Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. September 2017, 13:10

Grüße aus Weimar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit letztem Mittwoch bin ich nun auch stolzer Besitzer eines kleinen Skorpions. Eine Werbung verleitete mich dazu, mir die Angebote mal etwas genauer anzusehen nachdem ich nun schon mehrere Jahre voller Bewunderung um die kleinen und seltenen Fahrzeuge herumgeschlichen bin. Einmal etwas näher damit beschäftigt war der Entschluss, meinen großen Wagen gegen einen kleinen einzutauchen schnell gefasst. Ein freundlicher Händler in NRW machte mir dann ein Angebot, welches ich nicht ausschlagen konnte. Und so habe ich am Mittwoch meinen kleinen Pista in Campovolo in Empfang genommen.

Bereits der erste Tankstopp in Köln führte zu dem, was ich bisher schon so oft gelesen hatte - ich wurde auf den Kleinen angesprochen. Die anschließende Heimfahrt führte obwohl fast ausschließlich via Autobahn zum bereits vielbeschriebenen Dauergrinsen. Dabei habe ich dem Abarth noch nicht einmal wirklich etwas abverlangt, da er ja quasi noch eingefahren werden muss. Doch allein das Fahrverhalten, der Sound der Record Monza, das Beschleunigungsverhalten bis dahin ist kurzweilig genug.

Inzwischen genieße ich eher die Landstraße und habe jetzt auch erstmalig die Sporttaste genutzt - und nicht erwartet, dass sich das Fahrverhalten tatsächlich so spürbar ändert. Kurz ich freue mich, nun auch Teil dieser Gemeinde zu sein. Vielleicht sieht man sich ja mal irgendwann, irgendwo... Hier in Thüringen ist mir bisher (leider) noch kein Abarth über den Weg gefahren.

Allzeit unfallfreie Fahrt!

Gruß
Dirk

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


Koco der 1.

Abarth-Profi

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 582

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 2940

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. September 2017, 13:18

Hallo Dirk,

herzlich willkommen und Glückwunsch zum Pista. Gute Wahl :thumbsup:
Darf man fragen, wo du in NRW den kleinen her hast?

Gruß René :top:
8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, SCHÖN...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

egu#633

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 125

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. September 2017, 15:08

Hallo und Grüezi Dirk

Willkommen bei den Abarthisti - Leidenschaft und Emotionen pur.
Weiterhin viel Fahrspass und Dauergrinsen :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

Chris84

Abarth-Fan

  • »Chris84« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 22. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. September 2017, 15:30

Hallo und herzlich willkommen,

jemand aus der Nähe...

In Chemnitz wird es bald noch ein Tuningtreffen geben, vielleicht bekommen wir ein paar Abarths zusammen.

MfG Chris

Mein Abarth 595: Scorpion-schwarz, Tourismo, Hifi-System, Record-Monza


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 640

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8265

---- A C
-
D C

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. September 2017, 17:35

Hallo Dirk,

herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zum Abarth.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

susann

Abarth-Fan

  • »susann« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 22. Oktober 2015

Wohnort: Rheinberg

Aktivitätspunkte: 320

-- M O
-
5 9 5

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. September 2017, 17:52

Herzlichen Glückwunsch!
Ich wundere mich auch jedes mal wenn ich bei meinen Eltern in Erfurt bin dass ich noch nie einen Abarth in Thüringen gesehen hab. Dabei hat sogar Erfurt jetzt einen Händler. :D

Mein Abarth 595: Competizione 595C, Abarth rot, Integral-Sportsitze schwarz, Bi-Xenon, Beats, Uconnect Navi, Estetico schwarz,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

Andreas D.

Abarth-Fahrer

  • »Andreas D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 133

Dabei seit: 16. Juni 2017

Wohnort: Hürth

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. September 2017, 18:17

Herzlichen Glückwunsch, viel Spass und allzeit gute Fahrt mit deinem kleinen Flitzer!
Dank der Record Monza wirst du in sicher viel Aufmerksamkeit in deiner Ecke erregen. Vielleicht führt das ja dazu das es demnächst ein paar Abarths mehr in Thüringen geben wird. :top:


Gruß
Andreas
=====================Wer früher stirbt ist länger tot! 8|====================

Mein Abarth 595C: 595C Competizione MTA, Record Grau, Sabelt Stoff, Beats, Navi 7", Felgen 17" Supersport 12 Speichen Mattschwarz, Apple Car Play, Estetico Matt-Grau, Brembo schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

jeebee

Abarth-Fahrer

  • »jeebee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 187

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: Ismaning

Aktivitätspunkte: 975

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. September 2017, 19:22

Servus Dirk,

willkommen hier; weiterhin so viel Spaß mit dem Pista und

viele Grüße aus Bayern

Gerhard
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / G-Tech Evo 200 /Pipercross / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE / Nankang NS-2R Semislicks


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

rogus59

Abarth-Fahrer

  • »rogus59« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 154

Dabei seit: 1. Juni 2017

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. September 2017, 19:33

Hallo Dirk,

herzlich willkommen in der Gemeinde und natürlich auch herzlichen Glückwunsch zum Pista.

