Mazza Engineering

Evemac

Abarth-Fahrer

  • »Evemac« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 113

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 580

-
G R .
-

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

81

Montag, 11. Juni 2018, 16:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@jörg

An die Tempobeschränkungen in der Schweiz gewöhnt man sich schnell. Auf Landstrassen und Autobahnen die nur geradeaus gehen ist es tierisch langweilig. Dafür gibt es umso mehr Bergstrassen, bei denen du mit 80-90 km/h schon Sauschnell unterwegs bist :anhimmel: Diejenigen gehören meiner Meinung nach zum Abarthterrain.

Gruss Marco :thumbsup:

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (11.06.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 785

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3985

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

82

Montag, 11. Juni 2018, 16:57

Hallo Jörg

Vielen Dank für deine geschilderten Eindrücke deiner Reise! Dieses Jahr spielt dass Wetter in den Bergen verrückt, aber wem sage ich das.
Ja, wir Schweizer sind halt sehr leidensfähig wenn es um den täglichen Wahnsinn auf unseren Strassen geht ;)

Dafür sind unsere Fahrzeuge (zumindest als Oldtimer) im Ausland sehr gefragt.

Hoffe ihr konntet euch trotz allem erholen und habt weiterhin viel Spass mit dem Abarth :top:

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (11.06.2018)

sloty1967

Abarth-Schrauber

  • »sloty1967« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 392

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 1995

- D U
-
* * * *

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:25

@jörg

An die Tempobeschränkungen in der Schweiz gewöhnt man sich schnell. Auf Landstrassen und Autobahnen die nur geradeaus gehen ist es tierisch langweilig. Dafür gibt es umso mehr Bergstrassen, bei denen du mit 80-90 km/h schon Sauschnell unterwegs bist :anhimmel: Diejenigen gehören meiner Meinung nach zum Abarthterrain.

Gruss Marco :thumbsup:

genauso seh ich dass auch :thumbsup:

Hoffe ihr konntet euch trotz allem erholen und habt weiterhin viel Spass mit dem Abarth :top:

Na klar hatten wir auch Spass, zum Glück habt ihr ja genug Bergstrassen :D

Grüsse Jörg


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Evemac (12.06.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 785

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3985

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 5. August 2018, 15:17

Hallo und Grüezi Abarthisti

auf Grund der herrschenden Affenhitze, seit einigen Tagen über 30 Grad, haben wir kurzentschlossen die Flucht in die Berge unter die Räder genommen.
So ging es heute um 0515 Uhr im Kanton Aargau los. Schon kurze Zeit später auf der Autobahn in Richtung Gotthard gesellte sich spontan ein Abarth 124 Spider `Lö HD 1990` zu uns.
Kurz nach Luzern trennten sich unsere Wege.

Wir, T`mo 5 und ich, fuhren via Brünigpass (1008 M.ü.M) nach Meiringen und dann weiter den Grimselpass hoch. Auf 2164 M.ü.M gönnten wir uns bei sprichwörtlichem Postkartenwetter und sehr, sehr angenehmen 16 Grad den ersten Kaffee. Selbst die Murmeltiere hatten Gefallen an dem prächtigen Bergpanorama gefunden. Anschliessend entschlossen wir uns den Nufenenpass (2478 M.ü.M) in Beschlag zu nehmen. Oben angekommen, es hatte tatsächlich noch Schnee, entstand das Gruppenfoto mit den zwei giftgrünen Caterham 485S.

Die Fahrt führte weiter nach Airolo und schliesslich den Gotthard Pass (2106 M.ü.M) hoch. Oben angekommen gönnten wir uns nochmals ein Pause auf der Sonnenterrasse. Eine kleine Gruppe Töfflibuebe (Mofafahrer, max. zul. Geschwindigkeit 30 km/h) versetzten mich in meine Jugendzeit. Damals war es fasst ein Muss mit dem Mofa den Gotthardpass zu bezwingen und einige Tage im Tessin (Ascona) zu verbringen - einfach Toll, dass die Jugend noch an dieser Tradition festhält! Via Andermatt fuhren wir dem Vierwaldstättersee entlang nach Rothenburg zum Ace Cafe wo wir bei mittlerweile 30 Grad das verdiente Mittagessen einnahmen. Ein genialer Abarth Sonntag zusammen mit meinem Sohn ging so zu Ende.
Die Abarth`s - Biposto und Compe - liessen uns auch dieses Mal nicht im Stich und liefen sprichwörtlich wie ein Schweizer-Uhrwerk :top:
Schon bald steht unsere 595 - 695 Abarth-Tour an. Fortsetzung folgt also...


Grüsse aus der Schweiz - Dani und Timo

»egu#633« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1562.JPG
  • IMG_1563.JPG
  • IMG_1566.JPG
  • IMG_1567.JPG
  • IMG_1568.JPG

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

highgate (05.08.2018), Don595 (05.08.2018), sloty1967 (06.08.2018)

sunski

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 285

-
-
S H . 2 8 8 6 4
-

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 5. August 2018, 18:43

Schon bald steht unsere 595 - 695 Abarth-Tour an. Fortsetzung folgt also...


Grüsse aus der Schweiz - Dani und Timo

Also wenn ihr wieder sowas macht, würd oder wenn ich darf und bis dann mein Flitzer habe, mich gern mal anschliessen, komme aus dem Raum SH


Lg Martin

Mein Abarth 595: Competizione, Bicolore Pista Grau / Campovolo Grau mit weißer Trennlinie.


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 785

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3985

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 5. August 2018, 18:59

Hallo Martin

hast ne PN - die heutige Ausfahrt wurde gestern spontan in der Familienband geplant.

Grüsse - Dani

Don595

Abarth-Fahrer

  • »Don595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 109

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 555

- C E
-
* * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 5. August 2018, 21:59

Einfach klasse :beifall:
Danke für den super Beitrag und
die schönen Impressionen. :thumbsup:
Bin ja sowieso ein Fan eurer "Familienbande".

Gruß
Dennis

Mein Abarth 595: Klein und schwarz...


Wolfmother71

Abarth-Fahrer

  • »Wolfmother71« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 156

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 5. August 2018, 22:07

Hört sich nach einem richtig gutem Road Trip an.:-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!