Autohaus Renck-Weindel KG

Gtelum

Mitglied

  • »Gtelum« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 20. Juni 2017

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 40

K T
-

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:38

Hallo aus Unterfranken Abarth 595 Competione / EVO Breitbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Jungs und Mädels,
9,5 x 17 ET 5 MIT 245/35-17 geht das 8| ;) JA JA JA 8o
Ich glaube es ist jetzt mal an der Zeit meinen Abarth vorzustellen.

Seit Anfang 2017 lese ich hier fleißig mit.

Aber erst mal was von mir: Ich heiße Harald alias " Gtelum" seitdem ich 16 Jahre alt bin ich schon in der italienischen Tuning Szene unterwegs, damals noch auf den alten Treffen in Kaufbeuren, Heilbronn, Lichtenfels usw.

Unterwegs war ich die ersten Jahre mit meinem Uno Turbo Racing 1,4 MK2 und dann mit meinem Punto Turbo GT (176).

Die letzten zehn Jahre jedoch hatte ich nichts mehr mit der Szene zu tun, da einfach die Zeit fehlte ( Familie gegründet, Hausbau und Selbstständigkeit). :top:

Doch Anfang 2017 hat es mich gepackt und ich brauchte wieder BOOST.

So nun zum Auto:

Abarth 595 Competitzione


Orginal 1,4 mit 180PS

Jetzt 1,4 mit 229,1PS ( prüfstand leistungsmessung bei G-Tech)

Neu bestellt am 27.01.2017 - er kam an am 21.03.2017
Nach der Einfahrphase, also so mit 2000km hatte ich am 29.07.2017 einen Termin bei G-Tech

Zum Umbau :

-G-Tech Leistungskit EVO 225
-G-Tech Turbolader
-G-Tech Ladeluftkühler Groß Typ EVO 240 Kühlfläche um 302% vergrößert
-G-Tech Edelstahl 200 Zellen Kat
-G-Tech Edelstahl Komplettauspuffanlage GT550- ST 114 Durchmesser: 70 mm, mit je einem 114 mm Endrohren links und rechts
-hochwärmefeste Zündkerzen
-G-Tech Motormanagementsystem mit EVO 225 Kit Softwarepaket, abgestimmt und Test der Motorleistung auf dem Prüfstand

Bevor ich zu G-Tech gefahren bin habe ich mir noch das KW V3
Fahrwerk gekauft und bei G-Tech einbauen
lassen.

Der komplette Umbau mit EVO Kit und KW Fahrwerk wurde auch gleich komplett beim TÜV eingetragen. Nach einer Woche konnte ich meinen Flitzer wieder abholen.

Da ich schon immer auf Breitbau stand, bestellte ich im August 2017 in den USA den Breitbau. Dieser wurde in Japan gefertigt und dann
zu mir geschickt. Nach langer, langer, langer Wartezeit kam dieser im April 2018 bei mir an.

Dem Sommer über hatte ich keine Zeit, jedoch im Herbst begann ich mit dem Umbau.

Ich sage nur es ist ein komisches Gefühl bei einem knapp 1 Jahr jungem Auto die Kotflügel vorne und hinten mit der Flex /Dremel auszuschneiden. :love:

Leider waren die Verbreiterungen so schlecht verarbeitet, dass ich diese fast komplett neu Bauen musste. (Urform erstellen an der Karosserie, Negativform und natürlich Endprodukt) Da ich
sie sowieso neu bauen musste, habe ich sie gleich nach meinen Wünschen geändert. Unter anderem vorne und hinten 1,5 cm breiter pro Seite als der
sonstige Breitbau (also 1,5 cm breiter als sie in der USA gefahren werden). Es wurde natürlich noch mehr geändert !!!

Zwischenzeitlich war ich natürlich noch bei Kerscher Tuning. Dort wurde mein Auto vermessen und Speziell für mich die 3-teiligen Felgen gefertigt.

Der Stern wurde mir separat zugeschickt, diese wurden in Gunmetall gepulvert, Sterne wieder zu Kerscher, Felgen komplett montiert und wieder zu mir geschickt.

