• »xXDer_KritikerXx« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 5. September 2018

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. September 2018, 01:43

Ein freundliches grias eich aus der Steiermark!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo hallo meine lieben Abarth Freunde.

Ich bin der Chris, 33 Jahre alt, und seit heute stolzer Besitzer eines Abarth 595C Pista in Modena gelb.

Ich lebe im Süden von Graz Umgebung (Fernitz).

Da bereits einiges hier gelesen habe, bezüglich problemen und wehwehchen der ganze Abarths, und ich mich trotzdem nicht abschrecken ließ einen zu kaufen, bin ich gespannt wie es mir ergehen wird mit dem kleinen Rennsemmerl.Ich hoffe ich habe lange Freude daran, weil mir gefällt das Auto soooooo gut, das ich eigentlich nicht daran denken möchte, mich von ihm nach 4-5 Jahren zu trennen.

Da ich bisher eigentlich mit italienischen Wagen nichts am Hut hatte, blicke ich dem ganzen sehr abentuerlustig entgegen.Meine bisherigen Fahrzeuge waren ein Daihatsu Charade,Daewoo Nubira,VW Polo 6N,Mazda 323,Seat Leon 1M,Seat Leon 1P,Audi Q5,BMW 320D E91,BMW 120D F21 (tauschte ich gegen den Abarth ein) und als Vernunfts und Erstwagen hat meine Frau einen Seat Leon 5F 2.0 Diesl mit 150PS BJ 09/2017.

Da ich aber bis vor zwei Jahren Leidenschaftlicher Motorradfahrer war, und ich aber leider einen schweren Motorradunfall hatte, und dafurch fast mein Leben verloren hätte, und nun keine Motorräder oder andere Einspurige KFZ mehr fahren möchte, musste quasi ein anderes fun Gerät her.Da ich immer sehr viel für den kleinen 500er als Abarth übrig hatte, und ich den kleinen als Cabrio sensationell finde, war es dann schnell klar das es einer in gelb werden muss.

Da ich nun einige Wochen geschaut habe, und viele Probe gefahren bin, wurde mir schnell klar das der 145PSige ohne Cabrio keine Chance beii mir haben wird.Meine liebe Frau suchte für mich genauso akribisch nach dem kleinen wie ich.Als sie dann vor 3 Tagen den gelben als Pista mit Verdeck fand, war mir klar das wir den testen müssen.Hin gefahren zum Händler und ohne viel umher zu tun gab mir der Verkäufer die Schlüssel und sagte ich solle mal eine Runde drehen.Da aber das Wetter gestern soooo miserabel war, und es aus Eimern schüttete wurde leider nichts mit der Cabrio fahrt.Aber alles andere wegen Angebot und Eintausch wurde besprochen.Nachdem ich ein gutes Angebot für den 120D BMW bekam und er mir ordentlich was nachlies, und ich noch kleinigkeiten aushandeln konnte, wie z.B eine Vignette für 2 Monate,original Abarth velours und Gummimatten und einen bollen Tank, sowie totale innen und Aussenreinigung, waren wir uns soweit einig.Heute nochmal hin am Vormittag, Dach auch und ne ordentliche Runde gedreht.Das Grinsen hielt im offenen Pista gefühlt ewig an.Meine Frau fuhr auch ein ganzes Stück, und sie war nicht mehr zu bremsen.Zurück und Kaufvertrag unterschrieben.Morgen bekomme ich die Papiere und am Freitag wird umgemeldet und ich fahr den Flitzer nach hause.

Kann es kaum erwarten schöne Herbstausfahrten mit meiner Gattin zu unternehmen.

Ein paar Daten zum Wagen:

Abarth 595C Pista in Modenagelb
Klimaautomatik
EZ 08/2018
156KM

Ansonsten ist alles original.Passt mir soweit, da ich kein Xenon wollte, weil ich fshr nur 16KM in die Arbeit wo alles top beleuchtet ist, und ansonsten wollte ich nicht die wilden Sportsitze, da ich das so oder so nicht ausgehalten hätte aufgeund meiner bleibenden Schäden des Unfalles.Navi brauch ich nicht, da er ja Apple Car Play besitzt und ich die Karten von apple verwenden kann.

Ich hoffe ich kann hier viel über meinen neuen Begleiter in Erfahrung bringen, und ganz lange viel Freude damit haben.Endlich habe ich ein Auto mit Emotionen, und welches mit ein lächeln ins Gesicht zaubert.

Hoffe ich lerne hier ein paar Abarth Fahrer aus Graz und Umgebung auch persönlich kennen.

Viele liebe Grüße

Chris

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Pista Modenagelb


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 6. September 2018, 05:45

Hallo Chris,
herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum Pista :thumbsup:

Mit dem Abarth hast du genauso viel Spaß, wie mit einem Motorrad, und bist noch etwas sicherer :thumbup:

Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt.
Gruß René :top:

Krisperrad

Mitglied

  • »Krisperrad« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 31. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. September 2018, 05:51

Hallo und schönen guten morgen! :S
Hier ist schon ein komplett verückter und emotionaler Abarthfahrer aus deiner Nähe :thumbsup:
Komme aus dem Raum Leibnitz und habe bei meinem so ziemlich alles gemacht was die Emotionen noch weiter steigen lässt :thumbup:
Eines kann ich dir gleich vorgwegnehmen ;)
Sollten die Emotionen mit dem kleinen so wie bei mir durchgehen ist alles offen um den kleinen zu einem Unikat werden zu lassen :D :D :D
LG Franz

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xXDer_KritikerXx (06.09.2018)

Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2450

* * *
-
* 6 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. September 2018, 08:04

Hallo Chris

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Wünsche dir genausoviel Spaß mit deinem Abarth, wie mit deinem Motorrad.
Allzeit Unfallfreie Fahrt mit der Rennsemmel

Viele Grüße aus Niederbayern

Wolfgang
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 605

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13370

Danksagungen: 1506

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. September 2018, 08:11

Auch aus der Schweiz ein Grüezi und willkommen bei den Abarthisti Chris

Wir waren ja letztes Jahr in der Umgebung von Graz unterwegs - schöne und interessante Gegend :top:
Ich wünsche dir allzeit viel Spass und gute Fahrt!
Dani

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. September 2018, 11:42

Hallo Chris,

herzlich willkommen bei uns im Forum und Glückwunsch zu deinem Traumwagen.
Welche Probleme und Wehwehchen meinst du?
Ich denke, es ist nichts gravierendes dabei.
Viel Spaß mit dem Pista und achte darauf, dass deine Frau ihn dir nicht dauerhaft wegnimmt. :rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Harry81

Mitglied

  • »Harry81« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 5. Februar 2018

Wohnort: Gratkorn

Aktivitätspunkte: 40

G U
-

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. September 2018, 12:11

Hi Chris!

Freud mich einen Steirer hier begrüßen zu dürfen, vieleicht sieht man sich ja mal. Bin übrigens aus Gratkorn.

Viel Spaß noch...

Gruß
Harry

  • »xXDer_KritikerXx« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 5. September 2018

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. September 2018, 13:16

Vielen dank an alle.

@Tom-595C naja nix bewegendes,Hab nur hier und da mal ein paar Dinge gelesen,wie polternde Stossdämpfer hinten,sehr laut Innengeräusche bei hohen Geschwindigkeiten wegen gebrochenen Teilen beim Dach,sich lösende Seitenverkleidungen,der extrem hohe Verbeauch und die Monza Eecord vor sich dahingammelnde Auspuffanlage mit der steckenbleibenden Drosselklappe.Naja wenn es nicht mehr ist und ich Glück habe, betrifft es mich eh nicht.

Da das Fahrzeug ja quasi eine Kurzzulassung hatte, und 154KM drauf hatte wovon ich selber nochmal bei 2 Probefahrten machte, hatte ich nur im Display (7‘‘) einen Durchschnittlichen Verbrauch von 11,4Liter gesehen.Wieviel ich dann brauche kann ich nicht sagen, aber ich fahre sehr flott, aber extrem vorrausschauend und lasse wenn möglich auch das Auto viel gleiten.Mit dieser Fahrweise benötigte ich beim Leon 150PS Dieslel auf 13.000KM 5,3 Liter.Wenn der Abarth bei selber Fahrweise 2-3 Mehr benötigt bin ich zufrieden.Ich bin kein Raser und auch sonst habe ich es nicht nötig irgewelche Rennen zu fahren.Ich genieße lieber die Schöne Weingegend mit meiner Frau mit offenen Dach und wenn dann mach ich nur gerne mal so zwischensprints. :top:

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Pista Modenagelb


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. September 2018, 13:48

Hallo Chris,

wie oben schon geschrieben - nichts gravierendes.

- Gewindefahrwerk rein - Poltern weg.
- Gebrochene Teile beim Dach? Noch nicht gehört.
- Sich lösende Seitenverkleidungen? Kann mich dunkel erinnern mal was gelesen zu haben.
- Hoher Verbrauch? Ein paar wenige Einzelfälle, sonst selbstverständlich stark vom Gasfuß abhängig. Frei nach dem Motto: "Wer D-Zug fahren will, muss Zuschlag zahlen".
- Gammelnde Record Monza. Ließt man leider regelmäßig. Lässt sich durch z.B. Magneti Marelli SS500RR oder andere leicht abstellen. Meine Record Monza kann im Schuppen nicht mehr gammeln.

Eins noch.
Mit den Batterien soll es, ich spreche leider aus eigener Erfahrung, recht schnell zu Ende gehen. Ein Problem, welches auch relativ günstig zu reparieren ist.

Du siehst, alles Kleinkram.
Somit weiterhin viel Spaß beim zügigen Cruisen.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


  • »xXDer_KritikerXx« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 5. September 2018

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. September 2018, 14:13

Danke für deine Tipps.Also Angst habe ich nicht wirklich davor, weil ich noch zwei Jahre Werksgarantie habe, und ich werde diese auch verlängern.Deshalb sollte ich die ersten 4 Jahre nicht wirklich was am Auto verändern.Falls es bei mir Auftritt mit den polternden Federn und nichts gemacht wird, kann ich mir das Fahrwerk überlegen.Und bezüglich der gammelnden Anlage wollte ich fragen ob es etwas hilft wenn man den Kompletten munterboden versiegen lässt!?Das wollte ich eventuell noch machen lassen.

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Pista Modenagelb



TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. September 2018, 14:30

Hallo Chris,

das Versiegeln des Unterboden ist sicherlich eine tolle Sache.
Hilft dir aber nicht beim Problem der Record Monza.
Im Forum findest du aber jede Menge Tipps zum Pflegen der Auspuffklappe.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


  • »xXDer_KritikerXx« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 5. September 2018

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. September 2018, 15:36

Danke @Tom-595C. Hab schon einiges gelesen und die Kupferpaste schmiert mir der Händler einmal präventiv rauf, und zeigt mir wie ich die dann in Zukunft auftragen soll.Da ich mit dem kleinen das ganze Jahr fahre, sollte das bestimmt sinnvoll sein.

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Pista Modenagelb


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!