Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

21

Donnerstag, 15. November 2012, 12:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Du sprichst in Rätseln. o.O

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. November 2012, 20:13

Habe seit ein Paar Tagen eine Rollei Bullet HD2.

Dazu habe ich mir jetzt eine der Halterungen seitlich am Helm befestigt, mit den beigefügten Gurten und zusätzlich mit Kabelbindern gesichert.
Da werde ich nächsten Sonntag mal ein Video beim Kartfahren mit aufnehmen.

Die andere Halterung (gedacht für Lenkerbefestigung) werde ich an der Kopfstützenstange befestigen.
Beim Slalom habe ich bisher immer geloggt UND gefilmt mit dem Galaxy S3 und "Torque" sowie Bluetooth OBD-Adapter.

In Zukunft nutze ich dann das S3 mit aLapRecorder zum Logging und die BulletHD2 zum Filmen. Zusammen bringe ich das dann mit RaceRender2.

Wenn jemand möchte poste ich mal ein Foto von meinem Helm mit der Halterung.

Für die Bullet habe ich mich aufgrund des Preises (amazon Warehouse-Dealz für 60€) und der geringen Größe entschieden. Ist am Helm nicht zu spüren.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. November 2012, 10:52

Hey

aLapRecord ist ganz okay aber wenn du extern filmem willst dann nimm lieber RaceChrono( Zeit/ GPSmessung) oder aDyno für die OBD-Werte. TrackMaster soll auch ganz gut sein, kostet aber 15€. Ansonsten weiß ich aus sicherer Quelle, dass im Frühjahr Harry's LapTimer bei Android Einzug hält. ;-)

Mein Abarth Grande Punto:


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. November 2012, 15:37

Hab mir aDyno mal angesehen.

Sieht ja sehr ähnlich aus wie das aLapRecord, nur eben ohne Filmfunktion.
Wo liegt dann aus Deiner Sicht der Vorteil?
War in den letzten Tagen sehr zufrieden mit dem aLapRecorder, da ich alles richtig (und zwar richtig!!) schön mit RaceRender aufarbeiten kann.

GPS-Aufzeichnung ist für meine Zwecke eher unwichtig, da ich nur sehr selten zum "Lappen" komme und das meist beim Slalom eingesetzt wird.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

25

Montag, 19. November 2012, 09:01

Vorteil wäre gewesen, dass es halt etwas Akku und Speicher spart, da du ja kein Video mit aufnimmst.
So richtig konnte ich noch nicht alle Tools gegeneinander testen. Ich habe aber jeweils die vollen Versionen von aLapRecord, Trackmaster, aDyno, RaceChrono und eben Torque + Track-Plugin drauf.

ALapRecord hat bei mir am Lausitzring leider versagt, da waren die Aufzeichnungen der Zeit und GPS-Daten von RaceChrono besser. Beim Testen hatte aLap aber immer gut funktioniert, nur eben den Tag nicht.

Mit dem neuen Qstarz GPS brauch ich jetzt aber eigentlich auch nur noch ein Tool was mir die OBD-Werte speichert, den Rest macht das Qstarz GPS inklusive QRacing auf dem PC.

Demnächst kann ich aber mehr zum Ganzen sagen.


Edit:
Sonntag ist beim Kart Winterpokal, da werde ich mal Video + GPSmessung machen.

Mein Abarth Grande Punto:


RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

26

Montag, 19. November 2012, 11:49

Du sprichst in Rätseln. o.O

Sorry, dacht nicht das es so schwierig zu verstehen ist... Ich wollt fragen ob Ihr nicht ein paar Bilder posten wollt die ihr aus euren beschriebenen Positionen geschossen habt!

So hoffe das war jetzt verständlicher :pfeifen:

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

27

Montag, 19. November 2012, 13:21

Ich hatte die Fahrt um den Lausitzring auch mit GPS geloggt. Komischerweise sind die Positionswerte oft sehr ungenau, obwohl ich durchweg 8 Satelliten empfing. Oder der GPSvisulizer hat eine Macke. O.o Anbei das .kmz für Google Earth. Auf die Punkte zeigen, damit das Tempo erscheint, die Punkte anklicken um mehr Infos zu sehen: speedway.kmz

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. November 2012, 13:48

Was hat das GPS denn für Eckdaten?
Vlt. ist es nur ein AGPS mit 1Hz?

