Windschott500

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 27. Mai 2020, 08:38

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mit der Hilfe zweier Freunde die Orque Strebe für hinten unten aus Edelstahl nachgebaut.
Wir haben einen anderen Anschraubpunkt gewählt, da von diesem aus die Strebe den Auspuff besser passieren kann.
Strebe soll die Steifigkeit der Hinterachse erhöhen und somit ein agileres Fahrverhalten und mehr Grip sowie eine erhöhte Stabilität bei hoher Geschwindigkeit bieten.
Da ich schon die Orque Heckdomstrebe und den DNA Racing Heckstabilisator verbaut habe, kann ich nur einen geringen Nutzen feststellen. Nichtsdestotrotz trägt sie aber noch ein paar Prozent mehr zum Gokart-Feeling bei und war insgesamt nicht teuer :)
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • Orque Strebe hinten unten.jpg
  • Eigenbau Strebe hinten unten MiTo 2.jpg
  • Eigenbau Strebe hinten unten MiTo.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 407

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12335

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 27. Mai 2020, 11:03

Wiederum - Respekt!

Ist dein Mito dir mittlerweile nicht zu schade um damit auf die Strecke zu gehen?
Oder ist es mehr die Leidenschaft für das Projekt Mito?

Weiterhin viel Freude :top:
Dani

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

143

Freitag, 29. Mai 2020, 11:27

Ich fahre eigentlich nur gelegentlich damit in die Arbeit oder etwas Landstraße. Diesen Winter soll er auch zum ersten Mal nicht mitmachen müssen ^^

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Don595 (29.05.2020)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 407

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12335

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

144

Freitag, 29. Mai 2020, 14:49

Dann ist es wirklich die Leidenschaft für deinen einzigartigen Alfa Romeo Mito :top:

Weiter so....

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JnL QV (30.05.2020)

Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 411

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2095

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

145

Freitag, 29. Mai 2020, 16:33

Hi Julian,
so halte ich es eigentlich auch. :D
Auch wenn die meisten Leute die ich
kenne mich für verrückt halten. :pfeifen:
2 Autos in der Garage die nur bei schönem
und trockenem Wetter raus dürfen.
Aber wer sein Abarth liebt der schiebt... :S
Spaß beiseite, hab ja noch meine Daily-Driver. :thumbup:

Mach weiter so, dein Alfa ist echt stark. :top:

Schöne Pfingsten und viele Grüße
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JnL QV (30.05.2020)

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

146

Samstag, 30. Mai 2020, 10:46

Mini-Update: Jetzt mit Alfa Romeo Ventildeckel
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • alfa_romeo_ventildeckel_2.jpg
  • alfa_romeo_ventildeckel.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3725

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 31. Mai 2020, 08:11

Kleiner Tip: (Falls noch nicht geschehen)
Schmier die Gewinde etwas ein von den Ventilkappen sehr oft reagiert das Material der Kappen mit dem Ventilgewinde,ist schon öfter vorgekommen das Einige die nicht mehr runterbekommen haben...
Gibt auch genug Einträge im Forum hier darüber
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (31. Mai 2020, 08:17)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JnL QV (31.05.2020)

JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

148

Freitag, 3. Juli 2020, 12:26

Gasdämpfer für die Heckklappe in Carbonoptik kamen heute an :)
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • alfa mito carbonheckgasdämpfer.jpg
  • alfa mito carbonheckgasdämpfer 2.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (04.07.2020)

Speedy Gonzales

Abarth-Schrauber

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 367

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 1865

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

149

Samstag, 4. Juli 2020, 18:19

Geil, das Feier ich :thumbsup:

Mein Abarth 595: Gelber Compe , Carbon Sabbelt , Xenon , 7 Zoll , Beats Audio , ... , Powerflex Blau an Vorderachse -Hinterachse - Stabilisator , Powerflex Gelb in Drehmomentstrebe , OZ Alleggerita 7x17 et 30 , 205/40 Nankang Ns-2r , HP3 Stahlflex , HRE Performance Abgaskrümmer , HRE 1446BW Turbo , HRE 200 Zellen Downpipe76m , HRE 70mm Individual Abgasanlage , HRE Tensor Race Ansaugkit , HRE Upgrade Ansaugbrücke , Stärkere Ventilfedern , HRE Ladeluftkühler by ATM , Upgrade Injektoren , Softwareupdate , Black Smoke Seitenblinker .... Work in process ....


