Augustin Group

Falcony86

Abarth-Fahrer

  • »Falcony86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 114

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. April 2017, 15:55

Der neue aus Dortmund

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich bin Matthias, 30 Jahre alt, Lehrer und komme aus Dortmund. Ich möchte euch hier mit einer kleinen Geschichte zu meinen Fahrzeugen mitteilen, was mich hierhin geführt hat: :)

Mit meinem ersten Auto im Jahre 2005, einem blauen Punto 188 SX 1,2l, Baujahr 2000 begann meine "Liebe" zur Marke Fiat und der Punto war für 10 Jahre mein treuer Begleiter - trotz zwei defekter ZKDs, defekter Servolenkung, zweimal durchgerostetem Endtopf, fiepender Benzinpumpe, drei (unverschuldeten) Unfällen und Lackschaden auf dem Dach, ehe meine Freundin dem kleinen mit einer Ladung E10 den Gnadenstoß versetzt hat. Trotz angeblicher Zulassung roch der kleine nach der E10-Befüllung ständig nach Benzin und ging dann 2015 schweren Herzens im Tausch gegen ein Neufahrzeug aus dem VAG-Konzern in die Presse.

Im Mai 2014 benötigte meine Freundin dann auch ein Auto um zur Arbeit zu kommen. Freunde von uns hatten gerade in Düsseldorf einen schicken Fiat 500 Lounge in Dipinto Blau Metallic gekauft und ich interessierte mich zunächst für den neuen Punto, wenngleich der Fiat 500 immer mein Herzenswunsch war und ist. Doch meine bessere Hälfte appellierte an die Vernunft und ein sehr bemühter Verkäufer der Motorvillage Düsseldorf machte mir einen Punto S schmackhaft. Ich war also mit meinem Vater unterwegs zur Vertragsunterschrift - und dann stand er da: Der Fiat 500 S in Colosseo Grau, dem schicken sportlichen Design und dann auch noch mit dem Interscope Soundsystem. Ergebnis der Geschichte: Eine SMS an meine Freundin. "Schatz, ich habe ein Auto gekauft. Aber keinen Punto."

Seit knapp drei Jahren ist er also jetzt mein treuer Begleiter und ich habe jeden Tag ein Lächeln im Gesicht, wenn ich den kleinen bewegen darf. An dieses unvergleichliche Retro-Flair kommt einfach kein anderes Fahrzeug heran - der Fiat 500 macht einfach unglaublich viel Spaß! Ich liebe dieses Auto - und dennoch: Da ist einfach dieser Traum, dieser kleinen Lebenstraum von einem Abarth 595. Und ein bisschen mehr "Bumms" auf dem Weg zur Arbeit - der vorwiegend über die Autobahn führt - wäre auch schön. Und überhaupt, eigentlich wollte ich nach dem TüV bei der Motorvillage Dortmund ja nur mal kurz gucken, wie der neue Abarth denn so aussieht. Böser Fehler. 30 Minuten später war ich dank einem Forenmitglied hier - seines Zeichens Verkäufer in Dortmund - völlig angefixt und der Gedanke an einen Tausch 500 S gegen Abarth geht mir nicht mehr so richtig aus dem Kopf.

Genau aus diesem Grund habe ich mich nun hier angemeldet: Ich möchte mich unter Gleichgesinnten über mein absolutes Traumauto informieren und mir vor allem über Beiträge und die Fotos von euren Schätzen ein paar Anregungen zur Entscheidungsfindung holen: Welche Farbe? Welches Modell? Was benötige ich wirklich an Ausstattungsmerkmalen?

Das ich irgendwann einen Abarth fahren möchte, steht für mich fest. Wann es soweit ist, hängt dann von den schwarzen Zahlen auf weißem Papier ab - denn ich fahre meinen kleinen 500 S einfach zu gerne um ihn für das Erlebnis Abarth herzuschenken. Bis es soweit ist, freue ich mich darauf, mir hier im Forum Informationen und Wissen zu meinem Wunschauto zu holen.

Grüße aus Dortmund,
Matthias


»Falcony86« hat folgende Bilder angehängt:
  • Punto.jpg
  • 500S.jpg
I feel the need - the need for speed!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (Serie 4), Campovolo Grau und Kit Estetico Rot, volle Hütte.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 521

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12685

---- A C
-
D C

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. April 2017, 16:15

Hallo Matthias,

herzlich willkommen bei uns im Forum und danke für deine sehr ausführliche Vorstellung.

