Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

Norman87

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Samstag, 18. August 2012, 08:50

Beschleunigungen diverser Modelle

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

weis zwar nicht ob das jemand interessiert aber egal hab ich nun mal gerade ebene zufällig gefunden

SCHÖNES WOCHENENDE

http://www.zebustype-r.de/de/Beschleunig…e%20Diverse.htm

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Nira

Abarth-Profi

  • »Nira« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 458

Dabei seit: 5. April 2012

Wohnort: Langenfeld

Aktivitätspunkte: 2335

* *
-
N O 6 9 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. August 2012, 10:12

Danke für den Link.

Ich hätte aber gedacht, dass der Unterschied zwischen 135 und 160 PS beim a500 größer ist.

Mein Abarth 500: #46, Nero Scorpione, 16" OZ Alleggerita, Toyo R1R, G-Tech Gewindefahrwerk S (= originalverpacktes Bilstein B14), Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuff ab Kat, viele rote Aufkleber, Recaro Pole Position, Schroth Profi II asm, Käfig, notwendiges Bremsentuning, großer LLK


_ASeppi

Abarth-Meister

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. August 2012, 10:48

Ich kann mir das nicht vorstellen, ich bin schon 135 PS und esseesse gefahren und der Unterschied war deutlich spürbar.
Allerdings ist ja bekannt das die 135 PSler auch gut nach oben streuen.

Viel mehr wundert mich, dass der esseesse keine 7,4 auf 100 schafft :thumbdown:

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 160

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16220

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1171

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. August 2012, 11:10

...ist ja alles schön und gut mit diesen alten Messwerten..

0 auf 100 in Sekunden oder Sekunden für die 1/4 Meile....

...wie wäre es mit folgender "Messeinheit" :

m für 100 --> also wieviel Meter (Strecke) braucht das Auto, um aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen

>>> diesen Wert würde ich viel interessanter finden
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. August 2012, 13:01

@ tunwirs: Darüber sprachen wir ja bereits. Ginge wenn vllt bloß mit einem GPS-Gerät, das Geschwindigkeit und Wegstrecke messen kann. Das müsste dann dementsprechend programmiert werden bzw. einzustellen sein..

hm..

135power

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 268

Dabei seit: 5. April 2012

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. August 2012, 16:39

vllt könnte euch diese seite weiter helfen :)

http://www.zeperfs.com/duel1872-2618.htm

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 160

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16220

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1171

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. August 2012, 18:47

vllt könnte euch diese seite weiter helfen :)

http://www.zeperfs.com/duel1872-2618.htm
... ich suche das Gegenteil vom Bremswert (z.B. 38,5 m von 100 bis Stillstand)... also m auf 100... und diesen Wert hat vermutlich noch keiner gemessen
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 401

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2085

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. August 2012, 22:28

Scheint der Abarth dass langsamste auf der Straße zu sein... :P
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Gut vorbereitet

Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. August 2012, 12:55

Nur mal 'ne Frage, waarum meinst du der Weg muss gemessen werden?

Du hast eine gegebene Geschwindigkeit und eine gemessene Beschleunigung. Daraus kannst du ohne Probleme den zurückgelegten Weg ermitteln.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 160

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16220

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1171

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. August 2012, 13:10

..du hast eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h und du hast dazu eine Zeit in Sekunden... aber du kennst die Wegstrecke nicht... und du kannst diese Strecke auch nicht genau berechnen... ebensowenig wie den Bremsweg
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/



Abarth.GE

Moderator

  • »Abarth.GE« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. August 2012, 11:41

Du hast Recht. War wohl zu warm hier. Ich bin von einer gleichmäßigen Beschleunigung ausgegangen (frag mich nicht warum), damit ist es möglich den Weg zu berechnen.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 701

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23660

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. August 2012, 12:32

Mein GPA braucht 7,3sec 0-100

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!