Das reicht um festzuhalten wo man ein Foto/ Video aufgenommen hat, aber nicht für die Rennstrecke.


@RideFree
Ich wollte eigentlich schon längst mal bissel was zusammenschneiden, aber komme irgendwie nicht dazu.

Mein einziges Video was online steht... da waren Kamera und Auspuff nagelneu. ^^

Mein Abarth Grande Punto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

29

Montag, 19. November 2012, 15:40

Der GPS-Chipsatz in dem Navigon 7210 mit dem ich GPS logge heißt Sirfstar III oder Sirf Titan, die Infos im Netz sind da verschieden. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Zyzigs« (19. November 2012, 15:58)


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

30

Montag, 19. November 2012, 18:56

Okay, ich glaube die Navis machen nur 1Hz, für die Rennstrecke brauchts mindestens 5Hz besser 10Hz

Mein Abarth Grande Punto:



Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

31

Montag, 19. November 2012, 19:02

GPS liefert nur 1 Ergebnis pro Sekunde, da kann das Navi nix für. Die Amis können sich das bei Bedarf präziser schalten, aber unser Jedermann GPS ist leider so. :-/

SuperSportler

Abarth-Fahrer

  • »SuperSportler« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 177

Dabei seit: 30. Dezember 2009

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 970

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

Montag, 19. November 2012, 19:29

Also,

mein Setup war:

GoPro HD Hero 2 Motorsports Edition
WLan BacPac + Remote Fernbedienung

IPhone mit GoPro App.

Die App auf dem IPhone war klasse und man hatte einen schönen Preview vom aktuell aufgezeichnetem Bild. Auch Start und Stop Befehl wurden exakt umgesetzt!
Das Bild beim Preview ist leider ca. 1 sek Zeitversetzt ist aber völlig okee zum Ausrichten der Kamera wenn man kein LCD BacPac hat.

Der größte Vorteil der APP allerdings ist das das einstellen der Kamera nun super leicht übers IPhone geht und man wirklich alles super einstellen kann!

Leider ist die Tonqualität der GoPro HD Hero 2 echt "beschissen". Hier empfiehlt sich die Verwedung des Skeleton Housing + externes MIC.

Ich selbe habe die GoPro nun bei folgenden Sachen benutzt:

-auf dem Jetski im Wasser
-beim Autofahren außen und innen am Fahrzeug
-beim Skifahren und das gestern erst noch :thumbsup: :thumbsup:

Jetzt am Wochenende allerdings nur mit einer geliehenen GoPro HD Hero 2 von einem Freund da ich meine vor 3 Wochen verkauft hatte an dem Tag wo die Hero 3 vorgestellt wurde und ich verdammt viel Geld für eine gebrauchte GoPro + Wlan BacPac bekommen habe.

Die Hero 3 Black Edition habe ich mir vorbestellt, den ich habe durch meine Arbeit eine neue Bezugsquelle erhalten.

Außerdem soll ich die Kamera testen und bekomme sie daher sehr stark vergünstigt!

Vorteile der Hero 3 sind nun für mich die folgenden die zur Entscheidung des Verkaufs der alten geführt haben.

-Da WiFi integriert ist, ist die Nutzung des neuen LCD Touch BacPac möglich und ich kann mir sogar Videos direkt auf der GoPro ansehen ohne nur den Preview auf dem IPhone zu haben!!

-Deutlich verbesserte Tonqualität obwohl ich da auch drauf gespannt bin.

-Wasserlinse nun Serienmäßig auf dem Gehäuse welches ich insbesondere beim Jetski fahren benötige.

-Neuer Suction Cup Mount im Zubehör erhältlich aber auch für Hero 2 passend ;-)



Falls ernsthaft Leute Interessiert sind an einer Hero 3 dann kann ich bei genügend Anfragen eine Sammelbestellung mit vielleicht guten Konditionen aushandeln! :thumbsup:
Einmal Abarth immer Abarth!

