Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 387

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7100

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Juni 2012, 10:17

BtG Zeiten Nordschleife

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute mich würden mal eure btg Zeiten auf der nordschleife interessieren. Habe nämlich keine Anhaltspunkte was schnelle Zeiten sind. Am besten schreibt ihr auch dabei welche Leistung euer abarth hat.
Ich bin gestern bei viel Verkehr eine 9.13min gefahren mit GPA Ca. 190ps und 300nm pirelli pzero Reifen

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Montag, 18. Juni 2012, 12:52

BTG Zeiten sind aber im Touriverkehr aber nicht erlaubt.

Habe bei Trackday's ne gute 8.30 geschafft mit Semislick (Kunho).
Fw Bilstein .

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 387

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7100

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Juni 2012, 13:22

Hey Lars,

8.30min is ne Ansage. Das war aber schon mit dem neuesten G-Tech Setup oder? Und Semis machen natürlich auch was aus. Warum is den BTG Zeit nicht erlaubt?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juni 2012, 20:15

Weil im Touriverkehr weder "Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten", noch "Fahren auf Zeit" erlaubt ist.

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Montag, 18. Juni 2012, 23:48

Richtig Marcel.

Dennis lese dir mal am Kartenhaus die AGB durch der NGMBH und Nutzung Hinweise.

Also serie Motor mäßig sind es vielleicht 15sec langsamer.
Mann kommt halt an den Steigungen besser und schneller auf Tempo.

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 387

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7100

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juni 2012, 00:07

ja ich weiss aber beifahrer hat halt mal mit nem Handy gestoppt. Fahre ja deswegen nicht anders.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juni 2012, 09:37

Das macht jede Rennstrecke um sich rechtl. abzusichern!
Bei Touristenfahrten gilt immer "nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten" und "nicht zum Fahren auf Zeit".

Das du trotz gemessener Zeit eventuell vernünftig fährst heißt nicht, dass das Andere auch tun! Da gibts leider Viele, die es mal allen beweisen müssen. (also was Sie nicht können) Was denkst du was da los wäre, wenn die an Start und Ziel eine offizielle Zeitmessung laufen hätten?

Im Endeffekt soll es ja der Eigenen und der Sicherheit der Anderen dienen!


P.S.:
Zum Make it Your Race war jemand mit, der seinen 500er für die Rennstrecke aufgebaut hat... also abgespeckt, KW Clubsport, Semis/ Slicks, Käfig und und und... der hat von einer 8,13,xx gesprochen.

Mein Abarth Grande Punto:


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:01

Richtig Marcel.

Dennis lese dir mal am Kartenhaus die AGB durch der NGMBH und Nutzung Hinweise.

Also serie Motor mäßig sind es vielleicht 15sec langsamer.
Mann kommt halt an den Steigungen besser und schneller auf Tempo.


OT: Ende Juni Ring bzw. generell bin ich dieses Jahr nicht mehr am Ring. Entgegen meiner ersten Info verweigert unsere Versicherung die Zahlung während der Tourifahrten. Schade, aber so dicke Klötze hab ich nicht :D

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


  • Keine Bewertung

Beiträge: 7

Dabei seit: 24. April 2012

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juni 2012, 13:58





Zitat von »Tiefflieger«



Richtig Marcel.

Dennis lese dir mal am Kartenhaus die AGB durch der NGMBH und Nutzung Hinweise.

Also serie Motor mäßig sind es vielleicht 15sec langsamer.
Mann kommt halt an den Steigungen besser und schneller auf Tempo.


OT: Ende Juni Ring bzw. generell bin ich dieses Jahr nicht mehr am Ring. Entgegen meiner ersten Info verweigert unsere Versicherung die Zahlung während der Tourifahrten. Schade, aber so dicke Klötze hab ich nicht :D

Moment versteh ich das richtig, dass die Versicherung nicht zahlt, obwohl du dich an die AGB's hälst und nur Tourifahrten machst?

