Chris595

Abarth-Fan

  • »Chris595« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 14. Februar 2016

Wohnort: Zabergäu

Aktivitätspunkte: 290

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. März 2016, 20:14

Hallo aus dem schönen Zabergäu

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nach langem Mitlesen wird es nun mal Zeit, ein "Hallo" in das tolle Abarth-Forum zu rufen.

Seit Oktober 2015 bin ich mit einem 595 Competizione (180PS) unterwegs.

Wie bin ich dazu gekommen?

Für Anfang 2011 benötigte ich ein kleines "Vernunftauto". Nach einigem Suchen und Vergleichen entschied ich mich für einen 500er TwinAir Sport mit "etwas" Ausstattung. Abarth 500 sah ich auch, intersssierte mich aber nicht - damals.

Und wie das Leben so spielt: Eines Tages, ich war mit meinem TwinAir beim Kundendienst, sah ich in der Ausstellungshalle einen Abarth 500 und wurde neugierig. Die Recherche begann und ich landete auch hier im Forum. Ab und zu las ich ein bischen mit. Das Interesse am Abarth 500 stieg, auch wegen den interessanten Beiträgen hier im Forum - danke!

Es kam, wie es kommen musste: im Sommer 2014 hatte ich die Gelegenheit, einen 595 Competizione (160PS) Probe zu fahren. Ergbniss der Probefahrt: das Herz fing an, für den Abarth zu schlagen. Oder stach mich der Scorpion?

Im Oktober 2014 war ich fast so weit, einen 595 Turismo zu bestellen. Aber eine innere Stimme sagte mir: noch nicht!

Dann kam die Ankündigung vom neuen Competizione (180PS) - gelesen auch hier im Forum - und ich verfolgte die Diskussionen sehr interessiert. Endlich war er dann verfügbar.

Nun begann die Suche, bei welchem Händler in der Nähe kann ich den Neuen mal anschauen und probefahren? Diese Herausforderung wurde gemeistert und ich bekam den Compi für ein Wochenende, ein fatales Wochenende. Denn nach diesem Wochenende siegte die "Unvernunft", die ich bis heute nicht bereue.

Leider war die Wartezeit sehr lange, von Bestellung im Mai 2015 bis zur Auslieferung im Oktober 2015. Es hiess, Zulieferer konnten nicht liefern. Aber dann kam er doch und die Freude war um so grösser.

Was hat meine Rennkugel nun alles?
- Bi-Color Scorpione schwarz / Gara weiss
- Sabelt Leder rot
- MTA
- Interscope
- Xenon
- Skydome
- Parksensoren hinten
- Autom. abblendbarer Innenspiegel
- Abarth Navi
- Felgen in Titan
- Graue Bremssättel
- und eine Spurverbreitung 15/20 von Eibach

Ach ja, Zulassung Oktober - was ist mit Winterreifen?
Winterreifen waren kein Problem, aber die passenden Felgen dazu.
Es hat mal wieder etwas gedauert, aber dann kamen die Felgen:
Fondmetal 9RR 7x17 mit Pirellis

Nach Ostern ist der erste Kundendienst fällig und dann werden auch die Sommerreifen wieder montiert.

Mit meinem TwinAir bin ich fast 110.000 km gefahren - ausser Kundendienst war nichts.
Wenn es mit dem Abarth auch so wird, dann war die "unvernünftige" Entscheidung genau richtig :)

Viele Grüsse aus dem Zabergäu
Chris

Mein Abarth 595: Competizione (180PS), MTA mit ein paar Extras und Eibach 15/20


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. März 2016, 20:35

Hallo Chris, erstmal herzlich Willkommen. Na das hört sich doch gut an- 110tkm ohne Probleme. Gibt's Bilder?

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. März 2016, 20:50

Hi Chris!

Vielen Dank für Deine Vorstellung und die schöne Geschichte!
Einen interessanten Abarth hast Du da für Dich zusammen gestellt. :top: Ich wünsche Dir damit noch mehr Spaß und gute Erfahrungen als mit Deinem bisherigen fahrbaren Untersatz. :D

Willkommen auch hier im Forum!

Kann Dir nur empfehlen, einmal einen Stammtisch oder ein Clubtreffen zu besuchen :pfeifen:

Viele Grüße aus Penzberg
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2016, 20:51

Hallo Chris,

herzlich willkommen als "offizielles" Forenmitglied. :top:

Schöner Werdegang, den du beschrieben hast.

Bei mir war es ähnlich.
- Erst einen gebrauchten APE beim Händler gesehen, den ich meinem Sohn gezeigt habe, da er gerade auf Autosuche war.
Er hat ihn gesehen, probegefahren, gekauft. Liebe auf den ersten Blick. LOL
Mein Interesse für Abarth war geweckt.
- Dann für meine Frau einen 500 Sport (69 PS) als Cabrio gekauft. Ihr Traumauto.
Da ich schon seit meiner Kindheit FIAT 500-Fan bin, war nun auch das Interesse für den neuen 500er geweckt und der nächste Schritt nur logisch.
- Kauf meines A595C. Auch hier war es Liebe auf den ersten Blick, als ich ihn beim Händler als Tageszulassung habe stehen sehen.
Jetzt haben wir fünf FIAT in der Familie, die uns jeden Tag glücklich machen. :top:

Gruß
Tom

PS: Mein 188er Punto 1.3 Multijet hat jetzt stolze 382000 km auf der Uhr. :beifall:
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Chris595

Abarth-Fan

  • »Chris595« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 14. Februar 2016

Wohnort: Zabergäu

Aktivitätspunkte: 290

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. März 2016, 21:29

Vielen Dank für die Willkommensgrüsse.