Deinen Lebenstraum vom Abarth 595 kann ich sehr gut nachvollziehen.
Bei mir war das ähnlich, als meine Frau sich für einen 500 S als Cabrio entschieden hat, der auch mir sehr viel Spaß gemacht hat.
Somit war mein Weg zum 595C vorgezeichnet, da ich schon seit meiner Kindheit Fiat 500-Fan bin (war das erste Auto meiner Eltern).
Und, was soll ich sagen, ich habe diese Entscheidung noch keine Sekunde bereut.
Ganz im Gegenteil. LOL
Jedes Mal, wenn ich im Abarth unterwegs bin -egal ob offen oder geschlossen- bleibt das breite Grinsen nicht aus.

Dementsprechend wünsche ich dir, dass das mit den schwarzen Zahlen auf dem weißen Papier in naher Zukunft funktioniert.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4185

T S
-
X C * *

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. April 2017, 16:20

Hallo Matthias,
willkommen hier.
Ich denke, Du bist auf dem richtigen Weg - trau Dich.. ;-)
Gruß
Jochen
Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Auto: Aktuell: 595 Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Alcantara/Carbon, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler foliert, G-Tech EVO 200 + Klappe: GT550S-114 + Schaltwegverk., Bilstein B14, Distanzen 10/15 mm, ..weiteres folgt.. ;-)


Ousa

Abarth-Fan

  • »Ousa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 26. Juli 2016

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. April 2017, 16:30

Moin und wilkommen Abarth Fahrer in SPE,

komme auch aus Dortmund und meine Freundin besitzt einen 595 Competizione.
Es ist wie jeder hier sagt, ohne dich auf die Fahrt zu freuen kann man das auto nicht bewegen. Es ist immer ein Grinsen da man hat automatisch gute Laune und das unterschätzen von allen anderen ist immer herrlich.
Da wir quasi nachbarn sind kann ich dir gern persönlich mehr zeigen. Einfach eine PN

Gruß

Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

Zyzigs

Moderator

  • Keine Bewertung

Beiträge: 708

Aktivitätspunkte: 3620

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. April 2017, 17:14

Ich hab meinen auch in Dortmund gekauft. Da bist Du gut aufgehoben. Kann ich empfehlen! :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 308

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1590

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. April 2017, 18:04

Hi....

erstmal respekt für 10 jahre punto 188....

willkommen....

am ende ist es deine entscheidung......ich persönlich hab mich mittlerweile in einen gelben comp mit schwarzen ss felgen und gewindefahrwerk verliebt.....ich finde die auffallenden rot und gelb einfach hammer.....

viel spass beim entscheiden....500s ist ja auch schön

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 064

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 5475

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. April 2017, 18:31

Grüße dich Matthias,

auch ich wünsche dir ein herzliches Willkommen bei uns Abarth Begeisterten!
Deine Vorstellung war richtig interessant zu lesen.

Damals habe ich mich auch für einen Punto interessiert, habe mich aber anders entschieden. Dieses blau von deinem ehemaligen Punto finde ich stark.
Es gibt ein ähnliches Blau auch für die Abarth's. Mir persönlich gefällt die Farbe sehr gut.
Aber wie @tim006e schon geschrieben hat, gelb oder rot..... Alles schöne Farben... :love:

Der Competizione hat die schicken Sabelt Sitze. Ich fahre einen Turismo und habe die Ledersitze in meinem Abarth.
Prospekt denke ich, werden schon daheim liegen 8o

Xenon finde ich gut, damit du besser gesehen wirst, wenn du etwas flotter unterwegs sein solltest.

In diesem Sinne, viel Spaß bei der Entscheidung!

Gruß Gaby

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm , etwas tiefer ist mein Abarth jetzt auch :)


Koco der 1.

Abarth-Meister

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 037

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 5250

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. April 2017, 20:02

Hallo Matthias,

auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum :thumbup: . Vielen Dank auch von mir für den ausführlichen Bericht :beifall:
Hier bist Du gut aufgehoben.

