Antonio187

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. März 2012, 22:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mal schauen, wie lange wir noch im ausland tanken dürfen. ankotzen tu mich das schon....
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. März 2012, 23:35

Ja ihr habt ja alle Recht auf die eine oder andere Art!!! ;)
Aber stellt euch mal vor wir würden jetzt noch Anfangen Autos aus dem Ausland wie z.B. Italien zu kaufen!!! 8o :pfeifen: Wo wird das nur Enden!!! :rotfl:

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Antonio187

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. März 2012, 01:47

Das ist das nächste. Aber die verdienen auch sat an der mwst. ;)
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Antonio187« (16. März 2012, 02:09)


Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 839

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. März 2012, 08:28

HI HO,
immer diese beschwerden :)

Macht doch was dagegen, anstatt zu den großen zu fahren, zur freie fahren. Viel kann man da sowieso nicht mehr machen außer nen sparsames Auto sich zu holen oder weniger zu fahren. Ihr glaubt doch ned, das die Politik sich selbst da ins aus schießt.

Die Vereine ADAC/AVD die viel labern, verhalten sich mittlerweile wie die Politiker. Große Reden und geschwafel um Wähler zu bekommen, aber handeln tun Sie wenig.

Und habt ihr mal hochgerechnet wieviel das bei einer Vollbetankung ausmacht??

z.b

1,45 * 45 Liter = 65,25 €

1,70 * 45 Liter = 76,50 €

Sind 10 €...da muss man diese halt woanders reinholen..z.b 2 Gläser weniger Redbull - Vodka in der Disse etc. ;)

MFg é Ciao
Christian
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

25

Freitag, 16. März 2012, 12:57

Verschoben.

Das mit den freien Tankstellen kann ich auch nur befürworten. Wenn man sich mal ansieht, woher deren Kraftstoffe kommen, dann hat man hier eigtl. keinerlei Einschnitte in der Qualität. Als kleinen Vergleich hierzu weiß ich z.B. auch, daß das "billige" Fassöl beim A.T.U von niemand geringerem als Shell kommt.

Schaut man sich aber mal an, wieviele Leute es immer noch zu Shell, Aral, Esso und BP schaffen und sich all deren Wunderplörren reinkippen (will garnicht wissen, was die da im Verhältnis zu den normalen Sorten für eine Marge drauf haben), darf man sich halt auch nicht wundern, wenn hier nichts geschieht.

Da ich aber auch oft im Ausland bin, tanke ich hier natürlich auch, warum auch nicht?! Gegen günstigeren Sprit ist doch nichts einzuwenden, und so dick hab' ich's halt leider auch nicht stecken, als daß ich darauf sch***en könnte. Macht sogar bei einem vollen GPA-Tank gute 7.- Eur Unterschied.

Außerdem: so viel "günstiges Ausland" haben wir um uns herum garnicht! Allein schon mal der gesamte Westen mit Ausnahme von Luxemburg fällt da schon mal weg, die CH auch, eigtl. spart man sich nur im Osten etwas ein.

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

26

Freitag, 16. März 2012, 13:03

Sind 10 €...da muss man diese halt woanders reinholen..z.b 2 Gläser weniger Redbull - Vodka in der Disse etc. ;)
Und wenn man sich den ganzen Zucker vom Redbull spart kann man sein Auto sogar noch Unwissentlich "Gewichtsoptimieren"!!!! :D :P

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Antonio187

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

27

Freitag, 16. März 2012, 23:17

Mein beitrag wurde editiert weil meine fotos geschmacklos sind. das einzige was geschmackslos ist, sind die Sprit preise. ich hab sogar mal gehört das es einen bio sprit gibt, der billig sein sollte und für alle autos gut wehre. Aber die regierung vertuscht das, weil sie dan nicht mehr so viel einehmen. So einen sprit gibts bestimmt schon. Es kann mir keiner erzählen das der mensch überall im weltraum rumsegelt aber am Benzin rätzel hängen bleibt.???!!! Na ja man kann eh nichts dagegen machen. wenn es eh jedem passt, dann ist gut..... thema kann geschlossen werden oder verschoben in den mfülleimer!!!
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

28

Samstag, 17. März 2012, 11:35

@ MrHenry20: Also ich spar, wenn ich in der Schweiz nen vollen Tank reinlaufen lass ca. 10€ gegenüber den deutschen Tanken, dann muss man noch den Weg abziehen den ich hin und zurück in Kauf nehm, sind ca. 50km, also 4l Sprit.

