Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Squadra Sportiva

Lightning88

Abarth-Fahrer

  • »Lightning88« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 123

Dabei seit: 19. März 2010

Wohnort: Luxemburg (Vianden)

Aktivitätspunkte: 625

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 27. Juni 2010, 10:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ein Fußgänger sieht einen Feuerwehrmann die Strasse runterlaufen. Er ruft ihm hinterher: "wohin des Weges, du Mann des Feuers?" - Der Feuerwehrmann antwortet: "Zum Herd des Brandes, du Loch des Arsches."

:P
Klein aber Gemein! :evil:

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 27. Juni 2010, 13:24

Ein Mann fährt mit seinem
Auto bei Rot über die Kreuzung. Er wird von einer jungen eifrigen Polizistin aufgehalten. Polizistin: „Führerschein bitte. Sie sind gerade bei Rot über die Kreuzung gefahren!“ Mann: „Wirklich?!? Führerschein hab ich keinen!“ Polizistin: „Dann geben Sie mir den Zulassungsschein!“ Mann: „Hab ich auch keinen!“ Polizistin: „Schauens mal ins Handschuhfach!“ Mann: „Da muss ich nicht hineinschauen. Da ist nur mein 9 mm Revolver drinnen!“ Polizistin: „Wie bitte?“ Mann: „Meine Waffe!“ Polizistin: „Machens mal den Kofferraum auf!“ Mann: „Muss ich auch nicht. Da ist nur meine Freundin drinnen. Die hab ich vor 10 Minuten erschossen!“ Die Polizistin alarmiert die KRIPO und zusätzliche Funkstreifen. Der Einsatzleiter der Kripo geht zu dem Mann: „Führerschein, Zulassungsschein!“ Der Mann händigt beide Dokumente wortlos aus. „Danke, jetzt geben Sie mir bitte die Waffe mit der linken Hand aus dem Handschuhfach!“ Mann: „Welche Waffe? Da ist nur mein Verbandskasten drinnen!“ Der Mann öffnet das Handschuhfach und es ist wirklich nur der Verbandkasten drinnen. Einsatzleiter: „Zeigen Sie mir die Leiche im Kofferraum!“ Mann: „Leiche?!? Da ist nur mein Pannendreieck und mein Einkauf drinnen!“ Der Mann steigt aus, öffnet den Kofferraum und es sind wirklich nur das Pannendreieck und der Einkauf drinnen! Kriminalbeamter: „Also des versteh ich net, meine Kollegin hat gesacht Sie ham an Revolver im Handschuhfach und a Leiche im Kofferraum!?“ Mann: „Ja, ja. Die Tussi hat auch behauptet, ich bin bei Rot über die Kreuzung gefahren.“
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

43

Samstag, 14. August 2010, 23:10

Wie mann Professionel auf dem Dorffest Säuft


1.
Ein Bier bestellen geht gar nicht.
Damit sagt man, dass man ne knickerige Sau ist, keine Freunde hat oder Antialkoholiker ist, quasi das Allerletzte.

2.
Also immer mindestens zehn Stück, einen Meter oder ein ganzes Tablett bestellen.
Nie vorher abzählen wie viel Leute um einen rum stehen und dann die genaue Anzahl bestellen. Am Besten irgendeine Zahl über die Theke grölen und ab dafür.

3.
Ganz falsch: die Umstehenden fragen, ob sie überhaupt noch ein Bier haben wollen. Wichtige Regel: Gefragt wird nicht. Saufen ist schließlich kein Spaß.

4.
Wenn der Stoff da ist, nicht blöd rumgucken und überlegen, wem man denn eines in die Hand drücken soll. Am Besten die Gläser wild in der Umgebung verteilen, denn nur so zeigt man seine Großzügigkeit. Nur der Kleinkarierte ****er stellt sich da an.

