Tatten

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Juli 2016

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:15

Wie kümmert ihr euch um eure Altersvorsorge?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Name ist Tom und ich komme aus Tirol. Ich wollte eich einfach mal Fragen was ihr für eure Altervorsorge so tut. Ich bin in einem 40h/Woche Job als Mechaniker und ich wurde gefragt ob ich im Pfusch (schwarz arbeiten) aushelfen möchte. Ich könnte das Geld ganz gut gebrauchen, weiß aber nicht ob ich es machen soll. Ich habe immerhin 1 Tochter und würde gerne auch Zeit mit meiner Frau verbringen.

Wie kümmert ihr euch um eure Altersvorsorge?

Lg Tom

Mein Abarth Grande Punto:


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Mittwoch, 20. Juli 2016, 13:56

Anschaffen beste :top:


.....irgendwie nen komischer fred

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (21.07.2016)

modena gelb 595

Abarth-Fahrer

  • »modena gelb 595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 102

Dabei seit: 10. Juni 2016

Wohnort: Baden Württemberg

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:00

Ich glaube es gerade nicht !!! :party:

Sowas hier zu fragen...... ist wohl ein Witz :rotfl:

Mein Abarth 595: ABARTH 595 TURISMO - MODENA GELB - MTA - SKYDOME - NAVI - BREMSSATTEL GELB


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:00

Hallo Tom!

Willkommen im Abarth-Forum.

Leider führt Deine Frage gleich zu ein paar Gegenfragen:

1. Bist Du Dir sicher, dass Du im richtigen Forum bist?
2. Erwartest Du in einem öffentlichen Forum ernsthaft, das Dir hier jemand mitteilt, was er für seine Altersversorgung tut?
3. Erwartest Du ernsthaft Antworten und Tipps in einem öffentlichen Forum, wie man Steuern und Sozialabgaben sparen könnte?

Ich kann Dir nur eine Antwort auf Deine Frage geben: Neben "Anschaffen" kann nur der Erwerb einer eigengenutzter Immobilie sinnvoll sein, die bis 50 abgezahlt ist.

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Freshi

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Juli 2016, 15:55

Überweise mir monatlich einen Betrag.
Das ganze wird hier in der Schweiz "gut" angelegt. :top:
Ich garantiere dir das du dann im Alter ausgesorgt hast.

:D :D :D :D :D :D :D

Abarth-Sammlung...ich kommeeeeeeee...

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


rennrado

Abarth-Fahrer

  • »rennrado« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 103

Dabei seit: 20. Mai 2015

Wohnort: südlich von Wien

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juli 2016, 16:13

Also:
da es in einem öffentlichen Forum diesbezüglich keinerlei SINNvolle Antworten geben kann, gebe ich eine zum Besten.
Ich habe in einen Abarth 124 Spider investiert, der hält jung und spritzig, schon alleine zum Ein- und Aussteigen....somit ist da eine ALTERSvorsoge überflüssig :D

Also bitte nicht ernst nehmen und besser einen Profi fragen der sich um deine Finanzen kümmert- dann bist Du alle Sorgen los, meist auch Dein Geld :P
Schönen Gruß
rennrado
S.H.A.D.O Supreme Headquarter of Abarth Driving Organisation

Mein Abarth 124 spider: Farbe: Midlifecrisis Turini weiss/ schwarz matt...mit einem Hauch von rot- full options...


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Juli 2016, 19:21

:rotfl: haha...Lustig hier
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rs-andy (22.07.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 796

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24135

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Juli 2016, 01:21

Ich mach das mit arbeiten arbeiten arbeiten und zwischendrinn überstunden =)
In doubt flat out =) Colin McRae

Tatten

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Juli 2016

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juli 2016, 09:04

Okay, die Frage richtet sich jetzt nicht unbedingt an die Altersvorsorge, sondern ob jemand damit Erfahrung hat neben dem Job noch etwas Geld zu verdienen. Ich bin da dann ziemlich eingespannt und habe weniger Zeit für meine Familie. Wenn jemand so etwas macht, würde mich die Zeiteinteilung interessieren.

Mein Abarth Grande Punto:


Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 64

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juli 2016, 10:06

Mehr Geld verdienen und gleichzeitig mehr Zeit für die Familie haben ist so gut wie nicht möglich !!! Klar als Drogendealer, Zuhälter oder Kleinkrimineller (Steuerhinterzieher) kann man bestimmt nebenher Geld verdienen aber ob du aus dem Knast heraus mehr Zeit für deine Familie hast, das bezweifle ich :thumbdown:

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse



WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juli 2016, 10:57

Wenn jemand neben seinem Job noch etwas Geld dazu verdient hat er automatisch weniger Zeit für Familie und seine Hobbies.

Das leuchtet doch ein, oder?

Entweder verstehe ich nicht, was Du willst oder Du drehst Dich mit Deiner Fragestellung selbst im Kreis.

Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt. Zumindest hier in Deutschland - wird bei Euch in Österreich auch nicht anders sein.

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juli 2016, 12:29

Man könnte den Eindruck gewinnen, hier hat sich jemand von der Steuerfahndung oder vom BND eingeschlichen :rotfl: :whistling:

So n Thema in ne ABARTH Form ist höchst seltsam find ich.... :rotfl:
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 235

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16595

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1253

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juli 2016, 12:52

mein Name ist Tom und ich komme aus Tirol. Ich wollte eich einfach mal Fragen was ihr für eure Altervorsorge so tut. Ich bin in einem 40h/Woche Job als....
...also mein Name ist Johann und ich komme aus München. Ich arbeite 55 Stunden die Woche habe einen Sohn eine Frau und einen Hund.... und dann auch noch meine Uschy.

