Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:17

Alfa Romeo plant Werkseinsatz mit dem 4C beim 24h Rennen 2014

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aus gut informierten Kreisen ist zu hören, das sich Alfa werksseitig beim 24h Rennen 2014, auf dem Nürburgring, engagieren will.

Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


APE69

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 201

Dabei seit: 4. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:53

Wow schön zu höre thanks :top:

Gruss
APE69

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Dezember 2013, 09:47

GEIL!
Ich hoffe wirklich, dass das so kommt und alles gut geht.
Ein durchkommen und gutes Ergebnis in seiner Klasse wäre der Hit.

Schön wäre dann noch wenn die nach dem 24er vlt. mit dem vorhandenen Auto in die VLN einsteigen oder sich das Jemand annimmt.

Klasse vermute ich mal GT2/ 3?

Mein Abarth Grande Punto:


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 272

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1395

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Dezember 2013, 10:26

Es wäre erst Mal hilfreich, wenn Alfa die Autos überhaupt mal geliefert bekommt. Wir haben 4 Autos bestellt und hören nur Ausreden und Entschuldigungen.
Unsere Kunden mit Tuningverträgen bei uns das Selbe.. Nur bla bla. Mir wurde zugetragen, dass es um den 4C und dessen Produktion alles andere als gut steht.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Dezember 2013, 11:04

Naja bei nur 3500 Stück/ Jahr in Handarbeit und ich glaube es waren davon nur 350 Stück/ Jahr für Deutschland eigentlich kein Wunder oder?
Die ersten überhaupt sollen doch erst im April 2014 wirklich ausgeliefert werden (also diese First Edition).

Mein Abarth Grande Punto:


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Dezember 2013, 12:30

Ein solches Projekt ist getrennt von der Serienfertigung und hat nichts mit der Auslieferung der Kundenfahrzeuge zu tun. 1-2 Chassis abzuzweigen und darauf die Wettbewerbswagen aufzubauen........dafür ist dann die Sportabteilung verantwortlich und nicht die Mitarbeiter bei Maserati, welche die Kundenfahrzeuge zusammen bauen.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


crBrs_

Abarth-Fan

  • »crBrs_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 26. April 2013

Wohnort: Eupen, Belgien

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 23:24

Also Mitte November sind in Italien die ersten 4C ausgeliefert worden.

Wir haben 2 verkauft, hier in Belgien hört man noch nichts von einem genauen Lieferdatum.. :ungeduldig: Nur Ausreden und jede Woche andere Infos..
Ich vermute mal das sie zuerst nach Deutschland kommen, monstereddie ;) Belgien ist zu klein und unwichtig ;(


Aber die Info mit dem Renneinsatz zeigt (sofern sie richtig ist) das Alfa (FIAT) wohl wieder bereit ist in Europa zu investieren und auf die Marke baut :top:

Mein Auto: Alfa Romeo MiTo 1.4 Turbo-Multiair TCT, G-Tech GT560-cup gt, Katersatzrohr, Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk, Bonalume Blow-Off, 305er Brembo, Kaltluftansaugung, Abgeschirmter Luftfilter


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 00:10

Zitat

Aus gut informierten Kreisen ist zu hören, das sich Alfa werksseitig beim 24h Rennen 2014, auf dem Nürburgring, engagieren will.


Als Börsianer habe ich eine Sache sehr oft erlebt. "Aus gut informierten Kreisen" ist ein sehr gutes Indiz für professionell verbreiteten Schwachsinn!
Ich würde mich über das Gegenteil sehr freuen, aber solange ich Alfa Romeo nicht in der Nennung zum 24h finde glaub ich nicht dran.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 09:13

Leider hast du damit sehr recht Mito_TBi!
In der Fiat/ Alfa Autopress ist leider auch nichts zu finden. (und die sind sonst sehr genau/ detailiert und zeitnahe)

Mein Abarth Grande Punto:


crBrs_

Abarth-Fan

  • »crBrs_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 26. April 2013

Wohnort: Eupen, Belgien

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Februar 2014, 04:19

Es wäre erst Mal hilfreich, wenn Alfa die Autos überhaupt mal geliefert bekommt.


