Augustin Group

creetz

Abarth-Fan

  • »creetz« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 20. April 2016

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 310

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. April 2016, 12:34

Hallo aus Köln!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Christoph, 28 Jahre, und ich bin noch total neu in der ganzen Abarth Materie.
Bisher habe ich mich überwiegend mit alten BMWs (vorzugsweise E30), Youngtimern allgemein und auch 2Takt Rollern beschäftigt. Zusätzlich bin ich noch Fußball-Begeisterter (FC).

Beruflich habe ich bei einem BMW Händler in der Werkstatt angefangen und sitze zur Zeit in der Entwicklung bei Ford.

Dieses Wochenende haben meine Frau Janine und ich uns ein Abarth 500 Cabrio zugelegt. Im Grunde ist es der Wagen meiner Frau, aber mir macht die Karre auch Spaß :-)

Jetzt habe ich direkt einige Anfänger-Fragen. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen :-)
Der Händler konnte mir nicht wirklich helfen, da der Abarth-Fachmann im Urlaub ist und er selber eher Fiat Nutzfahrzeuge vertreibt.

- Unser Wagen ist EZ 03/15 und hat 99kw/135PS. Auf dem Armaturenbrett steht 500C. Bei Abarth.de finde ich aber nur den 595 Custom mit 140PS. Gab es einen Modellwechsel? Was sind die Unterschiede?

- Wie kann ich den Schaltknauf demontieren? Ist der nur gesteckt? Geschraubt? Ich habe mal ein Renault Gestänge zerstört beim Versuch den auszubauen, daher frage ich vorsichtshalber nach.

- Der Wagen hat die EsseEsse Felgen drauf und einen EsseEsse Schriftzug am Heck. Wie erkenne ich ob der Wagen evtl. auch die Koni FSD Dämpfer oder noch weiteres Abarth Zubehör hat?

- Bei Abarth.de gibt es dieses Abarth Kit Potenza. Gibt es die Leistungssteigerung auf 160PS auch einzeln ohne das Fahrwerk?

- Wenn ich im Zubehör (z.b. Italowelt) nach Tieferlegnungsfedern suche, dann sind die Federn immer für den Fiat 500 UND den Abarth. Der Abarth ist ja aber schon tiefer als ein normaler 500er. Wieviel mm muss ich von der Angabe der Federn abziehen, um zu wissen wieviel tiefer der Wagen dann kommt?

Fragen über Fragen, aber es kommen mit Sicherheit noch einige Fragen dazu in der nächsten Zeit.



Vielen Dank im vorraus.


Gruß Christoph
»creetz« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abarth.jpg
Freundlicher Gruß

Christoph



"If everything seems under control, you're just not going fast enough."
Mario Andretti

Mein Abarth 500C: Der Wagen meiner Frau, Abarth Cabrio 135 PS, Bilstein B14


D4v3

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 28. April 2016, 15:05

Hallo,

wilkommen im Forum. Bin auch aus dem Raum Köln :) vielleicht sieht man sich irgendwann (sobald ich mein auto irgendwann wieder zurück bekomme :P)

zu den dir aufgelisteten Fragen kann ich leider nichts sagen da ich einen Evo fahre (zumindest hoffentlich bald wieder :P) aber es gibt hier im Forum einige die dir diesbezüglich bestimmt helfen können :)

Grüße von den Ringen

David

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. April 2016, 17:10

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

- Wie kann ich den Schaltknauf demontieren? Ist der nur gesteckt? Geschraubt? Ich habe mal ein Renault Gestänge zerstört beim Versuch den auszubauen, daher frage ich vorsichtshalber nach.

Also bei meinem Competizione hab ich einfach den Schaltknauf gegen den Uhrzeigersinn abgedreht... :thumbsup:

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


quillo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2016, 18:05

Auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer Community und viel Spaß mit dem Cabrio;)
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. April 2016, 19:21

500c steht für Cabrio.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. April 2016, 19:37

Guten Abend aus Nippes ;)

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. April 2016, 21:14

Herzlich Willkommen
Viele Grüße aus Bonn ;)