Gruß René :top:

P.S: Vieleicht sieht man sich mal auf einem Treffen
Abarth fahren ist Leidenschaft gebündelt mit jeder Menge Emotionen 8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, schön und schnell...


Scarnasca

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Dienstag, 11. April 2017, 20:19

Hallo Matthias,
auch von mir als neuer ein Hallo,
bin auch sehr herzlich hier aufgenommen worden.
habe seit letzter Woche meinen 595 Turismo und sage Dir
DO IT :D
Hab meinen aus Düsseldorf Motor Village vom Türkay
netter Typ
Da steht noch einer in grau gebraucht rum (kleiner Tip) ;)
Gruß Stevie

MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 374

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1890

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. April 2017, 21:58

Hi Matthias!

sehr coole Story die du uns geschrieben hast! Herlich Wilkommen hier im Forum. Ich bin auch seit Anfang Februar besitzer eines 595C Turismo. Ich kann dir nur sagen es war eine super Entscheidung. Meine Backen muskulatur hat ordentlich zugenommen seit dem kauf da ich einfach ein dauergrinsen im Gesicht habe. Jeder Tunnel, jede enge Gasse, und jede Landstrasse macht einfach nur Spaß. Hoffe du entscheidest dich dafür :thumbsup:

Liebe Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet

Moritz

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern



HelleF

Abarth-Fan

  • »HelleF« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 14. März 2015

Wohnort: Werne

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. April 2017, 00:21

Hallo Matthias,

in Dortmund bei dem Händler bist du gut aufgehoben. Der Verkäufer ist selbst begeisterter Abarthfahrer.
Ich hab letzte Woche auch einen neuen bestellt und warte jetzt gespannt.

Gruß
aus Werne a.d.Lippe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

Falcony86

Abarth-Fahrer

  • »Falcony86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 114

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. April 2017, 11:14

Danke euch allen für den freundlichen Empfang! @Ousa: Auf dein Angebot komme ich gerne zurück! :)

Vielleicht mache ich mich gleich mal auf den Weg zu weiteren Abarth-/Fiat-Händlern auf der Suche nach einem Competizione mit den Sabelt-Sitzen. Ich finde die nämlich prinzipiell cool, aber der Abarth müsste trotzdem auf Sicht auch als Alltagsauto dienen. Da weiß ich nicht, ob mir das dann bequem genug ist. (Ich weiß, klingt doof bei einem Sportwagen.) In Dortmund stehen leider nur Abarths mit den Standard Sportsitzen und ich will dem Personal vor der Probefahrt (mit einem Turismo) nächste Woche jetzt nicht weiter auf den Keks gehen.

Meine Freundin möchte unbedingt ein Navi und eine Sitzheizung. Letztere kann man aber doch nur bei den Standard-Sitzen nachrüsten, oder? Ich brauche das nicht, in dem Wagen wird mir schon beim Einsteigen warm. 8) Beim Navi nervt mich extrem, dass ich das kleine 5 Zoll Radio nicht mit dem Android Smartphone Mirror bekommen kann. Marketing-technisch natürlich geschickt von Fiat. Vermutlich würde niemand mehr das Navi bestellen, wenn man Google Maps per Smartphone Mirror über das kleinste Radio nutzen könnte... Bei den Farben haben wir uns ein wenig hin zum Scorpione Schwarz mit rotem Dekor oder dem Campovolo Grau orientiert. Zum Schwarz gibt es eine kleine persönliche Geschichte:

Zu meiner Prüfung nach dem Referendariat habe ich von meinem Dad ein Abarth-Modellauto in Schwarz mit roten Schriftzügen als Erinnerung an den Prüfungstag bekommen. Seitdem habe ich mir eigentlich geschworen - wenn einen Abarth, dann schwarz mit rotem Dekor. Es würde mich irgendwie immer daran erinnern.

Ansonsten wollte ich mich eigentlich zwischen der kleinen (145 PS) und der großen Lösung mit voller Hütte (Competizione) entscheiden, aber mittlerweile wird der Turismo im Gedankengang immer interessanter. Der kleine muss auf jeden Fall die Beats Anlage haben, denn einen Abstieg vom Interscope Soundsystem oder dem Dynaudio aus dem Golf zur Standardanlage von Fiat/Abarth verkraftet mein Gehörgang vermutlich nicht. Hat jemand von euch Erfahrung mit der Beats Anlage in Verbindung mit Rock-Musik (z.B. ACDC, Status Quo, Nickelback, Springsteen)? Das kann das Interscope nämlich nicht so dolle, eher BumBum-Disco Mucke.

