Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. März 2017, 00:43

Hallo Miteinander

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mein Name ist Peter und ich komme aus der Schweiz.
Irgendwie bin ich auf der Suche nach einem etwas spezielleren Gefährt beim Fiat Abart 595 "hängengeblieben" :) , weshalb ich mich hier angemeldet habe um Informationen zu bekommen und Gleichgesinnte zu treffen.


Habe im Moment einen 595 Tourismo (2014, 26000 km, Serie 3) im Auge und werde ihn nächsten Samstag anschauen gehen 8o ...



...oder sollte ich doch nach einen Competitione Ausschau halten? :whistling: Bin etwas hin- und her gerissen...


:D

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


jeebee

Abarth-Schrauber

  • »jeebee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 218

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: Ismaning

Aktivitätspunkte: 1130

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. März 2017, 08:30

Servus Peter,

willkommen hier im Forum der spezielleren Gefährte...;-)

Ich würde einfach beide (Turismo und Competizione) mal zur Probe fahren und dann entscheiden...Suchtpotential ist bei beiden gegeben...
Mir persönlich gefällt schon alleine der Sound der Record Monza und ich finde den Competizione aufgrund der verbauten Komponenten wie
der großen Brembo Bremse, den Sabeltsitzen usw. ziemlich perfekt!

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim Testen und bin gespannt auf deine Entscheidung!

Schöne Grüße in die Schweiz
Gerhard
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jeebee« (22. März 2017, 15:51)

Mein Abarth 595: Competizione / G-Tech Evo 200 /Pipercross / G-Tech BIPOSTO Endrohre / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / G-Tech Tieferlegungsfedern / Domstrebe hinten / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE / Nankang NS-2R Semislicks (zeitweise:-))


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (22.03.2017)

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. März 2017, 09:01

Hallo Gerhard :)

Danke für deine Nachricht! Das mit beide Fahren wäre sicher eine gute Idee...

Der Tourismo den ich anschauen werde ist wohl schon etwas aufgemotz...

Das Fahrzeug hat zusätzlich:

- Mittelarmlehne (Original Fiat Abarth)
- OZ / Alleggerita HLT 17" Felgern
- Gewindefahrwerk V-Maxx
- Pioneer Radio / Navi Freisprechanlage mit Bluetooth für Telefonie, Spotify Etc...
- Auspuff Supersprint (Doppelrohr)

ob das was taugt? :) Grüsse zurück!

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 401

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12055

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 563

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. März 2017, 13:01

Servus!

Willkommen hier im Forum.

Die Frage, ob turismo oder Competizione ist pauschal zur beantworten recht schwierig, da hier persönliche Empfindungen aber auch der Geldbeutel öfters eine Rolle spielen dürften.

Wenn Competizione, dann würde ich hier nach einem Modell in der 180-PS-Variante Ausschau halten. Die wurden als Serie3 irgendwann im Laufe des Jahres 2015 eingeführt. Schön bullig, macht unheimlich Spaß. Nachteile: geringfügig höhere Versicherungseinstufung und höhere Ersatzteilpreise, insbesondere, wenn die Brembobremse verbaut ist. Aber keine Angst: man wird hier nicht arm.

Für den turismo gilt dies freilich auch. "Mangelnde" Leistung kann hier über die einschlägigen Tuner nachgeholt werden.

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (22.03.2017)

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 491

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2490

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. März 2017, 17:05

Hoi Peter!

Grundsätzlich machst du weder mit einem Turismo noch mit einem Competizione einen Fehler, Hauptsache Abarth :top: Am einfachsten machst du mit beiden Modellen eine Probefahrt. Ich persöndlich rate dir jedoch zu einem Competizione mit 180 PS. Frei nach dem Motto "Wenn schon, den schon" oder so ähnlich ;)

Ein Compe sollte unter dem Strich das bessere Gesamtpaket bieten. Jedoch sind die Sabeltsitze nicht jedermanns Geschmack (Härte, Form etc.). Einfach mal probieren und testen.