5.
Wer zahlt wann die nächste Runde?
In der Regel kommt jeder der Reihe nach dran. Ganz miese ******* saufen die ersten neun Runden an der Theke mit und wenn sie an der Reihe wären, müssen sie plötzlich ****en. Der erste Besteller bestimmt meist die Dauer des Projekts: wenn er zwölf Bier bestellt, müssen alle solange warten, bis zwölf Runden durch sind. Wichtig ist, dass der Strom nie abreißt. Also wenn alle noch die Hälfte im Glas haben sofort die nächste Runde ordern und das neue Glas in die Hand drücken.
Was voll peinlich ist: mit zwei Gläsern in der Hand an der Theke stehen. Deshalb ist Tempo angesagt beim Reinschütten, ist schließlich kein Kindergeburtstag.

6.
Richtig fiese Schweine bestellen zwischendurch noch ne Runde Korn oder die absolute Hölle "Jägermeister". Hier wird es ernst. Sollte sich so was andeuten, kann man bloß noch die Flucht ergreifen.
Merke: Biersaufen kann man auf dem Dorffest mit etwas Planung und Glück überleben. Aber nach Jägermeister weigert sich sogar der Notarzt, diese Schweinerei wieder zu beleben.

7.
Konsequent durchgezogen bist Du normalerweise im Zelt um halb neun stramm
wie ein Kesselflicker. Geht natürlich nicht, weil, Du kannst ja noch nicht nach Hause wegen Verdacht auf Weichei.
Was also dann? Pausen machen!
Dafür sind in der Regel zwei Sachen vorgesehen: Bratwurstfressen und Tanzen.

1.: Bratwurstfressen

Vorteil: an der Bude gibt's kein Jägermeister. Da bist Du also ne Zeit lang sicher vor der Alkoholvergiftung durch Andere. Nu sind die Bratwurststände auf Dorffesten immer so konzipiert, dass die Nachfrage immer größer ist als das Angebot. In der Bude arbeiten auch meistens Fachkräfte, denen man beim Grillen
die Schuhe besohlen kann. Einzige Qualifikation: sie können mit einem Sauerstoffanteil in der Luft von unter 1 % überleben, deswegen wirken sie auch so scheintot. Nu sagt der Laie: wat'n ******, das könnte man doch viel besser organisieren: Zackzack kämen die Riemen übern Tresen.
Falsch: die mickrigen Bratwurstbuden mit den Untoten am Grill stehen da nicht aus Versehen, sondern absichtlich. Hier kann man Asyl von der Sauferei beantragen und je länger man auf den verkohlten Prengel warten muss, desto größer die Überlebenschance.

2.: Tanzen
Im Vergleich zu Bratwurstfressen natürlich die schlechtere Wahl, weil anstrengend und mit Frauen. Aber irgendwann geht halt kein Riemen mehr rein in den Pansen und Du musst in den sauren Apfel beißen. Also zack, einen Rochen von den Bänken gerissen und irgendwie bescheuerte Bewegungen machen. Wenn Du Glück hast, spielt die Kapelle mehr als zwei Stücke und Du kannst Dir ein paar Bier aus den Rippen schwitzen. Hast Du Pech, kommt sofort nach dem ersten Stück der Thekenmarsch und Du stehst wieder da, von wo Du gerade geflohen bist.

3.: Sektbar
Eine richtig gruselige Bude, quasi die Abferkelbox im Festzelt. Hier iss es so voll und eng, hier bleibst Du auch noch stehen, wenn's eigentlich nicht mehr geht. Es soll schon Kriegsverletzte gegeben haben, denen hat man in der Sektbar beide Beinprothesen geklaut und sie haben's nicht gemerkt. Doch der Preis, den Du für die Stehhilfe zahlst ist hoch: Du musst Sekt saufen aus so mickrigen Blumenvasen, die man von der Spermaprobe beim Urologen kennt. Ziemlich eklig alles.
Wenn's keine Sektbar gibt, gibt's meist ne Cocktailbar:
Cocktail heißt im Zelt aber nicht Caipirinhia oder Margarita sondern Cola / Korn oder Korn mit Cola.
Also vorsichtig: hier kann's ganz schnell zu Ende gehen. Eine Alternative für den ganz schnellen Weg ins Nirwana ist noch der Zaubertrank Korea. Vom Preis-
Leistungsverhältnis her immer noch ne reelle Sache. So besäuft sich der kritische Verbraucher und hat es ruckzuck geschafft.
Doch bevor Du nach Hause darfst kommt noch ein ganz wichtiger Punkt, nämlich...

