Augustin Group

Lutz

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 17. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:33

Vergleich Bremsanlage GPA Serie zu esseesse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

stimmt es, dass beim esseesse Umbau nur die Bremsscheiben und Beläge, nicht aber die Bremssättel getauscht werden?

Anders gefragt: kann ich die standard GPA Beläge auf meinem esseesse fahren?

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:47

ganz einfach ja :D

mfg :party:

Lutz

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 17. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:55

Merkt man einen großen Unterschied und hat es überhaupt merkliche Nachteile?

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:03

Nein!! Nur bei extremer Belastung merkst du vielleicht einen Unterschied!

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


Lutz

Mitglied

Beiträge: 23

Dabei seit: 17. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 125

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Juli 2012, 21:12

Sehr gut, Danke! ;)

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juli 2012, 18:31

ich habe auch letztes jahr von ss zur serie umgerüstet. kein unterschied. nur auf der nordschleife. da aber dann ein extremer unterschied...

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. November 2012, 09:53

Wie siehts aus wenn man beim Esseesse die normalen Scheiben wieder einbaut (mit SS Belägen)? Merklich schlechtere Bremsleistung?
Oder wäre das sogar "illegal"?

Thorsten

Abarth-Profi

  • »Thorsten« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 23. September 2008

Wohnort: 53909 Zülpich

Aktivitätspunkte: 3935

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. November 2012, 08:51

egal wie du es drehst, die bremsleistung bleibt die selbe. ss bremse bringt höchstens auf der rennstrecke was. illegal ist es auch nicht.

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 30. November 2012, 08:58

Fahre im Moment yellow EBC Beläge und normale Bremsscheiben (nicht gelocht ).

Und die Halten Länger die Bremsscheiben fahre ja nur Rennstrecke damit.

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Dezember 2012, 07:30

hy

nimm ungelochte ATE Scheiben die sind hochgekohlt.

und gelbe EBC das ist ne Bremse Top.

Bremsscheiben 300
Beläge 220€

zum vergleich APE SS vorn eine Bremsscheibe 440€

gelocht bringt überhaupt nix ausser optik.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 3. Dezember 2012, 19:10

na ja , das stimmt so ja auch nicht ganz . 2 bremsscheiben direkt von brembo kosten 299 euro , plus die belaege auch von brembo fuer 129 euro . wahlweise ebc oder ferodo , sind nicht soviel teurer . und die loecher oder wahlweise rillen haben schon ihre berechtigung . gruss

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Dezember 2012, 19:58

2 bremsscheiben direkt von brembo kosten 299 euro
Link?

Pro-NooB

Abarth-Fan

  • »Pro-NooB« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 7. Februar 2012

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Dezember 2012, 21:36

Habe von ATE noch 2 neue scheiben hier liegen :-) hochgekohlt wärmebehandelt usw usw

SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Dezember 2012, 21:50

Soll das ein unterschwelliges Verkaufsangebot sein?
Dann schick mir mal paar Infos per PN bitte!
(Preis, ABE?, genaues Modell,...)

Pro-NooB

Abarth-Fan

  • »Pro-NooB« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 7. Februar 2012

Aktivitätspunkte: 490

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Dezember 2012, 22:13

Hast es erfasst ;-) fragen kost ja nix :-)

hast pn

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:51

@ Steve , schau mal bei unseren forum partner Fiat Sportiva .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SteveO (19.01.2013)

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

17

Freitag, 21. Dezember 2012, 20:23

Weiss jemand ob die gelochten & schwimmendgelagerten Bremsscheiben vom Evo auf den GPA passen? Sollte doch zu montieren gehen oder haben sie was an der Radnabe geändert? =P


Und welche Teilenummer ist das hier, die für die GPA EsseEsse gelochte Bremsscheibe oder ist es die für die Evo gelochte, schwimmend gelagerte Bremsscheibe? Teilenr.: SS50902166

Danke euch schonmal im vorraus nach langer Abstinenz =D

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. Dezember 2012, 21:03

Ich hab sie auf dem GPA drauf, passt 1:1. Gewichtsersparnis 1,8kg pro Scheibe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luchs« (21. Dezember 2012, 23:32)

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

19

Samstag, 22. Dezember 2012, 00:42

Super und was hat Dich der Spass gekostet? Weisst du was zu der Teilenummer? Welche is die vom Evo die oben schon gepostete oder die 51822457?

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. Dezember 2012, 12:42

888 Euro für die vorderen Scheiben. Ich hab sie beim Damisch bestellt. http://www.fiatshop.at/ Der Chef kennt sich da aus, die im Ersatzteilverkauf sind scheibenmässig planlos.

Auf meiner Werkstattrechnung steht 5743369 vor dem Posten, ob das die korrekte Teilenummer ist, weiss ich nicht.

Der Alutopf ist mattschwarz eloxiert.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!