Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Squadra Sportiva

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 701

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23660

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 00:13

neues Familienmitglied

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy

seit letzter Woche haben wir noch einen Alfa Romeo 155 2.0 16V Sport.

Nun haben wir schon drei

155 2.0 8V Super
155 2.0 16V Super MY 95
155 2.0 16V Sport Gamma

der Gute ist Baujahr 96 mit 112000km weiß mit Klimaautomatik.

Es ist zwar noch so einiges zu machen dran aber wird schon werden.

Als nächstes kriegt er eine neue Ölwanne und den richtigen Kühler.

Dem Vorbesitzer wurden der falsch Kühler eingebaut (zu klein) und ATU hat am 11.10 Öl gewechselt das Gewinde zerstört und die Ölablassschraube reingeklebt.

Sonst ist er recht gut in Schuss.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Domuno« (26. Oktober 2011, 00:14)

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 544

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 06:05

RE: neues Familienmitglied

Zitat

Original von Domuno
Dem Vorbesitzer wurden der falsch Kühler eingebaut (zu klein) und ATU hat am 11.10 Öl gewechselt das Gewinde zerstört und die Ölablassschraube reingeklebt.


:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 701

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23660

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 11:52

So kanns gehen

Genau deshalb kroegen die mein Auto sicher nie

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:12

Zitat

ATU hat am 11.10 Öl gewechselt das Gewinde zerstört und die Ölablassschraube reingeklebt


hahahaha xD Das bestätigt meine Meinung über die Firma LOL LOL Auch meins werden die nie kriegen X(
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 701

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23660

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 22:38

Hy

Zum Glück ist es eine Alu Ölwanne.

Die originale Schraube hat ein M10 Gewinde das kapitt ist.

Ich hab mir jetzt eine Ölablassschraube von VW besorgt und die ist M14x1,5mm jetzt werd ichs aufbohren und ein neues Gewinde rein schneiden.

Nur schade ist es halt das ich mir extra die Arbeit machen muss obwohl es nicht sein hätte müssen.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!