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

33

Montag, 19. November 2012, 19:58

Die 3er Black Edition wäre echt interessant.
In nem Augsburger Shop solls die angeblich zum Start für 350€ statt 450€ geben... keine Ahnung wie die das machen wollen!

@Zyzigs
Also mein GPS kann 1Hz und 10Hz (also 1 Ergebnis/ Sek. oder 60 Ergebnisse/ Sekunde), funktioniert auch prima.
Am WE teste ich es mal beim Indoorkart, wie gut es in der Halle funktioniert.... bei mir zuHause gehts auch in der Wohnung.

Mein Abarth Grande Punto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

34

Montag, 19. November 2012, 20:01

@ Steppi: Ich weiß nicht, wie das gehen soll, GPS liefert nur einmal Pro Sekunde Daten. Vielleicht werden die von der Software ja nur interpoliert oder so? O.o

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 20. November 2012, 00:12

@ Steppi: Ich weiß nicht, wie das gehen soll, GPS liefert nur einmal Pro Sekunde Daten. Vielleicht werden die von der Software ja nur interpoliert oder so? O.o
Wie kommst Du darauf? Es gibt genügend GPS-Mäuse, die mit 5hz oder 10hz aktualisieren.
Z.B. der von Qstarz (http://www.qstarz.com/Products/GPS%20Pro…BT-Q818XT-F.htm)

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

36

Dienstag, 20. November 2012, 00:28

Bei dem alten Yakoumo Delta 300 GPS konnte ich die GPS Maus auf eine höhere Baudrate einstellen. Das beschleunigte zwar die Verständigung zwischen Maus und PDA, da aber nicht mehr als 1 Datensatz pro Sekunde geliefert wurde brachte auch das nix. :)

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 20. November 2012, 09:23

Du verwechselst da was, die Baudrate ist die Übertragung zwischen den Geräten... wir sprechen hier von der Empfangsrate 1Hz, 5Hz oder 10Hz. Da lässt sich Softwaretechnisch auch nichts interpolieren.

Hier mein Modul...
http://www.qstarz.com/Products/GPS%20Pro…0EX-10HZ-F.html

Wegen Kamera,

warum braucht es bei der Hero2 HD eigentlich dieses Dive Housing?
Ein Kumpel war letztens mit seiner CAM Schnorcheln und hatte eigentlich nur unscharfe Videos und hat sich daraufhin das Dive Housing bestellt. Wir vermuteten, dass es an der doppelten Krümmung der Linse liegt.

Meine Freundin war parallel wo anders schnorcheln, diese Unterwasseraufnahmen sind deutlich besser geworden! (auch ohne Dive Housing, aber wahrscheinlich mit anderen Einstellungen)

Mein Abarth Grande Punto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

38

Dienstag, 20. November 2012, 14:47

Mich wundert nur, daß viele GPS Punkte ziemlich daneben liegen, obwohl der GPS Empfang sehr gut war. Größere Probleme scheint es bei schnellen Richtungswechseln zu geben, obwohl GPS doch nur Positionspunkte liefert. Interpolieren kann man immer, das ist praktisch nur das Dazuerfinden von Zwischenwerten.

Spooky

Abarth-Profi

  • »Spooky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 440

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Bremen

Aktivitätspunkte: 2310

H B
-
S G * * *

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

39

Montag, 26. November 2012, 17:08

Nur so zur Info:

die GoPro Kamera HD Hero2 Motorsports Edition wird um heute (Montag 26.11.) um 20:30 Uhr bei Amazon als "Blitzaktion" angeboten.
Zu finden auf der Amazon-Hauptseite unter "Cyber Monday Woche 2012"

Mein Abarth Punto Evo: ist weiß und schnell ;)


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

40

Freitag, 7. Dezember 2012, 09:38

Was kann man denn für eine Hero2 mit 3 Gehäusen, 2 Klebepads, 2 Akkus und 3 Gelenken noch verlangen?
Rechnung von diesem Jahr.

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!