Da hast du ja einen weiten Weg für diese Herzensangelegenheit auf dich genommen :top: (und dich vielleicht auch über den "Top-Zustand" der Straßen in NRW gewundert).

Lass uns doch mal wissen, wo du dort gekauft hast. Bilder mögen wir auch :)

Wenn du evtl. öfter in NRW unterwegs sein solltest, schau doch mal bei einem Treffen (Aachen, Herten, Köln) vorbei. Die Gemeinde freut sich :thumbsup:

VG

Roland

Mein Abarth 595C: Competizione (Serie 4), Mondena Gelb, "Corsa"-Felgen, Ledersportsitze schwarz,Kit Estetico schwarz, Beats, 7" Uconnect mit Navi, Smartphone Mirroring


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. September 2017, 20:54

Danke für die Grüße.

Ich weiß ja nicht, ob namentliche Nennungen der Händler hier erlaubt sind, daher formuliere ich es mal so: ich habe das Fahrzeug aus Grevenbroich. Der Händler hat meinen "alten" Wagen eines deutschen Herstellers in Zahlung genommen und mir ein gutes Angebot gemacht. Die Betreuung bis zum Kauf war zielorientiert, pragmatisch und sehr angenehm. So ist es mir leicht gefallen, diesen Weg auf mich zu nehmen. Seit langer Zeit (es mag Jahre her sein) war ich heute erstmals wieder mit einem Pkw unterwegs, nur um ein wenig Benzin zu verbrennen und mich mit dem Sportmodus ein wenig vertrauter zumachen. Ich bin wirklich beeindruckt, was dieses kleine Fahrzeug da anbietet. Da ist es wirklich ein Spaß, einfach nur "eine Runde zu drehen". Und ich bin bisher durchaus nie schwachbrüstige Fahrzeuge gefahren, die auch gern die doppelte Anzahl an Zylindern und Leistung hatten. Solche Fahrmaschinen waren sie nie. Da ist der Abarth schon recht einzigartig. Ich werde mich also bemühen, ihm die Pflege zu geben, die er braucht und hoffe auf eine lange gemeinsame Zeit.

Ich freue mich auch schon darauf, mal ein Treffen zu besuchen und Gleichgesinnte zu sehen.

Danke auch für den Tipp in Erfurt. Das war mir noch gar nicht bewusst. Ich werde ihn mir mal anschauen. Vielleicht erhöht sich ja die Zahl der Fahrer hier doch einmal...

Bilder folgen.

Gruß
Dirk

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...



turbo

Abarth-Fan

  • »turbo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 86

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Bell, Eifel

Aktivitätspunkte: 450

* *
-
* *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. September 2017, 21:25

Hallo Dirk,

herzliche Willkommensgrüsse aus der Eifel bei uns in der Abarthrunde.
Ich wünsche dir viel Spaß und eine allzeit gute Fahrt mit deiner neuen Rennsemmel.

Gruß Willi

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

Abarthistin959

Abarth-Fahrer

  • »Abarthistin959« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 18. Juli 2017

Wohnort: Aldenhoven

Aktivitätspunkte: 600

* UE *
-
* * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. September 2017, 13:44

Hallo Dirk,

Glückwunsch zum Erwerb Deiner Donnerkugel :love: und willkommen im Forum .

Ich wünsche Dir ganz viel FREUDE vor allem allzeit Gute Fahrt mit Dauergrins-Garantie :thumbup: .

Vielleicht kommst Du ja zu einem Treffen..., wie schon einige Vorredner vorgeschlagen haben, ......aus Erfahrung kann ich es Dir nur empfehlen- es beißt NIEMAND LOL .

VG Kathi
...Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt !...

Mein Abarth 595: Abarth Competizione 595, 179 PS (Serie 4), Record Monza, GARA WEIß, Kit E.Rot, Beats, Sabelt, 7 TFT, Bi-Xenon, Koni-FSD vorne & hinten, rote Brembo, Spurplatten vorne & hinten, Schroth 3 Punkt Gurt ,Short Shifter , Depo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (18.09.2017)

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:01

1. Update

Jetzt habe ich den Kleinen ziemlich genau einen Monat. Zeit also für ein erstes Update und Resume.

