G-Tech
  • »Marco.ostermann« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. Februar 2012

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 80

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2012, 12:07

Ein Abarth Verkäufer im Abarth Forum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Ihr Abarth-Fans,

ich arbeite in einem Autohaus als Autoverkäufer und wir vertreiben dort auch Abarth. Habe mich angemeldet weil Kunden manchmal mehr wissen als der Verkäufer :D (Darf nicht vorkommen passiert aber ab und zu doch mal). Ausserdem werde ich mich, nach Möglichkeit, ein wenig mit unter das Volk mischen und vielleicht habe ich in ein paar Themen einen helfenden Rat für euch parat da ich direkt an der Quelle sitze :-). Ausserdem kann ich hier erst so richtig erkennen was nach einem Kaufvertrag mit dem Fahrzeug passiert und welche Fragen danach gestellt werden.

Solltet Ihr Fragen haben und es besteht die Möglichkeit, dass ich die Antwort hierzu kenne dürft Ihr euch liebend gerne bei mir unter meiner E-mail Adresse melden.

Ausserdem ist es ziemlich interessant was Ihr hier alles diskutiert und organisiert. Hier sieht man richtig die Emotion und Leidenschaft die hinter dieser einzigartigen Marke steckt

Zu mir selbst : ich fahre alle Abarth querbeet als Firmenautos kann also hier leider nicht "meinen" Abarth hier vorstellen :-(.

Komme aus Bayern in Regensburg und arbeite auch dort. Habe mich aus den Fiatkonzernmarken für Abarth und Alfa Romeo entschieden und bin der zuständige Verkäufer für diese beiden Marken. (Es mussten diese beiden Marken sein, weil ich mich mit Fiat, Jeep und Lancia nicht so richtig identifizieren kann). Recht viel mehr gibt es zu mir nicht zu sagen. Wenn Ihr Fragen habt dürft ihr sie aber gerne als Kommentare hier lassen oder mir eine PN zuschicken. ;)



Gruß

Marco Ostermann

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2012, 12:13

Willkommen im Forum,

das nenne ich wenigstens mal Leidenschaft und Engagement, gibts leider viel zu selten dass sich die Verkäufer mit der der Marke versuchen zu identfizieren und auch mal zu sehen was die Kunden so mit den Schmuckstücken treiben und sich natürlich Wissen anzueignen was die Kunden mitbringen und man selbst bisher passen musste! :-)

Mein Abarth Grande Punto:


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich

Beiträge: 965

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5145

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2012, 13:08

Vor mir auch ein herzliches Willkommen im Forum. :thumbsup:
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


ichraffsnicht

Abarth-Schrauber

  • »ichraffsnicht« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: 06317 Erdeborn

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2012, 13:24

Herzlich willkommen ;-) Hoffe du kannst uns, und wir dich, mit wissen bereichern ;-)

Aber was mich noch interessiert: was fährst du den Privat?

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Februar 2012, 13:33

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Ruele1985

Abarth-Meister

  • »Ruele1985« ist männlich

Beiträge: 1 113

Dabei seit: 10. Februar 2009

Wohnort: Einbeck / Northeim

Aktivitätspunkte: 5715

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Februar 2012, 14:05

Herzlich willkommen :top:
GPA evo R

Mein Abarth Grande Punto:


darachim

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 17. Februar 2012, 17:47

Herzlich Willkommen im Forum!

Ich kenne euren Laden schon, da ich bei euch meinen Abarth gekauft habe. Leider muss ich sagen, von meinen Erfahrungen her, war ich von euch sehr enttäuscht... :(

Aber ich freue mich, dass Du hier als Vorbild agierst und dich mit der Materie befasst um den Kunden mehr und besser helfen zu können! :thumbsup:

Trotz alle dem, viel Spass hier im Forum!!! :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxboy (17.02.2012)

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2012, 22:26

Willkommen im Forum!! Viel spaß! :D
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


  • »Marco.ostermann« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. Februar 2012

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 80

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Februar 2012, 10:56

Dankeschön, dass ich hier so freundlich empfangen werde

@ Steppi Darf ich Fragen wer dein Verkäufer war und woran es lag, dass du enttäuscht warst ? Wir haben jetzt eine komplett neue Mannschaft mit wenigen Ausnahmen, weil hier in erster Linie wirklich nur gelangweilte Verkäufer und inkompetente KFZler rumschraubten. (sorry dass ich das so sagen muss weil ich ja eigentlich über meine ehemaligen Mitarbeiter schimpfen muss aber es ist so) Will hier ehrlich was verändern und hier mal System und Angagement mit rein bringen. (habe auch bis zu einem gewissen Punkt freie Hand)

