Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Antonio187

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 173

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. März 2012, 16:21

Wo tankt ihr? ich tank in österreich!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schreibt mir wo ihr tankt um der Benzinsteuer zu umgehen. Es muss langsam was pasieren sonst gehen wir nur noch arbeiten für benzin. teilt die sachen in facebook und in anderen foren.
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (16. März 2012, 12:46) aus folgendem Grund: Bilder entfernt. Sowas geschmackloses wird bei uns im Forum nicht geduldet.


Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Donnerstag, 15. März 2012, 17:49

sehr geschmackvoll deine bilder :top:

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2012, 19:39

Meinen Abarth tanke ich immer hier in D. Meine beiden Großen dagegen fast ausschließlich in Tschechien, Super liegt dort aktuell je nach (Marken-) Tankstelle zwischen 1,35 und 1,45€ der Liter.
Abarth 500 mit ein paar extras

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. März 2012, 19:41

Also solche Bilder teile ich ganz sicher nicht auf Facebook! ?(
Und ja Benzin ist Scheißteuer............Und in Zukunft wird es immer teurer werden! ;) Man muß halt seine Prioritäten setzen. Hast du schonmal die Literpreise von Bier, Rotwein, Champagner und sogar Wasser angeguckt?? Öl wird irgendwo in dieser Welt aus dem Boden gepumpt, auf ein Schiff gepumpt durch Pipelines, dann um den halben Erdball gefahren um in Benzin umgewandelt zu werden!!!! Und dann ist es immernoch nicht bei deiner Lokalen Tankstelle im Zapfhahn!!!!! ;) Und das für "nur" 1.70 pro Liter!!!! :thumbsup:
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2012, 19:58

Wie auch immer, es ist trotzdem Abzocke!!! Kein Thema, außerdem sind die Steuern scheiße hoch und mit jedem Cent verdient Vater Staat noch mehr.

Ich tank in der Schweiz, Spritpreis gerade 1,49€
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. März 2012, 20:02

Wenn ihr mal in anderen Ländern gelebt habt werdet ihr sehen wozu man auch höhere Steuern in Deutschland zahlt! ;)
Wenn ich mir so die Unterschiede anschau zwischen anderen Entwickelten Ländern und Deutschland weiß ich wo es Sauber, Angenehm, Sicher,...... und so ist! :) Und von nix kommt auch nix!

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. März 2012, 20:11

Sagen wir mal so, über dieses Thema können wir uns tot diskutieren, ich für meinen Teil finde, dass wir uns zu sehr mit Kleinigkeiten aufhalten, siehste ja am "Schwarzen Buch" vom Bund der Steuerzahler, was da an Geld verpulvert wird...

Da wird Griechenland geholfen, wegen ihren paar 100 Millarden € Schulden, aber schaut mal auf unseren Schuldenberg, da wirds einem ganz übel!!

Weiterhin kanns ja nicht sein, dass wir soviel Steuern einnehmen wie noch nie, trotz allem aber immer noch neue Schulden aufnehmen müssen, jeder Privatmann weiß, dass diese Rechnung einfach nicht aufgehen kann und soll!!
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. März 2012, 20:17

Da hast du Vollkommen Recht! Aber wenn du dich erstmal mit der IMF und World Bank beschäftigt hast usw. wirst du feststellen das es doch komischerweise geht!! 8o Leider! Es gab irgendwo mal ein Interview......da hieß es Goldman Sachs würde Länder regieren und nicht die Regierung!! ;) War echt n Hammer Interview!!

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. März 2012, 20:21

Wie gesagt, eine Totdiskussion.

Mir ist schon klar, dass die Wirtschaft mehr die Politik kontrolliert und eher weniger umgekehrt, Geld ist Macht und solange es nur ums Geld geht, wird alles andere hinten dran gestellt.