Klimaautomatik wäre schön, wenn die Anlage trotz Automatik dann allerdings genauso schwach ist wie im normalen 500er, brauche ich auch das nicht - die könnte in meinen Augen generell stärker kühlen. Xenon und Parksensoren sind Pflicht, bei allem anderen lasse ich mich gerne beraten.

Naja, die Prospekte und den Konfigurator kenne ich quasi schon seit Jahren auswendig. Am Competizione reizt mich eben vor allem auch die Record-Monza Auspuffanlage. Die Nachbarn dürfen ruhig hören, dass ich zur Arbeit fahre! ;)

Ich werde euch auf dem laufenden halten!
»Falcony86« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abarth Black.jpg
I feel the need - the need for speed!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (Serie 4), Campovolo Grau und Kit Estetico Rot, volle Hütte.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

Ousa

Abarth-Fan

  • »Ousa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 26. Juli 2016

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. April 2017, 15:44

Gerne doch :D

Der Abarth meiner Freundin ist voll ausgestattet.
Sabelt Leder/Alcantara/Stoff/Carbon
7Zoll HD Navi
Record Monza
BiXenon
Weiße SS Felgen für den Sommer
Keine Antenne
Weiß mit Rotem Estetico
MTA
Beats (Mit deinem Handy kannst du per Bluetooth gern deine Musik anhören)
Parksensoren

Hab ich was vergessen?

Schau es dir einfach in freier Wildbahn an, kannst dir ein beseres Bild machen als im Autohaus.

Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)


Falcony86

Abarth-Fahrer

  • »Falcony86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 114

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. April 2017, 10:12

@Ousa: Du hast eine PN! ;)

Ich war gestern kurz in Essen um nochmal in den Sabelt-Sitzen Platz zu nehmen. Mein Hintern passt noch rein. Die Fahrt nach Essen hat dann den Wunsch meiner Freundin bestärkt, ein festes Navi im Auto zu haben. Mein Smartphone bekam keine GPS-Verbindung und ich bin mit einem halb-funktionierenden Google-Maps nach Essen gedonnert. War kein Vergnügen, aber mit ein bisschen Menschenverstand habe ich die Fiat NL gefunden.
I feel the need - the need for speed!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (Serie 4), Campovolo Grau und Kit Estetico Rot, volle Hütte.


Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. April 2017, 18:32

:) Hallo aus der Schweiz!

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Falcony86

Abarth-Fahrer

  • »Falcony86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 114

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. April 2017, 08:50

So wie es aussieht, bin ich wohl bald einer von euch! An dieser Stelle möchte ich mich bei Max Rößler vom Aro Autohaus, aber vor allem bei Marco für die Unterstützung und die super freundlichen Verkaufsgespräche bedanken!

Ich bin gestern auf Grund der guten Bewertungen einfach mal nach Hagen gefahren und hatte dort im Aro Autohaus ein wirklich ein gutes Gespräch. Wenn es nach Sympathie gehen würde, würde ich am liebsten bei beiden ein Auto kaufen, aber das ist finanziell leider nicht möglich sodass ich mich für das (etwas) bessere Angebot und auch die örtliche Nähe entscheiden muss. Zudem war es Marco, der das Thema bei mir überhaupt erst heiß gemacht hat.

Da mir das Thema Abarth jetzt also seit Tagen keine Ruhe gelassen hat, habe ich kurzerhand in Dortmund angerufen und Marco hatte Zeit für uns, viel Zeit. Das habe ich so bei keinem anderen Verkäufer und Händler erlebt. Nach rund zwei-stündiger Beratung und den ersten, schönen Zahlen ging es dann auf Probefahrt mit einem blauen Competizione samt MTA (nix für mich). Spätestens da war es dann passiert und man hatte mir dieses Dauergrinsen ins Gesicht geschweißt, von dem hier immer berichtet wird.

