Supersport

Mitglied

  • »Supersport« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 3. Mai 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 180

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juni 2012, 17:37

Supersprint Auspuffanlage ab Turbolader für den Grande Punto Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Auspuffanlage mit Rennkat? Ich beschäftige mich schon ein wenig länder mit diesem Thema und diese Anlage soll in Punto Qualität und Leistung unübertroffen sein....

AUT_Abarth_1990

Abarth-Fahrer

  • »AUT_Abarth_1990« ist männlich

Beiträge: 124

Dabei seit: 27. Februar 2012

Wohnort: baden

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juni 2012, 18:56

rennkat , hmm ...
willst danach noch durch die tüv kommen oder ist es dir egal?

Mein Abarth Grande Punto:


Supersport

Mitglied

  • »Supersport« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 3. Mai 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 180

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juni 2012, 12:06

ABE hin oder her.....Ich habe von verschienen Seiten gehört, dass das dem TÜV letztendlich nur darauf ankommt.......das die Abgaswerte eingehalten werden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (30. Juni 2012, 00:44)


DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juni 2012, 12:31

Hab die Anlage seit ungefähr 2 Jahren verbaut. Bin zufrieden damit, vielleicht manchmal etwas zu dumpf aber ich denke, dass die verspannt eingebaut wurde.. Mit dem Rennkat gabs bis jetzt keine Probleme. Leistungsmessung
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

Supersport

Mitglied

  • »Supersport« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 3. Mai 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 180

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:05

Das hört sich ja gut an. Hast Du auch den Mittelschalldämpfer verbaut? Ist die Anlage von der Geräuschkulisse ertragbar?

TÜV sollte nicht das Problem sein, solange die Abgaswerte eingehalten werden und die Geräuschkulisse stimmt. Es erlischt "nur" die ABE, weshalb im Falle eines Falles ggf. die Kraftfahrzeugversicherung den Versicherungsschutz versagen könnte..........

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (30. Juni 2012, 00:45)


Abarth.GE

Abarth-Meister

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:55

Verschoben.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juni 2012, 21:12

Hab die Anlage seit ungefähr 2 Jahren verbaut. Bin zufrieden damit, vielleicht manchmal etwas zu dumpf aber ich denke, dass die verspannt eingebaut wurde.. Mit dem Rennkat gabs bis jetzt keine Probleme. Leistungsmessung

Das hört sich ja gut an. Hast Du auch den Mittelschalldämpfer verbaut? Ist die Anlage von der Geräuschkulisse ertragbar?

Ja, hab den MSD verbaut, dh. ab Kat hat die Anlage ABE. Die Anlage ist nicht zu laut, zB auf der Autobahn bei konstanter Fahrt sehr angenehm. Das Problem bei mir ist, dass es beim Beschleunigen bei 2000-3000rpm dröhnt. Da andere mit der gleichen Anlage dieses Problem nicht haben gehe ich aber davon aus, dass die Anlage bei mir verspannt eingebaut wurde und zu viele Vibrationen übertragen werden. Muss das endlich mal ändern.. ^^
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!