Verbreiterungen noch zum Lackieren, dann abgeholt und alles am Auto montiert.

Ach ja, rein nur die Verbreiterungen neu zu bauen ohne zu lackieren brauchte ich ca. 120 Std.

Vor zwei Wochen war ich beim TÜV und es wurde alles mit
Spezialgutachten eingetragen.

Zu den Felgen:

Vorn : Kerscher CS 8,5 x 17 ET 43 mit Distanzscheiben 30mm pro Seite Reifen Hankook V12 215/40 – 17


Hinten : Kerscher CS 9,5 x 17 ET 5 Reifen Hankook V12 245/35 – 17

Frisch eingetroffen jungfräulich



Und dan ging es LOS





mit dem Breitbau









Endlich im Forum :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Gtelum« (2. Dezember 2018, 23:01)

Mein Abarth 595: Competizione, Gtech EVO 225, GT550-ST114, 200-Zellen kat, Ladeluftkühler groß, KW V3, Sabelt, 3-Teilige Kerscher 8,5 x 17 und 9,5 x 17 mit Breitbau und noch mehr


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (02.12.2018), MartiniRacingAbarth (03.12.2018), Pistazie (03.12.2018), MO_595 (03.12.2018), A595 (03.12.2018), Vegas (04.12.2018), TheGrolschFirm (04.12.2018), #k_nipser (05.12.2018), Rommos (05.12.2018)

highgate

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:48

Ein herzliches Willkommen aus Spanien, von einem Exil-Unterfranken ( WÜ/ KG )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 248

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1280

M E
-

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:51

Servus!

Bitte Fotos zeigen!

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, Wagner LLK,


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 803

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4090

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Dezember 2018, 21:53

Willkommen, dein Breitbau macht mich gerade etwas sprachlos :S

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Gtelum

Mitglied

  • »Gtelum« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 20. Juni 2017

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 40

K T
-

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:00

@ highgate Danke schöne Grüße nach Spanien aus KT
@inyafaze Bilder sind dabei. Sind diese nicht zu sehen?
@ Pistazie sprachlos :| Warum?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gtelum« (2. Dezember 2018, 23:21)

Mein Abarth 595: Competizione, Gtech EVO 225, GT550-ST114, 200-Zellen kat, Ladeluftkühler groß, KW V3, Sabelt, 3-Teilige Kerscher 8,5 x 17 und 9,5 x 17 mit Breitbau und noch mehr


Gtelum

Mitglied

  • »Gtelum« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 20. Juni 2017

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 40

K T
-

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:10

noch ein paar bilder







Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gtelum« (2. Dezember 2018, 23:07)

Mein Abarth 595: Competizione, Gtech EVO 225, GT550-ST114, 200-Zellen kat, Ladeluftkühler groß, KW V3, Sabelt, 3-Teilige Kerscher 8,5 x 17 und 9,5 x 17 mit Breitbau und noch mehr


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (02.12.2018), #k_nipser (05.12.2018)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:10

Hallo Harald,

herzlichen Glückwunsch zum Abarth und willkommen hier im Forum.

Breitbau ist geil - hatte ich am Smart... Gerne möchte ich mir Deinen anschauen - leider werden mir Deine Bilder nicht angezeigt :cursing:

Weiß jemand Rat?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:14

Grüße Gtelum,

schön das Du den kleinen Turbos treu geblieben bist ;) Bilder funktionieren nicht. ;(

Grüße
GT_driver
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Gtelum

Mitglied

  • »Gtelum« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 20. Juni 2017

Wohnort: Unterfranken

Aktivitätspunkte: 40

K T
-

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:19

@ Speedbär Ja Breitbau ist geil
@ GT_driver einmal Turbo immer Turbo
Warum könnt ihr die Bilder nicht sehen???
ich sehe alle

Kann nimand die Bilder sehn oder nur einige ?
Ich lade sie doch von imgBox.de Hoch

Mein Abarth 595: Competizione, Gtech EVO 225, GT550-ST114, 200-Zellen kat, Ladeluftkühler groß, KW V3, Sabelt, 3-Teilige Kerscher 8,5 x 17 und 9,5 x 17 mit Breitbau und noch mehr