Mitte Januar ist wohl der erste 4C in Österreich an den Mann gegangen :wacko:

Mein Auto: Alfa Romeo MiTo 1.4 Turbo-Multiair TCT, G-Tech GT560-cup gt, Katersatzrohr, Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk, Bonalume Blow-Off, 305er Brembo, Kaltluftansaugung, Abgeschirmter Luftfilter



GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 091

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 10510

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Februar 2014, 08:26

...die Erstzulassung muss wohl in Italien erfolgen? Kann das jemand bestätigen?
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: A16LET, Z16XER


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Februar 2014, 15:43

von österreich weis ich das nur kunden das auto bestellen hat können.

und die launch edit. gabs sowieso nur 18stk.

händler können den 4c nicht bestellen für sich

Mein Auto: 282PS 424NM


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

13

Sonntag, 2. Februar 2014, 16:38

In Deutschland sind auch schon welche ausgeliefert .
Aber erstmal nur die Launch Edition

DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich
  • 2 Bewertungen

Beiträge: 541

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2795

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Februar 2014, 03:55

in Luxemburg wurde der erste 4c am Mittwoch ausgeliefert :thumbup: : https://www.facebook.com/photo.php?fbid=…elevant_count=1
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 366

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 11880

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Februar 2014, 06:37

Mein Alfa-Händler hat jetzt die letzten Wochen de ersten zwei Fahrzeuge aus der Launch-Edition ausliefern können.
Ja, es stimmt, dass der Händler für sich keinen Wagen bestellen kann. Mit Vorführern ist's also vorerst Essig.

Spaßeshalber habe ich nachgefragt, was denn so die Lieferzeiten aktuell sind... Hier in Deutschland wären es bei ei er jetzigen Neubestellung 18 Monate. Weiterhin wäre es dann auch de Frage, ob man das Auto auch noch 2015 zugelassen bekäme.

Mir wäre es lieber, Alfa Romeo würde die Serienflotte mal wieder ausbauen. Stichwort Spider, Nachfolger für'n 159 usw.

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico, gelbe Bremssättel, G-Tech LeMans Sport, NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr.Guru (03.02.2014)

crBrs_

Abarth-Fan

  • »crBrs_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 26. April 2013

Wohnort: Eupen, Belgien

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Februar 2014, 18:23

von österreich weis ich das nur kunden das auto bestellen hat können.

und die launch edit. gabs sowieso nur 18stk.

händler können den 4c nicht bestellen für sich


Ehh, das Forum hier ist in deutscher Sprache :top:

Außerdem gibt es keine 18, sondern 400 Stück für Europa :ungeduldig:

Mein Auto: Alfa Romeo MiTo 1.4 Turbo-Multiair TCT, G-Tech GT560-cup gt, Katersatzrohr, Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk, Bonalume Blow-Off, 305er Brembo, Kaltluftansaugung, Abgeschirmter Luftfilter


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. Februar 2014, 18:49

18stk waren für den österreichischen markt

Mein Auto: 282PS 424NM


crBrs_

Abarth-Fan

  • »crBrs_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 26. April 2013

Wohnort: Eupen, Belgien

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Februar 2014, 00:02

Spaßeshalber habe ich nachgefragt, was denn so die Lieferzeiten aktuell sind... Hier in Deutschland wären es bei ei er jetzigen Neubestellung 18 Monate. Weiterhin wäre es dann auch de Frage, ob man das Auto auch noch 2015 zugelassen bekäme.


Bei uns (Belgien) heißt es auch Juli 2015 :wacko: Trotzdem haben wir Anfang Januar noch einen verkauft. Ich persönlich hätte ja keine Lust auf solche Wartezeiten.. :thumbdown:

Mein Auto: Alfa Romeo MiTo 1.4 Turbo-Multiair TCT, G-Tech GT560-cup gt, Katersatzrohr, Eibach Pro-Street-S Gewindefahrwerk, Bonalume Blow-Off, 305er Brembo, Kaltluftansaugung, Abgeschirmter Luftfilter


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!