G-Tech

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 300

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21810

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. März 2018, 19:49

GPS Maus für iPhone

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ich dieses Jahr wieder auf die Rennstrecke mit meinem Abarth will, möchte ich die Zeitmessung verbessern.
Ich habe mich für Harrys Laptimer entschieden. Die App gefällt mir sehr gut und läuft stabil. Leider ist das 1h GPS vom iPhone6 für eine genaue Zeitmessung nicht geeignet. Ich brauche also ein externes Gerät mit 10h.

Was könnt ihr mir da empfehlen und wie messt ihr eure Zeiten? :top:

Grüße Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Dermeineeine

Abarth-Schrauber

  • »Dermeineeine« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 227

Dabei seit: 16. September 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. März 2018, 21:15

Hallo Alex,

Ich benutze das Dual XGPS 150a.
Habe ich gebraucht im Touri-Forum bekommen.
Lief beim Vorbesitzer auch mit dem iPhone. Mit nem Firmware-Upgrade läuft das auch etwas schneller, glaube mit 5Hz. Das reicht.
Hast du Mal auf der Website von Laptimer geschaut? Dort werden die kompatiblen GPS Mäuse genannt.

Gruß Helge

Mein Abarth 500: schwarz, schwarze Rückleuchten, schwarze Seitenblinker, G-Tech GT278, Innenraumleuchte LED "500", Bilstein B14, Powerflex lila rundum, Sturzplatten Hinterachse, Vmaxx BigBrake-Kit, Recaro PolePosition, schwarze Schroth 4-Punkt H-Gurte, Wiechers Clubsport-Bügel, Nankang NS-2R, Assetto Corse Grill


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 300

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21810

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. März 2018, 09:21

Hallo Helge,

danke für deinen Tipp. Leider sind mir 1h bis 5h zu wenig. Die h Höhe gibt an wie oft pro Sekunde der Standort abgeglichen wird. Deswegen sollten es schon 10h sein.

Die kompatiblen Mäuse für das iPhone (WLAN) sind sehr teuer und kosten um die 200€ + den Harrys Laptimer Grand Prix 30€.

Ich bin deswegen am überlegen mir ein externes Gerät zu kaufen, eine P-Box. Dort gibt es auch ein paar zu Auswahl, aber am besten gefällt mir die QStarz LT-6000S Box . Der Laptimer ist der aktuellste und verwendet nicht nur das GPS der US Satelliten, sondern auch die Russischen (GNSS).

Der Laptimer kostet aber auch noch stolze 430€. In Europa wird der Laptimer jedoch nicht so gut verkauft. Interface ist deshalb auch auf Englisch.

Was meint ihr? Jemand schon Erfahrungen mit der P-Box gesammelt?

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!