4.: Kotzen
Klingt ******e, Du wirst aber dankbar sein, wenn Dein Körper Dir dieses Geschenk bereitet. Du hast Platz für neue Bratwürste und vielleicht sogar Glück, dass Du die letzten zwanzig Bier noch erwischst, bevor sie Dein Gehirn erreicht haben. Der Profi jedenfalls kotzt oft und gern.

So, jetzt wären wir auch schon beim Nachhause gehen.
Haha! Wenn Du aber den Zeitpunkt verpasst hast und kommst vom ****en oder Bratwurstkotzen wieder ins Zelt und es sind bloß noch zwanzig Mann übrig,
Ätsch: Arschkarte gezogen. Denn jetzt heißt es:

5.: Die Letzten
Ab jetzt geht es um so spannende Sachen wie Fassaussaufen! es ist immer mehr drin als Du denkst! Oder Absacker trinken. Wenn's ein Jägermeister ist kannst Du Dir gleich den Umweg über den Notarzt sparen und den Bestatter anrufen. Jeder passt jetzt auf, dass keiner heimlich abhaut. Die Ersten sacken einfach so vor der Theke zusammen, damit sie jedenfalls nicht noch mehr saufen müssen. Vorteil dieser Phase des Dorffestes: Du musst nicht mehr extra nach draußen latschen für ****en und Kotzen: geht jetzt alles vor Ort.

6.: Nach Hause
Fällt aus. Mach Dir keine Illusionen: Alleine schaffst Du es nicht mehr, Taxis gibt's nicht auf dem Land und wenn würden sie Dich nicht mitnehmen. Deine Frau kommt nicht um Dich zu holen, die ist froh, dass dieses Wrack nicht in der Wohnung liegt und der Gestank in die Möbel zieht. Was bleibt ist...

7.: Der Morgen danach
Die ersten Sonnenstrahlen brechen durch die Ritzen in der Festzeltplane. Du wirst wach von einem Zungenkuss wie Du ihn noch nie in Deinem Leben gekriegt hast. Leidenschaftlich küsst Du zurück. Dann machst Du Deine verklebten Augen auf und blickst in das fröhliche Gesicht des zottigen Köters von dem Zeltfritzen. Und mit einem eigenen Beitrag zum Thema Würfelhusten fängt der Tag wieder an. Dein Kopf fühlt sich an wie nach einem Steckschuss.
Jetzt hilft nur noch:
Stützbier bis die Maschine wieder halbwegs normal läuft ...

Gibt es auch eine passende Wkw Gruppe zu!




Hab ich im anderen Forum Gefunden ich fand es nur geil....

Giusimon

Abarth-Schrauber

  • »Giusimon« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 303

Dabei seit: 6. Februar 2009

Wohnort: Zürich ( Bronx )

Aktivitätspunkte: 1745

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 15. August 2010, 08:35

heute morgen bin ich nur am lachen :D :D
EIN BISSCHEN MEHR ALS EVO - S :thumbsup:

Mein Abarth 500: Evo - S Kit mit Komplettauspuffanlage GT 550 -ST 100 usw.


Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 15. August 2010, 11:43

Zitat

Du wirst aber dankbar sein, wenn Dein Körper Dir dieses Geschenk bereitet. Du hast Platz für neue Bratwürste und vielleicht sogar Glück, dass Du die letzten zwanzig Bier noch erwischst, bevor sie Dein Gehirn erreicht haben. Der Profi jedenfalls kotzt oft und gern.