Ich hatte meinen Abarth einem Händler quasi "vom Hof" gekauft und musste somit mit der Ausstattung desselben leben. Es ist also ein Pista in Grundausstattung. Klar hatte ich auch im Nachgang noch einige verlockende Zusatzoptionen entdeckt. Mit dem Abstand eines Monats kann ich jedoch sagen, dass ich nichts vermisse. Beats war so eine Option. Ich nutze das serienmäßige Soundsystem auf Autobahnetappen recht gern und habe noch nicht den Wunsch nach besserem Klang oder Ähnlichem verspürt. Bei den Alltagsfahrten bevorzuge ich die Landstraße. Dort wiederum lausche ich lieber der Record Monza. Denn - das muss ich ehrlich gestehen - so sehr hat mich noch keine Auspuffanlage in ihren Bann gezogen. Selbst mein früherer V8 hatte nicht solche Begeisterung ausgelöst.

Für die Klimaautomatik war es einfach noch nicht warm (oder nass) genug. Bisher reichte die Klimaanlage völlig aus. Schauen wir mal.

Die dunklen Scheiben hinten habe ich inzwischen selbst "nachgerüstet". Da bin ich sogar zufrieden, dass ich nicht die der Serie genommen habe. Meine Folie ist ziemlich blickdicht, was optisch in meinen Augen ein Gewinn ist und sicher auch kein Fehler angesichts des kleinen Kofferraumvolumens.

Eine Mittelarmlehne wird sicher in Kürze noch dazukommen. Ich schätze mal, es wird die Armster 2 werden.

Nun aber zum Fahren. Ich habe jetzt noch nicht ganz 2000 km geschafft. Die ersten 1000 bin ich echt verhalten gefahren, vor 500 km nicht über 3500 gedreht (war nicht schwer, fast alles BAB), dann nach und nach in höhere Drehzahlbereiche vorgestoßen. Ausgefahren habe ich ihn bis jetzt noch nicht, ausgedreht aber schon - zumindest nahezu.

Nach den ersten 1000 gefahrenen km habe ich mir auch erstmal den Sportknopf gegönnt. Ich bin schwer begeistert. Ohne es in Zahlen fassen zu können oder zu wollen, gefühlt ist das, was dieses Auto da abliefert, beeindruckend. Obwohl es "nur" der kleine Lader mit 160 PS ist. Das macht ja richtig Spaß! Da freut man sich ja sogar mal über vorausfahrenden Verkehr - um noch schnell "vorbeizufliegen". Und beim Schalten einen kurzen Gruß zu hinterlassen. Also, für Fahrspaß ist auf jeden Fall gesorgt. Ein bisschen Bedenken habe ich allerdings der Rennleitung wegen. Ich ertappte mich dabei, viel zu schnell und zu lange in Bereichen unterwegs zu sein, die nicht toleriert würden. Das fette Grinsen und die zittrigen Hände danach sind allerdings unbezahlbar. Insofern waren die Beiträge richtig, die ich hier gelesen hatte und in denen stand, dass man jede Gelegenheit zum Fahren suchen würde. Ich war zuvor schon ein ziemlicher Automuffel geworden. Das hat sich geändert.

Im Alltag nutze ich die Sportoption nicht. Wenn der Knopf gedrückt ist, dann wird auch Gas gegeben. Die Beiträge über das "Anlernen" des Steuerchips haben mich ein wenig nachdenklich werden lassen. Ich habe keine Ahnung, wie schnell so was geht und ab wann man da aufpassen muss. Abgesehen davon gefällt mir dieser deutliche Unterschied in den zwei Modi sehr gut.

Natürlich habe ich mich auch schon mit Mazza, G-Tech und Ähnlichem beschäftigt. Das muss jedoch warten bis nach dem Ablauf der Garantie. Zumindest ist jetzt noch so der Plan. Bis dahin denke ich, habe ich mich an die serienmäßige Leistung so gewöhnt, dass ich das "Mehr" vertragen kann. Oder haben muss?

Jetzt steht erstmal der Winter an. Nächste Woche wird es neues Öl und einen Unterbodenschutz geben. Winterräder sind seit heute drauf (siehe Galerie). Dann wird es auch ruhiger mit dem Fahren. Im nächsten Jahr werde ich versuchen, mal ein Fahrtraining mitzumachen. Ich schätze, bei dem Auto kann das Auffrischen kein Fehler sein. Beim sportlichen Fahren merkt man doch recht schnell seine Unzulänglichkeiten.

Inzwischen habe ich sogar in Thüringen den ein oder anderen Abarth gesehen. Leider nur parkend. Vielleicht trifft man sich ja mal...

Resume? Den Kauf eines (dieses) Abarth habe ich erwartungsgemäß nicht bereut. In die Optik des 500 war ich ja sowieso schon verliebt. Dass ich diesen jetzt auch noch mit Fahrspaß habe, ist der Sache nicht abträglich. Dass ich als bekennender Radfahrer seit vier Wochen nicht mehr auf dem Rad gesessen habe, ist auch dem Abarth zu verdanken. Und das ist tatsächlich schon bemerkenswert.