Für meine Altervororge brauch ich nicht mehr viel tun - ich bin ja schon ziemlich alt, auch wenn das auf den aktuellen Bildern noch nicht so richtig rüberkommt. Also bin ich gerne sportlich und schaue daher sehr gerne Formel 1 am Sonntag Nachmittag vor mein grossen TV... leider schlafe ich da so nach der 3. Runde immer ein und werde seltsmerweise immer zur Siegerehrung wach. Ich bevorzuger wohlschmeckende Ernährung - meine Entenbrust vom Grill ist legendär - und dazu ein trockener Rotwein. Da im Winter bekanntlich weniger Formel 1 live im Angebot ist habe ich da die Sportart Biatlon für mich entdeckt. Auch da kann ich sehr gut einschlafen am Sonntag Nachmittag auf meiner Couch.

Jetzt hoffe ich, du bist durch meinen ehrlichen Beitrag nicht geschockt oder überfordert.
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (22. Juli 2016, 13:16)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MiniCooper (22.07.2016), joh (22.07.2016), Domuno (25.07.2016)

MiniCooper

Abarth-Schrauber

  • »MiniCooper« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1850

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juli 2016, 13:23


So n Thema in ne ABARTH Form ist höchst seltsam find ich.... :rotfl:


Aber wahrscheinlich gibts hier mehr Reaktionen als in einem Finanzforum LOL

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Fiesta ST200 2017, Leon ST FR 2017


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Juli 2016, 14:06

Wahrscheinlich ;)

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juli 2016, 19:36

Altersvorsorge in Deutschland ist heute kein Thema mehr. Telekom, Sky, Amazon, Samsung und Apple nehmen den Leuten schon so viel Geld ab, das zum Sparen nicht mehr viel übrig bleibt. Vielleicht zahlen die ja später die Renten der Deutschen. Ausserdem gibts noch die gesetzliche Rente und die läuft gerade klasse.Erst jetzt im July haben die Rentner ca. 5% mehr bekommen. In D ist also alles Tip Top! Altersarmut gibts in D nicht, und wirds auch nie geben! Immerhin haben wir ja acht Euro fünfzig Mindestlohn. Bei 160 Stunden kannst ausrechnen was da brutto rüber kommt, und im Alter gibts ca. 40% davon. Private Altersvorsorge kannst dir bei Mindestlohn getrost sparen, da sie eh auf die Grundsicherung (HARTZ 4) angerechnet wird. Und wenn du schon im Alter von Grundsicherung leben willst/musst/darfst, dann kannst du das heute auch schon tun- auch heute gibts schon HARTZ 4. Viele Millionen Menschen in D nutzen das schon. Gut die fahren kein Abarth, und haben i.d.R. auch sonst nicht viel. Für diejenigen, die aber was haben, lohnt sich der Besuch bei einem "Finanzberater", leider Gottes laufen da auch viele Granaten draußen rum. Ich kann dir nur die Tips geben: Geld ist wie Mist, man sollte es streuen, setze nicht alles auf ein Pferd und lege nicht alle Eier in einen Korb. In D ist es meistens so, das du dich bei einem freiwilligen, von dir ausgehenden Jobwechsel i.d.R. verbesserst. wenn du dich freiwillig verschlechterst, dann ist dir nicht zu helfen!

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BR189 (24.07.2016)

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juli 2016, 20:01

So dann geb ich doch auch mal meinen Senf dazu...

Habe 16 Jahre für eine Firma gearbeitet in der ich auch Ausgebildet wurde. 40-60h die Woche gearbeitet und trotzdem nicht viel bei rumgekommen. Aber Zeit für Freunde und Familie. Dann entlassen worden wegen Sozialplan und Kurzarbeit.

Seit 3 1/2 jahren nun im Service Bereich tätig für eine andere Firma. Viel um die Welt fliegen, Arbeitszeiten zwischen 35 und 100 Stunden die Woche. Kommt natürlich einiges bei rum, aber ob das über kurz oder lang dafür entschädigt das man seine Freunde und Familie manchmal nen halbes Jahr nicht sieht, muß jeder selber entscheiden. Und um kurz auf deine Frage zurückzukommen, Altersvorsorge ist natürlich in beiden Fällen vorhanden gewesen und immernoch vorhanden.
Beim ersten eher weniger, jetzt etwas mehr. Alles dabei. Riester, Immobilie, Lebensversicherung und was vom Arbeitgeber. Solange ich kann, hau ich da was rein. Aber um mal klar auf den Punkt zu kommen, wenn du mehr Zeit mit Familie möchtest aber mehr Geld und das ganze noch legal, such dir nen Job der mehr abwirft. Und wenn du dafür nochmal die Schulbank drücken musst, mach es halt. Lohnt sich immer.
Ich bin zu faul. Mach das jetzt auf diese Art und fahre (ich liebe meinen Abarth) damit gut.

Schönes Wochenende

Sebastian :D

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


AlphaDirk

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 7

Dabei seit: 30. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Mai 2018, 02:12

Da komme ich jetzt nicht mehr so ganz hinterher :)

Mein Abarth 500C:


Abarthistin959

Abarth-Schrauber

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 264

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 1335

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:27

Was stimmt mit Euch nicht ? ?(
...Bin kein Meep Meep, sondern ein Brrruuuuuuummmmmmm ...

Mein Abarth 595: Alles Serie


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (30.05.2018)

Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 147

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Mai 2018, 17:39

...Was ist hier eigentlich los?

Huhu!!!

Der Thread kann ja auch mal in die Tonne, oder?
"Ersteller" wirft was in den Raum, und dann viel Spaß - Beschäftigungstherapie oder was?

.... Aufwachen, bitte!

;( ;(

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthistin959 (31.05.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!