Fighter

Abarth-Fan

  • »Fighter« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 21. Oktober 2020

Aktivitätspunkte: 255

G N
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2020, 10:24

Hallo aus Mittelhessen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich wollte mich auch kurz vorstellen, ich komme aus dem Main Kinzig Kreis und bin jetzt 30 Jahre alt. Vor gut 11 Jahren habe ich meine KFZ-Mechatroniker aussbildung bei Fiat/Alfa abgeschlossen aber dannach die Branche in richtung Industrie gewechselt. Mich faszinierte damals schon die Automarke und irgendwie bin ich ihr auch immer irgendwie treu geblieben.

Angefangen hat alles mit einem 145 Alfa Boxer danach ging es über einen 147 und 156 JTD zum 159er TI aktuell besitze ich einen Panda 100HP dieser muss jetzt aber nächste Woche platz für meinen ersten Abarth machen, es wird ein 595C Turismo von 2016 Facelift mit 165PS und MTA, eigentlich wollte ich weder Cabrio noch das automatisierte Schaltgetriebe, daher diese in meiner Ausbildungszeit schon immer als Problematisch angesehen wurden. Nun lasse ich mich gerne vom gegenteil überzeugen.

Folgende sachen habe ich mir vorgenommen sicherheitshalbar zu wechseln, zuerst einmal die Hohlschraube des Turboladers und dann noch das Hydrauliköl aus der MTA Hydraulikeinheit, hierzu stelle ich mir folgende Fragen.

Welches Öl kommt in die Hydraulikeinheit, ich konnte bis jetzt nur rauslesen das von LM empfohlen wird, aber welches?

Mit welchem Kabel arbeitet ihr zur diagnose mit der Multiecuscan software und hat jemand einen Leitfaden zur Kupplungskalibrierung?

Die Hohlschraube wird Warscheinlich beim Händler bekommen zu sein oder gibt es da auch bessere (günstigere) anlaufstellen?

Jetzt hoffe ich dem Forum und dem Auto mehrere Jahre Treu bleiben zu können.

Liebe Grüße.

Mein Abarth 595C:


Kraftzwerg81

Abarth-Schrauber

Beiträge: 189

Dabei seit: 3. März 2020

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Oktober 2020, 10:38

Hey und willkommen,

freut mich, wen aus dem MKK hier anzutreffen!

Schön, dass du mit Leidenschaft dabei bist.

Gruß
Kraftzwerg
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 951

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15215

Danksagungen: 1710

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Oktober 2020, 11:52

Grüezi und willkommen bei den Abarthisti Fighter

Gratulation zu deinem 595 C Turismo! Den Italo-Virus hast du dir ja bereits bei der Ausbildung eingefangen ;)
Nun zum MTA kann ich dir hier dieses Thema empfehlen - MTA - Technische Probleme - richtige Wartung - richtiger Umgang - Vorteile
redtshirt hat einige Pflegetipps sehr ausführlich niedergeschrieben :top:

Die anderen Fragen betreffend Kabel zur Diagnose Multiecuscan und der Hohlschraube kann ich dir leider nicht beantworten.

Allzeit viel Spass hier und gute Fahrt.

Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 877

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4445

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2020, 11:06

Hallo und Herzlich Willkommen.

Ich hab mir kürzlich, nachdem das Adapterzeug auch etwas Bahnhof auslöste, ein Set beim Fuchs zusammenstellen lassen.
Bekommen habe ich:

Art.Nr 1000-24 Gelber Adapter (Adapter 3 )
Art.Nr. 1000-7 USB OBD-Direct-Interface
Art.Nr. 1000-10 Software Vollversion mit 1 Jahr Updates


Installiert ist es noch nicht, da das alte Netbook streikt und die Preise für Laptops grade bedingt durch Corona und Homeoffice unverschämt Teuer sind.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Fighter

Abarth-Fan

  • »Fighter« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 21. Oktober 2020

Aktivitätspunkte: 255

G N
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2020, 11:19

Danke für die Info,
Ich habe mittlerweile auch bei Fuchs angefragt und vermutlich das selbe Kit angeboten bekommen.
In dem Angebot sind keine Artikelnummern genannt.
Ich werde es wie es angeboten wurde kaufen, zum Glück habe ich noch ein etwas älteres Netbook mit Windows übrig, das wird dann dafür noch gut genug sein.

Mein Abarth 595C:


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 877

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4445

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2020, 11:57

Denke Ja.. hatte auch nur nen Preis bekommen .. letztlich noch ein Kleinbetrag Nachlass drauf gewesen..
Brauchst 1,5ghz und 1gb speicher wie ich das verstanden habe.

Mein Netbook hat nen Atom 1,66 mit 1gb.. Aber XP hab dann Win10 drauf gebügelt was keine gute Idee war. :rotfl:

Mal sehen wie ich das XP da wieder drauf bekomme..

Für die Anwendung sollte es reichen, ansonsten mach ich eh alles andere mit PC.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Niki

Abarth-Schrauber

  • »Niki« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 1. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 1290

O S
-
X X * * * *

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Oktober 2020, 20:24

Willkommen hier und viel Spaß im Forum :thumbup:

Grüße aus dem Osnabrücker Land... 8)


Niki

Mein Abarth 595: Pista, Adrenalina-Grün mit Kriegsbemalung...


  • »EdizioneTurini17« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 6. Januar 2020

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Oktober 2020, 21:45

Schönen Gruß aus Hanau und herzlich willkommen :D

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Edizione Turini, Podio Blu


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!