Andy71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 14. April 2018

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2018, 10:55

Abarth 595 Yamaha Racing

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, wir sind seit kurzem stolzer Besitzer eines Abart 595 Custom Yamaha Factory Racing Edition, 140 PS- Baujahr 04/2016. Wie viele gebauten davon gibt es eigentlich wirklich. Ich habe mal was von 80 gelesen, das kann wohl nicht stimmen oder ? Danke und Grüße Andy

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 925

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2018, 11:16

Hallo und Grüezi Andy

Erstmal Gratulation und willkommen bei den Abarthisti.
Wieviele Factory tatsächlich gebaut wurden ist mir nicht bekannt, hingegen wird der Factory von Abarth nicht als Sondermodell ausgewiesen (Hompage) dies im Gegensatz zum XSR Yamaha.

Sei’s drum - viel Spass und allzeit gute Fahrt :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy71 (09.05.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 925

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2018, 18:56

Nachtrag

in der Schweiz wurde der Factory Racing 2015 wie folgt beworben:

`Abarth 595 Yamaha Factory Racing Edition - zu Ehren von Valentino Rossi und Jorge Lorenzo In den Jahren 2015 und 2016 ist Abarth Sponsor und offizieller Fahrzeugpartner des Werksteams von Movistar Yamaha in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Zu Ehren der MotoGP-Stars Valentino Rossi und Jorge Lorenzo entstand das Sondermodell Abarth 595 Yamaha Factory Racing Edition. Das Hauptaugenmerk lag dabei ganz im Geiste des Rennsports auf der Leistungsoptimierung. Der bewährte 1.4-Liter-Turbomotor leistet 118 kW (160 PS) statt der serienmässigen 103 kW (140 PS). Ein Sportluftfilter von BMC und die Abarth Sportabgasanlage Record Monza sorgen für einen noch markanteren Sound. Das Fahrwerk ist der gesteigerten Leistung angepasst. Stossdämpfer von Koni mit variabler Dämpfungswirkung (FSD Technologie) und Tieferlegungsfedern von Eibach bilden den optimalen Kompromiss aus sportlicher Strassenlage und langstreckentauglichem Komfort. Leichtmetallräder im 17-Zoll-Format runden den dynamischen Look ab. Die Abarth 595 Yamaha Factory Racing Edition ist ab dem vierten Quartal 2015 in der Schweiz erhältlich.`

Eine offizielle Stückzahl - Limitierung - wurde nicht genannt. War wohl von Land zu Land verschieden. In Deutschland war tatsächlich von 80 Stück, in Spanien von 99 Stück die Rede.
Vom Biposto YAMAHA (der Blaue) wurden nur 3 Stück gebaut :top:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy71 (09.05.2018)

Evemac

Abarth-Fahrer

  • »Evemac« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 119

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 610

-
G R .
-

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2018, 19:24

Hallo Andy

Herzlich Willkommen und gratulation zum Fahrzeugkauf. Welche Farbe hat deine Rennsemmel? Ich selbst fahre ebenfalls eine Yamaha Factory Edition in blau.

:thumbsup:


Schöne Grüsse
Marco

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 324

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21930

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 820

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Mai 2018, 22:47

Willkommen bei uns im Forum. Ich habe dir den Thread mal verschoben :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Andy71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 14. April 2018

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:24

Vielen Dank für die Antworten. Unser Yamaharenner ist klassisch weiß mit rotem Abarth Schriftzug. Frage mich nur, laut Schein hat er 140 PS, kommen durch das eingebaute Sportmodul eine zusätzliche Leistungssteigerung ???

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 456

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7275

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:19

Vielen Dank für die Antworten. Unser Yamaharenner ist klassisch weiß mit rotem Abarth Schriftzug. Frage mich nur, laut Schein hat er 140 PS, kommen durch das eingebaute Sportmodul eine zusätzliche Leistungssteigerung ???


Normalerweise sollte das Fahrzeug beim Verkauf als Neuwagen die 160PS Software beim Händler aufgespielt bekommen haben und auch TÜV-abgenommen worden sein.
Wenn das versäumt wurde oder zumindest die Papiere es nicht ausweisen würde ich mal dringend den Vorbesitzer und den ausliefernden Händler kontaktieren...

Gruß,
Marco
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!