Zu deinem Turismo mit den genannten Änderungen: Der wird schon was taugen aber lass dir doch am Samstag die ganzen Beiblätter und den Fahrzeugausweis zeigen. Hat viele Abarths im Netz (AutoScout) die leider verbastelt wurden...

Wünsche dir viel Spass

Gruess us em Aargau, Timo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T`mo 5« (22. März 2017, 17:11)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (22.03.2017)

alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2250

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. März 2017, 20:15

Ich habe meinen Turismo vor 3 Wochen bestellt.

Bin vorher alle 3 Modelle 145PS, 165PS und Compe 180PS Probe gefahren.

Mein Ausschlag gebender Impuls für den 165 PS Turismo waren die Sabelt Sitze im Compe, mit denen ich nicht zurecht kam.
Und ...... Sorry wenn ich das hier sagen muss und mich eventuell Oute, ich fand den Monza zu laut (jetzt wäre mir fast das Wort zu Proll.. rausgerutscht)

Und von der Leistung her behaupte ich mal, das das minimale Unterschiede sind, und das obwohl ich hier die Pferde frei laufen lassen kann.

Im Endeffekt ist es nur eine Kopfsache und das Umfeld, das den ausschlaggebenden Impuls gibt
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alex68« (22. März 2017, 22:47)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 13.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (22.03.2017)

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. März 2017, 23:04

Vielen Dank für all die Tipps und Ratschläge :)

Timo, was denkst Du über dieses Angebot:

Möglicher Abarth

ist der auch "verbastelt"? 8|


Alex, ja das mit der Lautstärke ist auch so ein Ding, bin schon etwas älter und muss es nicht sooo laut haben ;) auch die Sitze dürfen etwas mehr Bequemlichkeit besitzen, deshalb auch eher der Tourismo...


WM_abartig, hab ich natürlich auch gedacht, wenn schon denn schon... ..aber wer die Wahl hat, hat die Qual!

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2250

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. März 2017, 23:13

werde nächstes Jahr auch 50 und habe 4 Kinder (2-22) :thumbup:

und Sabelt und Popoheizung für Reifere Männer ist so ein Problem :thumbsup:
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 13.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (23.03.2017)

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 491

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2490

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. März 2017, 18:33

Obe Peter

Rein vom Inserat her macht mir der Turismo einen guten Eindruck...

Mit "verbastelt" meinte ich eher die Autos mit 200 Zeller, Cuprohr, Chiptuning und Pop Offs etc. die im Scout angeboten werden und dann noch gross drunter steht "Alles Eingetragen". Nicht dass diese Optionen nicht cool sind, aber auf der MFK kommt dann halt meist das (teure) Erwachen.

Aber wieder zurück zum Turismo: Die Felgen und das Gewinde sollte im FZ Ausweis eingetragen sein mit der Distanz Radmitte/Kotflügel (bei Zweifel nachmessen). Der Supersprint Topf sollte auch ein Beiblatt haben. Somit bist du schon mal auf der sicheren Seite :top:

Das Einzige sind die dunklen Rückleuchten. Die haben zwar meist ein E-Prüfzeichen, aber beim Vorführen ist das meist egal. Frag doch am Samstag nach, ob die Originalen noch Vorhanden sind und beim Kauf mitgegeben werden. Bei der MFK dann einfach mit den Originalen in die Halle fahren und gut ist...

Wünsche dir viel Spass am Samstag :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (23.03.2017)

Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Bühl (Baden)

Aktivitätspunkte: 4065

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. März 2017, 20:11

Hallo Peter, willkommen im Forum!

Ich finde auch, das der Turismo gut dasteht.

Die OZ-Alleggerita Felgen sind superleicht, ziemlich wertvoll (teuer) und fahren sich top. Im Reiter für "Ausstattung" stehen aber zweimal andere genannt...?
Das Radio ist allemal besser als Serie - evtl funktioniert die Lenkradfernbedienung nur eingeschränkt... falls dir diese wichtig sein sollte, unbedingt testen bzw. vorführen lassen.

