Omega57

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 1

Dabei seit: 23. August 2016

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2016, 18:27

Kaufberatung beim Fiat 595 Abarth 2016

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

bin noch ganz neu hier interessiere mich aber für den neuen Fiat 595 Abarth. Würde gerne wissen ob Ihr Tipps für mich habt was man bei dem Kauf alles beachten sollte und was der Unterhalt bei euch so kostet. Was ich auch gerne wissen würde, ob es bei dem Auto aus eurer Sicht auch Schwachstellen gibt bzw. was den Verschleiß und Ersatzteilkosten betrifft. Würde mich über Zahlreiche Antworten freuen, stelle mir jeden Tag vor wie es sein wird den Schlüssel umzudrehen wenn ich mich für das Auto entscheiden sollte. Danke schon mal im Voraus Dustin Hauser

Mein Auto:


Koco der 1.

Abarth-Profi

  • »Koco der 1.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 960

Dabei seit: 16. März 2016

Wohnort: Bottrop

Aktivitätspunkte: 4865

B O T
-
R K 4 0

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2016, 19:00

Hallo Omega57,

erst einmal Herzlich willkommen hier im Forum. Also zu den Kosten für Ersatzteile kann ich Dir nichts Sagen, da ich bis jetzt keine brauchte ;) , allerdings was den Verschleiß angeht, liegt es in erster Linie an Deiner Fahrweise :love: Wenn Du mal einen Abarth gefahren hast wirst Du schnell merken, dass es verdammt schwer ist langsam zu fahren :pfeifen:
Eins seih gewiss, hier bist Du gut aufgehoben :thumbup:
Ich wünsche Dir noch viele interessante Antworten.

Gruß René
8)

Mein Abarth 595: wie ein competizione halt ist, schön und schnell...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2016, 07:27

Servus!

Willkommen hier im Forum.

Interessante Fragen hast Du da. Gegenfrage meinerseits: hast Du schon einen Abarth gefahren und wann was sind Deine Erwartungshaltungen an das Auto?
Handelt es sich bei Dir um einen Neuwagenkauf oder magst einen Gebrauchten?

Zu den Kosten :

Versicherung ist bei jedem individuell - hier hilft der Versicherungsmensch oder die entsprechenden Rechner im Internet
Kfz.-Steuer kann man im Internet ausrechnen lassen - wird so 120 Euro im Jahr sein
Ölwechsel jedes Jahr ca. 200 Euro
Inspektion inkl Ölwechsel alle zwei Jahre ca. 500 Euro
Verbrauch, je nach Fahrweise zwischen 7 l/100 km und 11 l/100 km, durchschnittlich bei mir 7,5 l/100 km; der Kleine nimmt SuperPlus oder höherwertig
Ersatzteilpreise weiß ich nicht ; bislang ging nix kaputt.
Schwachstellen hat das Auto weniger. In meinen Augen ist doof: Wendekreis und der relativ kleine Tank mit 35 Liter Fassungsvermögen.

Generell gilt: wenn man knapp kalkulieren muss mit dem Abarth, dann ist das Auto weniger geeignet.

Mein Fazit nach knapp über 30.000 km (Saisonfahrzeug): bereue es nicht; jederzeit wieder Abarth.
Hoffe, ein wenig geholfen zu haben.

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RickyRockz

Abarth-Fahrer

  • »RickyRockz« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 177

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: .:: MÜNCHEN ::.

Aktivitätspunkte: 895

E B E
-
* * * * *

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. August 2016, 08:52

Servus,

auch von mir ein herzliches Willkommen!

Ich warte leider noch auf meine Bestellung...

Aber durch meine Erfahrung mit meinem Fiat 500, kann ich zu den Ersatzteilen nur die Türgriffe (Scharniere) nennen... kosten pro Stück ca. 8-12€. Brechen gerne ab, auch beim Abarth.

Sonst kann ich leider nicht so viel darüber sagen...

Trotzdem viel Erfolg bei der Suche!