Ich habe also mit dem Vorführwagen einen kurzen Ausflug zu meinen Eltern gemacht und eine Runde mit meinem Vater gedreht, der den Ausflug mit den Worten: "Mach das, Junge!", quittierte. Er war vor allem vom MTA begeistert, dem Schalten mit den Paddles - wie gesagt, nix für mich. Da nickt man zu viel. Aber dieses Gefühl, in diesem Auto zu sitzen, den Sound der Record Monza zu genießen, dieses Zischen des Turbos gefolgt von dem leichten Knall - unfassbar. Wie Marco schon sagte: "Wenn du den Competizione gefahren bist, brauchen wir über den Turismo nicht mehr sprechen!"

Noch ist keine Tinte trocken, da wir uns über die Inzahlungnahme von meinem Fiat 500 S einigen müssen, aber ich bin mal optimistisch. ;) Morgen werde ich nochmal hinfahren, um den Turismo als Schalter auszutesten und die letzten Details zu klären. Wenn alles klappt wird es ein Competizione mit voller Hütte - denn der kleine ist mein Traumauto und soll mit mir alt werden! Farblich geht es dann wohl doch in Richtung Campovolo Grau mit rotem Estetico - weil mir der Kontrast extrem gut gefällt und die historische Verbindung noch hinzukommt.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Marco für die wirklich hervorragende Beratung und die wertvollen Tipps! Man spürt sofort, dass er das Thema Abarth selbst lebt und nicht bloß Verkäufer ist!
I feel the need - the need for speed!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione (Serie 4), Campovolo Grau und Kit Estetico Rot, volle Hütte.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017)

ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 164

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 850

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. April 2017, 09:51

Hallo Matthias,

Hört sich nach einer "vernünftigen" Entscheidung an. Genau wie bei mir letztes Jahr im Oktober. Wie die Rennsemmel in grigio campovolo mit rotem Estetico-Kit aussieht, siehe Avatar und Bild!

Gruß

Dirk
»ex-cento« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mein_Abarth_595_Competizione_07.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ex-cento« (19. April 2017, 14:34)

Mein Auto: Abarth 595 Competizione, Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS und Töchterleins Fiat Seicento Sporting


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (19.04.2017), Falcony86 (26.04.2017)

Zyzigs

Moderator

  • Keine Bewertung

Beiträge: 708

Aktivitätspunkte: 3620

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. April 2017, 11:51

Zitat

"Wenn du den Competizione gefahren bist, brauchen wir über den Turismo nicht mehr sprechen!"
Na sowas. Ich bin letztens den neuen Competizione Serie 4 gefahren und der war im Vergleich zum Turismo mit Mazza Stufe 2 recht zahm und auch erschreckend leise. Fahre meinen allerdings auch mit umgeklappter Rückbank oder ohne Rücksitzlehnen hinten, da kommt der Sound der Monza viel besser. ;)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 575

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7875

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. April 2017, 12:09

Zitat

"Wenn du den Competizione gefahren bist, brauchen wir über den Turismo nicht mehr sprechen!"
Na sowas. Ich bin letztens den neuen Competizione Serie 4 gefahren und der war im Vergleich zum Turismo mit Mazza Stufe 2 recht zahm und auch erschreckend leise. Fahre meinen allerdings auch mit umgeklappter Rückbank oder ohne Rücksitzlehnen hinten, da kommt der Sound der Monza viel besser. ;)


Wir reden hier aber von Serie 4 Fahrzeugen, neu und beide mit Garret GT1446 Turbo
und du vergleichst mit einem Serie 3 mit IHI-Lader und Tuningsoftware?

Mal davon abgesehen das eine Record Monza mit dem GT1446 auch anders klingt als in deinem Setup mit IHI,
sucht Matthias ein Neufahrzeug und fährt wohl auch am liebsten mit den Rücksitzen in Standard-Position;-)

Hier bietet der Competizione mit Sabelt, Brembo, Koni-FSD und Monza für Ihn einfach das bessere Paket.
Dazu kommen wohl auch noch einige nette Extras wie z.B. das Performance Paket mit der Sperre...

Gruß,
Marco
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Zyzigs

Moderator

  • Keine Bewertung

Beiträge: 708

Aktivitätspunkte: 3620

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. April 2017, 12:28

Dazu kann ich nichts sagen. Das Forum kann die fachkundige Beratung beim Händler vor Ort natürlich nicht ersetzen. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Zyzigs« (19. April 2017, 20:17)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (21.04.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!