Beiträge: 21

Dabei seit: 15. Oktober 2012

Aktivitätspunkte: 125

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Oktober 2012, 09:59

Hallo aus dem Schwarzwald Oberndorf am Neckar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

8) Ich bin nun auch stolze Besitzerin eines Abarth 500 C 1.4 16V T-Jet
In Nero Scorpion mit braunen Ledersitzen
Interscope Anlage und gaaanz wichtig
sportauspuffsystem Record Monza

Ich bin 39, verheiratet, habe einen Sohn 11 Jahre (der völlig begeistert ist) und einen Mops und einen Bully.
Fuer die Beiden muss ich mir echt noch was einfallen lassen, da ich um meine Ledersitze bange.

Bisher fuhr ich nur so die typischen Frauenfahrzeuge, wie Seat, Fiesta, Golf und Alfa Romeo 147. Letztern opferte ich meiner Firma, da mein Mann und ich selbstständig in der Sanitaerbranche sind. Dafuer kauften wir einen Fiat Doblo, praktisch aber hässlich wie die Nacht.
Nun musste ich sie 2 Jahre ohne Auto leben, aber dafuer wurde ich nun mit diesem Zuckerstückchen belohnt.

Auf Treffen und Gleichgesinnnte zwischen Bodensee und Stuttgart würde ich mich freuen.
Noch nie war ich so glücklich mit einem Auto ..... wo sind die scheiß Herzchen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JessicaSpeedy« (15. Oktober 2012, 10:37)


petruschka

Abarth-Schrauber

Beiträge: 300

Aktivitätspunkte: 1595

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Oktober 2012, 10:12

na dann herzlich Willkommen im Forum - Frauenpower geht weiter :D und viel Spass mit deinem Flitzer

Gruß Petra
Abarth 595 1,4 Turbo T-Jet 140 PS, azzurro

- Liebe die Gerade und giere der nächsten Kurve entgeben :anhimmel: -

Mein Abarth 595:


FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Oktober 2012, 10:15

Glückwunsch !!!
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

Beiträge: 21

Dabei seit: 15. Oktober 2012

Aktivitätspunkte: 125

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Oktober 2012, 10:36

Mein Speddy, ja typisch Frau, der hat schon einen Namen :-), ist gebraucht. Er hat schon 43000 km und ist somit schon eingefahren. Seine Leistung durfte er gestern auf einer 400 km Autobahn Fahrt unter Beiweis stellen und ich bin sehr zufrieden.
Zwei Beispiele hab ich gleich, ich auf der mittleren Spur mit 160 und zog dann auf die Linke rüber. Ich hatte gesehen das einer von hinten kam und es reichte locker. Doch ich bekam gleich mal das Aufblendlicht, ich denke der Gute hat uns unterschätzt. Ich also aufs Gas und lies ihn dann weit hinter mir. Ich haette sooo gerne das Gesicht gesehen.
Andererseits bin ich aber auch der Meinung, das man auf der linken Spur nicht ganz fuer voll genommen wird. Kann das sein? Ich bin ewig hinter ner a klasse hinter her gefahren mit ca 160 170, meint ihr der wäre mal auf die Seite gegangen?
Noch nie war ich so glücklich mit einem Auto ..... wo sind die scheiß Herzchen ;)

Nira

Abarth-Profi

  • »Nira« ist weiblich

Beiträge: 458

Dabei seit: 5. April 2012

Wohnort: Langenfeld

Aktivitätspunkte: 2335

* *
-
N O 6 9 5

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Oktober 2012, 12:51

Hallo und willkommen :).

Tagsüber wird man so gut wie immer unterschätzt. Es wurde allerdings, nachdem ich mir die Kriegsbemaldung nachträglich geleistet habe, etwas besser ("rote Spiegel, das Auto muss schnell sein" :rotfl: ). Erfahrungsgemäß muss man bei Golfs und Corsas älterer Baureihe besonders aufpassen, erst recht, wenn diese mit einer "voll fett krassen" ATU-Auspuffanlage ausgestattet sind. Das mag aber am Alter der Fahrer liegen...
Nachts hatte ich das Problem noch nie, da scheinbar Xenon als "schnell" interpretiert wird.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Kleinen, ich habe nun nach 1 1/2 Jahren noch kein Auto gesehen, was mir besser gefällt (nur ein paar Pferdchen mehr wären schon schön :anhimmel:, aber daran lässt sich ja arbeiten).

Viele Grüße aus Köln,
Carolin

Mein Abarth 500: #46, Nero Scorpione, 16" OZ Alleggerita, Toyo R1R, G-Tech Gewindefahrwerk S (= originalverpacktes Bilstein B14), Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuff ab Kat, viele rote Aufkleber, Recaro Pole Position, Schroth Profi II asm, Käfig, notwendiges Bremsentuning, großer LLK


UMS

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 14:01

Herzlich Willkommen ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!