Beste Grüße
Dirk

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jeebee (07.10.2017)

jeebee

Abarth-Fahrer

  • »jeebee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 187

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: Ismaning

Aktivitätspunkte: 975

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:27

Schöner Erfahrungsbericht..Danke hierfür.Ja, das mit der Rennleitung ist wohl nicht ganz unbegründet...da muss man einfach aufpassen! Und deine Gedanken mit der Leistungssteigerung kann ich zu 100 % nachvollziehen: der Abarth Turismo (165 PS) meiner Frau geht gut und macht wirklich Spaß...aber wenn ich dann in meinem Competizione mit G-Tech Evo 200 sitze..das ist einfach noch eine gehörige Schippe drauf und darauf möchte ich nicht verzichten, ganz im Gegenteil...mal schauen was noch geht...;-)

Weiterhin viel Spaß und viele Grüße

Gerhard
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / G-Tech Evo 200 /Pipercross / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE / Nankang NS-2R Semislicks


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (08.10.2017)

alex68

Abarth-Schrauber

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 344

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 1760

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. Oktober 2017, 23:35

Natürlich habe ich mich auch schon mit Mazza, G-Tech und Ähnlichem beschäftigt. Das muss jedoch warten bis nach dem Ablauf der Garantie. Zumindest ist jetzt noch so der Plan. Bis dahin denke ich, habe ich mich an die serienmäßige Leistung so gewöhnt, dass ich das "Mehr" vertragen kann. Oder haben muss?
Mach das dir vorgenommene Fahrertraining und du wirst erfahren ob das Auto mit dir oder du mit dem Auto fährst.
200PS bringen nichts, wenn man damit nicht umgehen kann.

Die 160PS im PISTA und das Gesamtpaket können bei richtiger Fahrweise vielen das fürchten lernen.
Selbst mit meinen 54 PS Seicento kann ich auf kurvigen (bekannten) Straßen größeren Boliden den Rückspiegel ausfüllen.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Ledersitze Schwarz, Bi-Xenon, Koni-FSD vorne und Hinten, Rote Bremsen, Beats, Parksensor hinten, 7" Navi, Antenne in Scheibe, 17" Trofeo, 6.400 Km, 10,9l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, eingelagerten Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand) (Zeitstrafe--Maulkorb)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (08.10.2017)

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:14

Bereit für den Winter

Aktuelles Bild mit Winterrädern. Gar nicht so abartig, wie ich befürchtete. Und die Performance stimmt auch noch einigermaßen.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


Koco der 1.

Abarth-Profi

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 582

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 2940

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:43

Sieht gut aus :thumbup:

Frage: Sind die Scheiben im Hintergrund vom Auspuff Sound zerborsten LOL
8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, SCHÖN...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (11.10.2017)

DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 12

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:51

Das könnte sogar passen. Zwischen den beiden Gebäuden wurde die RM schon verstärkt. Die ehemalige Lungenheilstätte bei uns in der Nähe steht aber inzwischen schon etwa 20 Jahre leer und geht langsam den üblichen Weg. Für ein paar schöne Aufnahmen finde ich die Location aber sehr gut geeignet, selbst an einem regnerischen und trüben Tag im Oktober.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 104

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 535

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:38

Hallo Namensvetter,

Da hast Du ja wirklich einen weiten Weg zum Kauf Deines Abarths zurückgelegt. Der Händler in Grevenbroich ist neu im Abarth-Geschäft und schon seit Jahren mein Stammbetreuer für meine beiden Alfa Romeo. Meinen Abarth habe ich nicht dort gekauft, sondern bei einem Händler in Viersen, da man zu diesem Zeitpunkt dort noch keine Probefahrt machen konnte. Außerdem kam ich mit dem Verkäufer nicht so wirklich klar (nicht mit dem Chef, sondern mit dem Angestellten). Die Leute im Service sind alle in Ordnung. Also viel Spaß mit der Rennsemmel! :thumbup:

Gruß

Dirk S.

Mein Auto: Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS, Fiat Seicento Sporting und Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (13.10.2017)

PastaBasta

Abarth-Fan

  • »PastaBasta« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 15. September 2017

Wohnort: Weyarn

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:39

Servus Dirk,

willkommen bei uns viel Spaß mit dem Rennzwerg.

viele Grüße aus Bayern
Avvicinarsi prudente - pungente

Mein Abarth 595: 595 Competizione mit Performace Paket Serie 4, Record Monza, Pipercross Lufi, Gedippte Spiegel, bald kommt mehr :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkG (13.10.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!