:rotfl: :rotfl: :rotfl:
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

46

Samstag, 9. Oktober 2010, 06:41

Warum haben holländische Frauen eigentlich eckige Brustwarzen?!




..ist doch klar: damit sich die Kinder schon mal an die Pommes gewöhnen :rotfl:

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 25. November 2010, 18:46

Kommt ein Mann in eine Polizeikontrolle...
- stehenbleiben
- Fenster runter, Ausweispapiere etc. etc.

Sagt der Polizist zu ihm: "Sie können weiterfahren. Wir suchen einen Kinderschänder."

Der Mann fährt weiter, bleibt nach 20m aber wieder stehen.

Er überlegt.

Kurz entschlossen dreht er wieder um und fährt zum Polizisten zurück:
"OK, ich mach's."

van_buik

Abarth-Fahrer

  • »van_buik« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 184

Dabei seit: 21. September 2010

Wohnort: Troisdorf

Aktivitätspunkte: 985

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 25. November 2010, 19:45

Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, als sich ein Kaugummi kauender Holländer neben ihn setzt: "Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot?"
Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert einsilbig: "Ja."
Der Holländer formt eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht. Bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft." Der Deutsche hört nur schweigend zu. Der Niederländer lächelt verschmitzt und fragt: "Esst Ihr auch Marmelade zum Brot?" Der Deutsche erwidert leicht genervt: "Ja."
Laut mit seinem Kaugummi schmatzend erwidert der Holländer: "Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft."
Schließlich fragt der Deutsche: "Habt Ihr auch Sex in
Holland?" Der Holländer lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex." Der Deutsche lehnt sich über den Tisch und fragt: "Und was macht ihr hinterher mit den
Kondomen?" - "Die werfen wir weg", meint der Holländer. "Wir nicht", lächelt der Deutsche, "in Deutschland werden alle Kondome in Containern
gesammelt, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft!!!! ..
Grüße
van_Buik

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. März 2011, 01:06

Gibt's mal wieder was neues an der Lachmuskelfront?! :D


Unterhalten sich zwei Schwule: "Duuu, hast Du des schon gehöört, dem Harald ist neulich das Kondoom geplatzt!?" - "Ach was, im Ernst?" - "Neeiin, im Güünther!"

Batti

Abarth-Schrauber

  • »Batti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 349

Dabei seit: 13. Januar 2010

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 1755

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

50

Freitag, 27. Mai 2011, 00:03

Wie heißt der chinesische Verkehrsminister? = UM LEI TUNG

und die chinesische Polizei? = LANG FING FANG

und der Polizei Hund? = Richtig, LANG FING FANG WAU :rotfl:
:evil: Ich weiß wo der Hase lang läuft :evil:


Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

51

Freitag, 27. Mai 2011, 08:03

Der Hintergrund zu folgendem Text: Laura Schlessinger ist eine US-Radio-Moderatorin, die Leuten, die in ihrer Show anrufen. Ratschläge erteilt. Kürzlich sagte sie, als achtsame Christin, daß Homosexualität unter keinen Umständen befürwortet werden kann, da diese nach Leviticus 18:22 ein Greuel wäre.

Der folgende Text ist ein offener Brief eines US-Bürgers an Dr. Laura, der im Internet verbreitet wurde.


Liebe Dr. Laura

Vielen Dank, daß Sie sich so aufopfernd bemühen, den Menschen die Gesetze Gottes näher zu bringen.

Ich habe einiges durch Ihre Sendung gelernt und versuche das Wissen mit so vielen anderen wie nur möglich zu teilen. Wenn etwa jemand versucht seinen homosexuellen Lebenswandel zu verteidigen, erinnere ich ihn einfach an das Buch Mose 3, Leviticus 18:22, wo klargestellt wird, daß es sich dabei um ein Greuel handelt. Ende der Debatte.