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2012, 15:36

Erklärung in Kurzform:

Während der Tourifahrten gilt der Nürburgring als öffentlicher Straßenverkehr, genauer als einspurige, mautpflichtige Kraftfahrtstraße nach StVO.

Somit zahlt die Versicherung für Unfälle während der Tourifahrten, ES SEI DENN, sie schließen es in ihren AKB explizit aus. Und das hat meine Versicherung getan. Dort steht dann ein Passus drin, der in etwa so aussieht: "Versichtert sind ebenfalls nicht Fahrten auf Rennstrecken, auch dann nicht, wenn sie als öffentlicher Straßenverkehr betrieben werden (z.B. Nordschleife Touristenfahrten)."

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.



Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Freitag, 22. Juni 2012, 17:43

Ich meine Christian Danner hatte mal gesagt, daß auf der Nordschleife im Prinzip nicht die StVO gilt, da das Privatgelände ist. Allerdings hat der Eigentümer des Grundstücks natürlich das Hausrecht und legt in sofern auch die Regeln fest, die dort gelten. :)

italotom

Abarth-Schrauber

  • »italotom« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 287

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Herford

Aktivitätspunkte: 1555

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. Juni 2012, 20:45

@MiTo_TBi

welche versicherung hast Du?

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. Juni 2012, 21:14

@MiTo_TBi

welche versicherung hast Du?
Sind bei der SparkassenDirekt.
Wir sind eben beide Sparkassenangestellte und haben da gute Konditionen. Sind auch sonst sehr zufrieden, aber das ist äußerst ärgerlich.
Es gibt auch nicht mal so viele Versicherungen, die da lockerer sind. Die HUK24 z.B. Aber bevor ich da mein Auto versichere, fahr ich lieber Rad!

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Sonntag, 24. Juni 2012, 01:03

Züricher ist da sehr Tolerant

MiMä

Abarth-Schrauber

  • »MiMä« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 274

Dabei seit: 20. Januar 2011

Wohnort: Mürlenbach

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. Juni 2012, 15:10

Ich meine Christian Danner hatte mal gesagt, daß auf der Nordschleife im Prinzip nicht die StVO gilt, da das Privatgelände ist. Allerdings hat der Eigentümer des Grundstücks natürlich das Hausrecht und legt in sofern auch die Regeln fest, die dort gelten. :)

Christian Danner hat aber nichts zu Sagen ;)
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. ^^

Domi_88

Mitglied

  • »Domi_88« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Göppingen

Aktivitätspunkte: 175

- S
-
O Y * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. August 2012, 15:05

Bitte steinigt mich nicht gleich wenn ich falsch liege...aber war es nichtmal so, dass mit dem Lösen eines Rundentickets eine Zusatzversicherung abgeschlossen wurde???

:whistling:
"Ein Hoch auf Carlo Abarth"

Mein Abarth 500:


corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. August 2012, 15:20

Bitte steinigt mich nicht gleich wenn ich falsch liege...aber war es nichtmal so, dass mit dem Lösen eines Rundentickets eine Zusatzversicherung abgeschlossen wurde???

:whistling:
Die dein Auto abdeckt?


Euh... nein! 8)

(Wobei ich nur noch Jahreskarten gehabt habe in den letzten x Jahren...)

corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Oktober 2012, 16:25

Vorhin einen grauen 500 an der Strecke gesehen...
Einer von hier?

corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Oktober 2012, 13:06

Und vorhin noch einen recht zügigen AGP!
Hallo! :)

Wippermann

Mitglied

  • »Wippermann« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 11. September 2011

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 40

K O
-
* * * * *

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:46

btg Zeiten

Hab letzten Montag meine 2.te Runde mit meinem Abarth gedreht.Beifahrer hat mal die Uhr mitlaufen lassen.War ne 9:14 mit Verkehr.Abarth 500 mit ca.160 PS Pirelli Pzero sonst alles Serie.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!