Chruz323

Abarth-Schrauber

Beiträge: 205

Dabei seit: 11. März 2012

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2012, 13:48

Hallo aus der Schweiz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

Ich komme aus der Schweiz, besser gesagt aus dem Mittelland, Kant. SO. Habe letztes Jahr den Führerschein gemacht und kaufte letzten Sommer mein erstes Auto, ein Punto 176.
Mein Vater fuhr früher Abarth und habe wohl das Flair für italienische Autos von ihm geerbt. Da ich noch in der Lehre bin und nachher studieren möchte, werde ich wohl in naher Zukunft keinen Abarth kaufen können, habe jedoch gesehen, dass unter euch, oder unter uns, ein paar Studenten gibt. Vielleicht könnt ihr mich vom Gegenteil überzeugen ;)

Warum habe ich mich angemeldet?

Wie gesagt stehe ich auf italienische Autos und bin begeistert von der Marke Abarth. Man kann sich dadurch ein bisschen von der Masse absetzen, hat einfach etwas exklusives, steckt etwas dahinter (Geschichte,..). Ihr wisst es ja selbst =)


Hier noch zwei Bilder von meinem Punto, mehr habe ich gar nicht.







Noch einen schönen Sonntag =P

Mein Abarth Punto Evo: black, automatic air conditioning, center armrest, 163 HP - stock


Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2012, 13:52

Schicker 176er, gib uns doch mal ein paar Daten zu deinem Auto, so BJ, Motor, Ausstattung, Umbauten?!, usw.

Viel Spaß im Forum

WhiteGP
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


Chruz323

Abarth-Schrauber

Beiträge: 205

Dabei seit: 11. März 2012

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2012, 14:58

Ist ein silberner Punto ELX HSD, 1.2 16V mit 85 PS (Jahrgang 98 wenn ich mich nicht täusche). Habe für dazumals ne Top-Ausstattung: Klima, ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag, Alufelgen,..
Leider ist er von aussen nicht mehr der Schönste. Hat diverse Kratzer und Beulen. Zusätzlich hab ich beim Kofferraum einen Lackplatzer.
War der Grund für den günstigen Preis. Innen ist er aber in einem top Zustand.

Letzten Herbst spielte ich mit dem Gedanken, das Auto bisschen aufzumöbeln. Sprich tieferlegen, neue Felgen, Lack + Beulen ausbessern, Scheiben tönen + sonstige Folierung,..
Aber schlussendlich habe ich mich dagegegen entschieden. Müsste zu viel investieren und dies ist es mir für dieses Auto nicht wert.
Weil bisschen mehr Pferde möchte ich in naher Zukunft auch haben..

Aber bisher bin ich im grossen und ganzen zufrieden. In etwa 7 Monaten hab ich mit meinem Punto 10'000 km gemacht, ohne Werkstattbesuch. Ursprünglich war es das Ziel, vorerst einen fahrbaren Untersatz zu haben, welcher möglichst wenig Geld verschlingt und bis im Sommer 12 hält.

Welches Auto der Nachfolger wird, wird sich zeigen. Hängt vom $$ ab ;)

Entweder Grande Punto Sport oder ein 500/500A. Wobei ich mit einem 500 auf mehr Leistung verzichten müsste, denn die 100PS Version ist ja anscheinend ziemlich lahm, dann müsste ich eben gleich zum 500A greifen.

Mein Abarth Punto Evo: black, automatic air conditioning, center armrest, 163 HP - stock


nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2012, 16:49

Schicker Fiat! ;)

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


dpg666

Mitglied

  • »dpg666« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 3. März 2012

Wohnort: AG / Schweiz

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2012, 13:10

Zitat

Entweder Grande Punto Sport oder ein 500/500A. Wobei ich mit einem 500 auf mehr Leistung verzichten müsste, denn die 100PS Version ist ja anscheinend ziemlich lahm, dann müsste ich eben gleich zum 500A greifen.


Ich bin den 100PS 500er 2 Jahre gefahren. In dieser Zeit 48`000Km. Sicher ist er langsamer als der Abarth. War trotzdem sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

Preis-Leistung und Verbrauch waren ebenso hervorragend wie die Zuverlässigkeit :top:

Chruz323

Abarth-Schrauber

Beiträge: 205

Dabei seit: 11. März 2012

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. März 2012, 14:16

Joa, habe mich diese Woche nochmal intensiv mit dem Thema beschäftigt und mich aus Vernunft dazu entschieden, wohl Ende Jahr einen Sport zu holen (s. Thread [500]Unterhaltskosten).
Muss natürlich mal das Autöle probe fahren. War bisher erst mit nem 69er unterwegs.

Mein Abarth Punto Evo: black, automatic air conditioning, center armrest, 163 HP - stock


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!