Autohaus Renck-Weindel KG

Ex-RS-ViE

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Februar 2009

Wohnort: Viersen

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Februar 2009, 23:24

Erstmal ein Hallo aus Viersen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

tja erstmal nabend zusammen.
ungewöhnlich sich in einem forum anzumelden, wenn man das auto noch garnicht hat*g das hab ich vorher noch nie gemacht :).
aber gut, die liebe zu den kleinen aus italien ist nie wirklich erloschen, von daher kann man´s mir glaub ich nicht verdenken sich schon vorher anzumelden.
vielleicht an dieser stelle ein paar details über mich und meinen automobilen werdegang.
zu meiner person, ich bin 24 und arbeite für eine große sparkasse am niderrhein und bin seit 6 jahren leidenschaftlicher schrauber, bevorzugt an italienern :)
zu meinem automobilen werdegang:
erstes auto mit 18 war ein fiat cinquecento sporting, der blieb auch die ersten 2 monate serie :), danach fing die blöde sucht dann an *g
lange rede kurzer sinn, ich hab ihn selber auf novitec turbo umgerüstet, eine cupzelle sowie 2 eku schalen hielten einzug und noch diverse andere massnahmen, irgendwann kam dann der niederschlag, schaden am turbolader, dieser wurde nicht mehr produziert, die lust am auto war mir aber auch grösstenteils verloren gegangen, also kam nach 2 jahren umbau und fahrzeit dann ein alfa 145 2,0 16V QV, bis jetzt immernoch mein liebstes kind *g an dem hab ich dann auch keine halben sachen mehr gemacht, ich habe die komplette innenausstattung rausgerissen, 2 sparco sprint rein, einen bügel von heigo, die stossdämpfer waren bei koni in einzelanfertigung produziert worden mit anderen bodenventilen in abstimmung auf den ring, zusammen mit pu buchsen und eibach stabilisatoren vorne und hinten ergab das schonmal ein ganz passables fahrwerk, die bremsen waren eine kombi aus stahlflex, ate und kevlar belegen, die auspuffanlage bestand aus einem 100 zeller metallkat und einer umgebauten novitec anlage.
dann gings los, erste fahrt zum ring, ganz wacker geschlagen, aber der motor war mit seinen 92tkm auch nicht mehr der jüngste/drehfesteste.
so entschloss ich mich mit einem kumpel aus wiesbaden ein gewagtes projekt zu starten, wir haben in eigenregie die komplette technik samt motor aus einem 155 2,5 V6 in den 145 transplantiert, den block und die köpfe selber überarbeitet, kurbelwelle feinwuchten und nitrieren lassen, ventile bearbeitet, kolbenringe und lager getauscht, bzw. die lager gegen einzelanfertigungen ausgewechselt ( der motor sollte drehfest bis knapp 9000 U/min werden. tja alles wieder zusammen gebaut, die lager haben wir einsetzen lassen und was soll ich sagen, er lief gut und ruhig :) laut prüfstand standen dank der überarbeitungen nun 190 ps an der vorderachse an. nach der einfahrphase dann auch mal richtig gas gegeben und dann passierte die misere, er krepierte bei 8500 U/min, fazit die lager von zylinder 1 waren nicht sachgemäss eingesetzt worden, kolbenkippler, wie die laufbuchse aussah muss ich glaub ich keinem mehr näher bringen...
entnervt hab ich das projekt damals dann hingeschmissen (könnt ich mich heute noch für schlagen) und mir eine barcetta gekauft(der grösste fehler meines lebens) ich hatte sie genau 5 monate, so wenig mängel hatte der wagen dann schon *g

dann kaufte ich mir einen smart roadster, die gute plastikschleuder steht seit 2 jahren vor meiner haustür, vielleicht auch ein paar daten zu dem kleinen spassmobil:
H&R gewinde
leistungssteigerung auf 110 ps und 1,5 bar ladedruck
schmidt spaceline
vorne 20 mm pro seite distanzen, hinten 35mm
pop off ventil, offener luffi
also nicht gerade viel gemacht.
tja und nun solls ein grande punto abarth werden, der roadster ist einfach in zu vielen situationen unpraktisch, um ihn los zu werden (mit nicht zu viel verlust) musses allerdings erstmal wieder über 20 grad sein *g solange werde ich mich wohl übers mitlesen freuen müssen.

so jetzt hab ich euch genug zugelabert, anbei mal ein bild meiner toten bella :(

[IMG]http://www.alfa-power.de/jgs_galerie_bild.php?bildid=2672&sid=[/IMG]

[IMG]http://www.alfa-power.de/jgs_galerie_bild.php?bildid=2673&sid=[/IMG]
derzeitiger fahrbahrer untersatz
Smart Roadster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ex-RS-ViE« (17. Februar 2009, 23:25)


Ex-RS-ViE

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Februar 2009

Wohnort: Viersen

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2009, 23:30

@ admin bitte verschieben, da bin ich wohl aus versehen in mein abarth anstatt in die uservorstellung geraten, sorry
derzeitiger fahrbahrer untersatz
Smart Roadster

abarthmech

Abarth-Professor

  • »abarthmech« ist männlich

Beiträge: 2 547

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13130

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2009, 06:21

2.5 v6 sind ja im alfa 145 mitlerweile nix besonderes mehr gibt ja schon etliche 2.0 v6 turbo , 3.0 v6 24v und sogar 3.2 v6 aus nem gta . aber dennoch schönes auto , liegt wohl daran das sich auch schon 2 stück hatte :D
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon
Alfa Romeo GTV 916 3.0 V6 24V
aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA / Alfa Romeo GTV 3.0 V6


Ex-RS-ViE

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Februar 2009

Wohnort: Viersen

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2009, 23:12

vor 3 jahren wars ok *g, da gabs noch nich so die masse
derzeitiger fahrbahrer untersatz
Smart Roadster

Skorpionalex

Abarth-Schrauber

  • »Skorpionalex« ist männlich

Beiträge: 198

Dabei seit: 31. Januar 2009

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 1070

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Februar 2009, 05:47

Auch von mir ein herzliches Willkommen


Viel Spaß hier im forum


Gruß alex

AbarthRacer

Abarth-Fahrer

  • »AbarthRacer« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 1. Februar 2009

Aktivitätspunkte: 665

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Februar 2009, 19:09

Hallo und viel Spaß hier im Forum!

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Februar 2009, 19:48

Herzlichwillkommen! und viel spass hier im Forum! :)




Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

  • »Abarth.GE« ist männlich

Beiträge: 1 445

Dabei seit: 1. Januar 2009

Wohnort: Gelsenkirchen

Aktivitätspunkte: 7465

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Februar 2009, 20:47

Hallo bei uns im Forum, denke du hast hier viel Spaß. :wink:
Die besten Autofahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben. - Walter Röhrl

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!