Ein Stammtischbesuch bzw Clubtreffen ist in Planung - sofern es von der Zeit passt.

Nachdem ich hier im Forum gelesen habe, dass einige Mitglieder weit über 100tkm auf dem Tacho ihres Abarth haben, bin ich sehr optimistisch, dass ich diese Grenze mit dem 595er auch (hoffentlich) ohne Probleme überschreiten werde. Meine Erfahrung: regelmässige Wartung und das Fahrzeug ist dir dankbar :)

Spass macht der Abarth - das ist keine Frage:
Motor an - grinsen über die ganze Breite
Kurz mal überholen - sofern nicht gedrückt: Sporttaste rein - runterschalten - und ab geht die Post
Zwischen den "grossen" Autos ausparken - verdutzte Geischter anschauen - Was kommt denn da für ein "Grosser" ? - einfach nur herrlich
Kurven fahren - einfach nur traumhaft

Und das ist er:



Viele Grüsse
Chris

Mein Abarth 595: Competizione (180PS), MTA mit ein paar Extras und Eibach 15/20


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. März 2016, 21:39

Sehr sehr schön!

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chris595 (23.03.2016)

Mulhacen

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 23. März 2016, 21:48

Willkommen

Hallo auch von mir und Glückwunsch zu dem Entschluss.Vielleicht klappt es ja bei einem der nächsten Treffen.Die Stuttgarter fahren nach Ammerbuch bei Tübingen jeden 2ten Sa. im Monat ab ca 18.30 Cafe Schmoll ,der Club Bavaria im Müncher Raum und in Franken gibts auch Treffen.HN liegt da ja ganz günstig.
Allzeit Gute und sichere Fahrt.Aber immer mit Viel Spaß
Mulhacen

Chris595

Abarth-Fan

  • »Chris595« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 14. Februar 2016

Wohnort: Zabergäu

Aktivitätspunkte: 290

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. März 2016, 22:43

Sehr sehr schön!

Gruß
Tom

Danke Tom.

Das "technische" war kein Problem - das habe ich festgelegt (fahre ja auch fast immer damit).
Aber das "optische" hatte so seine Odysee hinter sich:
Zuerst war ganz weiss angesagt.
Dann kam schwarz mit Estetico rot.
Schwarz wurde dann zu "langweilig", also Bi-Color.
Pista Grau / Officina Rot war nun gesetzt.

Und wie der Zufall es so will:
An einem schönen Sonntag Nachmittag, wir sassen in einem Eiscaffee:
ein "schwarz-weisser" fuhr vorbei - DAS ist die Farbe - wurde von der Familie bestimmt :)

Zu Hause dann:
Konfigurator aufgerufen - schwarz-weiss konfiguriert - und er gefiel immer noch.
Und innen ?
Alles schwarz - da waren wir uns schnell einig: zu langweilig. Es musste ein "Farbtupfer" her.
Sabelt rot angeklickt - ja, DAS war es dann :thumbsup:

Zum Glück war die ganze Odysee der Farben vor der Bestellung ...

BTW, mit den roten Bremssätteln "kämpften" wir nur kurz: bedingt durch die rote Trennlinie wäre uns der "rote Farbtupfer" hinten den Felgen zu viel gewesen. Eine "grau/titan-weisse" Linie gefiel uns besser und gefällt uns immer noch.

Und damit bestätigt sich wieder der "wahre Autokauf": die Auswahl der Farbe ist immer die schwierigste und meist diskutierte Entscheidung.

Viele Grüsse
Chris

Mein Abarth 595: Competizione (180PS), MTA mit ein paar Extras und Eibach 15/20


Chris595

Abarth-Fan

  • »Chris595« ist männlich

Beiträge: 57

Dabei seit: 14. Februar 2016

Wohnort: Zabergäu

Aktivitätspunkte: 290

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. März 2016, 23:01

... HN liegt da ja ganz günstig. ...
Mulhacen
Hi Mulhacen,

ja, HN liegt sehr verkehrsgünstig.
Daher schaue ich nicht nur nach den Treffen in Stuttgart und Franken, sondern auch in Richtung Frankfurt/M und Offenburg,
vielleicht wird es auch mal München (aber dann in Verbindung mit einem Ausflug und Übernachtung).

Ich hoffe, dass ich an einem April-Treffen mal dabei sein kann.

Viele Grüsse
Chris

Mein Abarth 595: Competizione (180PS), MTA mit ein paar Extras und Eibach 15/20


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2016, 14:00

Hallo Chris595,

kurz nachdem ich meinen weißen gekauft habe, stand beim Händler auch ein schwarz-weißer.
Gerade in Kombination mit dem schwarzen Verdeck gefällt mir das sehr gut.
Hätte dieser schon dort gestanden, als ich meinen gekauft habe, würde jetzt vielleicht der Bi-Color vor der Türe stehen.
Man(n) weiß es nicht genau. LOL

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!