Grüße
Riccardo


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione S4, Scorpione Schwarz, Bi-Xenon, Skydome, Performance Paket, 7"HD uConnect, Akrapovic, G-Tech, Schubblubber (von G-Tech) usw.


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 404

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12095

---- A C
-
D C

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. August 2016, 12:45

Hallo Dustin,

die Kosten für den "normalen" Unterhalt halten sich, wie schon von anderen Usern beschrieben, in normalen Grenzen.
Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass die Kosten für Tuning (es gibt immer was zu tun LOL ) und die Kosten für die Rennleitung (der Abarth verleitet dazu, immer ein wenig schneller unterwegs zu sein :pfeifen: ) mehr ins Gewicht fallen.
Aber das bestimmst ja (eigentlich) du.

Mit dem Abarth bekommst du dafür aber ein Fahrzeug, dass dir jeden Tag aufs neue wieder ein ganz breites Grinsen ins Gesicht zaubert.
Versprochen!

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Maxerl

Abarth-Fahrer

  • »Maxerl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 131

Dabei seit: 28. Juli 2015

Wohnort: 74594 Kreßberg

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. August 2016, 12:53

Mit dem Abarth bekommst du dafür aber ein Fahrzeug, dass dir jeden Tag aufs neue wieder ein ganz breites Grinsen ins Gesicht zaubert.
Versprochen!


Wahre Worte :thumbsup: ! Ich freu mich jeden Tag auf den Weg zur Arbeit und auf den Feierabend wie ein kleines Kind :D !
Mfg

Danny

Mein Abarth 500: Schalter, Grigio Campovolo, Rote Bremssättel, Interscope, Leder in rot, Eibach ProKit, Sparco Assetto Gara 7x17, Mazza Stufe 2 + Launch Control + Schubblubbern!, Bombardone 2.0


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 404

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12095

---- A C
-
D C

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. August 2016, 12:56

Hallo Maxerl,

kann das auch an deiner Kombination aus Schubblubbern und Bombardone liegen? :rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. August 2016, 13:15

Das wird es sein :D

Wer kann da schon "Nein" sagen? ;)

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


E.K.D.

Mitglied

  • »E.K.D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 7

Dabei seit: 7. August 2016

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 45

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. August 2016, 08:50

Hallo,hab meinen seit zwei Wochen bereue es nicht ihn gekauft zu haben,im Gegenteill :D.Freu mich jeden Tag ihn zu starten. :D

mfg

Erwin
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum

Mein Abarth 595: 595 Competizione Automatik


spyco02

Mitglied

  • »spyco02« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 25

Dabei seit: 23. September 2016

Wohnort: Siegen

Aktivitätspunkte: 135

* *
-
* * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. September 2016, 00:20

Hallo!!!

Bin auch Neu hier im Forum und bin auch sehr begeistert vom Abarth :-)
Habe schon viele schnelle Autos gehabt, von Seat Leon Cupra zum Cupra R und jetzt Aktuell den Neuen Octavia RS.
Waren vor 2 Wochen im Abarth Autohaus um uns einfach mal einen anzuschauen.............. Wärend der Probefahrt war ich nur noch am Grinsen!!!
Letzendlich hat mir meine Frau das Angebot gemacht, wenn sie meinen RS bekommt, wäre sie bereit mir ein Abarth zu kaufen :D

Erst dachte ich das ist ein Scherz von meiner Frau, aber das meinte sie tatsächlich ernst ;-) naja was soll ich sagen, seit Dienstag steht ein Nagelneuer Abarth Competizione in der Garage. Absolutes Männerspielzeug :thumbsup:
Ihr habt Euer bestes gegeben und Versagt. Daraus lernen Wir; Es garnicht erst zu versuchen!!! :thumbsup:

Mein Abarth 595: Competizione, Serie 4, Podio Blau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DPS (25.09.2016)


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 322

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21920

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 819

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. September 2016, 08:19

Verschoben. Da es dein erster Beitrag ist, habe ich ihn in die Migliedervosrtellung verschoben. Du kannst dich ja nochmal kurz vorstellen.


Willkommen bei uns im Forum.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!