Ich benötige allerdings ein paar Ratschläge von Ihnen im Hinblick auf einige der speziellen Gesetze und wie sie zu befolgen sind,

* Wenn ich am Altar einen Stier als Brandopfer darbiete, weiß ich, daß dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (Lev. 1:9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der Geruch sei nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?

* Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre Ihrer Meinung nach heutzutage ein angemessener Preis für sie?

* Ich weiß, daß ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich im Zustand ihrer menstrualen Unreinheit befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die meisten Frauen reagieren darauf pikiert.

* Lev. 25:44 stellt fest, daß ich Sklaven besitzen darf, sowohl männliche als auch weibliche, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, daß würde auf Mexikaner zutreffen, aber nicht auf Kanadier. Können Sie das klären? Warum darf ich keine Kanadier besitzen?

* Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, daß er getötet werden muß. Allerdings: bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten?

* Ein Freund von mir meint, obwohl das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer, ein Greuel darstellt (Lev. 11:10), sei es ein geringeres Greuel als Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu. Könnten Sie das klarstellen?

* In Lev. 21:20 wird dargelegt, daß ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Ich muß zugeben, daß ich Lesebrillen trage. Muß meine Sehkraft perfekt sein oder gibt`s hier ein wenig Spielraum?


* Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch Lev. 19:27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?

* Ich weiß aus Lev. 11:16-8, daß das Berühren der Haut eines toten Schweines mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Fußball spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?

* Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen Lev. 19:19 weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüberhinaus trägt seine Frau Kleider, die aus zwei verschiedenen Stoffen gemacht sind (Baumwolle/Polyester). Er flucht und lästert außerdem recht oft. Ist es wirklich notwendig, daß wir den ganzen Aufwand betreiben, das komplette Dorf zusammenzuholen, um sie zu steinigen (Lev. 24:10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie in einer kleinen, familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die mit ihren Schwiegermüttern schlafen? (Lev. 20:14)

Ich weiß, daß Sie sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigt haben, daher bin ich auch zuversichtlich, daß Sie uns behilflich sein können. Und vielen Dank nochmals dafür, daß Sie uns daran erinnern, daß Gottes Wort ewig und unabänderlich ist.

Ihr ergebener Jünger und bewundernder Fan

Jake

Daniel1702

Abarth-Meister

  • »Daniel1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 15. Mai 2009

Wohnort: Deutschland/Heidelberg

Aktivitätspunkte: 9165

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

Freitag, 27. Mai 2011, 11:30

@Burt: Sau stark :D
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen."

- Walter Röhrl -

Punto-Mario

Abarth-Profi

  • »Punto-Mario« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 506

Dabei seit: 22. März 2011

Wohnort: Rottal-Inn

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 12. Juni 2011, 00:12

Sind Schäfchens locken Gold und Braun, lehnt es am Elektozaun.
Und wenn es mit den Äuglein rollt, dann will es sagen: Zu viel Volt!!!

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 12. Juni 2011, 11:57

He, he- der war gut! :top:

Hab da auch wieder einen:

Es begegnen sich zwei alte Schulfreunde und der eine geht sehr gebückt.

Fragt der andere :"Hey Karl warum gehst'n Du so krumm?" 8o
"Na, weil ich mir in die Hose geschissen hab." :(

Deswegen musst Du doch nicht so krumm gehen!
"Na- ich bin ja noch nicht fertig!" :confused:

Schöne Pfingsten,

Herb

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 12. Juni 2011, 12:24

Einen hab ich noch:

Geht ein Förster durch den Wald und sieht einen Mann, der mit einem Strick um den Bauch an einem Baum hängt.
Förster: "Was machen Sie denn da?"
Mann: "Ich nehme mir das Leben." :seufz:
Förster: "Dann müssen Sie den Strick aber schon um den Hals binden!" :timeout:
Mann: "Hab ich schon probiert, aber dann krieg ich keine Luft!" :(

Punto-Mario

Abarth-Profi

  • »Punto-Mario« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 506

Dabei seit: 22. März 2011

Wohnort: Rottal-Inn

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 12. Juni 2011, 19:19

:rotfl:

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 12. Juni 2011, 20:36

Hab noch welche....

