Autohaus Renck-Weindel KG

Dr.Abarthich

Abarth-Schrauber

  • »Dr.Abarthich« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 19. März 2011

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Juni 2013, 12:01

tachogeber

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,
wer weiss denn von Euch, wo der Tachogeber beim GPA sitzt und welche Drehzahl er eigentlich erfasst ?
Das Tellerrad des Differentials oder eine der beiden Getriebewellen, die mit dem Tellerrad verzahnt sind ?
Hintergrund: wenn man die Differentialübersetzung ändert, misst dann der Tachogeber die echte Achswellendrehzahl?
Oder merkt er gar nichts davon und man hat dieselbe Drehzahl-Geschwindigkeitsanzeige, aber fährt in Wrklichkeit die x % schneller oder langsamer , die man die Diff. übersetzung geändert hat?
VG

Dr.Abarthich

Abarth-Schrauber

  • »Dr.Abarthich« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 19. März 2011

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:30

hat sich erledigt, es gibt keinen Tachogeber am Getriebe, läuft über Radsensoren.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!