alex.reichert

Abarth-Fahrer

  • »alex.reichert« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Heilbronn

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2009, 22:44

T-Jet mit Abarth Turbo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich habe in meinen Grande Punto T-Jet jetzt am WE einen abarth Turbo eingebaut.
Leider baut sich seit dem der Ladedruck nicht mehr komplett auf.
Liegt es daran das das Fahrzeug noch nicht abgestimmt ist_?
MfG
:kiss:...T-Jet mit GT2554R... :kiss:
Alles Eigenbau :-)

astaad

Abarth-Fahrer

  • »astaad« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 1. September 2008

Wohnort: St.Gallen CH

Aktivitätspunkte: 800

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. August 2009, 22:50

ja logisch! dein steuergerät baut nicht mehr druck auf als vorher.
das muss zuerst eingestellt werden.

hast du das selbst gemacht?

alex.reichert

Abarth-Fahrer

  • »alex.reichert« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Heilbronn

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. August 2009, 23:21

jup, habe mein Turbo selbst eingebaut.
Wenn ich jetzt aber auf die Digital Ladedruckanzeige gucke habe ich vielleicht nur 5 Striche, vorher wars ja komplett voll.
Der Druck müsste ja aber trotzdem da sein, zumindest soviel wie vorher oder?
:kiss:...T-Jet mit GT2554R... :kiss:
Alles Eigenbau :-)

alex.reichert

Abarth-Fahrer

  • »alex.reichert« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Heilbronn

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. August 2009, 17:29

HI,
bei gaswegnahme geht der ladedruck ein wenig hoch.
Naja bal ist er ja abgestimmt:-)
:kiss:...T-Jet mit GT2554R... :kiss:
Alles Eigenbau :-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!