Für die Probefahrt würde ich auch einen etwas holprigeren Part empfehlen, damit du einen besseren Schätzer hinsichtlich der Komforteinbuße durch das Gewindefahrwerk erhältst.
Sollten die OZ inbegriffen sein, es zum Serviceheft zeitlich passende Rechnungen geben, in den Papieren alles eingetragen sein... wäre das doch ein ziemlich rundes Angebot.

Viel Spaß beim Testen,
Tom!

P.S.: Die Mittelarmlehne (Original Fiat Abarth?) kenne ich nur als Nachrüstlösung (vgl. z.B. hier ). Sollte auf alle Fälle weder klappern noch knarzen :rotwerd:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (23. März 2017, 20:19)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Pirelli... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (23.03.2017)


Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. März 2017, 22:30

Hallo Tom, hallo Timo! Besten Dank für die Infos, da weiss ich am Sa schon mal auf was ich schauen muss :) und welche Strecken ich wählen sollte...hihi.... bin gespannt wie es mit dem Sound ist, ob ich es zu laut/unangenehm finde... LOL

p.s was mach ich wenn die original Rückleuchtenglässer nicht mehr vorhanden sind? ?(

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 491

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2490

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. März 2017, 19:11

Sollten die originalen R-Leuchten nicht dabei sein hat sich das Ganze eigentlich schon erledigt :P

Nein, Spass bei Seite; Wenn die Leuchten aus welchen Gründen auch immer nicht dabei sein sollten hast du schon ein kleines Argument um den Preis (fair) zu verhandeln. Bei Umbauten wie Fahrwerk, Felgen, Auspuff etc. sollten meiner Meinung nach die originalen Teile immer mitgegeben werden...

Und sonst ist wie gesagt schon ein gutes Argument für die Preisverhandlung vorhanden.

Die originalen R-Leuchten sollten im Notfall auch nicht alle Welt kosten.

Evemac

Abarth-Fan

  • »Evemac« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 90

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 465

-
G R .
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. März 2017, 20:09

Herzlich Willkommen im Forum und viel Erfolg auf der Suche nach dem passenden Modell! :anhimmel:

Schöne Grüsse
Marco

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. März 2017, 20:14

Danke Timo! Ich werde ihn morgen darauf ansprechen! Und dann schauen :D

Hallo Marco ;) bin gespannt wie lange die Suche noch dauert!

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. März 2017, 20:23

:love: Die Probefahrt war toll, richtig flott geht der Kleine!
Werde das gute Stück wohl kaufen! Felgen und Fahrwerk sind eingetragen im FZA und vorgeführt, für Auspuff gibt es ein Begleitdokument und auch sonst hat alles gut ausgesehen. Nur die "Originalteile" sind leider nicht mehr vorhanden aber ich hoffe es geht so gut weiter mit dem kleinen Flitzer wie es begonnen hat, mal schauen ob es Ärger wegen der dunklen Rückleuchten gibt...

Fr/Sa kann ich ihn wohl abholen *freu*

.... gibt es weitere Leute hier aus der Schweiz? ;)

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Evemac

Abarth-Fan

  • »Evemac« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 90

Dabei seit: 19. April 2016

Wohnort: Trimmis

Aktivitätspunkte: 465

-
G R .
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. März 2017, 21:36

Na dann herzlichen Glückwunsch :top: und viel Spass mit dem Flitzer. Eventuell kreuzt man sich mal irgendwo.
Gruss Marco

Mein Abarth 595: Yamaha Factory Racing


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (26.03.2017)

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. März 2017, 22:22

Na dann herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit dem Flitzer. Eventuell kreuzt man sich mal irgendwo.
Gruss Marco
Danke Marco! Ja, das wäre nett :D die Schweiz ist ja klein...

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!