Dass es letztenendlich um die Menschen geht und die Politik für uns da sein sollte, Stichwort "Volksvertreter" und "Dem deutschem Volke" ist schon lange hinten dran gestellt

Aber shti happens, einfach das beste aus der Situation machen!! :thumbsup: :thumbup:
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6740

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. März 2012, 20:27

Ich tank in Deutschland, wo sonst!? :thumbsup:

zu dem anderen Thema... aus Sicht des Bürgers sieht es immer einfacher aus wie es ist. Solche Entscheidungen hängen nicht nur von ein oder zwei Faktoren ab.
Wie bereits gesagt, Diskussionen kann man da bis ultimo führen.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN



rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. März 2012, 20:28

Ich denke man sollte hier beim Thema bleiben, alle anderen Diskussionen führen doch zu nichts ;)
Abarth 500 mit ein paar extras

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. März 2012, 20:30

Richtig @ndy!!! :)
Ich tanke auch in Deutschland wenn ich da bin!! ;)
Und ganz Ehrlich warum nicht? Unterstütz ich damit nicht auch meine Mitmenschen? Und außerdem wohn ich eh zu weit weg von irgendwelchen Grenzen um mal schnell billig tanken zu gehen!! :D

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6740

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. März 2012, 20:44

Eben, ich wohn in Detschland und geb auch da meine Steuern aus. Wenns mir nicht passt muss ich halt auswandern.
Im Ausland is ja alles so viel besser :pfeifen:
Die Milliarden, die durch den Tanktourismus in Deutschland flöten gehen werden eben auf den Sprit oder andere Sachen wieder aufgeschlagen.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. März 2012, 20:51

Die Milliarden, die durch den Tanktourismus in Deutschland flöten gehen werden eben auf den Sprit oder andere Sachen wieder aufgeschlagen.
Ähh, nein sicher nicht, das ist einfach nichts anderes als Preisvergleichen! Und wenns dir irgendwo zu teuer ist, gehts wohin wos billiger ist, Konkurenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6740

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. März 2012, 21:12

Verbietet dir ja auch keiner aber Fakt ist nunmal, dass dadurch Steuern verloren gehen. Jetzt lohnt sich das Tanken im Ausland ja nur wenn man direkt in Grenznähe wohnt. Somit wird der Tanktourismus nur für diese Leute interessant. Aber in Grenznähe wohnen verdammt viele ;)
Ein Land finanziert sich nunmal durch Steuern und wenn ich das umgehe, indem ich zB. nur im Ausland Tanke falle ich schonmal als Steuereinnahme weg.
Und da dies nicht nur ein paar Hundert Leutchen so machen reagiert der Staat eben bei Bedarf an anderer Stelle.
Ich will hier nicht den Moralopa spielen nur... Es wollen alle die Vorzüge unseres Landes haben aber sobalds um Steuern geht wills auf einmal keiner mehr bezahlen.

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. März 2012, 21:16

Wie schon im vorigen Post von mir gesagt, wir hatten bisher soviel Steuereinnahmen wie noch nie in der Geschichte der BRD :!: und trotz allem reicht das Geld hinten und vorne nicht, weil immer noch neue Schulden aufgenommen werden müssen.

Defacto zähl ich den Tanktourismus einfach nicht als Argument, warum der Sprit bei uns teurer werden sollte!

Nichts desto trotz respektier ich auch deine Meinung, dafür ist ein Forum ja auch da, um Meinungen kundzutun



Greez :thumbsup:
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (16.03.2012)

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. März 2012, 21:20

Hab auch kein schlechtes Gewissen im Ausland zu tanken, warum auch, ist ja schließlich nicht verboten und vollkommen legal, auch die 20l die ich noch immer im Kanister mitnehme sind erlaubt. :D
Abarth 500 mit ein paar extras

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. März 2012, 21:21

Bei mir sinds leider nur 10l, aber naja, besser als nichts!
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. März 2012, 21:25

Bei mir sinds leider nur 10l, aber naja, besser als nichts!

:thumbsup:
Abarth 500 mit ein paar extras

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6740

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. März 2012, 21:31


Nichts desto trotz respektier ich auch deine Meinung, dafür ist ein Forum ja auch da, um Meinungen kundzutun


Greez :thumbsup:


Richtig :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!