@ ichraffsnicht Ich bin 21 und mein erstes Auto war ein 97er Baujahr Audi A4 1,8 turbo Avant mit volle möhre Ausstattung. Den hab ich vor einem halben Jahr privat verkauft weil ich meine Autos als Firmenwagen gestellt bekomme. Ich fahre im Moment eine Giulietta Diesel und habe mit meinem Vorgesetzten ausgemacht, dass ich Abarth bekomme wenn ich nach Regensburg ziehe. Wohne im Moment noch 45 Kilometer weg von der Arbeit und da brauche ich einfach einen Diesel.

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich

Beiträge: 1 358

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Böblingen

Aktivitätspunkte: 6870

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Februar 2012, 12:34

Na das mit den Namen üben wir nochmal, darachim war enttäuscht nicht Steppi ;)

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN



Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Februar 2012, 13:06

Genau,...
ich habe in Leipzig gekauft und bin auch Heute noch voll zu frieden! :-)

Mein Abarth Grande Punto:


darachim

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 18. Februar 2012, 13:52

Ach halb so wild, wir wissen ja wer gemeint ist! ;)

Bei mir war das eine etwas größere Geschichte:

Es begann damit, dass ich zwei Wochen vor meiner Fahrt nach Regensburg bei einem Verkäufer Assl.... oder so angerufen habe, wegen nem Termin für ne Probefahrt. Ich meine, bei 130 km Anfahrt ist es besser da was auszumachen. Ja und als ich dann im Autohaus aufgeschlagen bin, war der Kerl nicht mal da... ?(

Jedenfalls hat mich dann Frau Uhlig betreut, bei der ich mein Auto auch gekauft habe und die ich wirklich nochmal loben muss, weil die sich sehr viel Mühe gegeben hat. Aber anscheinend arbeitet die auch nicht mehr bei euch... :(

Und dann ging der Spass mit eurer Werkstatt und dem netten Herrn Fet... weiter... Der hatte mir nicht gesagt, dass ich alle Schlüssel brauche, wenn ein neuer programmiert wird, wodurch ich wieder mal 260km umsonst gefahren war. Die Aufkleber die ich bestellt hatte, hat man auch nicht aufs Auto bekommen und die Garantiearbeiten die ausgeführt werden sollten haben ihn auch nicht interessiert. Und um nochmal den Vogel abzuschiessen, ich habe damals ein paar Fußmatten und Schlüsselcover bestellt und Herr Fetzer wollte sich melden wenn die da sind. Das ist jetzt knapp 2 Jahre her!!! Zum Glück hab ich mir dann das Zeug woanders besorgt... :top:



Wie du siehst, ist damals im Jahr 2010 in eurem Autohaus einiges schief gelaufen. Aber ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du es anders handhabst! :thumbsup:



PS: Ich habe mir erlaubt die Namen abzukürzen, du weißt sicher wer gemeint ist... ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marco.ostermann (18.02.2012)

  • »Marco.ostermann« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. Februar 2012

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 80

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Februar 2012, 15:32

Vielen Dank :-)

Alle besagten Personen wurden ausgewechselt und wenn du der aktuellen Mannschaft noch ein paar Monate Zeit zum einarbeiten gibst und mal zufällig in Regensburg bist, darfst du gerne vorbei kommen um dir selbst ein Bild davon zu machen (wir haben auch ne Kaffeemaschine ;-) ) . Die Probleme die du angesprochen hast kamen einfach von total unorganisiertem Arbeiten und sind uns bekannt. Ist ziemlich komplex das ganze Thema. Bin jetzt seit April 2011 dabei und da waren diese Probleme noch existent. Hat sich erst November geändert als der neue Niederlassungsleiter kam.