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1460

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:20

Nope, hier über Tapatalk nix zu sehen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso



GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:23

Lad die Bilder mal in deiner Galerie hoch. Dann hier einfügen.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (2. Dezember 2018, 22:57)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (02.12.2018)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 703

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:10

Geht jetzt. ;) Sehr schicker Wagen. :thumbsup: Die CS sind der Hammer auf der HA!!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (02.12.2018)

sunski

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:50

Also dieser Breitbau gefällt mir sehr, mal was nicht alltägliches und passt alles gut zusammen, auch wenn viel Flex und weitere von dir beschriebene Arbeiten anstanden.

Welcher Body Kit ist das den genau, wenn man fragen darf?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 315

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Dezember 2018, 05:20

Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Ich wohne ja quasi gleich ums Eck und bin ab und zu auch mal in KT. Ins Schwimmbad gehe ich da ab und zu mit den Kiddies z.B. Vielleicht sieht man sich ja mal.

Und ich jammere rum, weil ich meine Innenkotflügel bearbeiten muss. 8|

Für mich wäre es nicht mit dem Breitbau, aber ist schon sehr cool und scheinbar auch gut gemacht :thumbsup:

Mein Abarth 595: Competizione MTA


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 776

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3965

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Dezember 2018, 07:55

Herzlich willkommen aus Mittelfranken.
Stehe normalerweise nicht so auf breit - der sieht aber wirklich sehr lecker aus. Top Arbeit!
Und erinnert mich sehr an die kleinen Asphaltblasen von Carlo aus den 60ern :thumbup:


Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: ...to be continued... ;-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 170

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5910

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Dezember 2018, 08:22

schönes Wägelchen !! :top:
Ist schon nicht ohne, an einem neuen Wagen die Seitenteile zu beschneiden.
Ich würd mir an deiner Stelle die hinteren Verbreiterungen noch mit durchsichtiger Steinschlagfolie bekleben, denn sonst hast du bei der Spurbreite der VA nicht lange Freude an dem Lack...und bei GFK brechen immer gleich größere Stücke ab !

Der TÜV Prüfer muss bei der Radabdeckung auch alle Augen zugezwickt haben :D

Das hintere Kenzzeichen wurde ich noch gegen ein 46cm Kennzeichen tauschen , den Rahmen dafür hast du ja schon...
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5365

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. Dezember 2018, 08:37

Sieht echt böse aus!

Kompliment für die Arbeit, die du dir da gemacht hast.
Man muss erstmal die Überwindung aufbringen, um sich so beherzt ans Werk zu machen.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 603

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13360

Danksagungen: 1501

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Dezember 2018, 09:57

Auch von mir ein Grüezi und willkommen Harald

erinnert mich sehr an die Arbeiten von Liberty Walk - Abarth Breitbau in extremis :top:
Wer seinen neuen Abarth gleich mit der Flex bearbeitet ist definitiv vom Stachel getroffen und mit dem Virus infiziert!

Eine echte Bereicherung hier im Forum.
Allzeit viel Spass und gute Fahrt.

Grüsse us dr Schwiiz - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Lollipop

Abarth-Fahrer

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juli 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Dezember 2018, 10:25

Ist ja mal nee breite Optik, hab gestern witzigerweise noch Videos von Manta Manta angeschaut!!!

Die Zeit mit Mattig und Rieger Breitbau war schon krass und dann noch ein 28er Lenkrad ohne Servo drauf!

Wie ist es denn mit der Fahrbarkeit und höheren Geschwindigkeiten ?

Nur Showcar oder auch alltagsbetrieb ?

Hast Du noch Streben verbaut oder das Fahrwerk zusätzlich verstärkt, der Kleine wird bestimmt ordentlich an den Achsen zerren!!!

Viel Spaß mit dem Kleinen, und ist noch was in Planung?

Gruß Robby

Mein Auto: Abarth 595C Scorpione schwarz met. /Abarth 595 Modena gelb


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Dezember 2018, 11:45

Gewaltig

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gtelum (03.12.2018)

Verwendete Tags

breitbau, Gtech

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!