Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tobi-595

Mitglied

  • »Tobi-595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 30

Dabei seit: 25. August 2016

Wohnort: bei Darmstadt

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Juni 2017, 02:02

Playseat im Abarth 595 style - Ein Rennsimulator für PC [Bauprojekt]

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi!

Ich bin eigentlich kein typischer Zocker, der Games auf Konsole oder PC spielt.
Als ich aber entdeckt hatte, dass man z.B. bei Assetto Corsa mit dem Abarth 500 auf interessanten Strecken fahren kann,
hab ich mir das für den PC besorgt. Die Bilddarstellung von Auto + Rennstrecke und die Fahrphysik finde ich erstaunlich gut
- ich bin zuletzt vor Jaaahren auf der Playstation 1 "Colin McRae Rally" gefahren.... :rolleyes:
Die Darstellung von z.B. der Nordschleife finde ich ziemlich nah an der Realität, man kann sich den Kurvenverlauf einprägen und sehr gut üben.
Sogar der Gangwechsel ist ziemlich genau an den gleichen Stellen, wenn ich mit meinem 595 in Echt fahre.. mir ging sogar an der gleichen Stelle beinahe die Straße aus..
Nuja, nur soviel zu meiner Euphorie 8o

Anfangs spielte ich mit einem Gamepad, das funktioniert aber mehr schlecht als recht. Auch wenn ich anfangs glaubte gut damit zu fahren, war´s am Ende shit :P
Also besorgte ich ein Logitech G29 Lenkrad mit Pedalen. So ganz Plug & Play war das auch nicht, in der Treiber-Software muss man doch ein bissl Feintuning betreiben.
Nachdem man dann endlich (leicht abgenervt) geradeaus losfahren konnte, raubte mir die mechanische Stabilität der Lenkrad-Befestigung am Tisch und der Pedale auf dem Teppich den letzten Nerv...
In entscheidenden Spielsituationen hab ich das Lenkrad immer wieder vom Tisch abgerissen, bei beherztem Bremsen rollte der Bürostuhl zurück.... arghh :cursing:

Samstag. Am Bastel-Lager hatte ich ein Konvolut aus Item Aluprofilen. Glücklicherweise konnte man damit schon das Grundgerüst eines Playseats aufbauen.
Ein vorhandener Rücksitz aus einem Fiat Multipla (ja, der vom Nürburgring, man siehe den einschlägigen thread :P ) lies sich so einfach wie genial integrieren:
Hebel ziehen, auf zwei M10er Gewindestangen einrasten lassen.
Einige Aluprofile musste ich zusätzlich bestellen, ein Item-Äquivalent aber trotzdem ganz schön teuer :rolleyes: ..da war ich um meine vorhandenen "Abfallstücke" froh!
Was man auf den Bildern noch nicht sieht, sind fachgerechte Winkelstücke mit Abdeckkappen an allen Verbindungen, anfangs noch mit kurzen Alustücken improvisiert.

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr


Mein Eizo Grafikmonitor war für Spiele zu langsam und zeigte bei schnellen Bildwechseln Geisterbilder.
Es sollte wieder ein Eizo sein, also wurde ein ebensolcher 24" Gaming-Monitor angeschafft.
Der ist kein High-End, für den Hausgebrauch aber mehr als ausreichend, fügt sich gut ins Gesamtbild ein.

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Als der Aufbau stand, wurde noch eine Halterung für die Maus sowie ein Schwenkarm für die Tastatur integriert, ebenfalls vorhandene Lagerteile.
Hingegen anders lautender Stimmen aus unserem Haushalt, wofür man immer eine Menge alten Krams aufhebt:
Es ist es immer wieder praktisch, wenn man alte Technik sammelt und vorm Schrott gerettet hat, der Tag kommt und ich weiß unter welchem Haufen es liegt :top:

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Tragischerweise wurde mein armer 595 im Feierabendverkehr in der Innenstadt gecrasht.. :pinch:
Ein Kamikaze-Pizzabote auf einem Smart kam aus dem Nichts und ist mir in die Fahrerseite gefahren: Kratzer, Schrammen, Tür verdellert und Schrott.

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Da reifte die Idee, die kaputte Tür für den Simulator zu verwenden!
Ein Simulator für Rennspiele am PC im Abarth Stil - und die verschrammte Tür bringt das gewisse Rennstrecken-Feeling! :thumbsup:
Die Tür ist im Moment noch nicht fest angebaut, nur mal angelehnt. Das kommt als nächstes.
Der Simulator fährt sich akkurat und fühlt sich dabei gut an. Ist auf mich eingestellt, für andere Fahrer mit etwas Aufwand umzubauen.

Gaming Seat / Playseat Project by X-TremeBass, auf Flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tobi-595« (30. Juni 2017, 02:52)

Mein Abarth 595:


Andreas D.

Abarth-Fahrer

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 156

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 805

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Juni 2017, 09:23

Hi, super gemacht!
Hab einen fertig gekauften Playseat zu Hause an der PS3 und spiele da immer Gran Turismo und natürlich ebenfalls die Nordschleife. Die PS4 hab ich schon gekauft allerdings müsste ich jetzt das Lenkrad neu kaufen weil mein altes Logitech auf der PS4 nicht mehr läuft. Das ist mir im Moment aber zu teuer, werde noch warten bis es da mehr Auswahl gibt.
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Scarnasca

Abarth-Fahrer

  • »Scarnasca« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 820

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juli 2017, 17:37

Sehr schöne Arbeit
Respect
Gruß Stevie

Mein Abarth 595C: Abarth 595 C Turismo 160 PS BJ 12/2015 schwarz mit rot Estetico,Bilstein B14, Spurplatten 30mm vorne und hinten,Record Monza Auspuff,


Giftzwerg70

Abarth-Fahrer

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 183

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24306 Plön

Aktivitätspunkte: 935

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:21

Ich habs mir bissel einfacher gemacht ..die PS4 sitzt hinter dem TV
»Giftzwerg70« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0211.JPG

Mein Abarth 595: Competizione, Record Grau, Xenon, Beats, Uconnect 7", Estetico schwarz, Brembo Gelb, Sabelt Alcantara, Apple Carplay , OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster 2, Antenne in Seitenscheibe, Parksensoren, Carbon Cockpit, ablendbarer Spiegel


Koco der 1.

Abarth-Profi

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 619

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 3125

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:36

@Giftzwerg, sieht richtig toll aus. Sehr ordentlich
8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, SCHÖN...


Falcony86

Abarth-Fahrer

  • »Falcony86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 103

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 525

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:48

@Tobi-595: Sehr cool, der Rennsitz! Ich habe hier auch einen stehen, den mir ein Kumpel zum 20.Geburtstag selbst geschweißt hat. Als Sitz hat er vom Schrott einen alten Alfa-Romeo Stuhl besorgt. Leider denken meine Katzen in letzter Zeit, das Ding sei ein Kratzbaum und haben ihn total zerpflückt.

Wenn du Lust hast, können wir gerne mal eine Runde Assetto Corsa starten, würde dir dann per PN mal meinen Steam-Nickname zukommen lassen! Assetto Corsa mit dem Abarth 500 war mein Zeitvertreib, bis der kleine geliefert wurde! Wirklich eine klasse Rennsimulation! :top:

Gruß, Matthias
I feel the need - the need for speed!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (Serie 4), Campovolo Grau und Kit Estetico Rot, volle Hütte.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!