Normalerweise sollte ich hier solche Dinge nicht an die Öffentlichkeit lassen. Ich finde jedoch, dass du bzw. Kunden generell ein Recht darauf haben zu wissen warum wir was wie gemacht haben. So doof das klingt wenns n Autoverkäufer sagt aber Ehrlichkeit und Offenheit ist eine Eigenschaft die ich ziemlich groß schreibe. Ich meine du hast damals ca. 20 000 Euro bei uns gelassen und uns das nötige Vertrauen entgegengebracht. Irgendwie sollten wir dir damit nicht nur ein Auto sondern auch n klein wenig mehr schuldig sein. Diese Einstellung bringt langfristig viel mehr. Ich habe z.B. jetzt Kunden die jedes mal wenn Sie kommen eine Stunde Zeit einplanen, weil Sie nen Kaffee mit mir trinken und n bisschen quatschen wollen über Gott und die Welt. Wir haben einen Spediteur der Kunde bei uns ist. Der hat auf alle seine Lieferwägen unsere Werbung umsonst geklebt. Ich habe einen Kunden der mir 2 Freunde gebracht hat die widerrum auch ein Auto gekauft haben. usw... Leider haben unsere Vorgänger mehr kaputt gemacht als aufgebaut. Darum ist es jetzt eben umso mehr Arbeit wieder alles in die Gänge zu bringen ;-) Aber in paar Monaten erwarte ich dich bei Gelegenheit als Überraschungsbesuch in der Regensburger Filiale ;-)

darachim

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 18. Februar 2012, 18:41

Es ist wirklich schön zu hören, dass etwas unternommen wird um den Service und die Arbeit in eurer Filiale zu verbessern. Vor allem da die allgemeinen Meinungen über eure Autohäuser nicht unbedingt positiv ausfallen.

Aber ich komme gerne bei meinem nächsten Besuch in Regensburg auf nen Kaffee vorbei und schau mir mal an was sich alles geändert hat!

Bis dahin wünsche ich euch viel Glück und alles Gute!

Hard2Catch

Abarth-Fahrer

  • »Hard2Catch« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 23. Juni 2011

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Februar 2012, 15:26

Willkommen hier... Bin auch aus Regensburg und werde bei gelegenheit gleich vorbeischaun ;) ...
Habe eh ein kleines problem :(
Gruss david

Mein Abarth 500: Schwarzer Esseesse ohne Rücksitze mit Biposto Abdeckung und DNA strebe im kofferraum , Sound by Bombardone 2.0 , Software 173 PS 307nm , Bonalume Schaltwegverkürzung , Novitec Gewindefahrwerk und etwas Carbon hier und da ;)


  • »Marco.ostermann« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. Februar 2012

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 80

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Februar 2012, 10:46

Frei-Kaffee FÜR ALLE !!! :D

Siggi

Abarth-Fan

Beiträge: 51

Dabei seit: 22. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 270

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Mai 2012, 16:43

Servus Marco,

ziemlich mutig, dass du dich öffentlich dazu stehen traust beim König zu arbeiten.
Vor allem solltest du im letzten Jahr eigentlich mitbekommen haben, dass man dort schneller weg ist als das man Schei*e sagen kann.
Hoffentlich liest da euer - Gerüchten zufolge (...) - scientology-verliebter Obermacker nicht, zu welchen Uhrzeiten du hier unterwegs bist.

Dass die "besagten Personen" bei euch weg sind hat nichts mit den Personen selbst zu tun. Beim König stimmt es einfach hinten und vorne nicht.
Die Mitarbeiter passen schon, aber wenn ich solch einen Druck von oben bekommen würde wie ihr, dann wäre mir mein Job auch nur noch Schei*egal.
Hier werden gute Mitarbeiter regelrecht zunichte gemacht.

Das ist kein Angriff gegen dich.
Was ich von dir persönlich halten soll weiß ich allerdings trotzdem nicht.
Ich habe nach einem neuen Fahrzeug gelechzt und bis heute kein Angebot von dir. Jetzt musste ich es mir eben woanders kaufen (und werde es am Freitag abholen *jippi*).

Sei einfach auf der Hut und melde dich wenigstens mit einem anderen Usernamen an ;)
Und noch ein guter Rat zu Schluss: hau so schnell es geht ab von dort.

Der "König" ist nämlich keiner - auch wenn er gerne einer wäre. Sein Ruf eilt ihm jedenfalls voraus und ist sogar schon bei vielen "Einrichtungen" in Regensburg und anderen Autohäusern weit über die Landesgrenze hinaus in aller Munde.

joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:42

@Siggi: Junge Junge, für den 1. Beitrag und mit einem viertel Jahr Verzögerung ist das schon ziemlich starker Tobak... :thumbdown:


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 296

Aktivitätspunkte: 11705

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Mai 2012, 20:11

Ich finde der ganze Thread sollte gelöscht werden.
Sowas hat hier irgendwie nix verloren.....

Mein Abarth 595: Competizione


  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Mai 2012, 21:40

Ich finde den Thread interessant auch wenn der Erfahrungsaustausch mit dem Autohaus eigentlich nicht wirklich hier rein gehört .

Zitat

Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!