Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Squadra Sportiva

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Februar 2012, 11:32

TÜV Probleme bzw. Kundendienst während der Garantiezeit?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
im April ist mein TÜV und Kundendienst fällig.

Thema Tüv: Habe die G-Tech Anlage drunter inkl. Cuprohr, da das Cuprohr ohne TÜV ist,
wollte ich euch fragen ob ich Probleme bekommen würde? Oder soll ich das vor dem Besuch zum TÜV entfernen?
Schauen die vom Tüv auch im Motorraum rein? im Bezug auf die G-tech Box?

Thema Kundendienst: Der erste Kundendienst ist auch fällig und da ich noch in der Garantiezeit bin und eine G-tech Box +Wastegate verbaut habe, müsste ich es vor dem Kundendienst abmontieren, dass es keine Garantieprobleme gibt?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Gruß
Giuseppe

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Februar 2012, 12:33

Zwecks G-Tech Anlage steh ich vorm Gleichen "Problem" wie du.
MSD liegt ja daheim, tauschen wär also kein Problem wenn ich irgendwo ne Bühne find.

Die G-Tech Box würd ich einfach kurz ausbauen zwecks TÜV & Garantie.
Ich fahr das Forge Wastegate, das bleibt drin da mein Originales kaputt ist. (Ich bin allerdings auch aus der Garantie schon lang draußen)

Während der Garantiezeit hab ich das Blowoff wenn die Karre zum KD ging auch immer ausgebaut und wieder auf Orig. umgebaut.
Mehr Erfahrungen hab ich nicht. Tüv in der Konstellation is das 1. mal.


Kann ich, wenn die Karre eh beim TÜV zur HU/AU ist eigentlich gleich das neue Gewindefahrwerk eintragen lassen oder muss man das Extra machen?

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Februar 2012, 12:56

Kannst es dann gleich Vorort eintragen lassen...

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Februar 2012, 13:23

Coole Sache, danke für die Info :)

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Februar 2012, 18:40

Also bezüglich der G-Tech Box kommt es darauf an wie dein Abarth Händler drauf ist. Meiner wusste davon und hat Garantiefälle wie immer abgerechnet. Zahlt schließlich auch Fiat.

Bezüglich TÜV hab ich mir auch schon meine Gedanken gemacht, da ich auch vor einem ähnlichen Problem stehe. Fakt ist wenn der TÜV das ganze sieht/erkennt wird er es sicher monieren. Kannst es ja mal drauf ankommen lassen die Nachuntersuchung kostet ja nur 5€ und mein TÜVer macht die Nachuntersuchung zB. komplett kostenlos
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Februar 2012, 22:56

Also ich bin durch die HU problemlos durchgekommen mit Cuprohr! :)
Das einzigste was ich wieder original gemacht hab war der Luftfilter und das Popoff!

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Mai 2012, 16:32

Hallo zusammen,
war heute beim Tüv und habe kein tüv bekommen weil,
Eibach Federn kein Abe, OZ Ultraleggera nicht eingetragen aber eintragungsfähig, Distanzscheiben nicht eingetragen aber eintragungsfähig,
d.h muss eine Einzelabnahme machen lassen um die Felgen,Distanzscheiben und die Federn eingetragen zu bekommen und somit tüv bekomme.
Zum Auspuff war alles ok. Habe ihn die ABE von G-tech gezeigt er meinte es sein in Ordnung müsste man nicht eintragen ( habe mit Cuprohr).
Wie viel würde mir ca. die Einzelabnahme kosten? habe nicht gefragt.
Gruß

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Mai 2012, 13:20

So, gestern beim Tüv alles eingetragen : Distanzscheiben vorne + hinten, Eibach Federn Pro kit, OZ Ultraleggera 17 + TÜV und AU = 205€
Auspuff G-tech inkl. Cuprohr wurde nicht bemängelt, sagte aber das er sich ziemlich laut anhören wurde LOL
gruß

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


ichraffsnicht

Abarth-Schrauber

  • »ichraffsnicht« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 304

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: 06317 Erdeborn

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Mai 2012, 16:01

ist echt erstaunlich, das man mit so vielen veränderungen nicht auf die idee kommt das eintragen zu lassen ;-)

ich hab mir mein dietanzscheiben auch eintragen lassen. gute rat: mit sowas nicht ewig warten, oder warten " bis es halt unbedingt sein muss".

den erstens hat der rennaufsicht was gegen bastelautos, und 2. hast du im ernstfall keinen versicherungsschutz.

auspuff währe da bei mir zwar auch noch hinten angestellt, aber besonders änderungen am fahrwerk, und wenn sie dann nich so umfangreich sind, würde ich auch zur eigenen sicherheit abnehmen lassen. mfg und allzeit gute fahrt :-)

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:55

@Auspuff
"Hat der ne Nummer drauf?"
"Ja."
"Ok."

:D


Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Mai 2012, 22:14

@Auspuff
"Hat der ne Nummer drauf?"
"Ja."
"Ok."

:D

Richtig :top:

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Mai 2012, 11:27

War letzten Monat auch zum Tüv. "Der ist aber nicht mehr original?". Ich zeige ihm meinen 2-seitigen Fahrzeugschein. Prüfer fliegt kurz drüber, und hatte seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, auch schon keinen Bock mehr sich den komplett durchzulesen. Plakette drauf, fertig, raus :D Habe auch keinen MSD
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!