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


Evemac

Abarth-Fahrer

  • »Evemac« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 630

-
G R .
-

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. April 2016, 21:21

Ein freundliches Hallo aus der Schweiz

Gruss Marco

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 28. April 2016, 21:35

Hallo aus Euskirchen

Sonnenkönig

Abarth-Fan

  • »Sonnenkönig« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. März 2015

Wohnort: Salzburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. April 2016, 23:33

so machen das einige hier, kaufen ihrer Frau einen Abarth und das Mädel schaut dann in die Röhre hihi

Abarth 500 Custom gabs noch 2015 mit 135 PS und wurde dann zum 595 mit 140 PS als Hatchback und als C für Cabrio. Den 140PS Motor gab es vorher schon in Verbindung mit der automatisierten Schaltung MTA. Die 135 PS Abarths liegen eh alle gut im Futter - der Unterschied dürfte fast nicht zu merken sein.
Das offizielle Tuning auf 160 PS von Abarth geht nur mit dem Fahrwerkskit. Ansonsten mal an die nette Tuningbranche hier im Forum wenden. Beratung für die Tieferlegung und Empfehlungen gibt es hier schon einige im Forum. Am besten zum Stammtisch fahren.

Mein Abarth 500: 595 Competizione 180 MTA bicolore gara scorpione Sabelt braun und 695C XSR Limited Edition 165PS in grau



creetz

Abarth-Fan

  • »creetz« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 20. April 2016

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 310

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. April 2016, 08:44

Vielen Dank für das nette Willkommen von Euch!
Auch von mir ein herzliches Willkommen.

- Wie kann ich den Schaltknauf demontieren? Ist der nur gesteckt? Geschraubt? Ich habe mal ein Renault Gestänge zerstört beim Versuch den auszubauen, daher frage ich vorsichtshalber nach.

Also bei meinem Competizione hab ich einfach den Schaltknauf gegen den Uhrzeigersinn abgedreht... :thumbsup:
Danke, das werde ich heute Nachmittag direkt ausprobieren.
Guten Abend aus Nippes ;)

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Guten Morgen aus Weidenpesch, so klein ist die Welt!
so machen das einige hier, kaufen ihrer Frau einen Abarth und das Mädel schaut dann in die Röhre hihi

Abarth 500 Custom gabs noch 2015 mit 135 PS und wurde dann zum 595 mit 140 PS als Hatchback und als C für Cabrio. Den 140PS Motor gab es vorher schon in Verbindung mit der automatisierten Schaltung MTA. Die 135 PS Abarths liegen eh alle gut im Futter - der Unterschied dürfte fast nicht zu merken sein.
Das offizielle Tuning auf 160 PS von Abarth geht nur mit dem Fahrwerkskit. Ansonsten mal an die nette Tuningbranche hier im Forum wenden. Beratung für die Tieferlegung und Empfehlungen gibt es hier schon einige im Forum. Am besten zum Stammtisch fahren.
Danke für die Erklärung. Ich denke diesen Sommer lassen wir die Leistung noch und legen erstmal dezent mit Federn tiefer. Den Rest wird man dann im Winter sehen^^

Ich glaube den bekomme ich meiner Frau nicht mehr weggenommen. Die ist schon total verliebt in den Wagen und spätestens, wenn die Folie drauf ist (Farbe: Gloss Fierce Fuchsia), ist auch klar wem das Auto gehört ;)

Bis dann

Christoph
Freundlicher Gruß

Christoph



"If everything seems under control, you're just not going fast enough."
Mario Andretti

Mein Abarth 500C: Der Wagen meiner Frau, Abarth Cabrio 135 PS, Bilstein B14


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. April 2016, 09:51

Hallo Christoph,

herzlich willkommen hier im Forum.

Die Farbe ist ja der Hammer. :beifall:
Hoffentlich findet meine Frau keine Bilder von eurem Cabrio.
Nicht, dass ich dann auch zum Folierer muss. LOL

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


creetz

Abarth-Fan

  • »creetz« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 20. April 2016

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 310

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. April 2016, 13:39

Hallo Christoph,

herzlich willkommen hier im Forum.

Die Farbe ist ja der Hammer. :beifall:
Hoffentlich findet meine Frau keine Bilder von eurem Cabrio.
Nicht, dass ich dann auch zum Folierer muss. LOL

Gruß
Tom
Die Gefahr besteht natürlich ;)

Ich habe die Farbe bisher noch nicht in live gesehen, aber auf den Fotos im Netz sieht es echt gut aus.

Am 18.5. haben wir den Termin für die Folie. Danach poste ich bestimmt ein paar Bilder.