Sind also immer noch 4€ die ich sparen tu, besser als nichts und damit zeigt man auch, dass man mit den hiesigen Spritpreisen nicht einverstanden ist. Ich hab umweit weg von mir, ca. 250m eine Shell Tanke, wo der Spritpreis für Super Benzin 95 Oktan aktuell bei 1,71€ liegt...einfach too much!!

Und es gibt trotzdem Leute, die da tanken, obwohl im 10km entfernten Tuttlingen an der Jet der Spritpreis locker 6Cent drunter liegt, die Leute sind doch selber schuld!!!

In Konstanz gibts ne Aral, mit Abstand die teuerste Tanke überhaupt die ich kenne, da ist der Sprit immer am oberem Maximum. Trotz direkter Grenze zur Schweiz nach Kreuzlingen tanken da doch tatsache Leute immer und immer wieder!!

Daher einfach kein Verständnis!!!
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

29

Samstag, 17. März 2012, 13:19

Also meiner Meinung nach kannst du nicht einfach 50 km = 4L Sprit rechnen!!!
Ich hab mal nachgeschaut was ein Normaler Punto Evo 1.4 kostet: LINK
Der Kostet mit den Standard Zahlen die schon drin sind 20,2 Cent pro Kilometer!! ;) Das sind bei deinen 50km hin und zurück genau 10 Euro!!!! Da der APE aber deutlich Teurer im Unterhalt, Werkstatt, usw.... ist denke ich mal das auch der Preis pro KIlometer höher ist!!!
Man sollte nicht einfach nur den Spritpreis rechnen. Weil es kostet einen auch Verschleißteile, Wertverlust,..... hier ist mal eine Aufstellung vom ADAC wie die das Berechnen: LINK
Und für MItglieder glaub ich ein Rechner vom ADAC: LINK

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. März 2012, 16:27

Wenn man danach geht solle man sich erst garkein Auto kaufen, aber egal ;( ;)
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo



rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

Samstag, 17. März 2012, 22:33



Und habt ihr mal hochgerechnet wieviel das bei einer Vollbetankung ausmacht??

z.b

1,45 * 45 Liter = 65,25 €

1,70 * 45 Liter = 76,50 €

Sind 10 €...da muss man diese halt woanders reinholen..z.b 2 Gläser weniger Redbull - Vodka in der Disse etc. ;)


Genau deswegen fahre ich mit dem Abarth nicht nach Tschechien zum tanken, der Tank ist schlicht zu klein damit sich´s rentiert. Bei meinen anderen beiden Autos kommt da schon mehr zusammen:

105l (125l) x 1,38€ = 144€ (172€)
105l (125l) x 1,68€ = 176€ (210€)

(Preisangaben beziehen sich auf Super 95 von heute Vormittag. In der Klammer die Liter und Preise sind Tankinhalt +20l im Kanister)
Abarth 500 mit ein paar extras

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 18:21

Ich tanke in Österreich.

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


Punto-Mario

Abarth-Profi

  • »Punto-Mario« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 506

Dabei seit: 22. März 2011

Wohnort: Rottal-Inn

Aktivitätspunkte: 2560

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20:45

Ich tank auch in Österreich. ;)

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

34

Freitag, 19. Oktober 2012, 01:55

Ich versuch's auch, soweit ich kann. Im Sommer und grad mit'm Mopped schaff' ich es meistens nicht so weit, da fahr' ich dann hier gern zur JET oder Bavaria Petrol.

In Österreich dann auch Jet, Disk oder andere freie Tanken in Grenznähe.

Espresso

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

35

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:34

Also ich tanke immer in dem Land wo ich gerade unterwegs bin :D

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

36

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:40

Wo tankt ihr?

Also ich tanke an der Tankstelle. :)

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

37

Freitag, 19. Oktober 2012, 10:02

Ich tanke immer bei Aral Ultimate102, Preis egal.

Mein Abarth Grande Punto:


UMS

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

38

Freitag, 19. Oktober 2012, 10:14

Immer direkt im Ort oder wos eben nötig ist ;) bin kein pfennigfuchs beim tanken. Wenn leer dann leer!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!