Augustin Group

Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2018, 08:24

Hi aus Filderstadt. Noch ohne Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.
Tom hier aus Filderstadt bei Stuttgart .
Bin 46 j alt und noch ohne Abarth .
Nach dem wir unseren BMW z4 3.0 verkauft haben weil er uns doch als 3 köpfige Familie zu klein war und wir ihn kaum genutzt haben sind wir auf der suche nach einem 595c. Comp
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Habe einen 1 jahr alten 595c competizione mit ca. 20tkm gefunden . ca.21000€ soll das gute Stück noch kosten und hat 2 Vorbesitzer und eigentlich super Ausstattung .

Bin aber am überlegen ob ich doch gleich einen neuen bestellen soll ?(. Meint ihr auf ende vom jahr bekommt man gute Rabatte beim Händler
Ab wann gibts das Modell 2019? Meine ich habe hier schon was gelesen.
Ansonsten freue mich auf gute und interessante Zeit hier im Forum
Gruß tom :thumbsup:

Mein Abarth 500C:


highgate

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 4. September 2018, 09:51

Ein herzliches Willkommen aus Spanien.

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4230

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 10:49

Moin Moin, guter Zeitpunkt sich eine 2018er Tageszulassung zu sichern. Wenn es nicht unbedingt der Compe sein muss, für 21-22T EUR kannst du derzeit feine aufs Autohaus zugelassene Cabrio Turismos mit 0 km bekommen. Die Bestandsfahrzeuge müssen unters Volk. Zur Info: Meinen Ende Mai neu bestellten und im Juli zugelassenen Pista würde ich momentan um 6T EUR billiger schießen können :party: , und das bei besserer Ausstattung. Dumm gelaufen :abgelehnt: , hatte mich auf die Verkäuferzusage verlassen, dass sich für 2019 nichts ändert.

Ansonsten ist 2019 bereits bestellbar. Auch in :025: Prozente halten sich momentan noch sehr bedeckt, wie gesagt: Die Altware muss weg :!: :!: :!:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


ThisYear

Mitglied

Beiträge: 14

Dabei seit: 6. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2018, 10:57



Ansonsten ist 2019 bereits bestellbar. Auch in :025: Prozente halten sich momentan noch sehr bedeckt, wie gesagt: Die Altware muss weg :!: :!: :!:


Ich glaube man kann den Verkäufern wirklich keinen Vorwurf machen, habe auch in 2 Autohäusern diese Rückmeldung bekommen. Zudem war ich auch 4 Jahre in dem Bereich tätig und da war man des öfteren überrascht, was sich von heute auf morgen ändern kann. :pfeifen:

Woher hast du die Info bezüglich Bestellbarkeit?

Danke und beste Grüße

Mein Auto:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. September 2018, 12:13

Hallo Tom,

herzlich willkommen hier im Forum.
Ich kann den Tipp von Pistazie nur unterstreichen.
Habe mir damals auch eine Tageszulassung gekauft und viel Geld dabei gespart.
Ich denke, dass der Compe aus deinem Angebot auch eine Tageszulassung war (1 Jahr alt, zwei Vorbesitzer).
Weiterer Vorteil einer Tageszulassung - der Abarth steht schon beim Händler auf dem Hof, was die Wartezeit drastisch reduziert. :top:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 924

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15070

Danksagungen: 1686

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. September 2018, 13:45

Auch von mir ein Grüezi und willkommen Tom

wenn du wirklich ein gutes Angebot `schiessen` willst, bist du mit einer Tageszulassung oder einem `Lagerfahrzeug`(in der Schweiz mit 24% Nachlass) sehr gut bedient.
Solltest du aber auf besondere Farben (Giftgrün) und / oder farbige Sicherheitsgurten (Rot / Gelb) stehen, dann schau dir die neuen Modelle 2019 unbedingt vorher an ;)

Viel Erfolg - Dani

CO_595

Abarth-Profi

  • »CO_595« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 2190

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. September 2018, 14:58

Servus aus Kirchheim/Teck. Wenn ich mir die aktuellen 2018er-Angebote auf Mobile.de anschaue und die mit meinem Neuwagen-Preis vergleiche, dann sind die ganz schön teuer. Ich würde aktuell noch etwas abwarten und hoffen, dass die eine oder andere Tageszulassung mit dem Modellwechsel noch auf den Markt kommt. Als Vorführer würde ich mir jedoch keinen Abarth kaufen.

Beim 2019er-Modell hast du halt Wartezeit, kannst ihn dir aber so zusammen stellen, wie du alleine ihn gerne hättest. Ich hätte mit dem 2019er so mein Problem. Mich würde das grün reizen, aber ich würde das auf keinen Fall blind kaufen wollen. Also warten bis der erste Händler einen grünen hat, dann entscheiden und bestellen und dann - nochmal warten.

Viel Spaß bei der Entscheidung, beim Probe sitzen und bei der Probefahrt.

Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk, G-Tech AGA, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker


Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. September 2018, 15:11

Hi zusammen .
Danke euch für die infos und Antworten .
Werde nächste Woche zum freundlichen gehen und mich informieren zwecks 2019 Modelle und tageszulassung.
Werde aber auch den gebrauchten 1 jahr alten anschauen für 21000 auch anschauen .Der wäre sofort zum haben .
Denke der Preis ist gut nur leider ca. 500km von mir entfernt :cursing:
Danke nochmal :top:

Mein Abarth 500C:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. September 2018, 15:45

Hallo,

nur mal so zur Kenntnis zu welchem Kurs Tageszulassungen bei uns zu kriegen sind (hier und hier).
Da finde ich den Gebrauchten schon recht teuer.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 20

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. September 2018, 20:05

Hi Tom .
Dankes für den Tipp :top:
Es soll ein 595 Cabrio competizione 179ps sein den ich suche . Der gebrauchte kostet 21 mit ca.20 tkm finde den Preis eigentlich ok ?(
Gruß tom :D

Mein Abarth 500C:



TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. September 2018, 13:40

Hallo Tom,

sorry, dass c habe ich in der Eile wohl nicht richtig wahrgenommen. :rotwerd:
Für eine Tageszulassung müsstest du somit ca. 4780 € oder hier 4790 € mehr hinlegen.
Dafür wäre er aber dann auch Neuwertig.
Ob es dir das Wert ist, kannst nur du entscheiden. LOL

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!