"Ihr kleines Kätzchen hat meinen Rottweiler umgebracht!" :ungeduldig:
"Was sagen Sie da?" 8o
"Jawohl, Ihr kleines Kätzchen hat meinen schönen, grossen Rottweiler umgebracht!" :haareraus:
"Das kann doch gar nicht wahr sein! Wie soll denn das pasiert sein?" ;(
"Naja, mein schöner grosser Rottweiler ist an Ihrem kleinen Kätzchen erstickt!":seufz:
------------------------------------------------------------------------

"Gestern habe ich meine Frau geamselt!" :)
"Ach, Du spinnst doch. Das gibt es doch gar nicht. Du meinst bestimmt gevögelt!" :D
"Ach nee, das war es auch nicht. Warte mal! Jetzt weiß ich es wieder: Ich habe sie erdrosselt!" 8)
-------------------------------------------------------------------------

Am 30. Hochzeitstag bereitet sie das Frühstück vor.
Er kommt aus dem Bad und setzt sich mürrisch an den Tisch und schaut traurig in die Leere.

"Was hast du denn?" :?:

"Ach, mir ist gerade eingefallen, hätt ich dich damals statt zu heiraten- erschlagen,..... wär ich heute wieder rausgekommen..." :boring:

Punto-Mario

Abarth-Profi

  • »Punto-Mario« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 506

Dabei seit: 22. März 2011

Wohnort: Rottal-Inn

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 12. Juni 2011, 20:58

LOL :rotfl:

Abarth-ig

Abarth-Fan

  • »Abarth-ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 46

Dabei seit: 8. März 2011

Wohnort: 4490 St.Florian

Aktivitätspunkte: 255

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 14. Juni 2011, 22:07

Die Religionslehrerin fragt den kleinen Franzi:

Franzi wie möchtest du am liebsten mal sterben??

Er antwortet: So wie mein Opi, der is ganz friedlich eingeschlafen..


Und wie möchtest du auf keinen Fall sterben??

So wie die anderen 3 die mitgefahren sind.


;-)
Achtung!! Wagen QUERT aus!!!

Burt

Abarth-Profi

  • »Burt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 795

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4010

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 15. Juni 2011, 10:45

Der ist gut! :D

Hab da auch noch zwei:

Ein Polizist hält ein Auto an. Der Fahrer lässt die Seitenscheibe so 3cm runter und fragt, was los ist.... :?:
Der Polizist meint, er würde Alkohol riechen und fordert den Fahrer auf, die Scheibe ganz herunterzulassen. :runzel:
Das tut der Fahrer auch und sagt dann "Jetzt riech ichs auch!!!!" :D




Ein 15-jähriger Junge fragt seinen Papa, ob er am Abend auf einer Party Alkohol trinken darf.
Sein Vater erlaubt es ihm.
Am nächsten Morgen, als der Junge wach wird, hat er überall blaue Flecken und wundert sich, da er sich an nichts mehr erinnern kann.
Er fragt seinen Papa: "Papa, hast du mich heute nacht etwa noch verprügelt!?"
Der Papa: "Sohn!!! Wenn du morgens um halb vier Sturm klingelst, dann ist das ok. Wenn du dann direkt ins Badezimmer rennst, und in die Badewanne kotzt, ist das auch ok. Wenn du mich als Zuhälter beschimpfst, ist das auch noch ok.
Wenn du zu deiner Mutter Schlampe sagst, naja, dann lass ich das auch noch durchgehen,

ABER wenn du dann noch ins Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, Salzstangen rein steckst, und zu mir sagst: ALTER, der Igel wohnt jetzt hier - das geht zuweit ...!!!!" X(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Burt« (15. Juni 2011, 10:57)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!