch recht viel zusein


Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 3. August 2014, 20:01

Ok ich werde das einmal raussuchen und einen Scan machen. Ich denke auch das ich an einer nicht sehr kompetenten Werkstatt geraten bin. Die Tieferlegung ist zwar nicht grade hoch allerdings wird die gleiche Tiefe auch von anderen Mitgliedern gefahren und haben keinerlei Probleme.

Mein Abarth Punto: Supersport


schmunzel

Abarth-Professor

  • »schmunzel« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 2. August 2008

Aktivitätspunkte: 10605

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 3. August 2014, 22:05

den sturz kann man sicher sicher auch an einem AP fahrwerk nicht einstellen.
dazu gibt es extre excenterschrauben.
solange man aber nur auf der straße rumfährt und nicht auf dem track sind andere einstellungen mehr oder weniger sinnfrei.
in die bereiche wo sich andere sturzwerte bemerkbar machen, den erreicht man im straßenverkehr nicht.

aud der rennstrecke sieht das natürlich ganz anders aus. da sollte man schon deutlich mehr negativen sturz fahren um das lästige untersteuern zu mildern.
-2grad sind da durchaus machbar

Mein Auto: Renault Megane RS TrackEdition und 595 Competizione mit Gtech Kram usw.


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

33

Montag, 4. August 2014, 09:10

Bei starken Tieferlegungen kann etwas negativer Sturz schon Sinn machen, auch wenn es nicht auf die Rennstrecke geht.
Die Auswirkungen sind für den Straßenverkehr nicht unbedingt störend/ negativ. (wenn man es nicht übertreibt)

Jetzt noch die Frage wann das in Kombination mit Tieferlegung Sinn macht.
Nun fängt die Rad-Reifenkombination nach der Tieferlegung an an den Aussenkanten/ Kotflügel zu schleifen, sollte man sowieso die Kanten umlegen. Ist es nur Minimal kann es auch ausreichen den Sturz etwas negativer zu Stellen. (da reichen schon Werte von -1,5 bis -2°. Zu erreichen ist das beim GPA mittels der H&R Triple-C Schrauben bzw. bei der Hinterachse die Platten von DNA.


Wenn dein Sturz nach Einbau und Einstellung jetzt positiv ist, solltest du aber definitiv nochmal was machen!

Je nach Reifen kann sich bei -2° die Innenkannte deutlich stärker abfahren, aber hier den Reifen einfach mal rechtzeitig von rechts nach links wechseln.


Ansonsten halt Karrosserie bearbeiten und den nötigen Platz schaffen, dass nix mehr schleift!

Mein Abarth Grande Punto:


DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

34

Montag, 4. August 2014, 13:44

ich habe mein Fahrwerk selbst eingebaut, um einen Sturz von -1° zu erreichen drückt man die Bremsscheiben oben in Richtung Motor und zieht unten nach außen vom Motor weg und gleichzeitig die zwei Schrauben die den Stoßdämpfer unten befestigen anziehen. Kannst du deiner Werkstatt ja als Tipp geben. :top:

Ich hatte jedoch in Erinnerung, dass Ap fahrwerk ein Langloch hat und somit der Sturz einstellbar ist??
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

35

Montag, 4. August 2014, 14:55

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich werde das aufjedenfall überprüfen lassen. Allerdings schleift er nicht an den Kotflügeln, sondern an der Karosserie innen. Also hinter dem Reifen.

Mein Abarth Punto: Supersport


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

36

Montag, 4. August 2014, 15:45

Eventuell sind die Innenradhäuser schlecht/ falsch montiert.
Felgen, Reifendimensionen stimmen aber?

Mein Abarth Grande Punto:


Abarth-SS

Abarth-Fan

  • »Abarth-SS« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 2. September 2013

Aktivitätspunkte: 415

D I N
-
* * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

37

Montag, 4. August 2014, 16:01

Rad/Reifenkombi ist Original. Problem ist das die Radhäuser noch nie demontiert wurden. Außerdem rubbelt mir der Reifen am Metall den Schutzlack weg. Ich denke ich schmeiß das Fahrwerk raus und kaufe mir nur Federn und lasse ihn vernünftig einstellen. Kein Bock mehr auf den Stress und die Geräusche.

Wer also ein AP Gewindefahrwerk haben möchte soll sich bei mir melden. Das Fahrwerk hat mir sonst sehr gefallen! Es wird auch nicht am Fahrwerk liegen

Mein Abarth Punto: Supersport


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 6. August 2014, 16:49

Von den exzenter schrauben halt ich nicht so viel verstellen sich gern
In doubt flat out =) Colin McRae

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 6. August 2014, 17:19

Dann zieh se mal richtig fest LOL

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (06.08.2014)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 6. August 2014, 18:06

Mit semisslicks verstellt sichs
In doubt flat out =) Colin McRae

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!