Christoph
Freundlicher Gruß

Christoph



"If everything seems under control, you're just not going fast enough."
Mario Andretti

Mein Abarth 500C: Der Wagen meiner Frau, Abarth Cabrio 135 PS, Bilstein B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (29.04.2016)

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 251

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6450

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. April 2016, 16:01

Hallo,

Hier eine kurze Anleitung. Habe diese Woche den Schaltknauf gewechselt ( BLACK in der Alu-Version ):

1. Graue "Ganganzeige" Deckel vom Schaltknauf lösen.
2. Die darunterliegende Mutter lösen.
--- Achtung --- Schaltsack ist mit dem Knauf mittels einem Kabelbinder verbunden !
--- Achtung --- Schaltsack ist mit dem Chromrahmen fest verbunden !
3. "Chromrahmen" ( NICHT am Schaltsack ziehen ) aus der Konsole heraushebeln ( ist nur reingesteckt )
4. Knauf kann nun mit dem Schaltsack herausgenommen werden
5. Schaltsack vom Knauf trennen - Kabelbinder durchtrennen -
6. Schaltsack wieder montieren - neuen Kabelbinder montieren ( von "unten" ) und festziehen damit der Schatsack oben nicht immer wieder runterrutscht.
7. Neuen Knauf montieren ( Mein Knauf wurde mittels 3 Madenschrauben montiert )
8. Fertig

Hoffe ich konnte helfen,

Gruss Pierre

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 251

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6450

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. April 2016, 16:14

Hallo Christoph,

herzlich Willkommen hier im Forum :top:

Es gab schon mal das Thema mit dem Wechsel des Schaltknauf!
Da ist es relativ gut beschrieben, schließlich soll nichts kaputt gehen!

Auf jedenfall ist die Farbe die ihr oder deine Frau sich ausgesucht hat, ein Eyecather :top:

Bin schon auf die Bilder gespannt, wenn der Wagen fertig foliert ist 8o

Ich wünsche euch allzeit gute und sichere Fahrt!

Viel Spaß mit dem Abarth und viele Grüße,
Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. April 2016, 00:01

Ja die Farbe wird den kleinen ganz klar als Frauenauto markieren. Aber Standart Farben kann jeder. :thumbsup:

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


Kann sein

Mitglied

  • »Kann sein« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 17. August 2014

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. April 2016, 15:45

Hallo Christoph,

beste Grüße aus Niehl. Hier dürfte ja auch Dein Arbeitsplatz sein. :)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Legenda blau von 2013 und Fiat 500 Cabrio Lounge von 2016


creetz

Abarth-Fan

  • »creetz« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 20. April 2016

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 310

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. April 2016, 19:50

Ja die Farbe wird den kleinen ganz klar als Frauenauto markieren. Aber Standart Farben kann jeder. :thumbsup:
So ist es. Seit ich meine Frau kenne muss alles Pink sein. Ich habe mich dran gewöhnt 8)

Hallo Christoph,

beste Grüße aus Niehl. Hier dürfte ja auch Dein Arbeitsplatz sein. :)
Grüße Zurück! Zur Zeit bin ich in der Tat in Niehl, normalerweise hab ich meinen Arbeitsplatz in Merkenich!


Bis dann

Christoph
Freundlicher Gruß

Christoph



"If everything seems under control, you're just not going fast enough."
Mario Andretti

Mein Abarth 500C: Der Wagen meiner Frau, Abarth Cabrio 135 PS, Bilstein B14


Sonnenkönig

Abarth-Fan

  • »Sonnenkönig« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. März 2015

Wohnort: Salzburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. April 2016, 21:56

Dein Mädel ist aber pfiffig, dawird der heiße Abarth einfach Babieisiert und schon lassen die Jungs Ihre Flossen ;( davon..... da gibet nur eins Christoph - schau den Tatsachen ins Auge und ab zum Abarth Händler :D

Mein Abarth 500: 595 Competizione 180 MTA bicolore gara scorpione Sabelt braun und 695C XSR Limited Edition 165PS in grau


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Mai 2016, 09:13

So ist es. Seit ich meine Frau kenne muss alles Pink sein. Ich habe mich dran gewöhnt 8)


Ist doch Super. So ist alles klar abgegrenzt :thumbsup:
Also auf zum Händler und einen eigenen bestellen...

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!