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

150

Freitag, 24. Juli 2020, 11:16

Durch den Tipp von Emilio konnte ich mir die Aludeckel für Brems- und Kühlflüssigkeit mit Alfa Romeo Logo besorgen.
Passen sehr gut, Preis war auch nicht überzogen.
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • aludeckel kühlfüssigkeit und bremsflüssigkeit.jpg
  • Motor Stand Juli 2020.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)



JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

151

Samstag, 1. August 2020, 10:22

Letztes Gimmick vor der Einwinterung kam gestern an:

Lester Heckschürzenansatz. Macht das ganze etwas sportlicher.Wird keine einfache Sache. Gibt einiges zu lösen:
- lackieren lassen (hatte mir das obere Teil in Wagenfarbe vorgestellt und das untere in schwarz glänzend)
- Rückfahrsensoren müssen irgendwie wieder verbaut werden
- Reflektorfolie war nur eine halb zerschnittene dabei
- neue Lampen anschließen
- Gitter verkleben
Das Ganze verbauen ohne Stoßstange abzubauen (da habe ich überhaupt keine Lust drauf ;) )
»JnL QV« hat folgende Bilder angehängt:
  • lester heckansatz alfa mito 2.jpg
  • lester heckansatz alfa mito.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 777

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

152

Samstag, 1. August 2020, 21:05

Ui, da hast du dir aber was vorgenommen :anhimmel:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

153

Montag, 17. August 2020, 10:45

Diffusor ist dran. Bin ziemlich unzufrieden. Einbau war mit drei Leuten immer noch extrem nervenaufreibend.
- Lackton passt nicht 100%, obwohl laut Farbcode lackiert wurde (und Preis war horrend!)
- Spaltmaße sind unter aller Sau
- Parksensor, den ich in das Gitter einkleben musste, spielt jetzt verrückt
- die oberen drei Schrauben sind in ca 2mm dicken Plastik eingeschraubt.
Kurzum: hätt ich den Blödsinn einfach bleiben lassen...

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 407

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12335

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

154

Montag, 17. August 2020, 11:38

Hört sich nach Frust total an Julian.

Hake es unter Lehrgeld ab - hinfallen, aufstehen, Krone richten und weiter gehen.... :pfeifen:


Manchmal ist weniger mehr.
Lässt du den Diffusor dennoch dran?


Weiterhin viel Erfolg - einzigartig ist dein Mito so oder so :top:
Grüsse - Dani

perser

Mitglied

  • »perser« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 19. März 2020

Wohnort: Baden bei Wien

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

155

Montag, 17. August 2020, 11:46

Du hast da ein Ledl Produkt erworben ,was hast gedacht ,der ist bei mir da gleich ums Eck .Da werden die Formen Daumen mal bi von Hand von ein ,zwei Ungarn gemacht .Da ist nacharbeiten sowieso vorprogrammiert.Wollte mir mal für meinen Megane eine Frontlippe holen ,konnte mir da aus zig Lippen eine aussuchen ,Ironie dabei jede einzelne hatte andere Abmessungen.
:wacko:

Mein Abarth 595:


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 19. August 2020, 08:27

@egu: ich weiß nicht genau, mit 2 Tagen Abstand bin ich mittlerweile der Meinung ihn dranzulassen. Die Spaltmaße und den nicht passenden Farbton kann man gerade so noch übersehen. Das mit den Parksensoren ist aber sehr nervig, weil ich bis jetzt noch nicht rausgefunden habe, ob man die komplett still legen kann. Es zeigt ja eh immer "Start und Stop nicht verfügbar" an anstatt dieses Bildchen mit den Entfernungen zum Objekt...
@perser: davon wusste ich nichts. Die wenigen Rezensionen die ich über diesen Diffusor gefunden habe, sprachen nie von mangelnder Passgenauigkeit...

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 23. September 2020, 10:28

PTP Turbodecke verbaut.
Motorraum ist deutlich kühler, Ansaugung bleibt länger kalt, Turbo dreht gefühlt kerniger hoch.
Decke würde ich weiterempfehlen!
»JnL QV« hat folgendes Bild angehängt:
  • ptp turboblanket alfa mito.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum, Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB FV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!