Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 544

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2015, 17:53

Shell Helix 5w40 für Punto My Life

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe mal eine kurze Frage.

Ich habe in meinem GPA immer Shell Helix Ultra 10w60 reingemacht.
Und bisslang war ich immer zufrieden.
Nun wollte ich meine Freundin Inspektion machen und wollte Ihr auch einen Shell Öl reinmachen.
Und zwar 5w40.

Laut ihr Handbuch sollte das Öl aber ACEA-C3 haben.
Es gibt aber kein Shell Öl der diese Anforderung hat (Außer 5w30 Ultra) ist das richtig? oder braucht man das nicht unbedingt?

Sie hat den kleinsten 1.2l Motor BJ 2011.

Danke

Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 640

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Unnerfranke

Aktivitätspunkte: 3340

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 21:00

Dann nimm ein Öl von ner anderen Marke, Castrol Liqui Moly etc.

Und in den 1.2 8V kannst du reinkippen wonach dir ist, das ist ein allerweltsmotor - der würde wahrscheinlich mit salatöl einige Tausend KM fahren.

So lange es kein Multiair oder ein Motor mit komplizierter Technik ist (Turbo/Direkteinspritzer etc.) kannst du auch mal ein Öl mit anderer,niedriger Viskosiät/Vorgabe reinkippen.

PS: Ich habe in meinem alten 1.2 Grande Punto auch nur 5W-30 reingehauen - und bin damit 60.000km weit ohne Motorschaden gekommen - bis ich ihn verkauft habe ;)

also entweder eine andere Marke aussuchen oder das Shell reinkippen wenn es das sein muss....
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto G²« (8. September 2015, 21:27)

Mein Grande Punto Abarth: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GPA (08.09.2015), Mr.Guru (26.02.2016)

GPA

Abarth-Profi

  • »GPA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 544

Dabei seit: 11. April 2010

Wohnort: Kreis Ludwigsburg - Raum Stuttgart

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. September 2015, 17:47

Hallo,

danke für die Antwort.

Ich frag ja nur,

weil in unsere GPA wird ja oft 10w60 von Shell oder Castrol empfohlen, obwohl keins von beiden die C3 freigabe hat, ich aber nie was anderes reintun würde als 10w60 in meinem GPA.

Vorallem wenn man bedenkt, ne normale Werkstatt oder auch Fiat selbst, kippen in unsere GPAs 5w40 wenn man net unbedingt das teulere Abarth Selenia Öl nimmt.

Danke

Seicento 54 PS

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 127

Dabei seit: 20. August 2015

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. September 2015, 00:30

Das 10w60 ist gut aber eigentlich langt auch 10w40 oder das 5w30.

Muss aber jeder für sich selber entscheiden.

Mein Auto:


Elias

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 16. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:29

Ich glaube, ich habe auch "nur" 5W30 drin, ist in Deutschland ausreichend. Um sicher zu gehen, müsste ich aber mal schnell runter in die Garage und unter die Motorhaube sehen :D
Wo kauft ihr euer Motoröl? Ich habe im Internet bisher diesen Shop gefunden, ansonsten von der Werkstatt bei der TÜV Prüfung oder von der Tankstelle gekauft.
Aber habe noch nicht geschaut, wo es gutes Motoröl für den Abarth gibt (den habe ich erst neu :) ). Wie sieht es bei euch aus, wo kauft ihr gutes Abarth-Öl?

@GPA: Ich würde mich darauf verlassen ,was Handbuch und
Beschreibung auf der Motorölverpackung sagen. Wenns der Hersteller nicht
empfiehlt, würde ich die Finger davon lassen. :thumbup:

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Februar 2016, 17:50

Ein 1.2 8v läuft bei jeder dritten Frau laut Werkstätten eh nur mit der halben vorgeschriebenen Ölmenge, die können was ab ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 702

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8575

---- A C
-
D C

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Februar 2016, 21:43

Sauber! :rotfl:
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 701

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23660

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2016, 23:17

Castrol Magnatec sollte sogar die C3 Freigabe haben.

Ich würd eher 5w40 nehmen als w30.

Die C3 Freigabe heißt im Grunde das es Partikelfilter geeignet ist.

Den 1.2 ist eh recht standfest fährt so ziemlich mit allem = )

Shell HX7 5w40 hat C3 laut internetz

Glg. Dominik
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Elias

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 16. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2016, 16:11

Ah, ich habe auch ein 5W40 drin, habe ich nachgeschaut. Gut zu wissen, dass es hier unter den Abarth-Fahrern keine besonderen Präferenzen gibt. Wenn man sich durchs Netz klickt auf der Suche nach dem "besten" Öl, wird man ziemlich verwirrt, so unterschiedlich sind die Meinungen 8|
Ein 1.2 8v läuft bei jeder dritten Frau laut Werkstätten eh nur mit der halben vorgeschriebenen Ölmenge, die können was ab ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:rotfl: Hast du da eine bestätigende Studie zu? :party:

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2016, 16:15

Jahrelange Feldstudie der Werkstatt aus direkter Quelle durch 7 Jahren Automobilverkauf beim Fiat Händler.
Und jede dritte ist noch zu tief gestapelt...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Elias

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 16. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2016, 16:24

Dann muss es ja stimmen LOL

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5530

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. März 2016, 16:31

Die Meister sagten immer, guck mal, wieder nur 1/3 Ölstand, und das sicher seit langer Zeit, die Motoren sind schon echt gut...
Der Knaller war aber die Kundin die nach drei Jahren Leasing das Auto mit 61tkm abgibt und als wir fragen wo die Wartung gemacht wurde weil wir das Auto nicht bei uns hatten und nix im Heft stand:
Wie? Wofür ist das?
"Ölwechsel/Inspektion, zeigt ihr Auto doch schon lange an?"
Ach so ja, da blinkt immer so ein Schlüssel oder so...
Ohne Worte!




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (2. März 2016, 16:55)


Elias

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 16. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. März 2016, 16:38

:rotfl: :rotfl: :rotfl:

Mein Abarth 595:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!